ESER-Nummern

Die in den ESER eingegliederten Geräte hatten Namen nach folgender Struktur: ECxyyy
Die erste Ziffer (x) kann sein: Die 3 letzten Ziffern spezifizieren das Gerät näher:

Letzte Änderung dieser Seite: 29.11.2016Herkunft: www.robotrontechnik.de