Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » Spectral Nachbau (2) Probleme, Fragen, Lösungen » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000
02.03.2013, 10:44 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Probleme, Fragen und Lösungen zur Bestückung und Inbetriebnahme sollten vielleicht in einem neuen Fred unterkommen.
Der Vorgänger ist hier zu finden.

Die Platinen sind gestern angekommen, sehen aus wie immer.
Trotz meiner Angabe, auch Überproduktionen abnehmen zu wollen, sind nur 59 Platinen statt 60 geliefert worden. Da muß ich nachfragen.

Niemand ist perfekt.
Mechanisch sind mir zwei Fehler unterlaufen. Der schlimmste ist, die Löcher der Kontaktpins für die Tonbandbuchse sind zu klein.
Lösungen:
1. Abkneifen, passende Drähte durchstecken und verlöten.
2. Kontakte befeilen.
3. Aufbohren (schwierig, wegen der zu kleinen Lötaugen).

Weiterhin sind durch Vertauschen von Stecker- und Buchsenleistenkontur, die Befestigungslöcher des Systembussteckverbinders nachzubohren.

Nachtrag:
Der Platinenpreis beträgt einschließlich der Versandkosten mit UPS insgesamt 23,04 € (gerundet 23,10). Dazu kommt der Betrag für die Verpackung und Versand der Platine und für das Zubehör. Oppermann hat noch nichts geliefert. Da muß ich auch nochmal nachfragen.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 02.03.2013 um 11:54 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
02.03.2013, 11:53 Uhr
murkel



@robbi

Es sind doch keine gravierenden Fehler.
Man läßt die TB-Buchse ganz weg oder lötet 3 Drähte an die Kontaktflächen und montiert die Buchse fest in einem Gehäuse.


Wie geht es jetzt mit der Bezahlung an Dich weiter ? Bekommt jeder ne PN von Dir ?

Gruß Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
02.03.2013, 12:06 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Da bin ich gerade drüber.
Die Platinen ohne Zubehör sind ab Montag versandfertig.
Für die Platinen mit Zubehör muß ich noch eine geeignete Verpackung suchen/besorgen, außerdem warte ich noch auf Quarze und Spulen.

Es verwendet sicherlich so gut wie keiner PGP.
Bezahldatenübermittlung über PN hat den Nachteil, daß die Daten zweimal unverschlüsselt durchs Netz gehen, über Mail gehen sie einmal unverschlüsselt durchs Netz (bei jedem Empfänger). Am besten wäre als Zettel in der Sendung. Ich könnte natürlich auch eine verschlüsselte Datei senden, die Entschlüsselungsdaten kommen mit einer anderen Mail.
Ich überlege noch. Für weitere Tips wäre ich dankbar.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 02.03.2013 um 12:08 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
02.03.2013, 12:51 Uhr
Toast_r



Kannst du dafür auf Deiner Webseite nicht einfach einen Passwortgeschützten, evtl. auch SSL-Verschlüsselten, Bereich einrichten ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
02.03.2013, 13:14 Uhr
si_schenk



Hallo,

ich habe mir einmal die beiden Pläne BS und LS angesehen. Auf der BS werden bei der Diodenbuchse keine Lötaugen verlötet, sondern nur auf der LS. Es müsste doch dann möglich sein, vorsichtig die Bohrungen etwas größer nachträglich zu bohren. Es könnte nur problematisch werden, wenn die Lötaugen recht klein sind und beim Nachbohren 'verschwinden'. Irgendwie bekommt man es trotzden hin.

Siegfried
--
Geht nicht, gibt's nicht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
02.03.2013, 13:30 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

@Toast-r
Das wäre eine gute Möglichkeit, aber als Nutzer kann ich das nicht einrichten.

Auf dem Link in meiner Signatur kommt man jetzt direkt auf die Nachbauseite und dort auch gleich zur Bestelliste.
Da habe liegt auch ein Bild von der zur Zeit noch teilbestückten Platine.
In mühevoller Kleinarbeit habe ich die doch recht dicken Pins befeilt und dann mit etwas Kraft in die Löcher gepreßt. Das geht, aber beim Feilen besteht die Gefahr, daß man die Pins ganz abfeilt, weil sie so dünn werden müssen, und es ist sehr mühsam.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
02.03.2013, 18:51 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

@robbi
ich freue mich schon sehr auf die Platinen. Die kleinen Fehler finde ich unerheblich.

Meine Adressdaten per eMail zu versenden finde ich nicht problematisch.

Wer darüber nachdenkt den Spectral mit einigen Zusatzfunktionen aufzurüsten, sollte den Systembussteckverbinder für den Anschluß einer Lochrasterplatte nach oben drehen. Wenn man später auf so eine Idee kommt ist es ärgerlich, wenn er bereits anders montiert wurde.

Gruß Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
02.03.2013, 21:01 Uhr
MiRa



Hallo,
hab gerade mal geschaut, was ich an Teilen da habe und was fehlt. Dabei ist mir aufgefallen dass ich ganz viele DL003, DL032, DL074, DL086, DS8205 und B555 habe. Wenn also jemand etwas braucht oder tauschen möchte - bitte einfach melden ...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
03.03.2013, 12:07 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Da ich hier im Kreise noch keine negativen Erfahrungen sammeln mußte, mache ich es wie bisher:
In der Sendung liegen die Kontodaten, der Endpreis ist aus der Bestelliste zu entnehmen, liegt aber auch noch bei.
Da ich keine RT-Datenbank führe, fehlen mir die Anschriften von:
crasbe
Von den anderen habe ich die Adressen, Stand von vor einem Jahr. Bei Änderungen bitte angeben.

Der Grund, warum einige Lötaugen zu klein geworden sind, ist mir jetzt klar geworden:
Hin und wieder stürzt das CAD-System ab. Automatisches Speichern ist noch schlimmer. Deshalb speichere ich immer selbst nach erfolgreicher Eingabe/Änderung ab. Bei der umfangreichen Änderung der Lötaugengröße ist das passiert. Ich habe danach die Änderungen wiederholt, hatte aber wohl doch längere Zeit nicht zwischengespeichert, die Änderungen an der DIN-Buchse und an den Stiftleisten waren verlorengegangen, und ich hatte das vergessen (da war doch noch was...).
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 06.03.2013 um 16:58 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
03.03.2013, 12:26 Uhr
si_schenk



Hallo robbi,

Manfred Burkerdorf ist bis zum 24. 03. zu Besuch in Argentinien. Es wäre vorteilhaft, wenn du mit der Sendung bis zu diesem Termin wartest.
Ich habe noch eine Frage: Ist es möglich, den Betrag per PayPal bei dir zu begleichen?

Die Lp sieht sehr gut aus, das habe ich den Fotos entnommen.


Einen schönen Sonntag, Siegfried
--
Geht nicht, gibt's nicht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
03.03.2013, 13:11 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

mkBurkersdorf: geht in Ordnung.

Paypal geht wohl mit der Mailadresse.

Danke, für das Aussehen der Platine kann ich nichts. Äußerlich ist die Platine ok, hat aber von mir verursachte Mängel.
Irgendwie sind die Lötaugen immer zu klein.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
03.03.2013, 13:29 Uhr
si_schenk



Hallo robbi,

PayPal geht über die Mailadresse, der andere 'Partner' müsste aber auch bei PayPal angemeldet sein.
Ich weis nicht, ob du dort angemeldet bist.
Wenn nicht, belassen wir es auf die 'normale' Überweisung.
Fehler im Schaltplan: Verbindung von VD11 geht an den falschen Bus.
Soll an PIN 24 CPU WAITgehen.
Auf der LP ist es in Ordnung.


Bis dann, Siegfried
--
Geht nicht, gibt's nicht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
03.03.2013, 13:47 Uhr
Toast_r



Hallo robbi,
ich habe gerade gesehen, daß Du einen paswortgeschützten Link zum Thema Materialbeschaffung auf der Spectral-Seite angelegt hast. Wie kommen wir denn an die Zugangsdaten dazu ?

Gruß
Christian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
03.03.2013, 17:04 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Na das steht doch da:
Loginname oder Benutzername ist klar, und das Paßwort ist soooo leicht.
Damit soll verhindert werden, daß Suchmaschinen darauf zugreifen können.

@si_schenk
Schaltplan geändert.
Korrekturlesen war eigentlich vorher erbeten. Aber wenn es so ausgeht, bin ich zufrieden.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
04.03.2013, 12:04 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

@robbi

mit dem Versand der anderen Platinen kannst du es dir ja eventuell auch einfach machen und erst einmal die Platinen im Umschalg verschicken. Die Kleinteile (Quartze, Filter, Eprom und RAM) können dann doch problemlos (wenn alles da ist) in einem kleinen Umschlag. Dürfte auf jeden Fall einfacher sein als große Kartons zu suchen.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
04.03.2013, 12:24 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Habe gerade mit Oppermann telefoniert.
Es dauert noch.

Eigentlich hatte ich folgende Lösung für die Versandverpackung mit Zubehör:
Umschlag B4 (10 Europfennige/Stück) mit Noppenfolie auskleiden. Das ist dann wie gefütterter Umschlag ca. 1,10 €.

@felge1966
Das wäre eine Möglichkeit.
Wenn sich mindestens 3 Befürworter melden, mache ich das so. Dann kostet der Versand des Zubehörs zusätzlich.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
04.03.2013, 13:50 Uhr
si_schenk



Hallo robbi,

der felge1966 hat Recht damit. Die ganze Verpackerei wird für dich dadurch einfacher.
Es ist anzunehmen, das durch das zusätzliche Porto die Freaks nicht so sehr zusätzlich belastet werden.

Das ist meine Meinung.

Grüße von Siegfried
--
Geht nicht, gibt's nicht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
04.03.2013, 15:30 Uhr
dragonfly45



Hallo,
bin auch für den Vorschlag von felge1966, da bekommst du doch erst mal den größeren Betrag für die Platinen schneller.

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
04.03.2013, 16:13 Uhr
MiRa



Hallo,
ich hab neben der Platine nur einen Quarz bestellt. Der kann einfach mit in den Umschlag der Platine gesteckt werden - da wird schon nix passieren ... und ich würde mich auch nicht beschweren, wenn dann ein Drähtchen verbogen ist ...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
04.03.2013, 18:49 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

@MiRa
Das Problem ist ja Oppermann. Es dauert. Vielleicht regt sich nach dem heutigen Anruf etwas.

Einfacher wird es bedingt, denn doppelter Versand. Auf jeden Fall gehen morgen die Platinen ohne Zubehör raus (16). Eine Übergabe ist beim KC-Treffen.

Ich werde versuchen, die Ecken etwas zu polstern, falls die Post den harten Brief fallen läßt.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
04.03.2013, 18:56 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Hallo robbi,

für mich ist doppelter Versand auch kein Problem.

Gruß Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
04.03.2013, 19:28 Uhr
MiRa



Ist denn beim KC Treffen jemand aus der Nähe Wismar/Schwerin dabei, der dort z.B. eine Platine für mich in Empfang nehmen könnte und bei dem ich sie dann abhole?

PS:
hab jetzt neben den in 007 benannten Bauteilen auch noch eine Kiste mit DL257, U214, 64Kx1 RAM (leider kein DDR) und mit russischen DS8212 gefunden. Kann man die russischen auch einbauen oder sind die wegen den braunen Gehäuse eher nix wert?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
04.03.2013, 19:28 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo robbi,

auch ich habe nichts gegen doppelten Versand etwas einzuwenden.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
04.03.2013, 20:20 Uhr
PC-Opa



Hallo,
hat jemand eventuell noch 2 Taster für mich?
Gruß Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
04.03.2013, 20:45 Uhr
ManfredB



Für mich wäre doppelter Versand auch ok. Mach einfach, wie es für Dich am bestem zu handhaben ist.

Gruß Manfred
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
04.03.2013, 22:17 Uhr
procolotor

Avatar von procolotor

Hallo robbi,

für mich geht doppelter Versand auch in Ordnung. Porto und gefütterter Umschlag einfach mit auf die Rechnung setzen.

10 Taster ohne Kappe a 0,50 Euro + 1,45 Euro Versand sind noch zu haben:



Gruß

Andre

Dieser Beitrag wurde am 04.03.2013 um 22:17 Uhr von procolotor editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
05.03.2013, 00:36 Uhr
paulotto



da würde ich gern 2 Taster nehmen...

Gruß,

KLaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
05.03.2013, 00:37 Uhr
jde

Avatar von jde

Hallo Andre,

ich hätte gerne 4 Stück von den Tastern.

Gruß
Jonny
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
05.03.2013, 01:36 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Hi,

da nehm ich auch 2.

Gruß...
--
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät...

"Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kennt, glaube ich nicht, dass sie rauchen sollte...!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
05.03.2013, 06:41 Uhr
PC-Opa



Hallo Andre,
2 Stück bitte auch für mich.
Vielen Dank.
Gruß Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
05.03.2013, 10:48 Uhr
Toast_r



Sieht so aus, als wäre ich zu spät für die Taster
Sollten doch noch welche da sein: Ich könnte 4 Stück gebrauchen.

Gruß
Christian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
05.03.2013, 17:25 Uhr
procolotor

Avatar von procolotor


Zitat:
Toast_r schrieb
Sieht so aus, als wäre ich zu spät für die Taster
Sollten doch noch welche da sein: Ich könnte 4 Stück gebrauchen.

Gruß
Christian

Tut mir leid, 10 hatte ich noch, die sind erstmal bestellt. Es sei denn, es springt mal wieder jemand ab.

Gruß

Andre
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
06.03.2013, 13:49 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Soeben hat Oppermann geliefert.
Es geht also an das große Packen.

Nachtrag:
A4 Umschläge (C4) kosten 0,10 €.
A4 Umschläge (B4) kosten 0,14 €.
Druckertinte, Papier, Klebeband usw. berechne ich nicht.
Ich erlaube mir, 0,05 € bzw. 0,15 € auf das Porto als Versandkosten aufzuschlagen.
Nicht, daß es wieder Kritik gibt. Entschuldigung.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 06.03.2013 um 16:52 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
08.03.2013, 10:22 Uhr
dm



Hallo robbi,
Habe soeben die Leiterkarte unbeschadet per Post erhalten. Die Leiterkarte sieht sehr gut aus!
Die Überweisung von 28€ (24,60€ + Bonus für Deine Bemühungen) habe ich auch gleich getätigt.

Nochmals vielen Dank

Viele Grüße
DieterM
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
08.03.2013, 13:16 Uhr
MiRa



Hallo,
statt D58 V40098 hab ich bei mir S40098 gefunden. Spricht irgend etwas gegen den Einsatz im Spectral?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
08.03.2013, 13:21 Uhr
deaf_ac1



Hallo Herr Zander (robbi),

haben Sie schon an mich versandt? Ich schaue mal rein in den Briefkasten rein. Es ist noch nicht da.

Wenn noch nicht versandt ist, bitte per Post oder DHL.

Hallo Zusammen,

Ich habe noch 8 Stück Taster TSE15, aber ohne Tastenknöpfe.
Ich benötige 2 Tastenknöpfe.
Wer möchten diesen Taster noch haben. Bitte melden Euch.


Gruß

Ralf Beyer
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
036
08.03.2013, 13:23 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Wenn möglich, würde ich gerne vier Taster TSE15 haben wollen.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
037
08.03.2013, 13:24 Uhr
deaf_ac1



S 40098 ist Bastlervariante von U/V 40098. Es sollte am besten in die Fassung gesteckt werden, da volle Funktionstüchtigkeit nicht voll garantiert ist.

Ralf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
038
08.03.2013, 13:54 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

@dm
Für das Aussehen der Platine kann ich nichts, das macht die Firma.
Ansonsten ist sie einem gewissen Spectral sehr ähnlich.
Danke für die "Überlieferung".

@deaf_ac1
Leider wurden nur 59 statt der bestellten 60 Platinen geliefert. Theoretisch beißen den letzten die Hunde. Ich hätte vielleicht bis zur Auslieferung warten sollen, bevor ich die Überplanbestellungen vergeben habe.
Ich habe die LP aus diesem Grund noch nicht abgeschickt (wer zuletzt kommt, der muß sehen, was übrig bleibt ...).
Es sind noch zwei andere Besteller (einer davon nicht aus dem Forum, nehme ich an), die sich nicht melden.
Ich warte noch über das Wochenende und hoffe dann, daß ich kein Strafverfahren angedroht bekomme, wenn ich deren Platte(n) vergebe.
Lieferreihenfolge:
- zuerst die nackten Platinen ohne Zubehör
- danach Sonderzahler (paypal), nicht empfehlenswert wegen der 3% Verlust für die Transaktion!
- danach die Liste von oben nach unten.
Ich muß noch 5 Sendungen packen und hoffe, heute noch zur Post zu kommen.
Bearbeitungsstand in der Tabelle hinter dem Signaturlink.

Da ich keinen versicherten Versand gewählt habe, kann ich nur beten...

Zur Bestückung noch ein Hinweis:
Alle Lötaugen, in die ein Bauelement kommt, sind rechteckig.
Alle Durchkontaktierungen der Versorgungsleitungen sind rund und sollten abschließend mit Zinn gefüllt werden.
Durchkontaktierungen von Signalleitungen sind rund, aber klein (Vias). Sie sind NICHT mit Lötstoplack versehen, damit bei eventuellen Erweiterungen daran Drähte angelötet werden können.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 08.03.2013 um 14:00 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
039
08.03.2013, 14:19 Uhr
Jost



Hallo robbi,
konnte eben die Platine wohlbehalten aus dem Briefkasten nehmen.Vielen Dank für die schöne Platine! Geld ist überwiesen.

Gruß Jost
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
040
08.03.2013, 16:30 Uhr
u808



Hi robbi,
auch meine Platinen sind angekommen, Danke!
Das Geld ist unterwegs.

Viele Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
041
08.03.2013, 16:49 Uhr
murkel



Hallo robbi,
eben ist alles wohlbehalten angekommen, Danke für Deine Mühe.
Das Geld ist überwiesen.

Viele Grüße
Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
042
08.03.2013, 18:09 Uhr
Toast_r




Zitat:
deaf_ac1 schrieb
Hallo Zusammen,

Ich habe noch 8 Stück Taster TSE15, aber ohne Tastenknöpfe.
Ich benötige 2 Tastenknöpfe.
Wer möchten diesen Taster noch haben. Bitte melden Euch.


Gruß

Ralf Beyer

Hallo Ralf,
ich könnte 4 Taster brauchen.

Gruß
Christian

Dieser Beitrag wurde am 08.03.2013 um 18:10 Uhr von Toast_r editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
043
08.03.2013, 18:51 Uhr
deaf_ac1



Hallo Toast_r

ich schicke Dich 4 Taster per.

Es sind alle 8 Taster vergeben, 4 gingen an Felge1966 und 4 anderen gingen an Toast_r. Alle 8 Taster sind vergeben.

Gruß

Ralf Beyer
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
044
09.03.2013, 16:35 Uhr
schnaari



Moin, meine Platinen sind auch heil angekommen - Überweisung läuft.

Vielen Dank für die Arbeit.

MfG - schnaari
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
045
09.03.2013, 18:05 Uhr
Flieger136



Hallo Robi,
danke alles gut angekommen - Geld im Kanal zu Dir.
VG Gunar
--
Behandle andere Menschen so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest...

Denke positiv oder gar nicht...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
046
10.03.2013, 00:46 Uhr
crasbe



Hier nochmal im richtigen Thread: Wo soll ich mich melden? Ich bräuchte deine Kontodaten und E-Mail Adresse wegen meiner Adresse.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
047
10.03.2013, 00:55 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo,


Zitat:
crasbe schrieb
Hier nochmal im richtigen Thread: Wo soll ich mich melden? Ich bräuchte deine Kontodaten und E-Mail Adresse wegen meiner Adresse.

ist doch ganz einfach, schreib eine Private Nachricht an robbi und schon hast Du Kontakt.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
048
10.03.2013, 11:17 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

@crasbe
Wer sich nur im Forum anmeldet, um bei der Aktion eine Leiterplatte abzustauben, sollte wenigstens die Beiträge lesen.
In diesem Falle möchte ich wegen schlechter Erfahrungen auch gern Vorkasse.

Die Sendungen liegen bei der Post, das Postauto war schon weg, und gehen erst am Montagabend auf die Reise.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 10.03.2013 um 11:17 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
049
12.03.2013, 10:36 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Hi,

heute auch angekommen.
Die Flöpse sind unterwegs.

Gruss, Steffen
--
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät...

"Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kennt, glaube ich nicht, dass sie rauchen sollte...!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
050
12.03.2013, 14:25 Uhr
si_schenk



Hallo robbi,

die Leiterplatte und Filter sind wohlbehalten in Kritzkow gelandet.
Nun beginnt der 'Ernst des Bestückens'.


Vielen Dank und herzliche Grüße Siegfried
--
Geht nicht, gibt's nicht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
051
12.03.2013, 14:29 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Ein weiterer dankbarer spectral-Nachbauer wurde wunschgemäß bestückt und kann vermelden, dass die Überweisung genauso umgehend erfolgte!
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
052
12.03.2013, 15:14 Uhr
Wolfgang



Hallo robbi,

besten Dank für die Platinenlieferung.

Gruß Wolfgang
--
Gruss
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
053
12.03.2013, 15:42 Uhr
deaf_ac1



Hallo robbi, hallo Herr Zander!

Die Platine ist ja heute wohlbehalten bei mir gelandet.

Vielen Dank dafür.

Gruß Ralf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
054
12.03.2013, 16:05 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Hallo robbi,
vielen Dank für die Sorgfalt und Mühen.
Die Lieferung ist wohlbehalten bei mir angekommen.
Ich freue mich sehr.

Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
055
12.03.2013, 16:25 Uhr
siggi



Hallo robbi,

auch bei mir sind heute die Leiterkarten und das sonstige Zubehör wohlbehalten eingetroffen. Den fälligen Betrag habe ich überwiesen.

Danke für die viele Mühe.

Gruß Siggi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
056
12.03.2013, 16:59 Uhr
PC-Opa



Auch ich möchte mich für die vielen Mühen bei robbi bedanken. Die LP und Zubehör sind gut angekommen. Vielen Dank! Die Überweisung ist gerade raus.
Gruß Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
057
12.03.2013, 17:10 Uhr
Klaus



Hallo robbi,

ich möchte mich in die Reihen derer, die sich ganz herzlich bei Dir für die Mühen und die perfekte Arbeit bedanken möchten, einreihen.

Meine Platine und das bestellte Kleinmaterial ist wohlbehalten eingetroffen.

Das Geld ist zu Dir unterwegs.

Danke und viele Grüße,
Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
058
12.03.2013, 17:12 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Hallo robbi,

funktioniert die bestückte Leiterplatte auf der ZX-Nachbau- Seite (http://www.sax.de/~zander/zx/spec_nb.html) schon?

Gruß Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
059
12.03.2013, 17:27 Uhr
Blaubaer

Avatar von Blaubaer

Meine Platine + Zubehör ist auch da... Die Qualität ist super ;-)
Geld habe ich eben überwiesen...

Vielen Dank!

Gruß Carsten
--
PC/M | KC85/3 | KC87 | Spectral | AC1-2010 | LC80ex | C64 | Amiga500 | Amiga2000 | Hive-Project | AVR-ChipBasic
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
060
12.03.2013, 17:36 Uhr
sylvi



Hallo Herr Zander!
Meine Platine inkl. Zubehör ist heute auch angekommen.
Vielen Dank für diese tolle Arbeit!
Den fälligen Betrag habe ich bereits überwiesen.
lg
sylvi
--
Meine Uhr ist eingeschlafen
Ich hänge lose in der Zeit
Ein Sturm hat mich hinausgetrieben
Auf das Meer der Ewigkeit
Asyl im Paradies, Silly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
061
12.03.2013, 17:41 Uhr
dragonfly45



Hallo,
meine Platine + Zubehör sind eingetroffen. Super Qualität.

Danke für die super Arbeit.

Geld wird morgen früh überwiesen, da ich heute Spätschicht habe.

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
062
12.03.2013, 18:02 Uhr
Mobby5



Auch bei mir ist Platine+Zubehör angekommen, dafür ist das Geld jetzt losmarschiert. Hübsch geworden.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
063
12.03.2013, 18:07 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

@058
Der aufmerksame Betrachter entdeckt einen fehlenden V4011 (D83), der leider durch den IS-Test gefallen ist (neu, aber defekt).
Da habe ich noch einen HCF4011B (NSW), da kommt auch ein "defekt"-Ergebnis!?

Habe auch heute erst die Spulen gewickelt. Vielleicht komme ich noch zum Test des Taktgenerators.

Danke für die vielen Danksagungen und Trinkgelder.
Letztere werden in irgendeiner Form wieder dem Hobby zugute kommen.
Die Superqualität ist nur bedingt, denn es sind ein paar Löcher zu klein und noch gibt es keinen Funktionstest!
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 12.03.2013 um 18:37 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
064
12.03.2013, 18:52 Uhr
Mobby5



Womit testest Du denn den 4011?
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
065
12.03.2013, 19:08 Uhr
murkel



Soweit alles bestückt, bis auf die Decodierung für den Joystick (wird später geändert). Den D44 hab ich auf Fassung, weil der sowieso wieder raus muß, wegen der Bright-Ansteuerung. Als Quarz ist ein 14MHz drin. Die Ram-Bänke sind auch gesockelt. Macht es später bei nem Defekt leichter. Taktgenerator und Zählerketten funktionieren. Nächste Woche gehts weiter mit U880 und Eprom Test und dementsprechend das Einstellen der Bildlage.

@robbi

Hatte meine 4011er etc. 20 Jahre in Alufolie eingewickelt. Keine Probleme damit.
Hab diese in ner damals gebauten Digitaluhr getestet ( sicherheitshalber). Mein IC-Tester zeigt manchmal auch Mist an obwohl die IC i.O. sind.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
066
12.03.2013, 19:36 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

@Mobby5
Es ist ein alter IC-Tester aus den 90ern, war in der ELV. Von den zwei V4011 ging einer, der zweite war hin und der HCF4011B ist funkelnagelneu.
Die Schaltkreise waren in der Stange gelagert.

@murkel
Es ist sicher empfehlenswert, vor Erweiterungen erst mal den Rechner an sich auszuprobieren. Vielleicht habe ich ja auch noch Fehler eingebaut.

Edit:
HCF4011B mit VP280 getestet: erstes Gatter defekt, Rest ok.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 12.03.2013 um 19:41 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
067
12.03.2013, 19:45 Uhr
murkel



@robbi

Es wäre aber Blödsinn einen IC einzulöten um ihn dann später wieder zu entfernen.
Also kommt das Ding auf Sockel und gut ist. Und der Rechnertest erfolgt dann sowieso erstmal ohne Ram wie in der Anleitung beschrieben. Erst wenn das alles inklusive Border, Farbattribute etc. funktioniert, dann wird der Ram gesteckt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
068
13.03.2013, 00:37 Uhr
hawk72



Auch bei mir lag ein "dezenter" Briefumschlag mit den begehrten Teilen im Briefkasten. Alles in bester Qualität und Ordnung. Der Betrag ist aufgerundet unterwegs.

Vielen Dank nochmals ...

hawk72
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
069
13.03.2013, 12:58 Uhr
lux-O-mat



Hallo,

auch bei mir ist die Platine gut angekommen.
Vielen Dank für die gute Arbeit.

Betrag ist überwiesen.

MfG,
Jan.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
070
13.03.2013, 13:20 Uhr
Elektriker



Hallo

Bauteile und Platienen sind angekommen.
Geld ist überwiesen.

Vielen Dank

Claus-Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
071
13.03.2013, 14:09 Uhr
ManfredB



Meine Platinen sind auch angekommen, Danke!

Gruß
ManfredB
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
072
13.03.2013, 18:52 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Meine beiden Platinen sind auch gestern angekommen. Geld ist inzwischen auch unterwegs.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
073
13.03.2013, 20:38 Uhr
MichaRa



Meine Platine is auch angekommen, bin leider erst in zwei Wochen zu Hause...Bankdaten habe ich mir tel. durchgeben lassen und Geld ist überwiesen. Danke!

Grüße Micha
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
074
13.03.2013, 22:07 Uhr
Toast_r



Hallo robbi,
heute ist mein Umschlag unversehrt angekommen.
Überweisung mit Danke-Zuschlag ist raus.

Gruß
Christian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
075
13.03.2013, 22:22 Uhr
MiRa



Meine Platine ist auch angekommen - das Geld + Zuschlag habe ich gerade überwiesen ...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
076
13.03.2013, 23:03 Uhr
cabinfan



Hallo robbi,

meine Platine ist auch gut angekommen.
Überweisung geht morgen raus.

Danke Torsten
--
KC85/1, KC85/3, KC85/4, KC87, Z1013, Poly880, Spectral Nachbau (im Aufbau)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
077
14.03.2013, 22:30 Uhr
dragonfly45



Hallo,
3 Fragen zum Aufbau.

Müssen die Spulen umgewickelt werden oder kann man die so verwenden?

Kann man eine Tastatur mit einer Gummimatte z.B. vom Commodore verwenden, wenn man sich die Matrix dazu umbaut.

Kann man einen VGA-Monitor bzw. TFT mit VGA-Ausgang anschließen?

MfG Dietmar

Dieser Beitrag wurde am 14.03.2013 um 22:30 Uhr von dragonfly45 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
078
15.03.2013, 13:13 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

@dragonfly45

1. Ja,müssen umgewickelt werden (siehe Link in der Signatur).
2. Wenn die gedrückten Tasten einen Widerstand < 100 Ohm haben.
3. Nein, Betrieb nur am TV möglich.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
079
15.03.2013, 21:45 Uhr
Wolfgang



Hallo robbi,

ich habe Fragen zu den Brücken.

Wird für den Eprom 27256 (D2) die Bücke zwischen x10 und Mittelkontakt xw1
geschaltet?

Wie werden die Jumper von xw3 und xw4 gesteckt, wenn beide Rambänke mit 2164 bestückt sind?

Bei meinen Schaltplänen (A4) sind die Zahlen teilweise schlecht zu erkennen.
Eine größere Darstellung bringt keine Verbesserung.

Besten Dank

Gruß Wolfgang
--
Gruss
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
080
16.03.2013, 09:37 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Um nicht jedesmal 46 Mails und Aufforderungen und Bitten und Fragen zu schicken, habe ich gebeten, mir die aktuellen Adressen zu senden. Nun sind schon 2 Sendungen zurückgekommen.
Zur Zeit betrifft es "runni".
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
081
16.03.2013, 12:10 Uhr
Mario



@robbi

Hallo Ulrich,
auch meine Platine + Zubehör ist gut angekommen. Nochmal 1000-Dank für Deine Mühen! Respekt! Es ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit das eine Person so eine Menge Arbeit ohne Eigennutz aufsich nimmt und auch noch in Vorkasse geht! Geld ist unterwegs. Wünsche Dir ein schönes Wochenende! MfG Mario.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
082
16.03.2013, 16:18 Uhr
dm



@robbi,

Heute habe ich den Spectral, bis auf CPU, E-PROM und dyn. Speicher, aufgebaut und in Funktion genommen. Bildaufbau iO ohne Störungen.

Viele Grüße
DieterM
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
083
16.03.2013, 17:02 Uhr
Dunkelwind



Da seid ihr aber alle spät dran mit dem Nachbau, sehr spät....
http://dunkelwind.wordpress.com/2013/03/16/zx-spectrum-nachbau-spectral/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
084
16.03.2013, 18:30 Uhr
murkel



@Wolfgang
Wird für den Eprom 27256 (D2) die Bücke zwischen x10 und Mittelkontakt xw1
geschaltet?

Wie werden die Jumper von xw3 und xw4 gesteckt, wenn beide Rambänke mit 2164 bestückt sind?


Schau mal in den Aufbauhinweisen (Doku) nach. Da steht alles drin, u.a. wie die Brücken zu legen sind.

Gruß Klaus

Dieser Beitrag wurde am 16.03.2013 um 18:32 Uhr von murkel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
085
16.03.2013, 22:03 Uhr
bodent



Hallo robbi,

auch bei mir ist die Paltine angekommen und ich habe das Geld mit einem Aufschlag überwiesen. Ich bin zwar kein sehr aktives Mitglied hier im Forum und den Umgangston finde ich auch manchmal etwas heftig. Trotzdem möchte ich ausdrücklich Ihre Tätigkeit und Ihre sehr gute Homepage unterstützen.

Danke Steffen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
086
16.03.2013, 22:18 Uhr
Klaus



Hallo Ihr Bastler,

.... ER LEBT !!!

Danke vielmals robbi.

Hier mal zwei Bilder von meinem spectral.
Die Qualität ist nicht so gut, aber ich wollte nur mal schnell zeigen, dass der spectral, dank robbis mühevoller Arbeit, auf Anhieb läuft.
Ob schon alles funktioniert kann ich noch nicht sagen, da ich erst eine Tastatur basteln muss.

Momentan nur mal ein Einschalt-Test.
Das Bild ist etwas unruhig und nur an den BAS-Video (SW-Ausgang) angeschlossen.

Morgen mache ich noch ein paar Tests und ein paar bessere Fotos.






Viele Grüße,
Klaus

Dieser Beitrag wurde am 16.03.2013 um 22:20 Uhr von Klaus editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
087
16.03.2013, 23:02 Uhr
Mobby5



Sieht fast aus wie Brummstreifen. Was hast Du für eine Stromversorgung?
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
088
16.03.2013, 23:53 Uhr
Klaus




Zitat:
Mobby5 schrieb
Sieht fast aus wie Brummstreifen. Was hast Du für eine Stromversorgung?

Ich habe mal schnell noch den Oszi drangehängt.
Die Betriebsspannung ist absolut sauber, aber der Takt (auch schon am Taktgenerator) zappelt etwas. Das muss ich morgen mal genauer untersuchen.
Für heute reicht es erst einmal.

Gute Nacht und viele Grüße,
Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
089
17.03.2013, 09:12 Uhr
Wolfgang



Hallo murkel,

danke für die Antwort.

Gruß Wolfgang
--
Gruss
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
090
17.03.2013, 13:30 Uhr
deaf_ac1



Ein Widerstand R79 (1,0 K) ist nur auf der Leiterplatte zu finden sein, aber steht nicht auf dem Schaltplan mit der Bezeichnung spectral_2.sch. Dort ist es vergeblich gesucht worden.
Dieses Pullup-Widerstand hängt sich an der /WE-Leitung 10 an den Dekoder D74 (DS8205) mit dem Pin 11, der mit den /WE-Eingängen (Pin 10) von D68 und D69 (SRAM U214) und an den /OE-Eingang (Pin 9) des Bustreibers D70 (DS8282).

Ich habe eine Lösung gefunden für 2 Stück 3er-Widerstandsnetzwerke (RW2 und RW3, je 3 x 10 K), ich habe 2 Stück 4er-Widerstandsnetzwerke mit je 4 x 10 K gekauft, an beiden an Pin 5 deren Beinchen abgeschnitten und mit der kleinen Schlüsselfeile etwas entgratet. So wurden gestern beiden mit nur 4 Pins eingelötet worden.

Mein Spectral ist zur Zeit im Bau.

Gruß Ralf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
091
17.03.2013, 20:20 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

@robbi
im Stromlaufplan sind die Ausgänge des V40098 (D058, Tastatureingang) nicht invertierend und die Freigabeingänge nicht Low aktiv dargestellt.
Das hat mich gerade etwas verwirrt, als ich über eine Alternative zu den Entkoppledioden nachgedacht habe (offener Kollektor statt Dioden) und nicht sicher war, ob der V40098 invertiert oder nicht.

Gruß Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
092
17.03.2013, 21:24 Uhr
Klaus



Hallo,

so, heute ging es weiter.

das Problem mit dem verwackelten Bild, lag tatsächlich am Taktgenerator.
Er hat zwar gearbeitet, aber die Frequenz war sehr instabil.
Wo die genaue Ursache liegt, weiß ich nicht.
Nach Verringern von R2 von 4.7k auf 2,7k war der Takt stabil. Kein Zappeln mehr am Oszi.
Das Video-Bild war damit auch ruhig und diese (wie Brummstreifen aussehenden) Zacken sind verschwunden.

Allgemein gibt es aber noch Probleme mit sauberer Synchronisation. Z.B. beim Umschalten in den 48k-Betrieb ist das Bild total unruhig bis verzerrt.
Mal sehen, wie bei anderen spectral-Bastlern das Bild aussieht.
Evtl. ist ja bei mir noch irgendwo der Wurm drin.

Eine Tastatur-Matrix habe ich schnell mal aus einer alten PC-Tastatur zusammengefummelt. Zum Glück sind hier noch richtige Einzeltasten drauf und die Leiterzüge sind nur auf einer Seite, so dass man die vorhandene Matrix leich umpfriemeln konnte.
Die Tastatur funktionierte auf Anhieb.

Den Tonbandeingang habe ich, wie beschriben mit einem 800Hz 60mV Signal getestet. Es kommen wie gefordert, schöne gleichmäßige Streifen im Bildrahmen.

Ein paar Basic-Zeilen habe ich auch eingetippt, doch leider hat es nicht immer geklappt und der spectral hat manchmal einfach neu gestartet.
Meine Vermutung... Timing Probleme im RAM. Da muss ich wohl noch ein wenig mit RAS/CAS experimentieren.

So,... das nur mal als kurzer Zwischenbericht. Nun ist erst mal "Woche" und kaum Zeit zum Basteln.

Hier noch zwei Bilder von meiner "Versuchstastatur"







Viele Grüße,
Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
093
18.03.2013, 08:44 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

@Klaus
So sähe auch meine favorisierte Lösung für eine Tastatur aus.

Zu dynamischen Problemen::
Irgendwo schrieb Hübner, sollen an den Datenleitungen noch kleinere Kondensatoren (wenige pf) dran und auch zum RAS/CAS-Spiel gibt es einen Hinweis.

@Digitalmax
Das ist ein Fehler in der BE-Bibliothek, werde das demnächst ändern. Ich habe bei der Erstellung des Bauteils die Negation am Ausgang übersehen und bei Hübner steht auch nichts von lowaktiven Eingängen, hätte doch das Datenblatt lesen sollen.

Außer beim D008/16 ist hier wohl noch nie so ein großes Schaltkreisgrab bearbeitet worden. Wenn man bedenkt, daß ich keine Muster-LP habe herstellen lassen, ist das Ergebnis doch recht brauchbar (bis auf die zu kleinen Bohrungen/Lötaugen).
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
094
18.03.2013, 09:45 Uhr
Toast_r



Mir fehlern noch die Steckverbinder für Tastatur und Joystick.
Hat da jemand eine Quelle ?

Gruß
Christian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
095
18.03.2013, 09:59 Uhr
cabinfan



Mir fehlen auch noch die Steckverbinder < 58 pol.
Ich bin auch an einer Quelle interessiert.

Gruß Torsten
--
KC85/1, KC85/3, KC85/4, KC87, Z1013, Poly880, Spectral Nachbau (im Aufbau)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
096
18.03.2013, 10:12 Uhr
DL



http://stores.ebay.de/Jantsch-Elektronik/Kategorie-9-Stecker-/_i.html?_fsub=10
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
097
18.03.2013, 12:14 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

@robbi
an der Umsetzung dieses Projektes gibt es absolut nichts zu kritisieren.
Auf das Ergebnis, in Form der Platine und der zugehörigen technischen Dokumentation kann man als Ingenieur und Ein-Mann-Entwicklungsabteilung stolz sein. Die Fortschritte, die Klaus hier dokumentiert sprechen für sich selbst.

Hat schon jemand Erweiterungs-Pläne (Sound, Floppy, etc.)?

Gruß Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
098
18.03.2013, 14:13 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Beim Ändern des Schaltzeichens für den 40098 bin ich möglicherweise auf einen Fehler gestoßen:
Pin 9 geht an D6, muß aber D5 sein? Habe die Original-LP nicht hier, muß das mal vergleichen. In der Originalschaltung ist das nicht zu erkennen, ob D5 oder D6 dort dransteht. Eigentlich habe ich mich nach der Hardware gerichtet und nicht nach dem Schaltplan. Nach Schaltung wäre D5 logischer.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 18.03.2013 um 14:14 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
099
18.03.2013, 15:18 Uhr
dm



@robbi
Ich habe soeben die alten Unterlagen des Spectral vom IFAM Erfurt überprüft.
Im Schaltplan im Schaltplan ist auch der Pin 9 von D58 mit D6 verbunden. Danach habe ich das Layout von den alten Spectral, welches auf der Seite ist, betrachtet und habe festgestellt, das ein Leiterzug von D58 Pin 9 nach D70 Pin 7 verlegt ist.
Dieser Pin 7 am D70, ist nach dem Schaltplan mit Datensignal D6 verbunden.
Mein Spectral habe ich soweit aufgebaut, das ich die Tastenfunktion überprüfen kann. Die Tastenfunktion und Decodierung ist ohne Fehler.

Gruß
DieterM
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek