Gästebuch zurück

Für technische Fragen, Diskussionen und ähnliches benutzen Sie bitte unser Forum.

Eintrag hinzufügen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 (insgesamt 640 Einträge)

Datum: 02.05.2010
Autor: TrainerUwe
Eintrag: 400
Email

Liebe Betreiber der Seite,

das ist wirklich ein gelungenes Portal das hilft, nicht alles zu vergessen, was einst Lebenswerk von Menschen war.

Hinweis zum Leitzentrum für Anwendungsforschung: Auch in Karl Marx Stadt gab es eine Außenstelle:

http://www.computerwoche.de/heftarchiv/1990/18/1145609/

Grüße. TrainerUwe

Datum: 28.04.2010
Autor: Achmedinechad
Eintrag: 399

Also super scheise die seite man hätte wenigstens hinschreiben können was die sachen kosten so ne schweinerei ^^

ne spaß super hammer seite richtig geile sachen dabei werd es weiter geben die seite kenne viele die sich für sowas interessieren

Datum: 27.04.2010
Autor: satschy
Eintrag: 398

Hi
Bin schwer beeindruckt von diesen Seiten. Hat sich ja mächtig was getan. Bin selbst ein Fan von den klassischen Computern, habe auch eine kleine Sammlung. Mit dem neuen "Zeug" kann ja jeder umgehen. Aber damals war es richtige Arbeit
Unbedingt weiter so !!!
Viele Grüße von
Satschy

Kommentar:
Welche Rechner hast Du in Deiner Sammlung?


Datum: 26.04.2010
Autor: Steve P.
Eintrag: 397
Email

Hallo!

Zum K8924 ein Paar Sätze:

"Von der Sparkassenversion sind heute nur noch 2 Exemplare bekannt." - Diese Aussage könnte nun korrigiert werden, in meinem Technik-Lager ist noch ein 8924 geparkt, mit Monitor, Tastatur, Kartenleser und Drucker (leider ohne das Sicherheits-Modul)...

und

...bei ebay gibt es momentan ein solches Gerät zu ersteigern:

Hier die Artikel-Nummern:
(endet am 29. Apr. 2010, 20:46:14 Uhr)

220592474814
220592482371
220592494661
220592505538

Grüße!!!

Datum: 22.04.2010
Autor: Karl-Heinz Michael
Eintrag: 396
Email

Absolute Klasse, diese Seite.
Vor allem interessiert mich der BCS3, da ich ihn 1986 auch gebaut habe. Leider war der Computer vom Hochwasser 2002 betroffen und ich habe nur noch die Leiterplatte aufgehoben (übrigens handgezeichnet).

Datum: 21.04.2010
Autor: Elke Kreutzer
Eintrag: 395

Ich hab 1980-1987 im VEB Robotron Halberstadt gearbeitet.
Anfangs hatten wir für den Bürocomputer noch die großen 8-Zoll-Disk.

Stimmt es, dass man sie von beiden Seiten beschreiben konnte.
Ich erinnere mich, dass ein Kollegin ein Kerbe eingestanzt hatte und dann von der anderen Seite ins Laufwerk geschoben hat...

Kommentar:
Ja das geht. Eine Kerbe muss man allerdings nur bei 5,25-Zoll-Disketten reinmachen. Bei 8 Zoll-Disketten muss nur ein zusätzliches Loch für die Index-Lichtschranke rein.


Datum: 19.04.2010
Autor: wermi
Eintrag: 394

habe einen Rechner ASCOTA PC 300 S. Das Gehäuse gleicht aber dem der 3. Generation. Da im Handbuch auch ein Hinweis auf Ausführung mit neuem Gehäuse stehet, hat dieser wohl auch noch das neue Gehäuse bekommen. Bei Interesse schicke ich Euch Bilder. Grüße wermi

Kommentar:
Ja, schick mal bitte.


Datum: 18.04.2010
Autor: Troege, Guenther
Eintrag: 393
Email Homepage

Guten Tag, meine Frage an alle Leser: Ich überarbeite gegenwärtig im Auftrag statistisches Material zur Entwicklung der Stadtgeschichte von 06333 Hettstedt.Ich suche in diesem Zusammenhang einen Betriebskollektivvertrag des VEB Mansfeld Kombinat "Wilhelm Pieck" zum kopieren. Wer kann helfen? Kontakt g.troege@gmail.com
Danke
G. Troege

Kommentar:
Wir hier sind alle keine Ex-Mansfelder.


Datum: 13.04.2010
Autor: Geheimrat
Eintrag: 392
Email

Hallo,

meldet Euch bitte mal (01777747546) kurzfristig.
Unser altes Firmengebäude wurde verkauft und muss geräumt werden. Auf dem Boden steht noch Robotron-Technik.

2 CM1910, CM6415, K6405 und K7233,
einige andere Monitore (Philips CM 11342, ADI DM-3114, PC-CM von Schneider,
ua)

Gruß Geheimrat

Kommentar:
Wir kümmern uns drum.


Datum: 07.04.2010
Autor: Hans-Dieter Hetsch
Eintrag: 391
Email

Hallo Fans der Robotron-Technik !

Ich scanne gerade meine Akten vom Studium ein und
im Fach Informatik (das hieß 1980 aber noch nicht
so) hatten wir einen Rechner C8205. Da habe ich mal gegoogelt und bin auf diese Seite gekommen.
Und das Beste: meine Eltern und mein Bruder arbeiteten im DMS Schönebeck. Und nun Bilder vom
Rechenzentrum - ich fasse es nicht ! Ich selber
habe ein 8-Zoll-Disk-LW und viele Dokus und SW.
Mal sehen, ob ich was beitragen kann ...
Macht weiter so !

Datum: 06.04.2010
Autor: Hadlich, Dieter
Eintrag: 390
Email

Ich besitze noch einen DDR Drucker K 6312 M.
Wer Interesse daran hat kann sich bei mir melden.

Datum: 06.04.2010
Autor: Falko Hattop
Eintrag: 389
Email

Habe mit Interesse diese Seite besucht, da ich noch im Besitz von einem A7100 sowie A7150 bin.

Datum: 05.04.2010
Autor: scheunert lothar
Eintrag: 388
Email

habe einen ser2b fuktionsfähig zuhause also nicht ausgstorben mit freundlichen güssen l. scheunert

Datum: 31.03.2010
Autor: Thomas
Eintrag: 387

Hallo, und hiermit ist der Kollege auch schon da. Werde auch weiter tatkräftig versuchen, Licht ins Dunkel zu bringen.

Grüße.

Datum: 25.03.2010
Autor: Uwe
Eintrag: 386
Email

Hallo den Betreibern dieser interessanten Homepage !
Ich bin durch Zufall auf eure Seite gestoßen und war baff. Was ich hier sehe, treibt mir doch die Freudentränen ins Gesicht... Fotos von meiner alten Arbeitsstätte im Werkzeugmaschinenwerk 7. Oktober Berlin. Habe in den 80er Jahren in dieser Werkhalle als Servicetechniker gearbeitet und gemeinsam mit meinen Kollegen versucht, die schon etwas in die Jahre gekommene Technik am Laufen zu halten. Unser Glück war immer, dass es den KRS in doppelter Ausführung gab, da konnte man im Störungsfall switchen.
Ein Traum, dass ihr einen Teil der Technik sichergestellt habt. Hut ab - ich werde sicher ab und zu mal hier reinschauen.

Gruß Uwe

Datum: 18.03.2010
Autor: uwe
Eintrag: 385
Email Homepage

Domain Verzeichnis zum Thema "DDR" geht online
ab sofort ist ein neues DDR Link Domain Verzeichnis für Sie online.

In diesen DDR Link Verzeichnis können Sie Ihre Webseite zum Thema DDR passend, ohne Backlinkpflicht sofort und kostenfrei eintragen.


Wenn Ihnen mein DDR Domain Verzeichnis gefällt können Sie gerne einen klitzekleinen Backlink setzen, ist aber wie gesagt nicht Pflicht.

Datum: 17.03.2010
Autor: Winfried Wenzl
Eintrag: 384
Email

Hallo,
Heute ist es mir nun gelungen ein Programm in Windows7 zum Druck mit der elektonischen Schreibmaschine S3004 über die COM1 bzw. mit Zwichenkabel USB-SER fertigzustellen. Damit kann ich Dateien im Textformat vom Computer zur S3004 übertragen. Das Programm ermöglicht eine Dateiauswahl vorzunehmen, welche dann gedruckt werden soll. Vorher sind noch die Zeichenanzahl/Zeile, Zeilenanzahl/Seite und der Zeilenabstand einzugeben.

Datum: 09.03.2010
Autor: KW
Eintrag: 383

Zu VEB Mikroelektronik ..Zehdenick:
In diesem Betrieb wurden die unter dem Begriff Trägerstreifen bzw. Leadframes geführten Gehäuseanschlüsse zwischen Chip und Platine hergestellt. Außerdem wurden Glasdurchführungen, Kontaktelemente und Lote gestanzt.Es erfolgte auch eine Veredlung mit Gold und Silber. Die ätztechnische Fertigung dieser Bauteile war ebenfalls im Programm.

Datum: 08.03.2010
Autor: KW
Eintrag: 382

In der Liste der Kombinatsbetriebe fehlt der
VEB Mikroelektronik"Bruno Baum" Zehdenick, Stanzteilhersteller für die Mikroelektronik. Ohne die Erzeugnisse dieses Betriebes wäre eine Anwendung der Erzeugnisse der anderen Betriebe in der DDR nicht möglich gewesen.
Man sollte die LIste ergänzen.

Kommentar:
Was genau wurde dort hergestellt?


Datum: 08.03.2010
Autor: Norbert Künast
Eintrag: 381

Habe mit Interesse die Seiten über die eingesetzte Software gelesen. Damals habe ich auch im Büromaschinenwerk Sömmerda damit gearbeitet.

Was hier jedoch vergessen wurde, die Software wurde zum Teil 'raubkopiert' und angepasst (keine Eigenentwicklung). So zum Beispiel REDABAS = DBASE, DIENST = POWER. Selbst das Betriebssystem SCP ist vom nichts anderes als DCP, natürlich angepasst auf die Hardware.

Beispiel: Beim 'reassemblieren' von REDABAS findet man die Zeichenkette 'DBASE'

Noch Fragen....

Kommentar:
Haben wir nicht vergessen. Du hast nur die betreffende Seite nicht gelesen. Klar habe ich noch Fragen, aber wie kann ich sie Dir stellen, wenn Du keine Mailadrese anegeben hast?



Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 (insgesamt 640 Einträge)

Eintrag hinzufügen

Für technische Fragen, Diskussionen und ähnliches benutzen Sie bitte unser Forum.

zurück