Gästebuch zurück

Für technische Fragen, Diskussionen und ähnliches benutzen Sie bitte unser Forum.

Eintrag hinzufügen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 (insgesamt 640 Einträge)

Datum: 05.01.2008
Autor: Monika Lindner geb. Melzer
Eintrag: 220
Email Homepage

Hallo ich suche ehemalige Lehrlinge aus der Zeit von 1966-1968 Ausbildung zum Vorfertigungsmechaniker. Bitte meldet Euch mal es wäre schön zu wissen wie es Euch so ergangen ist.
Vielleicht kann man mal ein Treffen organisieren.

Kommentar:
Du solltest vielleicht dazu schreiben, bei welcher Firma das war...


Datum: 31.12.2007
Autor: Mossi
Eintrag: 219
Email

Ihr habt geschrieben, dass ehemalige BUMA-Mitarbeiter sich melden sollen, nun melde ich mich.
Ich habe von 1970-1973 beim BUMA gearbeitet.
Von meiner E-Mail-Adresse könnt Ihr sehen, dass ich von Ungarn bin.
Heute bin ich ein Geschaeftsführer einer ungarischen Tochterfurma eines deutschen Znternehmens.

Mit freundlichen Gruessen

Ferenc Papp

Datum: 29.12.2007
Autor: Yogi
Eintrag: 218

Als ehemaliger Operator in einem ORZ der Deutschen Post (ESER-Basis) in Berlin bis 1991, find ich dieses Projekt hier von Euch sehr spannend und interessant. Es erinnert mich viel an früher. Macht weiter so

VG Yogi

PS: Unser RZ bzw. die Rechentechnik wurde schon 1992 relativ zeitig verschrottet - naja waren auch nur 2 alte EC1040 gewesen, mit etliche 27MB-Wechslplattenspeicher, Magnetbandlaufwerke, Paralleldrucker, Lochband- und Lochkartenleser - ja man glaubt es kaum. Abgerissen wurde das gebäude aber erst viel später.

Datum: 27.12.2007
Autor: Lutz
Eintrag: 217
Email

Hallo ich würde mich freuen wenn ein paar Namen erscheinen die in der Zeit von 1975-1990 in Erfurt Mainzerhofplatz gearbeitet haben (Härterei-Ipsenanlage-Galvanik oder Transport.

Datum: 27.12.2007
Autor: Ziehn
Eintrag: 216
Email

Hallo das war eine schöne Zeit,ich war von 1975-1990 im Büromaschinenwerk tätig

Datum: 26.12.2007
Autor: Tobias Bank
Eintrag: 215
Email

Sehr geehrte Damen und Herren,

gern würde ich zwischen einigen ehemaligen Mitarbeitern des EAW Berlin einen Kontakt zu Euch herstellen. Leider habe ich bisher keine E-Mailadresse oder Telefonnummer, bei der sich die Ehemaligen melden können, gefunden. Ich bitte den admin dieser Seite, mir eine Telefonnummer oder wenigstens E-Mailadresse unter der oben genannten E-Mailadresse zukommen zu lassen.

Einen guten Start ins neue Jahr 2008.

Mit freundlichen Grüßen

T. Bank

Datum: 16.12.2007
Autor: Jürgen Döring
Eintrag: 214
Email

Schön das es die Seite gibt. Ich habe bis vor gut 10 Jahren mit vielen anderen die Fahrkartendrucktechniken MFA; MSD in Berlin betreut. Es war ne super Zeit. Schönen Gruß an die ehemaligen Kollegen, und für die Gestallter der Seite ein - Weiter so -, es gibt Technik die ist einfach zu Schade vergessen zu werden.

Datum: 12.12.2007
Autor: Robert
Eintrag: 213
Email

Hallo

Bin durch Zufall auf diese Seite gekommen .Habe noch eine Polyplay stehen . Wär Repariert oder kann mir bei der Reparatur der Netzteile helfen, sind K 1520 standartnetzteile ?
Habe noch einige Ersatzteile von DDR zeiten .

Datum: 11.12.2007
Autor: Richter
Eintrag: 212
Email

Bin durch Zufall zu Eurer Seite gekommen. Bei den Beitrag "Textima Diamant" ist einiges nicht korrekt. So hat es den VEB Textima Karl-Marx-Stadt nicht gegeben. Die Maschinen FRJ 5480/15...22 wurden im VEB Elite Diamant Kar-Marx-Stadt entwickelt und produziert.Ich mache im Rahmen einer kleinen Firma weltweit noch den gesamten Service für diese Maschinen, d. h. auf der elektronischen Strecke repariere ich oder produziere teilweise neu die Komponenten der dort eingesetzten Rechner A 5120 und EC 1834. Sollte weiteres Interesse an Hardware, Software, Prospektmaterial o. ä. bestehen, dann bitte mit mir in Verbindung setzen.

Datum: 11.12.2007
Autor: von Knobloch
Eintrag: 211
Email

Habe beim Stöbern eine Annonce vom 20.11.'49 - in der "Neue(n) Fachzeitschrift Schreibwaren u. Bürobedarf" (offizielle Zeitschrift des Verbandes Papier, Bürobedarf und Schreibwaren in der Hauptgemeinschaft des Einzelhandels Frankfurt/Main Herausgeber: FSB Verlag, Ettlingen Baden - gefunden, die da lautet: Neue Entscheidung im OLYMPIA-Prozess, dann folgte ne Menge juristischer Text ... Halbe DIN A4-Seite voll/groß. Sollten Nachfahren/Eigentümer/Mitarbeiter dieser Firma noch leben und oder Interesse bekunden, so kopiere ich diese Annonce gerne und versende sie an zu hinterlegende E-Mail-Adresse. Wäre vielleicht auch für die Analen des Nachfolgers "ROBOTRON" nicht ganz uninteressant.
Was es alles noch gibt ... Gruß, v.K.

Datum: 04.12.2007
Autor: Rudi
Eintrag: 210
Email

Hallo, ich suche aus DDR-Zeiten 4 IC'S: 2 x A302 und 2 x B621 !! Hat die vielleicht jemand über??

Am 1715 habe ich meine Unschuld verloren ;>)

Gruss Rudi

Datum: 02.12.2007
Autor: achim
Eintrag: 209
Email

Hallo Leute , nach Ihrer Recherche gibt es nur noch einen Plotter SEKONIC SPL-430, habe das Teil neu und original verpackt vor Jahren auf einer Insolvenzversteigerung mit erworben und möchte es jetzt da keine Verwendung, verkaufen.

Datum: 30.11.2007
Autor: Christian Bütow
Eintrag: 208
Email

Ich hab noch nen MR 201! Mich würde mal interessieren von wann das gute Stück ist? Würde mich sehr über eine Antwort freuen!

MfG

Datum: 29.11.2007
Autor: Frank
Eintrag: 207

Hallo Leute, ich habe gerade bei Euch gelesen das vom LLC1 nur noch 1 Exemplar bekannt ist. Ich habe dann das zweite im Keller stehen und die Unterlagen sind auch noch da. Außerdem stehen da noch eine K8915 mit 50MB Festplatte. Weiß jemand etwas näheres über die VE1 ? Das Ding ist ein Steuerrechner mit 32 Eingängen und 16 Ausgängen.
Weiter so!

Kommentar:
Wie kann ich Dir denn antworten, wenn Du keine Mailadresse angibst?


Datum: 22.11.2007
Autor: Werner Willeke
Eintrag: 206
Homepage

Ich habe die Site zufällig gefunden. Ich war seinerzeit einer der deutschen Stellvertr. Direktoren des ROBOTRON-Projekt Tochterunternehmens in Tver / Rußland, den Betrieb, der seinerzeit auch, wie auch die ROBOTRON-Projekt GmbH in Dresden, von seinem ehemaligen Eigner ruiniert wurde. Na ja, wenn man Adenauer heißt ... dann darf man das. Mal schauen was ich noch an Material beisteuern kann.

Kommentar:
Schreib uns mal bitte eine Mail. Ich habe Fragen zu Deiner ehemaligen Firma.


Datum: 11.11.2007
Autor: Paule
Eintrag: 205
Email

Hallo....

Ich habe das Glück gehabt, einen Fenschreibmaschine F 1300 zu bekommen. Gibt es über dies FSM noch Blockschaltbilder bzw. Stromlaufpläne. Die Serviceanleitung F1300 habe ich schon. Ich komme bei der Fehlersuche nicht weiter. Wer kann mir helfen?

Vielen Dank!

Datum: 07.11.2007
Autor: Leich
Eintrag: 204
Email

Hallo,

ich habe nach meinem Studium von 1973 an im Forschungszentrum vom Büromaschinenwerk gearbeitet.

MfG J.Leich

Datum: 03.11.2007
Autor: Gerlinde Hoppe
Eintrag: 203
Email

Hallo,
gestern war wieder einmal unser VEB Secura Treffen. Dort habe ich von dieser Seite erfahren.
Ich war 15 Jahre bei Secura tätig. Bin als Alma Hoppe bekannt.
Habe beim Lochkartenleser, Makierungsleser und bei der CV 20 gearbeitet. Bei diesem Treffen könntet Ihr bestimmt Kontakte mit Mitarbeitern knüpfen, welche eine Menge Wissen an Euch weitergeben könnten. Bei Interesse bitte melden.
Viele Grüße Gerlinde

Datum: 01.11.2007
Autor: Kathrin Grubert
Eintrag: 202
Email

Hallo,

ich bin ja erstaunt, wie sehr sich diese HP entwickelt hat. Im letzten Jahr habe ich hier schon einmal geschnökert, wenn nicht sogar noch früher, damals waren glaube ich, keine Fotos enthalten.
Von 1985-1990 habe ich im Halbleiterwerk Frankfurt Oder gearbeitet. Sogar ein Foto meiner damaligen Kollegin aus der A-Schicht habe ich gefunden.

Eure Seite ist einfach toll, macht weiter so.

Mit freundlichen Grüßen
Kathrin Grubert, 18106 Rostock

Kommentar:
Doch, Bilder gibt's schon seit dem 1. Tag der Website


Datum: 28.10.2007
Autor: Janos Holhos
Eintrag: 201
Email Homepage

Ich Habe in Dresden Ca. von 1977 bis 2000 gearbeitet. Wir haben das GerÄt STEREO set 4000 produzirt. ( " In der Ecke " ) Ich habe jetz ( nach ca. 27 jahren) das geret gefunden was isch damals mit meine hand hergeatellt habe. Ich suche dazu verschidene Stecker. Bitte helfen Sie mir.
Danke
Mein mobilnummer ( Ungarn) +36309336026
Skype: holhoskapu
Email: holhoskapu2@holhoskapu.hu


Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 (insgesamt 640 Einträge)

Eintrag hinzufügen

Für technische Fragen, Diskussionen und ähnliches benutzen Sie bitte unser Forum.

zurück