Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Pollin 250Gr Sortiment ICs.. » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000
11.04.2012, 14:30 Uhr
holm

Avatar von holm

habe mal eins wieder mittbestellt, Inhalt ca. zu gleichen Anteilen DS8212,DS140,DL040,DL175,DL295,DL003.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 11.04.2012 um 14:31 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
11.04.2012, 15:03 Uhr
PC-Opa



hatte da etwas Pech, jeweils 2 Kartons russische IC's - lt. Vergleichstabelle D195 (was für die JU+TE 2/4 k) und eine unbekannte Sorte.
Gruß Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
11.04.2012, 17:58 Uhr
sas



Hallo Wolfgang,

schreib mal den Typ auf ich schau mal in meine Vergleichsliste.

Ansonsten verheizen, ich habe jetzt 50 F-1300 Platinen repariert.
Davon war auf jeder mindestens ein IC defekt und zu 90% die aus der UdSSR.

Jörg


Zitat:
PC-Opa schrieb
hatte da etwas Pech, jeweils 2 Kartons russische IC's - lt. Vergleichstabelle D195 (was für die JU+TE 2/4 k) und eine unbekannte Sorte.
Gruß Wolfgang

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
11.04.2012, 18:45 Uhr
Deff

Avatar von Deff


Zitat:
sas schrieb
Hallo Wolfgang,

schreib mal den Typ auf ich schau mal in meine Vergleichsliste.

Ansonsten verheizen, ich habe jetzt 50 F-1300 Platinen repariert.
Davon war auf jeder mindestens ein IC defekt und zu 90% die aus der UdSSR.

Also, bei solchen Erfahrungen würde ich mich hüten, erneut IS aus der UdSSR einzusetzen!
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
11.04.2012, 22:03 Uhr
holm

Avatar von holm

@PC_Opa...wieso Pech?

Die D195 oder K155IR1 (?) wurden von Robotron recht häufig verbaut und gehen auch kaputt egal ob russisch oder deutsch. Die Teile sind auch recht selten geworden..
Ich habe Karsten nun schon geschrieben dass ich Ihm die Hälfte von dem Ramsch schicke,
aber ich habe im Prinzip von diesen Typen mehr als ich brauche (8212 sowieso).

Evtl. sollten wir irgendwo so eine Art Tauschbörse aufmachen?


BTW: Ich habe eigentlich kein Problem mit russischen ICs bzw. das relativert.
Wenn die Teile feucht gelagert wurden fallen die u.U bei Wiederinbetriebnahme aus
(wie wir es hier Alle kennen) aber Neue funktionieren i.A. die nächsten 20 Jahre...
Russen im Keramikgehäuse gehen auch nicht kaputt.
Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 12.04.2012 um 09:26 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
12.04.2012, 06:56 Uhr
PC-Opa



Tauschbörse wäre eine prima Idee....
Übrigends laufen auf meinen 2 Tiny's (4k) die russischen D195 sauber und ohne Probleme, ich habe die gestern abend eingesetzt. Ich habe da keine Probleme mit den russ. IC.
P.S.: in dem anderen Karton sind 74H20.
Gruß Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
12.04.2012, 09:29 Uhr
holm

Avatar von holm

Ich habe wie bereits bekannt eine russische E60 und noch 2 2 andere Platinensätze dazu repariert/durchgesehen. Ich habe nicht mehr als 5 oder 6 ICs dafür gebraucht und das waren alles russische. Ich denke die "Ausbeute" hätte mit DDR ICs nicht anders ausgesehen..

Allerdings habe ich schon einmal einen MC80-LA repariert (MC80.3x Basis). Das Ding zeigten nach dem Einschalten nur wirre Zeichen auf dem Bildschirm, das hatte ich recht fix wieder in Ordnung. Allerdings fielen in den darauf folgenden 14 Tagen haufenweise russische ICs aus
(nicht nur). Ich habe ca. 60 Stück insgesamt gewechselt. Die Kiste wurde aber 20 Jahre
im Schuppen auf dem Hof gelagert...
Eventuell hätte man die Platinen erst einmal in einem Trockenschrank langsam entwässern sollen..

BTW: Es handelt sich sicher um 2 Verschiedene Artikel bei Pollin: Ich habe auch schon mal 200IC DDR Analog/Digital gekauft, da war nicht ein einziger DDR IC dabei und schon gar kein analoger. Darin gab es auch russische und kubanische ICs, D103, russ. 8212 usw.
Die bestellung hier war ein 250 Gramm Sortiment für 2,50 Euro glaube ich.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 12.04.2012 um 09:32 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
06.06.2014, 14:13 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Hallo Schaltkreiser,

ich hab es soeben auch wieder getan ...
Pollin Sortiment ICs (800255) zu 2,95 pro 250g:

4 x UB8820
2 x B340
5 x B341
8 x B342
11 x B360
10 x K500IE136
4 x K500PU125
5 x K500IR141
5 x VQB71

haufenweise MB101, MB105, MB10xxx
u.A. ...
wer es brauchen kann: - jetzt bestellen - Pollin freut sich

Gruß
Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
10.07.2014, 18:53 Uhr
thommy_berlin



Ich hab's getan.

Richtige Bestellnummer aber offensichtlich falsches Lagerfach bei Pollin.

Es sind Unmengen von Kondensatoren drin.

Es ist mir in letzter Zeit mehrfach so passiert, dass Bestellnummer stimmt, aber das Gelieferte nicht das ist, was beschrieben und abgebildet ist.

Freundlichst

Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
11.07.2014, 12:56 Uhr
holm

Avatar von holm

Genauso ist es mir gestern ergangen als ich eine Pollinbestellung bekam. Ich habe angerufen, brauch ich nicht zurück zu senden.. wird neu geliefert. Scheiße, wenn ich was in rauhen Mengen habe sind das Elkos.
Soll ich "Sortimente" von Frolyt Elkos zusammenstellen? Axiale?

Das "Sortiment" ZF Filterspulen ist auch nicht zu empfehlen, da waren 3 Sorten Spulen drin, einmal Coilcraft 146-09J08SL und dann 2 komische Sorten Topfkerne, selber Typ aber unterschiedlich bewickelt.
Beide Typen lassen sich nicht umwickeln. Ich werde Pollin meine Meinung über dieses "Sortiment" noch kund tun...

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
11.07.2014, 14:29 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Axiale Frolyts? Na, gerne doch, Holm!
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
11.07.2014, 16:02 Uhr
holm

Avatar von holm

Ich habe vom mehreren Leuten unsortierte neue Elkos in Kisten und Tüten geerbt. Das Zeug wird irgendwie immer mehr.. Es sind natürlich nicht nur axiale Typen.

Allerdings muß ich sagen das sich das Frolyt Zeug nach all den Jahren noch ziemlich wohl fühlt, in meinen
eigenen Bastelkram und auch manchmal in das zu reparierende Zeug spezieller Kunden baue ich das ein (z.B. die kleine Band die bei mir ihr Zeug reparieren und "frisieren" lässt). Ich habe da noch keine negativen Erfahrungen.

Ein ehemaliger Mitarbeiter von Frolyt, jetzt Rentner, sagte mal zu ,mir das die Haltbarkeit von Elkos neben der Belastung auch vom Volumen- Kapazitätsprodukt abhängig ist. Heutige Elkos sind meist kleiner.
Einen von mir eingebauten Frolyt Elko bei einer Reparatur habe ich noch nie erneut wechseln müssen. Bei Rödersteinen war das anders..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
12.07.2014, 14:22 Uhr
holm

Avatar von holm

Ok, heute kam eine große Tüte Nachlieferung.
Der größte Teil bestand aus Tesla DTL Logikschaltkreisen, MZK105,MZH145 und MZH115.. komisches Zeuch.. An Zahlenmäßig 2. Stelle kamen DS8282 und ein 8283, danach UL und US224, ein paar MH74S571, 5 U5201PC mit Bitmuster 401, eine PIO, Ein MAX233, 3 U103D, 4x SAM64 und 3 U2732.

Mal sehen ob es nächsten Winter glatt wird, dann kann ich mit dem DTL Zeug streuen..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
14.07.2014, 07:04 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

VQB71 sind immer gut und die Transistorarrays erst recht.

Wer die Russen nicht verbauen mag, kann ja eine Uhr damit aufbauen für die kalten Wintertage
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
14.07.2014, 20:22 Uhr
ambrosius



Was kann man mit den Transistorarrays anfangen? Lassen die sich wieder löschen und neue Programmieren?

Beste Grüße
Holger
--
Viele Grüße
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
15.07.2014, 05:34 Uhr
edbru



Die Arrays sind einfach 4 Transistoren im DIL-Gehäuse.
Gut für Vorverstärker da rauscharm und deren Werte fast identisch sind.
Und für alles Mögliche, Kollektorstrom max 30mA
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
15.07.2014, 06:40 Uhr
holm

Avatar von holm

Ok, B340D waren bei mir auch dabei, in der Aufzählung vergessen..
Der speziell rauscharme Typ ist aber der B341. VQB71 gab es nicht.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
15.07.2014, 15:59 Uhr
ambrosius



@edbru
Danke, da hatte ich mich verschrieben. Transistorarrays sind mir natürlich bekannt. Ich hatte eigentlich die Gatearrays (U5201PC mit Bitmuster 401) gemeint. Die hatte ich auch einmal in einem Sortiment. Kann man die noch gebrauchen bzw. löschen?

Beste Grüße
Holger
--
Viele Grüße
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
15.07.2014, 16:26 Uhr
holm

Avatar von holm

Da ist Nichts löschbar und über das Bitmuster habe ich beim rumgooglen auch Nichts gefunden.
Die Dinger sind wohl ein Fall für die Tonne, auch mit rotem Punkt..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
19.07.2014, 20:16 Uhr
thommy_berlin



Irgendwie ist "der Wurm drin"

Ich hatte letztens reklamiert und auch entsprechend der "Ansage" des Kundendienste die Ware zurück gesandt.

Gestern kam die Ersatzlieferung.
Was denkt ihr, was drin war?

2 andere Pakete, beschriftet mit IC und der Inhalt: ELEKTROLYTKONDENSATOREN

Nun habe ich vorsichtig die Frage gestellt, ob die Firma ein kleines Lögistikproblem hat.
Auf die Antwort warte ich noch, da man zurückrufen will.

Freundlichst

Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
20.07.2014, 13:17 Uhr
holm

Avatar von holm

Fange mal an Pollin Deinen Aufwand in Rechnung zu stellen..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
16.10.2014, 12:21 Uhr
ManfredB



Ich habe heute folgendes drin gehabt:

jeweils eine Handvoll DS 8205D, DL032D und DL074D

Dazu noch 20 Siemens IC´c: SDA 20562-A503 (40 pol DIP), leider mit ziemlich verbogenene Pins...

lt. Datasheetarchive.com handelt es sich um 8Bit Microcomputer. Auf dem IC ist auch ein Copyrigt v. Intel aufgedruck. Weitere Infos konnte ich erst mal nicht googeln.

Handelt es sich evtl. um ein Z80 Nachbau von Siemens (ja, ich weiss, Z80 ist von Zilog, aber man weiss ja nie...)?

Danke und Gruß
Manfred

Dieser Beitrag wurde am 16.10.2014 um 12:26 Uhr von ManfredB editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
16.10.2014, 12:40 Uhr
holm

Avatar von holm

Bei SDA und Siemens vermute ich dahinter eher einen maskenprogrammierten Controller der 8051 Serie für eine Anwendung in der Glotze, entweder Steuerung der Kiste selbst oder Videotext.
Z80 von Siemens sind mir nicht bekannt.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 16.10.2014 um 12:43 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
16.10.2014, 12:43 Uhr
Tom Nachdenk




Zitat:
ManfredB schrieb
Handelt es sich evtl. um ein Z80 Nachbau von Siemens (ja, ich weiss, Z80 ist von Zilog, aber man weiss ja nie...)?



Wird wohl eine MCU mit 8051 Kern sein.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
16.10.2014, 12:57 Uhr
ManfredB



ok, danke... Ist dann eher nichts für mich. Falls jemand mal so ein IC sucht, darf er sich gerne bei mir melden:-))

Gruß
Manfred
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
25.12.2014, 12:09 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Unser Freund Max P. aus P. hat mir im Weihnachtspaket wieder zwei schöne "Tütchen" zurecht gemacht.

1. Tüte: ( Angabe des IC-Aufdrucks)
34 x 80A-PIO MME
14 x 80A-CTC MME
1 x UB857D MME
9 x DS8287D

2. Tüte:
24 x 80A-PIO MME
10 x 80A-CTC MME
4 x UB8560D MME
1 x 80-CPU MME
1 x 80A-CPU MME
10 x DS8287D
5 x U256D
3 x DL251D
3 x D274D
4 x DS8212D
1 x 2764

Bei der Beschriftung hat man sich doch etwas geziert das Z von Zilog mit zu drucken.

Naja - ein ÜH78 war nicht dabei, aber auch keine OTP-Prozessoren aus der TV-Produktion

Ich wünsche euch noch schöne Feiertage
Matthias

Dieser Beitrag wurde am 25.12.2014 um 12:11 Uhr von Digitalmax editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
25.12.2014, 12:19 Uhr
holm

Avatar von holm

Ich könnte ein paar Pios gebrauchen (4Mhz) und könnte dafür SIOs abgeben (Z80-SIO/2, auch A).

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
25.12.2014, 16:17 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Hallo Holm,
eigentlich wollte ich mit den PIOs mein altes TFT-Display 1024 x 768 ansteuern (dazu brauche ich 112 Stück), aber vielleicht bastel ich doch erst etwas anderes

Brauchst Du die PIOs schnell, oder erfolgt die Übergabe in Garitz?
Ich würde Dir sofort 50% meiner Beute überlassen, wenn das für dich reicht.

Vielleicht denke ich mir aber auch eine Schaltung aus um die High-Pegel der Ports zu Kaskadieren, dann habe ich auch Ersatz für einen ÜH78


Gruß Matthias

EDIT:_______________________________________


PS.: Mir ist gerade noch etwas eingefallen:
Lieber Holm, was hälts Du denn von der kostenlosen Zugabe einer SUN SPARC Station 5 inklusive (und das ist das Wichtigste bei dem Geschäft) eines wundervollen GDM-2040 Monitor von ELSA ?

Dieser Beitrag wurde am 25.12.2014 um 16:21 Uhr von Digitalmax editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
25.12.2014, 20:42 Uhr
holm

Avatar von holm

Das TFT Display ... jedes Pixel einzeln?

4 oder 5 Stück reichen dicke, ich möchte nur was für Reparaturen da liegen haben und das angesichts der immer größer werdenden Gesamtmenge an Schrott nicht unbedingt kaufen, sondern halt tauschen wenn es möglich ist. Ich denke da ist Jedem von uns eher geholfen :-)
Eilig ist es auch nicht, ich komme ja kaum dazu was zu machen, Garitz würde also auch reichen, ich schicke aber auch einen Großbrief oder ein Hermes-Päckchen..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
25.12.2014, 21:25 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Hallo Holm,
das mit dem TFT war nur Unsinn.
Ich schicke Dir die PIOs zu.

Sag mal was zum "PS" in 027. Ich brauche unbedingt Platz. Wenn das Ding weg ist, habe ich wieder einen Kubikmeter gewonnen.

Gruß Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
26.12.2014, 10:25 Uhr
holm

Avatar von holm

Na gut, das Ding bekomme ich sicher noch im Lager geparkt, aber auch dort wird der Platz langsam eng.
Das müßten wir dann wohl wirklich in Garitz abziehen..

Gruß,
Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
06.02.2015, 14:06 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo,

ich habe mir auch ein paar von den Sortimenten besorgt. Bei der Lieferung vor Weihnachten waren etliche UA880 drin. Kann man ja immer gebrauchen. Bei der jetzigen Lieferung habe ich viele Exemplare von einem IC, von dem ich bis jetzt keine Infos gefunden habe.

Es ist ein 40 pol. im DIL Gehäuse, die Aufschriften sind:

MB672204P
9524 Z07
RSG-1200XBW

Hat jemand eine Ahnung was das für ein IC ist oder ist gar ein Datenblatt verfügbar?

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
06.02.2015, 15:30 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Fujitsu-Logo drauf? Könnte ein CMOS-Gatearray mit 1245 Gates sein, also was sehr spezielles.
DB unter => http://www.alldatasheet.com/datasheet-pdf/pdf/107783/FUJITSU/MB672XXX.html
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
06.02.2015, 15:38 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo Deff,

Volltreffer, das Fujitsu Logo ist drauf. Brauchen kann man die Teile dann halt nicht. Pech gehabt.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
06.02.2015, 17:43 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

@manfredB: Schmeiß die Gate-Arrays mal nicht weg, vielleicht tauchen die mal in einer Steuerung oder so auf und dann sind wir froh, wenn es Ersatzteile gibt.

@ambrosius: Durch "Brennen" kann man auch in B340 Informationen speichern. Wäre aber eine Verschwendung.

@holm: Wenn Du zuviele Elkos hast, kannst Du uns gerne welche schicken!

Das mit der Tauschbörse klingt nach typischem DDR-Verhalten. Alle hauen sich die Taschen voll und dann wird neu verteilt, wer was wirklich braucht.

ciao
sebastian
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
21.02.2015, 15:06 Uhr
Yogi64



Mal was anderes, wenn Ihr wisst das die russischen ICs über kurz oder lang die "Hufe" hoch machen, warum sockelt Ihr die nicht einfach? Wenn ein Käfer kaputt geht einfach runterhebeln und neuen raufstecken? Also Sockel rauflöten, Leiterkarte damit schonen, weil vom vielen ein- und auslöten wird/werden die nicht besser - mal so denk. So würde ich jedenfalls rangehen. Oder hab ich da was überlesen?
--
Wo wir stehen ist vorn - Und wenn wir hinten stehen, ist hinten vorn :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
036
21.02.2015, 15:12 Uhr
ADDERLY




Zitat:
Yogi64 schrieb
Mal was anderes, wenn Ihr wisst das die russischen ICs über kurz oder lang die "Hufe" hoch machen, warum sockelt Ihr die nicht einfach? Wenn ein Käfer kaputt geht einfach runterhebeln und neuen raufstecken? Also Sockel rauflöten, Leiterkarte damit schonen, weil vom vielen ein- und auslöten wird/werden die nicht besser - mal so denk. So würde ich jedenfalls rangehen. Oder hab ich da was überlesen?



Du, das machen wir schon seit Jahren...
--
Gruss Frank

"Lieber Gott,: Bitte schmeiss Hirn vom Himmel; ...oder Steine, Hauptsache Du triffst Jemanden !..."
...und 'ne Tuete Schweineohr'n
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
037
21.02.2015, 15:17 Uhr
Yogi64




Zitat:
ADDERLY schrieb
Du, das machen wir schon seit Jahren...


OK, hätte mich auch echt gewundert, wenn nicht :-)
--
Wo wir stehen ist vorn - Und wenn wir hinten stehen, ist hinten vorn :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
038
21.02.2015, 15:45 Uhr
Micha

Avatar von Micha


Zitat:
Yogi64 schrieb
Mal was anderes, wenn Ihr wisst das die russischen ICs über kurz oder lang die "Hufe" hoch machen, warum sockelt Ihr die nicht einfach? Wenn ein Käfer kaputt geht einfach runterhebeln und neuen raufstecken? Also Sockel rauflöten, Leiterkarte damit schonen, weil vom vielen ein- und auslöten wird/werden die nicht besser - mal so denk. So würde ich jedenfalls rangehen. Oder hab ich da was überlesen?



Und immer dran denken Leute: regelmäßig einatmen, ausatmen, einatmen, ausatmen...
Wenn ihr das nämlich mal ne Weile vergesst fallt ihr tot um
--
Der Sozialismus siecht!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
039
21.02.2015, 16:17 Uhr
Yogi64




Zitat:
Micha schrieb
Und immer dran denken Leute: regelmäßig einatmen, ausatmen, einatmen, ausatmen...
Wenn ihr das nämlich mal ne Weile vergesst fallt ihr tot um


Wenn es schnell geht ist OK - Das heisst, solange ich nicht ins Altersheim muss und um dort langsam zu krepieren, ist mir das egal :-)

Wird ja schon wieder OT...
--
Wo wir stehen ist vorn - Und wenn wir hinten stehen, ist hinten vorn :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
040
21.02.2015, 17:07 Uhr
ADDERLY



@Yogi64,
Nein im Ernst, hier im Forum sind viele "alte Hasen" die der Technik maechtig sind.
Lies mal die Rubriken und Themen aufmerksam durch und Du wirst festellen das hier keine Amateure am Werk sind sondern viele Hardware und Softwareprofis.
Das Wissen hier auf RT kommt nicht von irgend wo her sondern, ist Altbestand und Erfahrung.
...gut da das so ist.
--
Gruss Frank

"Lieber Gott,: Bitte schmeiss Hirn vom Himmel; ...oder Steine, Hauptsache Du triffst Jemanden !..."
...und 'ne Tuete Schweineohr'n
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
041
25.11.2015, 13:55 Uhr
andy62



Ich habe es mal wieder probiert.
250g IC`s
Es wird immer einfallsloser.
30x COP421L maskenprogrammierter Controller. Kann man gleich wieder entsorgen
16x DS8212
70x MC14060B
6x DX8623 keine Ahnung was das ist.
Grüße Andy
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
042
16.12.2015, 17:35 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Hallo Freunde der Sonderposten zu Superpreisen,

für die Statistik:

beim 250g IC-Sortiment waren jetzt 174g OTP-Müll enthalten.
Ich freue mich schon auf die vielen Schaltkreismännchen, die ich zu Weihnachten damit basteln kann

Gruß Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
043
16.12.2015, 18:17 Uhr
Rolli



@andy62
Hast du mal ein Bild von dem DX8623?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
044
16.12.2015, 19:06 Uhr
holm

Avatar von holm

Vergeßt nicht bei Pollin anzurufen und Euch über den Inhalt zu beklagen, meist endet das in einer Gutschrift, sollte es auch bei dem Inhalt.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
045
16.12.2015, 20:04 Uhr
andy62



@Rolli
Es ist ein 20poliger 150mil breiter IC
Es steht nichts weiter drauf als DX8623 und darunter 8739 was der Datecode sein könnte.
Keinerlei Logos oder sonstwas.
Wenn du trotzdem ein Bild sehen willst, mache ich morgen eins.
@Holm
So tief reißen mich die 2,50€ nicht in den Abgrund. Das wurde durch den 5,00EUR
Gutschein abgedeckt.
Grüße Andy
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
046
16.12.2015, 22:57 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Mich stört das auch nicht wirklich.
Wundertüten enthalten Überraschungen, das gefällt mir.
Der liebe Max muß das Zeug ja auch irgendwie los werden und soll wegen mir Weihnachten nicht Hunger leiden müssen.

Gruß Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
047
17.12.2015, 07:53 Uhr
holm

Avatar von holm

Soweit ich weiß sind das nicht die beiden Mäxe selbst die das zusammenstellen sondern irgend eine Firma..hatte man mir mal iam Telefon gesagt.

Es geht doch auch nicht um die 2,50 Euro sondern mehr um die Frage aus was ein "Sortiment" so bestehen sollte: Sicher nicht aus 75% Abfall. Auch Pollins "Laden" weiß nicht was konkret in den Tüten enthalten ist und die geben dann eine Kundenbeschwerde schon mal weiter. Auch hatte ich am Telefon zum besten gegeben das es mit nicht um die 2,50 geht sondern wirklich darum das der Inhalt eine Frechheit war.

Bei mir war das dieses Sortiment DDR ICs Analog-Digital.
Da drin waren überhaupt keine DDR ICs, allenfalls kubanische D103. der Rest russisch und analog war auch Nichts. Die russischen Pappschachteln ware nschon mal naß geworden und in den noch versiegelten Kartons hat dann ein Schimmelpilz gewütet bis er vertrocknet ist....das ist wirklich grenzwertig.

Uns dürfte doch wohl Allen klar sein das wir hier für entsorgten Müll noch bezahlen, oder?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
048
17.12.2015, 09:48 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Das ist halt beim Schrottlotto so.... (mal verliert man, mal gewinnt ein Anderer). Ich habe mir nach dem letzten Sortiment das Pokern abgewöhnt, denn da waren auch die COP421L und zahlreiche russiche Malzbonbons mit dabei. Der einzigste Lichtblick waren wenige brauchbare ICs (B621, ein paar UB857).

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
049
22.12.2015, 12:42 Uhr
millenniumpilot



Hallo,

heute ist mein 250g Überraschungspaket angekommen.
Leider nur 4 verschiedene Typen:

ca. 24x U256D
ca. 40x KP565PY2 (KR565RU2) = U202 (?)

eine Handvoll COP 421L (Mikrokontroller, wurde oben schon einmal genannt)
eine Handvoll SDA 20562 (auch Mikrocontroller)

Die RAMs werden für den einen oder anderen hier im Forum vielleicht interessant sein?!

Dieser Beitrag wurde am 22.12.2015 um 13:08 Uhr von millenniumpilot editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
050
22.12.2015, 15:01 Uhr
holm

Avatar von holm

Naja, 24x U256 und 40x U202 (ja!) sinddie 2,50 auf jeden Fall wert, da gibts nichts zu meckern.
Der Rest kann dann in die Tonne..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
051
22.12.2015, 16:37 Uhr
TTL-Grab



Hallo millenniumpilot,

an den U256 hätte ich Interesse. Ich brauche im Moment 102 Stück, mit deinen 24 hätte ich dann schon 40 :-) Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.

Gruß Micha
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
052
22.12.2015, 16:54 Uhr
deaf_ac1



Hallo TTL-Grab!

Ich habe 25 Stück U256D für Sie bereit.
Wenn Sie ihn bekommen möchte, schicke ich ihn an Ihnen per Post.

Diese kam auch vom Pollins 250 g IC-Sortiment vor kurzem.

Viele Grüße

Babette

Hatte 30x COP421L maskenprogrammierter Mikro-Controller darin bekommen. Kann man mit ihm nichts anfangen können, wurde in die Tonne entsorgt.
16 DS8212 D und 47 Stück U2164D war auch dabei.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
053
22.12.2015, 17:03 Uhr
TTL-Grab



Hallo Babette,
aber gerne doch! Ich habe dir soeben eine Mail geschickt.

Gruss Micha
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
054
22.12.2015, 17:29 Uhr
millenniumpilot



Hallo Micha,

meine U256 kannst Du auch haben, die Stückzahl kann aber noch um 2..3 Stück abweichen. Habe nur ganz grob den Haufen gezählt.

Weis jemand, ob die bei Pollin immer nur ein bestimmtes "Set" gerade vertickern? Ansonsten würde ich nochmals mein Glück versuchen.

btw: habe auch 35x KR580WW55A (kyrill. KP580BB55A).
Brauch die jemand?
Sind nicht von Pollin, sondern sogar noch originalverpackt. Also Pappschachtel mit Banderole und russischem Datenblatt.

Dieser Beitrag wurde am 22.12.2015 um 17:30 Uhr von millenniumpilot editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
055
22.12.2015, 17:36 Uhr
TTL-Grab



Der KR580WW55A sollte der 8255 sein

Ich schreib dir gleich ne PN mit meiner Adresse.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
056
22.12.2015, 17:46 Uhr
millenniumpilot



ja, ich weis. Ist aber nicht meine Baustelle ;-)
Wer die benötigt (EC1834 oder so) kann sie gerne für umsonst haben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
057
22.12.2015, 22:12 Uhr
holm

Avatar von holm

@millenniumpilot: Die Dinger können auch am Z80 werkeln, manchmal ganz nützlich wenn man ein paar IO Leitungen mehr braucht...aber Vorsicht, das Ding (8255) war von der Konstruktion her als Kind schon Scheiße und hat böse Glitches..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 22.12.2015 um 22:44 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
058
22.12.2015, 22:32 Uhr
deaf_ac1



Hallo!

Der 8255 (82C55) kann ja natürlich auch am Z80-System problemlos betrieben werden, als Centronics-Druckerschnittstelle betrieben werden,
wobei /IOWR und /IORD, die /WR und /RD mit 74LS32 mit /IORQ
verknüpft werden. Das Reset an 8255 (82C55) wird mit einem Negator
(z.B. 74LS04 oder mit dem Schalttransistor) aus /RESET vom Z80 gewonnen werden.

Ich habe bereits an meinen AC1-2010 mit der Portadresse 20h - 23h
ja erfolgreich erprobt.

Frohes Weihnachten

Babette
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
059
24.12.2015, 10:14 Uhr
millenniumpilot



Hallo,

wegen einer Nachbestellung habe ich zwei weitere Sets geholt.
Stehe gerade voll auf Weihnachtsüberraschungen ;-)

Set1:
ca. 40x KP565PY2 (KR565RU2) = U202
ca. 40x 74164

Set2:
ca. 20x KP565PY2 (KR565RU2) = U202
ca. 40x 75110 (Leitungstreiber)

neben dem schon bekannten OTP-Kram waren diesmal auch
12x ITT SAA 1281B-R668 dabei. Auch in den Müll?

Leider waren diesmal keine weiteren U256 für TTL-Grab dabei.

Euch allen ein frohes Fest.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
060
24.12.2015, 10:47 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Ein paar U202 könnte ich für den Aufbau des Poly880 gebrauchen.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
061
25.12.2015, 10:17 Uhr
Elektriker



Ich melde auch mal Bedarf von 24 St. U202 an.
Da könnte ich mal einen orginalen AC1 aufbauen.

Gruß

Claus-Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
062
25.12.2015, 10:20 Uhr
Elektriker



ach nein
jetzt habe ich mich auch noch verzählt
Es müssen 32 St. U202 sein Sind ja 16 St. für 2K Ram und 16 St. 2K Bild.

Gruß

Claus-Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
063
25.12.2015, 10:36 Uhr
TTL-Grab



Babette, vielen Dank! Die U256 sind angekommen. War ein schönes Weihnachtsgeschenk!
Gruss
Micha
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
064
25.12.2015, 13:08 Uhr
millenniumpilot



Hallo Claus-Peter,

wenn Dir 35 reichen (3 zur Sicherheit mehr), dann schreibe mir Deine Adresse.
Jörg und Michael, Eure Sendungen sind schon fertig und gehen alsbald raus.
Damit muss ich was RAMs betrifft, den Sack aber erst einmal zu machen.


Gruß Dirk

PS: bei 3 Wundertüten hintereinander waren jetzt U202 mit drinnen.
Wer also weiteren Bedarf hat, könnte sein Glück bei Pollin versuchen.
Frohe Weihnachtstage.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
065
27.12.2015, 10:12 Uhr
Elektriker



Hallo Dirk

du hast ne PN

Viele Grüße

Claus-Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
066
28.12.2015, 11:24 Uhr
millenniumpilot



Hallo RAM-Liebhaber,

Alle 3 Sendungen sind unterwegs.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
067
28.12.2015, 13:25 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Deine DS8205 sind auch seit 2 1/2 Stunden unterwegs.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
068
28.12.2015, 17:56 Uhr
Heiko_P



Falls noch ein paar U202 übrig sind melde ich mal vorsichtig Bedarf an, ich habe eine defekte K2521 hier.

Gruß
Heiko
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
069
05.04.2016, 19:40 Uhr
millenniumpilot



Hallo Freunde der Wundertüte,

heute war Pollin-Tag und ich habe 3x das Sortiment bestellt.

Tüte 1:
25x D251
47x DL000
23x DL002
25x DL003
24x 74121
6x TL062CN
3x UTC555
1x KR531IP3 (schon umgeschrieben)

Tüte2:
26x C55426FNA
5x UTC555
25x DL000
24x DL004
25x DL010

Tüte3:
25x C55426FNA
7x UTC555
26x DS8205
30x DL010
6x 74121
25x 170UP1 (schon umgeschrieben), müssten also 75107 sein?

und dann über die 3 Tüten verteilt:
25x FCM7010, das soll wohl ein Uhrenschaltkreis sein. Im DIL Gehäuse, für LCD und LED, mit Wecker und allem PiPaPo.

Schade das ich gerade am Wochenende bei IC-Box24 so viele Gatter bestellt habe ;-)

Wenn jemand für dem FCM7010 ein Projekt eröffnen möchte, ich gebe die ICs dazu.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
070
05.04.2016, 19:58 Uhr
deaf_ac1



FCM7010 ist ein Uhren-IC in 40 poligen DIL-Gehäuse.
Es benötigt als Uhren-Takt ein 50Hz oder 60 Hz-Impuls aus dem Stromnetz.
Also ein netzsychrones Uhr.

Viele Grüße

Babette
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
071
05.04.2016, 20:20 Uhr
millenniumpilot



das wäre nicht sooo schlimm denke ich. Jedenfalls für mich nicht.
Zur Not bekommt man die 50Hz aber auch wie üblich aus einem Quarz geteilt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
072
05.04.2016, 21:42 Uhr
holm

Avatar von holm

Die 50Hz werden von der Anzahl der Perioden/Tag recht konstant gehalten, besser als ein durchschnittlicher Quarzoszillator. Zu DDR Zeiten ging das allerdings überhaupt nicht :-)

Hast Du schon raus bekommen was diese C55426FNA sind? Was haben die für ein Gehäuse?

ansonsten sind die DL0xx doch schön..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 05.04.2016 um 21:42 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
073
05.04.2016, 22:27 Uhr
deaf_ac1



Hallo!

Ich habe vergeblich nach dem Datenblatt von C55426FNA gesucht, leider nahezu vergeblich. Das ist wahrscheinlich ein kundenspezifischen IC vom TI (Texas Instrument). Daher kann man ihn nicht gebrauchen, daher in die Tonne wegwerfen.

Viele Grüße

Babette
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
074
06.04.2016, 07:20 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Die Uhrenschaltung:

http://5.132.37.30/nvhr/Grundig_SonoClock31.pdf

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
075
06.04.2016, 09:14 Uhr
hellas



Is schon ein nettes Forum hier...
Danke Jörg.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
076
06.04.2016, 09:20 Uhr
millenniumpilot



Also, wie schon gesagt. Wer FCM7010 haben möchte, kann diese gegen Versandkostenerstattung gerne haben.

und ja, über die Gatter freue ich mich. Blöd war nur, das ich genau diese gerade erst woanders gekauft habe. Aber gibt schlimmeres...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
077
06.04.2016, 12:57 Uhr
deaf_ac1



Hallo!

Habe das Datenblatt von FCM7010 (Uhren-IC) gefunden:

http://www.datasheetarchive.com/dlmain/Databooks-3/Book524-4343.pdf


Viele Grüße

Babette
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
078
13.05.2016, 15:56 Uhr
holm

Avatar von holm

1. von 3 Tüten:

5x intel P2732 ohne Glasfenster -> Ablage P, da programmiert
5x UTC555
2x TL062
25x D200, DC A3
25x DL051 DC A2
25x 7408 Signetics DC 8733VF
26x K555LA9 (74LS03) DC 8808
75x U256D DC W9
15x Controller M37471M4-433SP (CF8305-207-475) -> Ablage P

2 Tüten to go..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
079
13.05.2016, 16:15 Uhr
millenniumpilot



wenig Beifang, gutes Geschäft gemacht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
080
13.05.2016, 16:41 Uhr
holm

Avatar von holm

2. Tüte:

30x COP421L NS 4 Bit MCU maskenprogrammiert -> P DC B8452
24x D200, DC A3
13x K155LA4 DC 8811 (7410)
25x KR1533LE1 DC 8907 (74ALS02)
26x KR1533TM2 DC 8902 (74ALS74)
24xKR1533LN1 DC 8908 (74ALS04)
15x74164PC DC 844218
2x TL062
1xUTC555

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
081
13.05.2016, 17:04 Uhr
holm

Avatar von holm

3. Tüte:
21x Controller M37471M4-433SP (CF8305-207-475) -> Ablage P
3x TDA4555 (PAL,SECAM,NTSC Dec)
76x U256D DC W9
24x D200, DC A3
24x DL051 DC A2
25x K555LA9 (74LS03) DC 8808
3x KR1533TM2 DC 8907 (74ALS74)
2xUTC555


..Uff.

Na gut, die Mitsubishi Controller und die COPs habe ich bereits dem Mülleimer übergeben, das war der massemäßig größte Anteil :-)

Der Rest ist ganz brauchbar zumal die Russen bis auf dem LA4 auch schwarze Gehäuse haben und wohl nicht mehr so einfach sterben.

Tauschanfragen gegen anderen Pollinkram erwünscht.. allerdings keine COPs oder Mitsu Controller :-)

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
082
13.05.2016, 23:15 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Hallo Holm,
herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die Auflistung. Du hast ja ein großes Lager, da kannst Du die Teile gern für mich aufheben bis ich sie brauche - gib ja nicht alles weg

Gruß Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
083
30.05.2016, 17:10 Uhr
millenniumpilot



Heute hatte ich meinen vorgezogenen Kindertag.

Pollin-Tüte 1von3:

72x U256
24x KR1533TM8 (74ALS175)
25x DL175
49x SN74LS32 und DL032
25x DL193
4xUTC555

und nur 14x COP421L , so wenig Beifang hatte ich noch nie.

Die DL193 sehen aber vom Gehäuse und Schriftbild nicht wie gewohnt aus. Siehe Bild. Kann jemand etwas dazu sagen? Kennt das jemand?
Sind das wirklich normale "DL193"


Dieser Beitrag wurde am 30.05.2016 um 17:11 Uhr von millenniumpilot editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
084
30.05.2016, 18:19 Uhr
CarstenSc



Kuba ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
085
30.05.2016, 18:55 Uhr
millenniumpilot



ne, habe die Info bekommen, das die in Ungarn verkappt wurden.

So, weiter geht's:

Pollin-Tüte 2von3:

50x U256
9 x KR1533TM8 (74ALS175)
50x DL175
83x DL032
5xUTC555
1x TL062

15xCOP421L

Pollin-Tüte 3von3:

50x U256
14x KR1533TM8 (74ALS175)
119x DL032
18x DL193
6x UTC555

14x COP421L

ich bin mir fast sicher, das die beim DL032 in die falsche Kiste gegriffen haben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
086
01.06.2016, 18:15 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Habe heute erstmalig ein Sortiment bekommen:

15x COP421L
_7x MAB 8049H
10x UTC555
_1x TL062
_1x K155LR1
_1x U256
25x LS32
25x LS175
und jetzt der Hammer
96x K153 3TM8
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
087
01.06.2016, 18:16 Uhr
holm

Avatar von holm

@millenniumpilot: Ich suche den Kram raus..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
088
01.06.2016, 18:22 Uhr
millenniumpilot



Hallo robbi,

Das kann ich mit meinen 119x DL032 toppen.
Leider ist nicht immer das dabei, was man sich gerade wünscht.
Aber mit der Zeit...

Andere haben auch schon Dutzende z80 Pio's bekommen oder gefragte Bustreiber.
Einfach immer mal wieder in den Warenkorb legen bei jeder Pollin- Bestellung.

Und tauschen wie zu alten Zeiten :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
089
08.06.2016, 22:33 Uhr
Kniffo



Von welchem Artikel bei Pollin redet Ihr?
Ich finde da nur ein 25teiliges Sortiment?!

Kniffo
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
090
08.06.2016, 22:55 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Artikel 800255
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
091
14.06.2016, 20:22 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Hab 3 Tüten mit lauter exotischen Sachen bekommen.
Von außen sehe ich 68000er Controller, E355, analoges
Sn29722, wofür auch immer der jetzt gut.
Dass mit der Verpackerei wird wohl aber auch nichts mehr werden.
Fassungen kommen auf Antistaticschaum und ICs lose in der Plastetüte
ohne anti.

Die Tüten mit Displays waren auch ganz nett, aber nicht so interessant.
Keine VFDs dabei.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 14.06.2016 um 20:24 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
092
14.06.2016, 23:05 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Irgendwie findet sich zu diesem SN29722 AN rein gar nix.
Nicht mal bei TI selber.
Ich wäre fast nen Taschenrechner IC vermuten, uralt sieht der ja
schon mal aus.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
093
15.06.2016, 00:03 Uhr
Wusel_1



Da kannst du ja damit den Wert deiner Bestellung wieder ausgleichen: http://www.donberg.de/katalog/halbleiter/sn_29722.html
--
Beste Grüße Andreas
______________________________________
DL9UNF ex Y22MF es Y35ZF
JO42VP - DOK: Y43 - LDK: CE

*** wer glaubt, hört auf zu denken ***
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
094
15.06.2016, 00:09 Uhr
TTL-Grab



Nee, Tschenrechner ist MOS, die heißen TMS..
Die SN29000er Serie war Ersatz für die AMD/Fairchild 9000er Serie
Also z.B.
Fairchild 9000 = SN29000 Dual JK-FF
Fairchild 9007 = SN29007 8-Input NAND ...
für einige gibts Standard-TTL-Entsprechungen, für andere wieder nicht

Der 29722/9722 ist allerdings weder in meinem TI-TTL-Buch (bis 29322) noch in dem von Fairchild (bis 9644) drin. Aber nun hast du ja ne Richtung.
Gruss Micha

edit:
@Wusel:
die wissen wahrscheinlich auch nicht, was das ist, deswegen haben die "linear" geschrieben

Dieser Beitrag wurde am 15.06.2016 um 00:13 Uhr von TTL-Grab editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
095
15.06.2016, 00:13 Uhr
Wusel_1



Das Ding ist was in Richtung Linear (TV, Video,Audio)- alle die ein Datenblatt anbieten wollen Knete.
--
Beste Grüße Andreas
______________________________________
DL9UNF ex Y22MF es Y35ZF
JO42VP - DOK: Y43 - LDK: CE

*** wer glaubt, hört auf zu denken ***

Dieser Beitrag wurde am 15.06.2016 um 00:16 Uhr von Wusel_1 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
096
15.06.2016, 00:51 Uhr
TTL-Grab



Die paar Audio/Video-Shops, die den gelistet haben, haben auch jede Menge ICs (auch TTL usw.) wahllos als unsortierte Liste auf ihrer Seite. Das dient eindeutig als Google-Suchfänger.
Möglicherweise war der auch in irgendeinem TV/Radio. Die fingen mit ihrem Komfort ja auch nicht mit hochintegrierten ICs an, sondern mit dem, was verfügbar war: mit einfacher Logik.
Warum sollte TI in ihrer 29000-Serie, die ja eindeutig TTL ist, plötzlich hinten linear weitermachen? Das wäre verdammt unlogisch.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
097
15.06.2016, 01:58 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Also Fuzzy-Logik?


Scheint jedenfalls so, als ob ich damit nie was anfangen werden kann .
Aber man soll ja nie nie sagen.

In einer anderen Tüte war noch was anderes wohl unbrauchbares drin.
Ein CF8305 geschätzt 32 Pin im 1,778 mm Raster.
Ist das dieser COP?

Edit: Ja, na ganz toll, ich frag Goggel und Goggel findet Holm...
Hinterlässt aber auch überall eine bleibenden Eindruck.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 15.06.2016 um 02:03 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
098
15.06.2016, 07:31 Uhr
millenniumpilot



Hallo Enrico,

anstatt aber aufzuzählen, was diesmal an unnützen Beifang enthalten war, solltest Du lieber berichten, was an nutzbaren ICs dabei war.

Gruß Dirk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
099
15.06.2016, 07:39 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
Enrico schrieb
Also Fuzzy-Logik?


Scheint jedenfalls so, als ob ich damit nie was anfangen werden kann .
Aber man soll ja nie nie sagen.

In einer anderen Tüte war noch was anderes wohl unbrauchbares drin.
Ein CF8305 geschätzt 32 Pin im 1,778 mm Raster.
Ist das dieser COP?



Nein, es ist ein M37471M4 ..


Zitat:

Edit: Ja, na ganz toll, ich frag Goggel und Goggel findet Holm...
Hinterlässt aber auch überall eine bleibenden Eindruck.



Na dann lies doch was Holm schrieb und mach das Selbe damit.

Da nächste Mal solltest Du nicht nur nach dem Bitmuster-Aufdruck suchen..


BTW: Dirk hat Recht, alle notieren hier was sie bekommen haben damit wir einen Eindruck davon bekommen was geliefert wird. Also mach mal los..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 15.06.2016 um 07:41 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
100
15.06.2016, 11:58 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ich habe die ICs ja nicht aus der Tüte rausgepult und alle einzeln durchgezählt.
Das scheinen ja so ziemlich alles die selben zu sein.

Ich bin ja davon ausgegangen, dass in der 1. Zeile der Typ steht.
Deswegen.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
101
15.06.2016, 12:10 Uhr
millenniumpilot



Hallo Enrico,

in der Regel sind in den Tüten 5..6..7 unterschiedliche ICs vertreten.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
102
15.06.2016, 14:19 Uhr
holm

Avatar von holm

Enrico ich muß bei Dir leider ne Häufung von Senilität feststellen, wirst Du alt mein Guter?
Hast Du in Deiner Umgebung Demente? Meine Frau ist als Gutachterin der Meinung Demenz wäre hochgradig ansteckend..

Seit wann kauft man Wundertüten und will dann nicht wissen was drin ist weil man zu faul ist das Tesaband abzurödeln? (Schere tuts auch).

Gruß,

Holm

:-)
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
103
15.06.2016, 15:03 Uhr
ICL-LIONS



Haben hier auch noch ca. 9 kg aussortierte Schaltkreise rumstehen.
Müssten so ca. 9000 Stück sein.
99 % DIP, und das meiste sind alte Logik IC's.

Vielleicht sollte ich das mal hier im Flohmarkt anbieten.

Carsten
--
Online bin ich nur Wochentags zwischen 9 und 17 Uhr.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
104
15.06.2016, 15:40 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
holm schrieb
Enrico ich muß bei Dir leider ne Häufung von Senilität feststellen, wirst Du alt mein Guter?
Hast Du in Deiner Umgebung Demente? Meine Frau ist als Gutachterin der Meinung Demenz wäre hochgradig ansteckend..

Seit wann kauft man Wundertüten und will dann nicht wissen was drin ist weil man zu faul ist das Tesaband abzurödeln? (Schere tuts auch).

Gruß,

Holm

:-)



Ja.
Ja. Den Eindruck habe ich auch.
Es liegt auch an den schlechten Genen.

Da ist kein Tesa drum, die sind zugetackert.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
105
15.06.2016, 18:04 Uhr
holm

Avatar von holm

:-)

Bei meinen Pollintüten war Tesa drumgerödelt...was mich nervt. Heftklammern biege ich i.A. auf und werfe sie weg, das Klebeband bekommt man aber nicht vernünftig ab..

@Carsten: freilich. Das wonach wir hier ständig auf der Suche sind, sind alte Logik-ICs..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
106
16.06.2016, 02:05 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
holm schrieb


Nein, es ist ein M37471M4 ..


Gruß,

Holm



Den gibts neu und unbenutzt bei Ebay.
http://www.ebay.de/itm/5-Stck-M37471M4-443SP-Single-Chip-8-Bit-Microcomputer-/262476272122?hash=item3d1cce11fa:gFcAAOSwZJlXM1UJ

So ganz wenig ist da ja nicht drin, sagt das Datenblatt.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
107
16.06.2016, 08:29 Uhr
hellas



Carsten, na wenn das nicht eine Möglichkeit ist, da mal Platz zu schaffen.
Hierzu benötigst du ein Ösfass, eine Person mit ESD-Anschluss, Tüten, eine Kleinteilwaage bis 1kg, einen Tacker sowie eine Kanne Kaffee...

;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
108
16.06.2016, 09:18 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
Enrico schrieb

Zitat:
holm schrieb


Nein, es ist ein M37471M4 ..


Gruß,

Holm



Den gibts neu und unbenutzt bei Ebay.
http://www.ebay.de/itm/5-Stck-M37471M4-443SP-Single-Chip-8-Bit-Microcomputer-/262476272122?hash=item3d1cce11fa:gFcAAOSwZJlXM1UJ

So ganz wenig ist da ja nicht drin, sagt das Datenblatt.



Was hast Du an "ROM" nicht verstanden? M37471E4 währen evtl. interessant, aber "Mask programmed" halte ich nicht für schick. Ob da viel drin ist ist auch uninteressant so lange man keinen Weg kennt das da raus zu holen.. ergo : Rundablage.

Es gibt zu jedem Bauelement von Pollin clevere Leute die versuchen es auf Ebay an den Mann zu bringen, notfalls biegt man halt die Beine gerade und spaxt die Dinger auf Quietschpappe mit Alufolie.
Das sagt natürlich über die BNauelemente nicht viel aus, um so mehr allerdings über den VK.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 16.06.2016 um 09:18 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
109
16.06.2016, 10:53 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Klar hab ich den ROM verstanden.
Und den E habe ich auch gelesen. Ist zwar ärgerlich, aber damit hätte ich auch so nix
gemacht. Oder anders gesagt, ich hab mal laut gedacht.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 16.06.2016 um 10:54 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
110
16.06.2016, 10:59 Uhr
ICL-LIONS




Zitat:
hellas schrieb
Carsten, na wenn das nicht eine Möglichkeit ist, da mal Platz zu schaffen.
Hierzu benötigst du ein Ösfass, eine Person mit ESD-Anschluss, Tüten, eine Kleinteilwaage bis 1kg, einen Tacker sowie eine Kanne Kaffee...

;-)



Stimmt Lager ist ziemlich voll:


Carsten
--
Online bin ich nur Wochentags zwischen 9 und 17 Uhr.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
111
16.06.2016, 11:28 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
Enrico schrieb
Klar hab ich den ROM verstanden.
Und den E habe ich auch gelesen. Ist zwar ärgerlich, aber damit hätte ich auch so nix
gemacht. Oder anders gesagt, ich hab mal laut gedacht.



WENN die Dinger reprogrammierbar gewesen wären hätte sie ihre schiere Anzahl für Projekte hier durchaus interessant gemacht (V24->Parallel Konverter, Tastaturadapter oder sonstiger Blödsinn), Es muß ja nicht immer ein Atmel sein, andere Mütter haben auch schöne Töchter.

So aber kommen clevere Leute noch auf die Idee die bei Ebay anzubieten, ..viel Erfolg.
Die Chance ist schon niedrig überhaupt raus zu bekommen wofür die mal gemacht worden sind, ob Waschmaschine oder Cd-Player..? So ein Ding nachzubauen ist uninteressant (meistens) und lagern bis mal Jemand welche davon brauchen kann? Nothanks. Das war eine Entsorgung von Pollin und man sollte das so akzeptieren.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
112
16.06.2016, 12:18 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Holm, Du fängst aber langsam zu schwächeln an.
Früüüher hättest Du das mit Sicherheit auch nicht gemacht, aondern solange gerührt,bis
das klar ist.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
113
16.06.2016, 12:18 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
ICL-LIONS schrieb

Stimmt Lager ist ziemlich voll:


Carsten



Sind das da rechts unter 1/2" Magnetbänder, oder täuscht das?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
114
16.06.2016, 12:26 Uhr
ICL-LIONS




Zitat:
Enrico schrieb

Sind das da rechts unter 1/2" Magnetbänder, oder täuscht das?



Leider nicht

Sind Chipwiderstände 0R02 1% TK75 BF4527

Carsten
--
Online bin ich nur Wochentags zwischen 9 und 17 Uhr.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
115
16.06.2016, 15:24 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Hier nun das Ergebnis, bevor ich das in der Ferne noch wegen Implosion krachen höre:

28x M37471
7x XC68HC711
89x SN29722
1x XC68HC705
108x E355
158x A241
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
116
16.06.2016, 15:38 Uhr
holm

Avatar von holm

Implosion?..Denkst Du ich bin hohl? :-)

68hc711 ist der 68hc11 ..nicht völlig uninteressant, da Du aber nicht von Chips mit Glasfenster berichtet hast sind das wohl OTPs, wenn Du Schwein hast bereits programmiert.. dito der 705. Beim 705 weiß ich das es eine Beschaltung gibt um heraus zu finden ob die noch leer sind, ich hatte mal massenhaft von den Dingern und hab die verkauft, so 20 treiben sich aber bestimmt noch herum.
Aus heutiger Sicht sind die Innereien eher als vergriesgnaddeld zu beschreiben, nix was sich wirklich lohnt.

Ansonsten würde ich einen "Griff ins Klo" als stattgefunden definieren..selbst Paulotto wird keine Verwendung für 100 E355 einfallen..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
117
16.06.2016, 15:43 Uhr
Andreas



Aua, ist ein bißchen Pech. Die E355 kennt Paulotto gut und da kann er gleich noch 150 Bild-ZF-Verstärker für Staßfurt basteln.Der Rest.Naja.Ist wirklich von der Tagesform der Tütenbestücker abhängig. Ich habe aber meist 2 Tüten in der Bestellung und da hatte ich eben auch schon 2x U884 -Kartons oder 30 EPROM (alles von 2716 bis 27256 dabei ,alles DIP-Gehäuse).Auch 20 Stück der U880-Familie waren mal dabei und eine Kiste U505.Ist eben alles Zufall. Früher gabs die Tüte für 1 Euro, da konnte man dann wirklich nicht meckern. Heute mache ich auch öfter ein langes Gesicht, aber ich sortiere mir alles bekannte raus .

Andreas
--
Viele Grüße
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
118
16.06.2016, 15:46 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Nicht hohl, aber zu hoher Druck von aussen.
Neugier --> Druck --> Unterdruck --> Implosion.


Ja, nee, ohne Fenster.
Bin mal kurz durchs Datenblatt durch.
ist zwar einiges drin, diesind aber mindestens z.T. programmiert, da ein Zettel
drauf klebt.

Könnt nen Analogrechner bauen.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
119
16.06.2016, 15:59 Uhr
Kniffo




Zitat:
Andreas schrieb
...Ich habe aber meist 2 Tüten in der Bestellung und da hatte ich eben auch schon 2x U884 -Kartons oder 30 EPROM (alles von 2716 bis 27256 dabei ,alles DIP-Gehäuse).Auch 20 Stück der U880-Familie waren mal dabei und eine Kiste U505.Ist eben alles Zufall. ...

Andreas



Wie geht das denn? Ein UB8840 mit Transportverpackung wiegt 17g.

Oder sind das ***mind.*** 250g Beutel?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
120
16.06.2016, 16:04 Uhr
ICL-LIONS



Weil die UB884x auch manchmal ohne Transportkäfig geliefert wurde.
Einfach nur in den bekannte roten Schachtel auf der Alu Waffel.

Carsten
--
Online bin ich nur Wochentags zwischen 9 und 17 Uhr.

Dieser Beitrag wurde am 16.06.2016 um 16:04 Uhr von ICL-LIONS editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
121
21.06.2016, 13:05 Uhr
HONI



Bei mir waren heute ein paar interessante Kandidaten dabei.

2x SAB8052A-P (8052µC)
6x MAB0852AH-P (8052µC)
10x TMP Z84C00P (4MHZ Z80 CPU)
6x KS573RF2 (russ Eprom, programmiert, Bitmuster P878, werd ich heute Abend mal auslesen)
7x PAL16V8AVC (PAL, SMD)
39x NEC D4164C (64kx1 DRAM mit 150 und 300nS)
38x E355D (I2L Zeitschaltkreis)
31x 74LS373 (Latch, SMD)

und noch vier SMD PALS/GALS wo ich erstmal die Aufkleber abpulen muss.

@ICL-LIONS
Bei mir kam auch schonmal eine Schachtel an ohne die UB8840. Da waren nur fein säuberlich die Transportkäfige drin gestapelt .

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
122
23.06.2016, 18:23 Uhr
millenniumpilot



Hallo Ihr,

habe mich von HONIs-Liste anstecken lassen und auch Beutel bestellt.
Hätte mich über Z80-CPUs und die RAMs gefreut. Aber Pustekuchen.

Was war bei mir im groben dabei:

7 Stück Intel P8042 von 1977,
30x D346
4x 2732 beschrieben
einige DL010
vieeeele D103D

-----------------

4x U125
5x MAB0852AH-P
6x KP1804BS1 4-Bit-Slice ALU (=AM2901)
20x 74S74
50x 74S64
50x A2014DC (TEA2014) Videoschalter
50x TI 4142 EQT 2742 ?
10x SN75154
25x SN75130

--------------------

ca 40x Schaltkreis DIL14 mit Aufdruck P9435AB 766392 241 0173 ?
50x 74ACT138 SMD
20x B304
11x 2764
50x Siemens&Halske SO498 DIL6 ?
66x MB111
40 ausgelötete K155IR1 (SN7495)

Dieser Beitrag wurde am 23.06.2016 um 19:26 Uhr von millenniumpilot editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
123
23.06.2016, 19:20 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Na, ist doch aber um Längen besser, als was ich da bekommen hatte.
Ausserdem kannst Du schon mal anfangen, eine PDP nachzubauen.

Die EPROMs lies mal bitte aus, und schick die mal.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
124
23.06.2016, 19:27 Uhr
millenniumpilot



die 4 Eproms gehören irgendwie zusammen. Sind durchgehend nummeriert. Ich schaue mal rein.

Welche ICs gehören in eine PDP?

fragend
Dirk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
125
23.06.2016, 19:33 Uhr
TTL-Grab




Zitat:
millenniumpilot schrieb
Welche ICs gehören in eine PDP?
Dirk



Da kann man eigendlich nur antworten: viele
Das ist ungefähr so, als wenn du fragen würdest: welche Schraube gehört in das Auto?
Was also genau meinst du?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
126
23.06.2016, 19:43 Uhr
millenniumpilot



Enrico meinte, "anfangen eine PDP, nachzubauen".
Daher dachte ich, einer der genannten "Spezialschaltkreise" gehört dort rein. Die sollte ich also eventuell aufheben und nicht entsorgen.....
Das das IC-Grabkammern sind, ist mir bekannt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
127
23.06.2016, 19:58 Uhr
TTL-Grab



Ahh ja, hab ich garnicht gelesen.

Also:
AM2901 sind (u.a.) in diversen FPUs, in der CPU der 11/44, im Videoprozessor der VSV11 und auf dem RX01/02-Controller im Laufwerk. Wahrscheinlich noch woanders, aber mehr fällt mir erstmal nicht ein.

und dann noch 74S74 und 74S64. Der SN75154 ist schnell und treibt 300mA, also auch sichern. 75152 und 75153 sind viel in der Nova drin, aber die waren ja wohl´nicht im Beutel.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
128
23.06.2016, 20:13 Uhr
millenniumpilot



Danke, dann hebe ich die mal auf oder gebe sie ab an Interessenten.

Anbei noch ein Bild eines ICs, wo Google bisher keinen Treffer zeigte.



Ist das Müll oder aufheben?

Genauso der Siemens SO498 im DIL6-Gehäuse und
TI 4142EQT 2742 im DIL 8

Gruß Dirk

Dieser Beitrag wurde am 23.06.2016 um 20:15 Uhr von millenniumpilot editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
129
23.06.2016, 20:16 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Was haben doch andere Leute für Glück!
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
130
23.06.2016, 20:20 Uhr
millenniumpilot



Thema verfehlt. 5. setzen.
Dieser Beitrag wurde am 23.06.2016 um 21:09 Uhr von millenniumpilot editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
131
23.06.2016, 20:37 Uhr
HONI



Wer was von meiner Liste gebrauchen kann schreibe mir eine PN .

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
132
23.06.2016, 20:52 Uhr
millenniumpilot



dito, wie immer für aufgerundetes (>1Cent) Porto.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
133
24.06.2016, 19:02 Uhr
millenniumpilot



Hallo,

die SAB8052A-P und die MAB8052AH-P sind maskenprogrammiert. Also leider für die Tonne.
Die anderen unbekannten ICs konnte ich bisher nirgends finden.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
134
24.06.2016, 20:29 Uhr
millenniumpilot



braucht jemand SN75154? Nicht mit 74154 verwechseln. Holm vielleicht Du?
Wer sich eine PDP11 nachbauen möchte, kann 17 Stück dieser russischen AM2901 von mir haben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
135
24.06.2016, 21:09 Uhr
HONI




Zitat:
millenniumpilot schrieb
Hallo,

die SAB8052A-P und die MAB8052AH-P sind maskenprogrammiert. Also leider für die Tonne.
Die anderen unbekannten ICs konnte ich bisher nirgends finden.



Nö, kann man trotzdem benutzen, mit externem Rom. Kostet ein paar Portpins und ein Latch (74LS373 oder LS573) aber funktioniert und ist auch dafür ausgelegt. Über eine weitere Adressleitung kann man auch zusätzliches RAM mit einbinden siehe HIER

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
136
24.06.2016, 21:42 Uhr
millenniumpilot



Danke für die Info.

Wenn die jemand haben möchte, noch sind sie da. Ich brauche die definitiv nicht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
137
24.06.2016, 22:56 Uhr
holm

Avatar von holm

>40 ausgelötete K155IR1 (SN7495)

Huh? Seit wann gibts da ausgelötete Ics?

Ansonsten kannst Du eigentlich nicht meckern, da ist Einiges verwendbares dabei..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
138
25.06.2016, 08:50 Uhr
millenniumpilot



jo, es waren sogar an die 80 Stück. Sogar die Lötaugen hängen noch dran.
Wenn das Jaws-11 gewesen wären, hätte ich ja nichts gesagt....

Ich fange mal langsam an, meine Verwandtschaft und Bekanntschaft mit Digitaluhren als TTL-Grab zu versorgen. ;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
139
25.06.2016, 09:26 Uhr
TTL-Grab




Zitat:
millenniumpilot schrieb
mit Digitaluhren als TTL-Grab zu versorgen. ;-)



Was willst du mit mir machen???
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
140
25.06.2016, 10:13 Uhr
millenniumpilot




Zitat:
millenniumpilot schrieb
Thema verfehlt. 5. setzen.




aus gegebenen Anlass. Damit war nicht robbi gemeint.
Ich habe meine eigene Antwort wegen Themaverfehlung gelöscht.

Gruß Dirk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
141
25.06.2016, 13:35 Uhr
millenniumpilot




Zitat:
millenniumpilot schrieb
ausgelötete K155IR1 (SN7495)



wie ich lesen konnte, wird der D195 wohl ab und an verwendet.
Wenn jemand keine Angst vor ausgelöteten braunen Russen-ICs hat, kann er gerne eine größere Anzahl haben. Testen kann ich die ICs aber leider nicht.

Dirk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
142
25.06.2016, 14:10 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Z.B. die ACT 138 und die 1801 könnte ich schon irgendwann mal brauchen.

Aber deswegen müsstest Du die nicht unbedingt gleich herumschicekn.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
143
25.06.2016, 15:29 Uhr
HONI



Moin Moin,

wegen der TMP Z84C00P bitte keine Anfragen mehr, die sind alle weg.

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
144
28.06.2016, 18:01 Uhr
millenniumpilot



Hallo,

heute kam eine weitere Wundertüte an:

25x D140D
25x UAA1250
17x TDA 9800
1x TDA 4880
10x SAA5295
14x MAB8441P (µCOntroller)
30x SO498
3x M27C1001 OTP
unbekannte Anzahl PC16450CV als PLCC44

Die Tüte war eine Ersatzlieferung, daher ist die Ausbeute Verschmerzbar.
Auf die schnelle habe ich über die Chips nichts gefunden, wer etwas weis....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
145
28.06.2016, 19:17 Uhr
holm

Avatar von holm

....ziemlicher Müll...

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
146
28.06.2016, 19:40 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


16450 müste doch die Serielle von PCs sein?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
147
28.06.2016, 20:10 Uhr
millenniumpilot




Zitat:
holm schrieb
....ziemlicher Müll...




ich musste doch den Enrico toppen. Der hatte wenigstens noch E355 mit drin ;-)
Die rote Laterne geht also gerade von Enrico an mich ;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
148
01.07.2016, 10:20 Uhr
HONI



So, neues Paket, neues Glück, so langsam bekomme ich einen Z80 Rechner zusammen

14x U855D (Z80 PIO, als U oder UB)
2x SDA20563-A506 (Bedienteilprozessor f. Blaupunkt TV)
58x D274D (FlipFlop, =7474)
58x B304D (Initiator / Schmitt Trigger)
11x D103D (4-fach Nand =7403)
2x D100D (4-fach Nand =7400)
1x 7408 (4-fach Und)
1x K589AP16 (Bustreiber = 8216, ausgelötet)
100x S0498 (DIL6, Siemens/Halske, k.A. was es ist)

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
149
01.07.2016, 10:32 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Immerhin scheinen die COP421L jetzt alle zu sein, aber wenn ich mir die Müllbeutel von millenniumpilot ansehe, habe ich derzeit keine Lust noch so eine Tüte zu bestellen.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
150
01.07.2016, 10:58 Uhr
millenniumpilot



14 PIOs für 2,90€ ist doch ein gutes Geschäft.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
151
01.07.2016, 11:09 Uhr
holm

Avatar von holm

...ja, wenn man PIOs braucht...

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
152
01.07.2016, 11:39 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Jetzt kann er neben dem Barbier einen Pionier aufmachen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
153
01.07.2016, 11:39 Uhr
HONI



Wie gesagt, wer was braucht -->PN.

@Holm

Du weisst doch immer alles, hast du einen Plan was der SO498 ist?

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
154
01.07.2016, 12:24 Uhr
holm

Avatar von holm

..nein, ich habe die selben Infos wie Ihr Alle... gesuchmaschint habe ich nach den Dingern auch schon, ergbnislos. Was haben die Teile denn für ein Gehäuse?

Gruß,
Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
155
01.07.2016, 12:32 Uhr
Deff

Avatar von Deff

DIP6
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
156
13.07.2016, 19:16 Uhr
millenniumpilot



Hallo,

habe 3 neue Beutel:

Beutel1:
30x BA7254S
25x SN29799N
50x PCA1250P
40x SO498
bis hierhin wohl Müll.
Der Rest geht:
38x E355D
13x AKM 6264ALP-12 (RAM)

Beutel2:
7x Goldstar HD404729A51S
1x HD49723 ANT
4x SN29715N
25x LA3600

37x 74HC244 SMD
18x 74HCT688 SMD (Komperator)
18x SN74LS240N
19x E355D
25x B2765S (mit rotem Punkt auf dem Bauch, also Bastler?) OPV?

Beutel3:
50x LA3600
2x LA7367
5x E355D
13x ST M2764 beschrieben
1x AKM 6264ALP-12 (RAM)

und unzählige SN29799N, PCA1250P und SO498

jetzt muss ich wohl langsam das Heft "Schaltbeispiele mit dem E355D" raussuchen.

Dieser Beitrag wurde am 13.07.2016 um 19:17 Uhr von millenniumpilot editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
157
13.07.2016, 20:14 Uhr
holm

Avatar von holm

B2765 und Bastler schließt sich wohl eigentlich aus, weil das der B2761 mit erweitertem Temperaturbereich ist, käme mir bei Basteltypen seltsam vor.


Ansonsten kannst Du jetzt wohl 75 Stereo-Equalizer mit LA3600 bauen ..alles e Bissl grenzwertig.
Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
158
02.08.2016, 19:34 Uhr
otto11




Zitat:
felge1966 schrieb
Immerhin scheinen die COP421L jetzt alle zu sein, aber wenn ich mir die Müllbeutel von millenniumpilot ansehe, habe ich derzeit keine Lust noch so eine Tüte zu bestellen.

Gruß Jörg



Hallo,
leider nicht :-( 5 x COP421L, eventuell noch zusammen gekehrt ?

Heute bei mir in 3 Beuteln:
9 x CCU-S7916-ESP ??
ca 30 x TMS1100P1072E 4-Bit Controller
endlos DL004D
endlos 75110PC
ca 20 x TDA9800
ca 15 x DL126D
1 x DL155D
9 x TDA3780
ca 20 x A2014DC
15 x 68HC805B6

Irgendwie bekomme ich scheinbar die falschen Beutel !

Wer was braucht bitte PN und gegen Versandkosten.
Gruß
Jürgen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
159
03.09.2016, 19:13 Uhr
Andreas



Heute hatte Max keinen guten Tag
In der Tüte waren ca. 75% ausgelötete IC, die nicht einmal gerichtet waren.Einfach so wie sie aus der Platine gehebelt waren. Einfach ein starkes Stück und noch nie erlebt. Vom Inhalt etwas analoge IC und 80% Standard-TTL und LS.Da sie ausgelötet waren ist eine große Vielfalt enthalten.Bei der Qualität aber auch für Private eine Zumutung. Komplett in den Mülleimer. Also Vorsicht! Auch für 2,95 Euro nicht zumutbar. Post an Max ist raus.

Andreas
--
Viele Grüße
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
160
12.11.2016, 11:32 Uhr
millenniumpilot



Hallo,

habe neben viel Krimskrams heute dieses in den Pollintüten vorgefunden:

Grafikcontroller NEC D7220AD. Habe 8 Stück davon. Würde ich für ein entsprechendes Projekt zur Verfügung stellen.

Weiterhin waren einige Intel 4708 und 2708 enthalten.
Die 2708 mit Datecode 1975 und aufgeklebten Fenster ala U555.
Hatte ich bisher bei NSW-ICs noch nie gesehen.

Dieser Beitrag wurde am 12.11.2016 um 12:08 Uhr von millenniumpilot editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
161
12.11.2016, 19:20 Uhr
holm

Avatar von holm

@Andreas: Ruf bei Pollin an, die schreiben i.A. die Kohle für solchen Mist gut.

@milleniumpilot: Du kannsts wohl nicht lassen, trotz vorhergehendem Mißerfolg?

Ich hätte das auch wieder bestellt wenn ich dran gedacht hätte, ab letztens da 105-046-03 bestellt aber die ICs vergessen...


:-)

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
162
12.11.2016, 19:36 Uhr
ralle



Könnte für ein AATIS-Projekt einige C520 und 4511 gebrauchen...
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
163
24.11.2016, 15:25 Uhr
DL



Hatte mir gestern auch mal wieder eine "Wundertüte" mit bestellt,da waren drin: 3x U8032C, 2x UB857,2x D718, eine "Schaufel" SMY52 und 74AC32 in SMD etliche DL074, DL008, 74F825, 75110 und noch ein bunter Salat quer durch die 74xx Logikserien, sogar ein 74LS646
Dann noch etliche ITT KEZA-900 , was immer das ist und sogar ein Quarz 14,5MHz :-) Unterm Strich mal wieder eine brauchbare Mischung.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
164
24.11.2016, 15:46 Uhr
holm

Avatar von holm

U8032? Da haben wir doch Einen den man motivieren kann die drum herum noch notwendige(n) CCU(s) (Steuerwerke) zu basteln :-)

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
165
26.11.2016, 18:55 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Ich habe heute auch zwei Sortimente mit bekommen.
Die haben sich echt gelohnt. Außer ein paar kleinen IC waren fast 450 gr Eproms 2764 drin.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
166
26.11.2016, 19:01 Uhr
Creep



Toll! Die hätte,ich auch gern! Mal sehen, was meine Bestellung von gestern bringt...

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
167
26.11.2016, 20:04 Uhr
edbru



wieviel brauchst Du?
Hab da noch nen ganzen Ar... voll, die ich im Leben nicht mehr verbrauchen kann (2764, 27c64).

Oder wart erst mal Pollin ab - ist irgendwie immer spannend was deren Tombola ausspuckt (hatte mal nen 2732 drin den ich genau brauchte - und dann zwei Tüten die ich wegwerfen konnte).

Was macht man mit E355 schönes?

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
168
26.11.2016, 20:52 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
edbru schrieb
[..]
Was macht man mit E355 schönes?

Gruß
Eddi



Frag das paulotto, der hat ihn gemacht...

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
169
26.11.2016, 21:17 Uhr
edbru



Alle Achtung an Ihn und seinem Kollektiv für diese Entwicklung.
Gut Paulotto, kann man heute noch was gutes mit diesem IC machen?

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
170
26.11.2016, 23:51 Uhr
Creep




Zitat:
edbru schrieb
wieviel brauchst Du?
Hab da noch nen ganzen Ar... voll, die ich im Leben nicht mehr verbrauchen kann (2764, 27c64).

Oder wart erst mal Pollin ab - ist irgendwie immer spannend was deren Tombola ausspuckt (hatte mal nen 2732 drin den ich genau brauchte - und dann zwei Tüten die ich wegwerfen konnte).



Hallo Eddi,

also so 2..4 Stück könnte ich davon immer gebrauchen (32/64). Für den Z1013 Nachbau, meinen AC1, wenn ich den wieder lauffähig bekomme usw. Größere hab ich genug. Aber mal sehen, was Pollin am Montag liefert.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
171
26.11.2016, 23:54 Uhr
Wusel_1



E355 - Basteltyp vom D355. Sieh mal hier:
https://www-user.tu-chemnitz.de/~heha/basteln/Konsumg%C3%BCter/DDR-Halbleiter/
Fast ganz unten vor den U/V-IC's.

EDIT: siehe "electronica 205/206"

http://www.ebay.de/itm/amateurreihe-electronica-205-206-Digitale-Zeitschaltkreise-E-351-D-u-E-355-D-/222105445351
--
Beste Grüße Andreas
______________________________________
DL9UNF ex Y22MF es Y35ZF
JO42VP - DOK: Y43 - LDK: CE

*** wer glaubt, hört auf zu denken ***

Dieser Beitrag wurde am 27.11.2016 um 00:16 Uhr von Wusel_1 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
172
27.11.2016, 10:05 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Irgendwas stimmt hier nicht! Bist Du sicher, dass es nicht doch der ist?

Basteltyp nein, Zeitgeber-IS ja

=> http://www.kne-shop.de/shop/show_product.php?products_id=924&SESS=cwvmuyxzrz

Ich hatte 1 Joghurtbecher mit DLs sowie 2x NMC27512, 1x U2716, 4xU214, 1x A3804, 2x A240, 1x A211, 5x MZH145, 1x B304, 4x TY45108 (?), 2x µPC1227, 1x UAA2022, 1x MC1455P1, 1x SM559 (?) 5x LC4071 und 5x V4023 sowie einige TDAs aus TVs
Halber Becher mit unklaren SMD-ICs und ramponierten Pins.
1x ADV471KP66E ist wohl der wertvollste...
Ach ja, einige MB-Optos waren auch dabei! Kann man ja aus lauter Unkenntnis mal mit IS verwechseln.

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)

Dieser Beitrag wurde am 27.11.2016 um 10:44 Uhr von Deff editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
173
27.11.2016, 10:13 Uhr
Wusel_1




Zitat:
Deff schrieb
Irgendwas stimmt hier nicht! Bist Du sicher, dass es nicht doch der ist?



Ich denke schon - soll Eddi mal sagen, was es für ein Hersteller ist - im Prinzip ist es ja der Gleiche, egal welche Bauform. Die DDR- E - Serie hat nur die vorgegebnenen Normen nicht eingehalten.
--
Beste Grüße Andreas
______________________________________
DL9UNF ex Y22MF es Y35ZF
JO42VP - DOK: Y43 - LDK: CE

*** wer glaubt, hört auf zu denken ***

Dieser Beitrag wurde am 27.11.2016 um 10:14 Uhr von Wusel_1 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
174
27.11.2016, 10:15 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Glaube eher, das "Nichteinhalten der Norm" war so gewollt, denn deren Temparaturbereich war gößer. Es war definitiv kein Basteltyp, sondern ein akurater IS.
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
175
27.11.2016, 10:19 Uhr
Wusel_1



Nun, es ist gut, wenn man IC-Unterlagen aus DDr-Zeiten lesen kann. Basteltyp E-Serie ansonsten D355!!!
--
Beste Grüße Andreas
______________________________________
DL9UNF ex Y22MF es Y35ZF
JO42VP - DOK: Y43 - LDK: CE

*** wer glaubt, hört auf zu denken ***
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
176
27.11.2016, 10:34 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Nochmal ganz langsam: Der E355 ist k e i n Basteltyp, sondern ein D355, dessen Tempeartureinsatzbereich größer ist!
Oder meinst Du im Ernst, Bastel-ICs hätten Platz in DDR-Datenbüchern bekommen und AKAelectric hätte haufenweise in ihren Serienerzeugnissen Bastel-IS verbaut?
Wer hier Unterlagen fehlerfrei interpretieren kann, ist hier wohl kaum die Frage!

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)

Dieser Beitrag wurde am 27.11.2016 um 10:45 Uhr von Deff editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
177
27.11.2016, 11:18 Uhr
Rolly2



In den Zeitbausteinen der 2TZ... - Reihe waren die verbaut. Hatten einen großen Zeit-Bereich und waren kaskadierbar. Soweit ich mich erinnern kann waren dort, also Industrieanwendung, E-Typen verbaut. Aber das ist lange her.

VG, Andreas

PS: Da gab es in unserem Bastelladen, Leipziger Str. in Gera, auch P355.
Habe ich aber nie gebraucht. Wenn, dann habe ich einen aus einem defekten 2TZ ausgelötet. Die Dinger haben wir damals zuhauf im KWH repariert.
--
wie man denkt, so lebt man!

Dieser Beitrag wurde am 27.11.2016 um 11:40 Uhr von Rolly2 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
178
27.11.2016, 12:30 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Genau, und damit wäre auch die Bezeichnung des eigentlichen Basteltyps, nämlich P355, und eben nicht der E355, geklärt!

Zitat:
Wusel_1 schrieb
Nun, es ist gut, wenn man IC-Unterlagen aus DDr-Zeiten lesen kann. Basteltyp E-Serie ansonsten D355!!!



Ist es nun gut genug, Andreas?
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)

Dieser Beitrag wurde am 27.11.2016 um 12:30 Uhr von Deff editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
179
27.11.2016, 13:16 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Mir war früher schon mal aufgefallen, weil ich selber drüber gestolpert bin, dass
der Basteltyp bei analog und digital einen anderen Buchstaben bekommen hatte.
Der E355 ist ja kein digitaler.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
180
27.11.2016, 14:10 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
Enrico schrieb
[..]
Der E355 ist ja kein digitaler.



Doch isser. I2L

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
181
27.11.2016, 14:15 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ich dachte TTL, ECL ist digital, und dieser wäre eher ein analoges Zeit-IC.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
182
27.11.2016, 15:07 Uhr
ralle



Nö, ein Timerschaltkreis. Nur der 555 hateinen anderen Buchstaben...

@Rolly: Der Laden in der Leipziger in Gera war der Industrieladen des VEB Elektronik Gera. Der VEB Modedruck hatte auch sowas, da hat Mama den Stoff geholt.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700

Dieser Beitrag wurde am 27.11.2016 um 15:10 Uhr von ralle editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
183
27.11.2016, 16:22 Uhr
Rolly2



Ja, ich weis das der von der Elektronik Gera betrieben wurde. So was ähnliches gab es auch in Jena vom CZJ. Mansch mal hatten die sogar etwas brauchbares.

VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
184
27.11.2016, 18:17 Uhr
Klaus



Hallo,

ach ja... das Thema Bauelementebeschaffung zu DDR-Zeiten.
Da kann wohl jeder hier so seine Story erzählen.
Den Laden in Gera kenne ich auch noch, obwohl das Angebot meist sehr sehr mau war.
Ich bin dann mit einem Kollegen ab und an mal nach Wermsdorf gefahren, oder sogar bis Berlin (Kastanienalle, wenn ich mich jetzt nicht täusche) und ganz krass war dann eine Urlaubsreise nach Budapest. In den Hinterhofläden gab es fast alles. Natürlich fehlte da das Geld. Aber für paar 2N3055 und Z80 Kram habe ich dann lieber ne Woche lang von Tütensuppen gelebt.
Mann... das waren Zeiten ;-)

Viele Grüße,
Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
185
27.11.2016, 21:10 Uhr
Rolly2



Der Arbeitstemperaturbereich der "E"-Serie liegt bei -25 bis 85°C, der der "D"-Serie bei 0 bis 70 °C. Die "E"-Serie ist sicher für den militärischen oder industriellen Bereich gedacht. Wir haben damals im KWH auch die Halbschalen für die ICs aus keramischen Material für die Industrie oder die militärische Anwendung gefertigt. Den 355 gab es aber nie im keramischen Gehäuse. Wie auch immer, es ist geklärt.

VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
186
28.11.2016, 09:53 Uhr
paulotto



Hier aus erster Hand etwas zum E355/E330/E351:

zur I²L-Technologie und zum E350 ist hier etwas zu finden: radio fernsehen elektronik 5 / 80
zum E351 hier die TGL:
https://www.bbr-server.de/bauarchivddr/archiv/tglarchiv/tgl30001bis40000/tgl35001bis35500/tgl-35334-dez-1981.pdf
und electronica 205/206 ausführlich für den E355.
Der E355 ist ein Timerschaltkreis, der zum Aufbau von Mehrfunktionszeitrelais dient und für das Kombinat EAW entwickelt wurde.
AMD (Arbeitsstelle für Mikroelektronik Dresden, später IMD: Institut für Mikroelektronik Dresden, dann ZfTM und noch später ZMD) war für die Technologieentwicklung in der Halbleitertechnik der DDR verantwortlich (bipolar und unipolar). Im Jahre 1975 hatten wir den Auftrag, die I²L-Technologie für die Fertigung höherintegrierter ICs zu entwickeln. Als Referenzmuster wurde in Zusammenarbeit mit EAW der Timerschaltkreis ausgewählt.
Es ist ein Oszillator auf Basis der Grundschaltung des NE555 mit anschließenden Teilern und Logik für die unterschiedlichen Funktionen. Dieser konnte viele Grundfunktionen bereits abdecken. Als Erweiterung für größere Zeiten wurde dann der E350/E351 genutzt, der aus weiteren Zählerketten mit geeigneter Abstufung der Teilerfaktoren für die gewünschten Zeitintervalle besteht. Dieser E350/E351 läßt sich auch gut als im Gegensatz zu normaler TTL stromarmer 10/1-Teiler einsetzen, sofern die Eingangataktfrequenz unter 100kHz bleibt.
Der E355 wurde von uns zunächst als D355 eingeführt und hatte anfänglich ein Mehrschicht-Keramik-Gehäuse. Da der Schaltkreis aber DSRK-Klassifikation haben mußte (wurde auch vielfach im Schiffsbau eingesetzt), haben wir die Nomenklatur in E355 geändert (erweiterter Temperaturbereich).
Die Schaltkreise sind vorwiegend in den Relaisreihen 2TZ.. und 6TZ.. verbaut.
Heutzutage würde keiner mehr solch einen IC entwickeln. Jeder kleine µP mit Quarz macht es einfacher, vielseitiger und genauer...
Zur damaligen Zeit (wir hatten gerade mal den 4004 auf dem Tisch zum Untersuchen) war es aber eine gute Lösung.
Die ICs wurden später nach Frankfurt zur Massenproduktion überführt und dabei nochmals umdesigned zur Anpassung an die Regeln, die im HFO verwendet wurden. Dabei wurde auch das Plastegehäuse eingeführt.
Es gibt mindestens 3 verschiedene Layouts. Ich kann ja nächstes Jahr mal ein paar Chipfotos mit nach Garitz bringen...
Übrigens: wir hatten auch einen NE555 als Neuerervorschlag gemacht (war ja naheliegend, da wir die Grundschaltung ja schon in Silizium hatten). Der war allerdings im 14-pol. Gehäuse in Ermangelung eines 8-poligen (gab es zu dieser Zeit noch nicht in der DDR). Ich habe dann noch ein ein npn-Transistorpärchen mit eindesigned und auf die Pins 1, 2, 3, 12, 13 und 14 verteilt. So hatte man noch 2 gleiche Transistoren, die man z.B. sehr gut für Differenzverstärkerstufen verwenden konnte (Transistorpärchen gab es zu dieser Zeit ja auch nicht in der DDR). Die Anschlußbelegung der restlichen Pins habe ich so angeordnet, daß man einfach einen originalen NE555 auch in das 14-polige Layout stecken konnte...
Der IC hieß D455 und war etliche Jahre vor dem B555 verfügbar, wurde aber nicht in die Produktion überführt, obwohl zu dieser Zeit schon ein großer Bedarf der Industrie angemeldet war. Ich habe davon noch Muster.

Gruß,

Klaus

Dieser Beitrag wurde am 28.11.2016 um 09:57 Uhr von paulotto editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
187
28.11.2016, 12:55 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Interessanter Einblick ohne ein Buch kaufen zu müssen!

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
188
28.11.2016, 18:18 Uhr
Mobby5



Gab's da nicht auch ein electronica-Büchlein dafür? Oder was anderes, wo mehrere Schaltungsbeispiele nur dafür drin sind?
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
189
28.11.2016, 19:02 Uhr
CarstenSc



Doppelheft "Electronica" 205/206
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
190
28.11.2016, 19:06 Uhr
Mobby5



Hat das jemand zufällig als PDF?
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
191
28.11.2016, 19:17 Uhr
Rolly2



Da hatte Andreas (Wusel_1) in 171 schon mal einen Link gesetzt. Für 3,99 ist das OK.

VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
192
28.11.2016, 19:31 Uhr
Mobby5



Ok, Danke schön. 190 hat sich somit erledigt.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
193
28.11.2016, 19:56 Uhr
Rolly2



Wenn Du das hast, scanne es bitte ein. Ich, wahrscheinlich auch viele Andere, hätte Interesse und würde auch gerne was löhnen. Das ist ja immer hin ein riesen Aufwand.

VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
194
28.11.2016, 20:01 Uhr
Andreas



Es hat mir keine Mühe gemacht.

Andreas
--
Viele Grüße
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
195
28.11.2016, 20:04 Uhr
Rolli



Welche ICs neben dem D355, D716 und D718 wurden denn noch in I²L gefertigt?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
196
28.11.2016, 20:05 Uhr
Rolly2



???

Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
197
28.11.2016, 20:07 Uhr
paulotto



A290

Gruß,

Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
198
28.11.2016, 20:10 Uhr
Andreas



Da fallen mir D345-D348 (7_Segmentdecoder) ein.

Andreas
--
Viele Grüße
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
199
28.11.2016, 20:13 Uhr
Rolly2



Hallo Andreas, das ist ja der Hammer! Vielen Dank.

VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
200
28.11.2016, 22:51 Uhr
Creep



So, auf jeden Fall waren eine ganze Handvoll EPROMs dabei, zumindest 2764. Leider muß ich erstmal die Etiketten ablösen und die Lesebrille raussuchen. DL004 sind auch viele dabei. Den Rest muß ich noch sichten, sieht aber interessant aus. Für meine erste Bestellung bin ich zufrieden!

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
201
14.12.2016, 16:29 Uhr
Andreas



Nachdem Max im September schlecht gelaunt war und die Hälfte ausgelötetes verbogenes Zeug war (Geld kam ohne ein Wort sofort zurück) hat er diesmal jede Menge winzige SMD-Chips und unbekanntes Kundenspezifisches eingepackt. Trotzdem kein Verlust, denn 2 NEC7220AD Grafikcontroller waren dabei. Außerdem etwa 20 74LSxxx. Lustig sind immer die Beigaben.Diesmal viele der berühmten DDR-IC SAY30 und SZX21/5,1.

Andreas
--
Viele Grüße
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
202
17.12.2016, 14:21 Uhr
Schroeder



Hallo,

Aus drei Beuteln:

Sehr viele, mehr als 50%, DS und SN74 ICs dabei, auch in SMD, da meist 273er. Sonst noch ausgesprochen viele Eproms. Aufgefallen sind mir 74HC4094.
In kleineren Mengen oder als Einzelstücke:

UB8010C CPU
SAA7220P Digitalfilter
UB8820M CPU
AM27S18 PROM
CCU-TFR-02 ?
SM61D1 ?
63S881N ?
K565PY3 RAM 4116 (8x)
TCA325A Analog Comparator
D7508G CPU (min 10)
251913-01 C64 ROM
P8254-2 Timer
SC12-LF Embedded Controler ?
LA1245 Tuner IC
LC7561 LCD Treiber, Equalizer

Ansonsten eine Handvoll Motorola Tausendfüssler.

Gruss,
Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
203
28.12.2016, 21:25 Uhr
Mystic-X



so.... hier liegen ein paar Tüten...

die letzten die ich hatte waren zu 95% TTL und CMOS Logik, dieses mal war ziemlich viel krudes Zeug drin...

erstmal das trashige was mir gern Jemand abnehmen darf:
etliche:
Motorola "RFT UV 34 1D63F HLAA9342"
NEC uPD7508G
NEC uPD75304
NEC uPD75108GF
NEC uPD75108G
NEC uPD17201AGF
Hitachi M38173M6
2x Hitachi M38184M8
1x Hitachi P50116
das Zeug hier drüber fliegt nächste Woche in den Müll wenns keiner will...

3x CN0119N - 7751 - (Firmenlogo "S") - A-80 -- keine Ahnung was das ist... ist DIL24
3x Siemens SDA30161
1x Siemens SDA2083-A010
2x ADV476KP66E - CMOS Monolithic 256x18 Color Palette RAM-DAC
2x MOS 251913-01
1x HM6116LP-3
2x VALOR MD6020 - Token Ring Module ???
5x S+M J3250K - keine Ahnung - http://files.mystic-x.org/j3250k.jpg

etliche:
MC145030P
КР531КП2 = SN74S153
U214D

paar EPROMS:
13x NMC27C512AQ
5x M27C64A
1x HN482764G-5

und paar interessante Sachen:
1x B4207D
2x A3048DC
1x U61256D
1x UB8010C
1x UB8820
1x BECK IPC@CHIP SC12-LF

Rest ist übliche TTL/CMOS Logik, bissel was auch in SMD, aber nix weltbewegendes und irgendwie auch keine größeren Stückzahlen von einem Typ
--
Gruß
Markus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
204
28.12.2016, 23:25 Uhr
deaf_ac1



Hallo Mystic-X!

HM6116LP-3 ist bestimmt ein sRAM 2 KBit x 8 mit 24 Pins,
wurde unter anderem in AC1-2010 auf der CPU-Karte verbaut worden.

Viele Grüße

Babette
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
205
29.12.2016, 21:47 Uhr
CarstenSc



Mama Goggle sagt :J3250K ist ein SAW-Filter von S+M (Siemens + Matsushita).

OFWJ3250K.

Mehr was für die Tonne.

Gruß
Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
206
08.01.2017, 20:03 Uhr
takao21203



Info fuer KEZA-900 ??
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
207
09.01.2017, 13:24 Uhr
Schroeder



Tach auch,

musste mal wieder mein TTL Depot auffüllen und habe noch einmal mehrere Tüten geordert, diesmal waren es zu 60% TTL komplett durch die Bank. Diverse RAM Bausteine und ausreichend EPROMs. Ganz wenig Ausschuß oder zuviel des guten von AD277, AD255 usw. Auch diverse UB8010C. Zum Teil auch Russenkäfer.
Zumindest ist meine TTL Kiste wieder mit allen Derivaten versorgt, ob LS, S oder auch HCT. Hochgerechnet <2 Cent pro TTL.

Gruss,
Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
208
09.01.2017, 14:02 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Komisch, bei mir schmeissen die einfach nie UB8010 o.ä. rein.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
209
09.01.2017, 14:23 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Tröste Dich, bei mir auch nicht, Enrico!
Aber was sind AD277 und AD255?

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
210
09.01.2017, 14:28 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Ist halt die fränkische Elektroniklotterie. Ich hatte das letzte mal auch einiges an Schrott dabei, aber in der Beschreibung steht ja auch 250Gr IC und nicht 250Gr U8000 IC.


Gruß jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
211
09.01.2017, 14:45 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ich hatte auch mal ettliches Müll von Plastebröseln drin.
Das steht da auch nicht.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 09.01.2017 um 14:45 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
212
09.01.2017, 14:53 Uhr
Schroeder




Zitat:
Deff schrieb
Tröste Dich, bei mir auch nicht, Enrico!
Aber was sind AD277 und AD255?

Ingo




Uuuuh, Asche auf mein Haupt. A277D und A255D!

Möchte wer ein paar von den UB80xx haben? Porto übernehme ich, brauche also nur eine Adresse.

Gruss,
Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
213
09.01.2017, 14:59 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Nö, danke, muss auch nicht sein.
Ein paar habe ich ja noch.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
214
09.01.2017, 15:06 Uhr
Schroeder



Mahlzeit,

hat sich schon ein Abnehmer gefunden.

Ich muss die nicht horten Ein/Zwei auf Halde reichen mir.

Gruss,
Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
215
09.01.2017, 17:03 Uhr
ICL-LIONS



Zu viel des guten vom A277D?
Bei den Preisen kann man nie zu viel davon haben


Carsten
--
Online bin ich nur Wochentags zwischen 9 und 17 Uhr.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
216
09.01.2017, 17:18 Uhr
Schroeder




Zitat:
ICL-LIONS schrieb
Zu viel des guten vom A277D?
Bei den Preisen kann man nie zu viel davon haben


Carsten



So 25 Stück aus den Paketen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
217
09.01.2017, 19:24 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Na, wenn da jetzt keine erneute Bestellorgie einsetzt, weiß ich auch nicht!

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
218
09.01.2017, 21:09 Uhr
ICL-LIONS




Zitat:
Schroeder schrieb

Zitat:
ICL-LIONS schrieb
Zu viel des guten vom A277D?
Bei den Preisen kann man nie zu viel davon haben


Carsten



So 25 Stück aus den Paketen...



Ich sag mal so 1 EUR/Stück bei 25 Stück.

Carsten
--
Online bin ich nur Wochentags zwischen 9 und 17 Uhr.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
219
09.01.2017, 21:33 Uhr
ICL-LIONS




Zitat:
Deff schrieb
Na, wenn da jetzt keine erneute Bestellorgie einsetzt, weiß ich auch nicht!

Ingo



Das nützt aber nu dem Anbieter bei der restlichen Müll Entsorgung.

Carsten
--
Online bin ich nur Wochentags zwischen 9 und 17 Uhr.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
220
12.01.2017, 18:58 Uhr
millenniumpilot



ich auch wieder einmal:

Beutel 1:
KR580WA87 = DS 8287
KR531IP3 = 74S181
D110
BU4069UB
74S04
74S251
27C256 als OTP

Beutel 2:
27C256 OTP
TEA0665
Phillips MAF8049....
AN3320k
74S251
D130
74S174
74S37
75154PC

Beutel 3:
74S02
74S251
74368
HEF4085
MC34002P Dual-OPV
TFK U2840
TEA 0665
Phillips MAB 8048

wer etwas braucht, möchte sich melden. Das Analogzeug fliegt höchstwahrscheinlich Ende nächster Woche in den Müll. Das lagere ich nicht ein.

Gruß aus Berlin
Dirk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
221
12.01.2017, 19:40 Uhr
holm

Avatar von holm

Na das Dolby Zeuch mußte vielleicht nicht gleich verklappen...

Gruß,
Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
222
12.01.2017, 22:38 Uhr
jde

Avatar von jde

falls jemand vom Beck SC12-LF welche übrig hat, hätte Interesse.

Gruß
Jonny
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
223
21.01.2017, 12:41 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido

So, ich musste auch mal wieder beim Pollin und zwei IC-Tüten mussten auch mal wieder sein.
Inhalt
10x NEC 8041, 8bit-MCU (OTP)
14x Siemens-irgendwas (40pol, MCU?)
ca. 40x P87C52 8bit MCU (OTP)
30x Motorola ZC84221 (?)
50x 555, der Alleskönner (Timer, DDR-Version)
13x V4028, BCD zu Dez. Decoder
21x V400098, 6x-Inverter, tristate
1x SN29715 (Ti. ?)
1x MC14538, Monost. Multivibrator
70x MC14016, 4fach Analogmultiplexer (der 4066 ist besser)

Das OTP-Zeugs könnte man noch mit ext. Eprom verwursten, doch wozu?
Die unbekannten Käfer könnte man zu Kunstwerken verlöten und die 555 lümmeln hier schon zu Hunderten rum...
Die CMOS-Teile werden immer mal für was gut sein.

Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius

Dieser Beitrag wurde am 21.01.2017 um 12:41 Uhr von Guido editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
224
21.01.2017, 16:14 Uhr
Buebchen



@Guido
Hallo!
Mit dem 4028 irrst Du Dich wohl. Nach meiner Meinung ist das ein Multifunktionsgatter das über Steuereingänge ausgewählt werden kann. Für manche Zwecke sehr brauchbar.
Das der 4066 besser ist ist meiner Meinung nach auch Ansichtssache. Er hat einfach andere Daten. Für viele Analoge Schaltaufgaben ist der 4016 sehr gut geeignet.
Für andere wieder der 4066. Man muß nach dem was einem wichtig ist aussuchen Durchlasswiderstand oder Sperrwiderstand.
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
225
21.01.2017, 16:23 Uhr
Deff

Avatar von Deff

In den meisten Audio-Analoganwendungen (Quellenumschaltung in der NF-Eingangsstufe) wird der 4066 genommen!

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
226
21.01.2017, 17:40 Uhr
Rolli



@Buebchen
also mit der Funktion des 4028 liegst du daneben, das ist ein BCD zu Dez. Decoder.
Mit Multifunktionsgatter wird der V4048 bezeichnet.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
227
21.01.2017, 19:28 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido


Zitat:
Buebchen schrieb
@Guido
Hallo!
Mit dem 4028 irrst Du Dich wohl. Nach meiner Meinung ist das ein Multifunktionsgatter das über Steuereingänge ausgewählt werden kann. Für manche Zwecke sehr brauchbar.



Nö: http://www.nxp.com/documents/data_sheet/HEF4028B.pdf


Zitat:
Buebchen schrieb
Das der 4066 besser ist ist meiner Meinung nach auch Ansichtssache. Er hat einfach andere Daten. Für viele Analoge Schaltaufgaben ist der 4016 sehr gut geeignet.
Für andere wieder der 4066. Man muß nach dem was einem wichtig ist aussuchen Durchlasswiderstand oder Sperrwiderstand.
Wolfgang



.... und Rauschen Aber auch bei den Widerständen ist der 4066er besser. (Habe gerade keinen Vergleich zur Hand, ist ja auch wurscht)

Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
228
26.01.2017, 18:28 Uhr
Schroeder



Hallo,

diesmal RAMs geordert und ein paar Päkchen der ICs.

Alle gleich, nur OTP 8051 Schrott, ein paar SN29... auch unbrauchbar.

Zur Zeit eher Finger weg.

Gruss,
Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
229
26.01.2017, 20:03 Uhr
holm

Avatar von holm

Falls einer 8048 oder 8051 braucht..ich hab einige da und wollte die bis jetzt noch nicht wegwerfen...

Was macht denn eigentlich Dein 1834 Peter?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 26.01.2017 um 20:03 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
230
26.01.2017, 20:49 Uhr
Schroeder




Zitat:
holm schrieb
Falls einer 8048 oder 8051 braucht..ich hab einige da und wollte die bis jetzt noch nicht wegwerfen...

Was macht denn eigentlich Dein 1834 Peter?

Gruß,

Holm



Zwei russische ICs waren defekt. Min. 4 RAMs sind defekt, die bin ich am tauschen.
Bin zur Zeit beruflich allerdings etwas angespannt.

Gruss,
Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
231
26.01.2017, 22:11 Uhr
Buebchen



Zu224
Hallo!
Mit dem 4028 habe ich mich wirklich vertan. Ist schon zu lange her, das ich mit ihm und dem V4048 als Multifunktionsgatter gebaut habe. Aber die Unterlagen sind mir Heute wieder in die Hände gefallen. Der Fehler ist mir aber schon eher aufgegangen, aber er steht ja eindeutig im Internet als Decoder.
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
232
16.02.2017, 20:31 Uhr
Creep



Heute mal wieder eine Tüte bekommen.

Aufgehoben wird:

MC14526B
CD4013B
GAL20XV10B(?)

Die GALs sind doch mehrfach programmierbar, oder?

In den Müll können wohl:

TMS100P...
SN49713N


PS: Falls noch jemand die U883 für den JU+TE übrig hat und nicht braucht, würde ich mich mal melden.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
233
16.02.2017, 20:40 Uhr
millenniumpilot



GAL: ja
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
234
16.02.2017, 20:42 Uhr
Creep



Schön, dann beschäftige ich mich mal mit GALs... Ist bestimmt nützlich
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
235
16.02.2017, 21:37 Uhr
ic-box24




Zitat:
Creep schrieb

In den Müll können wohl:

SN49713N




Einen gewissen Bedarf scheint es da noch zu geben, ich habe bis heute über 50 Stück bei ebay an den Mann gebracht...

Gruß

Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
236
16.02.2017, 22:35 Uhr
Creep



Kaum zu glauben. Aber ich hatte erstmal nur dran gedacht, ob ich was damit anfangen kann.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
237
17.02.2017, 07:29 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

SN49713N = FLH731

https://www.mikrocontroller.net/attachment/146834/FLH731.png

Gruß Jörg

Dieser Beitrag wurde am 17.02.2017 um 07:29 Uhr von felge1966 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
238
17.02.2017, 10:34 Uhr
holm

Avatar von holm

,,braucht man etwa so dringend wie ein drittes Knie...

Da gabs doch auch noch irgendwelche SN29xxx Dinger?

SCNR,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
239
18.02.2017, 13:53 Uhr
Andreas



Heute waren drin 80% CMOS-Reihe 4000/4500, 40 Optokoppler MB111 und 30 IC für ein AM/FM-Empfänger ohne Tuner und Endstufe AN7273. Außerdem 30 recht hohe SMD-Gehäuse, deren Inhalt sich als 4 Übertrager für eine Ethernetschnittstelle entpuppte. Wenn jemand was möchte dann einfach melden. Von den CMOS muß ich gefühlt bald die ganze Reihe besitzen.

Andreas
--
Viele Grüße
Andreas

Dieser Beitrag wurde am 18.02.2017 um 14:27 Uhr von Andreas editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
240
18.02.2017, 19:29 Uhr
holm

Avatar von holm

So ein paar Übertrager würde ich Dir abnehmen.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
241
18.02.2017, 20:00 Uhr
Andreas



OK.Ich bringe sie mit nach Garitz? Bezeichnung TG110-S050N2 von Halo.

Andreas
--
Viele Grüße
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
242
18.02.2017, 21:08 Uhr
holm

Avatar von holm

Ja, ist völlig ausreichend. 3 oder 4 Stück reichen mir völlig.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
243
14.03.2017, 19:31 Uhr
RP



http://www.ebay.de/itm/SPEZIALKARTON-HALBLEITER-IC-MOSFET-MIKROPROZESSOREN-14-KG-/361928214655?hash=item54449a487f:g:nfMAAOSwTM5Yx-5v

gehört zwar nicht hier her, ist aber, je nach Preis, sicher interessanter als die Wundertüten von Pollin.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
244
14.03.2017, 20:40 Uhr
holm

Avatar von holm

...das wird kein Schnäppchen Rolf, allerdings braucht man das auch nicht wirklich :-)

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
245
19.04.2017, 16:15 Uhr
holm

Avatar von holm

Ich habe mal wieder 2 Tüten mit bestellt.
Etliches an russischer TTL u.A. einige K155ID3, LA3, TL1, KM531LI1 etc, Haufenweise neuer 27C1001 (aus 2 Tüten mindestens 25 Stück). Dann einige K553UD1A .. ähnlich A109, so 30 Stück HML087 ..was wohl ein uralter Prom im DIP8 Gehäuse der seriell auslesbar ist..keine Unterlagen. Dann noch einige komische Dinger in DIP14 : "7996259 (CR/LF) SGS 17020" ..da finde ich auch nix..das ist wohl der Anteil für die Tonne.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
246
19.04.2017, 18:38 Uhr
millenniumpilot



Hallo Holm,

noch so eine Nachricht und ich bin von meiner Pollin-Tüten-Bestellsucht geheilt. ;-)

Gruß Dirk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
247
19.04.2017, 20:20 Uhr
holm

Avatar von holm

Naja..ich betrachte die russischen TTL Ic nicht als Schrott und löte die durchaus wieder ein wenn die mir über den Weg laufen. Ich habe mit mir selbst ausgemacht das es unwahrscheinlich ist das die Dinger wenn ich sie selbst schon mal gewechselt habe noch mal während meiner Lebenszeit sterben :-)
Aus dieser Sicht ist die Ausbeute besser als das was weiter oben schon zu finden war.

Was ich mit den großen Eproms soll weiß ich aber nicht...braucht die vielleicht Jemand für irgendwelche ROM-Floppies? Das sind 128Kx8..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
248
19.04.2017, 20:34 Uhr
Egon



Also wenn mal in so einer Wundertüte D150 / SN7450 / 155LR1 o.ä.
aus der weiten Welt dabei sind würde ich gern so ca. 20 Stück nehmen.
Aber nur echte TTL, am besten im Keramikgehäuse, andere gehen nicht.

Grüße Egon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
249
20.04.2017, 10:35 Uhr
holm

Avatar von holm

Was hast Du vor Egon?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
250
20.04.2017, 11:09 Uhr
Egon



Die Endstufe im IC missbrauchen durch Steuerung über den Erweiterungsanschluss.
Grüße Egon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
251
20.04.2017, 14:55 Uhr
holm

Avatar von holm

Es ist nachvollziehbar was Du machen willst, nur nicht warum... der halbe 7540 liegt brach und im Endeffekt hast Du 2 Transistoren, einen R und eine Diode eingespart..und kannst 16mA ziehen. Kommst Du da nicht mit einem Transistorarray günstiger?

BTW in den 2 Tüten waren exakt 30 27C1001 Eproms, 20 Stück K155ID3 (74154), 9x KM531LI1 (74S08 in Keramik), 5x K155LA3, 46x HML087 (entsorgt), 2x SN74LS93, 4x K155IE7 (74193), 2x D395, 4x UCY74S405, 4x D346, 4xK155LA1, 4x DL074, 14x DL175 (und 74LS175), 18x K155TL1 (7413) 10x K155IR1 (7495), 2x D110, 2x 74LS253, 1x 74LS299, 1x 74F244, 11 Stützkondensatoren im DIL Raster, 1 Glühlampe mit Fassung ach und 22 dieser undefinierbaren 7996259 SGS 17020 ICs die wohl auch im Müll verschwinden werden.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 20.04.2017 um 17:30 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
252
20.04.2017, 17:13 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Frisch ausgepackt:
1xU2616D36-131
2xLSC500815B
9xDL074
6xDL175
1x 74LS175
1x 74LS253
9xM80C85H OKI
5xLM1282N (ausgelötete!) 110MHz RGB Videoverstärker
12xM27C1001-15F1
1xK155IR1 - 7495
6xK155IE7 - 74193
8xK155TL1 - 7413
8xK553UD1A - NE5534
2xK155LA1 - 7420
1xK155LA3 - 7400
2xUCY74S405 - D8205/74S138

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
253
20.04.2017, 17:29 Uhr
holm

Avatar von holm

Deff das deckt sich beim Kleinkram ja mit meinem Zeug, aber wie kommt Du beim К553УД1А auf NE5534?

Guck mal: http://newurl.chat.ru/tabanal.htm

..das ist ein Stino 709 so wie es aussieht.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
254
20.04.2017, 17:41 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Hast recht, Holm, es ist der russ. µA709!

Der PROM ausgelesen, zeigt allerdings lauter FFs!

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)

Dieser Beitrag wurde am 20.04.2017 um 17:42 Uhr von Deff editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
255
20.04.2017, 18:00 Uhr
holm

Avatar von holm

..mach mal den Mund wieder zu und probiere mal den als U556 zu brennen, wenn Du Schwein hast ist das ein U556 im Plastikgehäuse als OTP....

Interessantes Bitmuster auf jeden Fall..

Edit:
Habe in der "Gesammtübersicht Mikroelektronik" nachgesehen: "pin- und funktionskompatibel zum U2716",
Du kannst also davon ausgehen das das ein leerer Eprom ist...

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 20.04.2017 um 18:08 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
256
20.04.2017, 18:16 Uhr
Deff

Avatar von Deff


Zitat:
holm schrieb
Du kannst also davon ausgehen das das ein leerer Eprom ist...


Genau das schwante mir auch.

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
257
20.04.2017, 19:20 Uhr
edbru



wenn ich den auslese kommt kein plausibles Zeug zum Vorschein.
Fängt an: D7 38 09 21 06 79...
bei 010: C9
D7 ist ja rst10.
Hatte mehrere im Beutel - alle den gleichen Inhalt.

Ausserdem waren da noch 16 CTC (2,5MHz) 6264, die dicken EPROMs viele 74s381 drin. Der Rest Kram.
Ach ja und zwei KP580BB55A (8255).
War diesmal gar nicht so schlecht.

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
258
20.04.2017, 22:03 Uhr
holm

Avatar von holm

Von dem 74s381 würde ich Dir gerne 4 abschwatzen..

Was ich von den ROMs nun halten soll weiß ich allerdings auch nicht.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
259
20.04.2017, 22:12 Uhr
Deff

Avatar von Deff


Zitat:
holm schrieb
Was ich von den ROMs nun halten soll weiß ich allerdings auch nicht.


Ich aber! Meinen Minipro TL866 hat's entschärft, zeigt Fehlercode 31 "Overcurrent protection... blafasel. Auf'm GQ4 gleiches Ergebnis wie Eddi.

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)

Dieser Beitrag wurde am 20.04.2017 um 22:14 Uhr von Deff editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
260
20.04.2017, 23:34 Uhr
Creep



Hallo Eddi,

also wenn Du die CTCs nicht alle brauchst...

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
261
20.04.2017, 23:45 Uhr
holm

Avatar von holm

2,5Mhz CTCs habe ich auch mehr als ich jemals verbauen kann...

@Deff: den Promer kenne ich nicht, ich denke aber auch das es letztens meinen GALEP3 beim brutzeln von AT89C52 irgendwie entschärft hat..muß mal in Ruhe in dem Ding suchen. Zufällig lief mir ein halbwegs bezahlbarer GALEP4 über den Weg...
Heute hat aber der GALEP3 27C64A ordentlich gebrannt...

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
262
24.04.2017, 19:06 Uhr
Klaus



Hallo,

Da mein Kollege sowieso eine Bestellung bei Max vor hatte, habe ich mal einen Beutel Schüttgut mitbestellt.
Dieses Mal war ja wenigstens nicht alles Schrott ;-)

11 x CAT28C64BP (8kx8 Parallel EEPROM 200ns, Catalyst Semiconductor)
5 x M27C512 (EPROM 64k x 8)
3 x M 27C2001 (EPROM 256k x 8)
2 x KP580BB55A (8255)
3 x UCY74S405 - (D8205)
4 x DL074
5 x DL175
3 x 74LS93
2 x 74HC365
11 x K155ID3 (74154)
8 x K155TL1 (7413)
3 x K155IE7 (74193)
3 x K155LA1 (7420)
5 x K155LA3 (7400)
7 x K155IR1 (7495)
5 x K553UD1A (NE5534)
1 x D395D
1 x LM358
1 x LM393
1 x B621
1 x U2616D36 (Bitmuster 131.. keine Ahnung)
1 x TDA 4885 (Video Verstärker/Controller... keine Ahnung)

50 x HML087 (für die Tonne)
12 x SGS 17020 (für die Tonne)

5 x wie Holm schreibt...Stützkondensatoren (ca. 120nF)
Ich habe die in der Bauform noch nicht gesehen. Ist wohl was russisches?
Mein kleiner China-Bauteiltester nach Kübbeler sagt mir auch dass es C's sind.

Viele Grüße,
Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
263
24.04.2017, 20:22 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Der U2616 BM131 könnte vom F2000 stammen.
http://www.fotos-hochladen.net/uploads/f2000epromqjrmbe2d9h.jpg

http://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/showtopic.php?threadid=1332

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
264
24.04.2017, 20:30 Uhr
edbru




Zitat:
holm schrieb
Von dem 74s381 würde ich Dir gerne 4 abschwatzen..
Holm



hab ich erst jetzt gelesen.
OK schicke ich Dir.
Ist ja was zum spielen auf hohem Niveau - und so sinnlos dass es Spaß machen könnte.
Oder hast Du noch eine Maschine mit sowas drin?

Gruß
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
265
24.04.2017, 20:31 Uhr
Rolly2



Klaus, das obere Drittel ist doch verwertbar. Da hast du einen halbwegs guten Schnitt gemacht.

VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
266
24.04.2017, 21:06 Uhr
Klaus



@Jörg,
Danke für die Info zum BM131 (also auch eher was für die Tonne).

@ Andreas.
Nachdem ich vor längerer Zeit oft nur Müll bekommen habe, ist die Ausbeute dieses mal ganz gut ;-)
Allerdings waren viele Beinchen extrem verbogen, doch das kann man richten.
Die EPROMs sind natürlich gebraucht, aber das ist auch kein Problem.

Viele Grüße,
Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
267
24.04.2017, 21:57 Uhr
holm

Avatar von holm

@edbru: die 74S381 sind wirklich nur für Spielereien..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
268
26.04.2017, 15:48 Uhr
holm

Avatar von holm

...und schon erfolgreich hier aufgeschlagen!

Du hast Dich allerdings verzählt..das waren nicht vier Stück..sondern fünf-
...zehn!

:-)

Hab Dank!

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
269
26.04.2017, 16:49 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Nach dem Motto "Schlimmer geht's nimmer!" kam heute ein weiteres Sortiment, was allerdings zu 100% für die Tonne ist! SN29xxx, GMs und XCs zum Wanne vollmachen. Völliges Gegenteil zu oben!

Ingo

edit:
Hier detailliert der Inhalt auf Wunsch von Holm, aber auch für Bert:

9x XC4118556P - Motorola
11x GM614042SG69 - GS
20x SM807B - Siemens&Halske
25x SN29770BN - TI
25x SN29784 - TI
22x SN29892N - TI
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)

Dieser Beitrag wurde am 26.04.2017 um 20:43 Uhr von Deff editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
270
26.04.2017, 17:31 Uhr
ic-box24



Um den finanziellen Verlust auf 50% zu reduzieren, kannst Du die nutzlosen ICs immer noch an die Scheideanstalt verkaufen:



Bei mir steht immer ein Sammelbehälter für Nutzloses/Defektes/Überzähliges, wenn der voll ist, gibt es immer eine kleinere 3-stellige Summe dafür.
Und umweltgerecht entsorgt isses so auch.

VG
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
271
26.04.2017, 19:25 Uhr
Bert




Zitat:
GMs und XCs


Was denn da genau? XCxxxx von Xilinx?
Klingt auf jeden Fall exotisch...

Bert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
272
26.04.2017, 20:09 Uhr
holm

Avatar von holm

Beileid Ingo...schreib bitte trotzdem mal ein paar Nummern auf..

@Bert: XC sind auch Vorabversionen und kundenspezifische ICs von Motorola, da gibts
endlose Einchiprechner (68HC705, HC11 etc) die im Kundenauftrag maskenprogrammiert
sind und ähnlichen Plunder...

So ein paar SN27irgendwas habe ich auch noch in einer Schachtel, bilde mir ein
in der Zwischenzeit schon mal gewußt zu haben was die Dinger machen..und habs wieder vergessen.
:-|

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 26.04.2017 um 20:11 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
273
26.04.2017, 22:13 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

29770/1/2 = Analogschalter mit binär codierten Eingängen; Vcc1=33V Vcc2=3V;
DIL16

Anschlussbelegung kenne ich leider nicht.

Dieser Beitrag wurde am 26.04.2017 um 22:14 Uhr von Digitalmax editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
274
27.04.2017, 18:27 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Dieser DL sollte ein klein wenig Licht in die gen. 3 SNs bringen => https://elektrotanya.com/saba_tuner_md_292_hifi-168.pdf/download.html

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)

Dieser Beitrag wurde am 27.04.2017 um 18:27 Uhr von Deff editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
275
27.04.2017, 18:34 Uhr
holm

Avatar von holm

Hmm, die Dinger bei mir in der Schachtel sind aber SN29718N ...

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
276
06.05.2017, 16:16 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Bei den HML087 würde ich davon ausgehen, dass es 9346 EEPROMs sind.

http://pdf1.alldatasheet.com/datasheet-pdf/view/23322/STMICROELECTRONICS/M9346-DS6T.html

Die Nummer steht zumindest unten drunter.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
277
07.05.2017, 10:44 Uhr
holm

Avatar von holm

...wo, "unten drunter"?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
278
07.05.2017, 13:23 Uhr
ic-box24



Hallo,

felge1966 meint sicherlich den Datecode, der wohl zufällig KW46/1993 war.

VG
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
279
07.05.2017, 13:36 Uhr
ic-box24



Grad noch mal kurz gegoogelt...

Ausschnitt aus der Schaltung vom Kombiinstrument 5er BMW vergangener Zeiten:



Pins 2 und 4 an Masse des HML087 schließen den 9346 wohl aus. Die wären dort Clockein- bzw. Datenausgang.

VG
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
280
07.05.2017, 13:51 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Da hatte mich der Datecode doch in die Irre geführt, da meine alle die 9346 dort hatten.

Also doch nur Streugut....


Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
281
07.05.2017, 14:46 Uhr
ic-box24



Hallo,

da alle anderen ICs in o.g. Applikation vom Hersteller ITT stammen, würde ich in dem Umfeld mal mit der Suche nach seriellen Speichern beginnen. Leider gibt mein Bestand an Datenbüchern genau da nichts weiter her. Wer hat hier was Passendes ?

VG
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
282
08.05.2017, 14:08 Uhr
Pollyplay



Zum HML087: Vermutung

gefunden mit Übersetzer:

Zitat:
BMW 520
Guter Abend Conf. Ich habe eine Frage. Ich habe auf dem Tisch die Instrumententafel von BMW 520 '89 Release ist sie so etwas wie eine Wartung nach einer bestimmten Kilometerleistung des sogenannten «Ölservice“ und ‚Inspektion‘ und dass die Platte nach und nach am Anfang dann das grüne Licht von brennendem beleuchtet nur die gelbe darüber zu reden. Durch Stossen fanden die sogenannten elektronischen Schlüssel, der scheinbar im Wert EEPROM hat. Das ist , was sagt es «HML 087 8723" Bitte sagen Sie mir , die mit einem solchen Problem konfrontiert , dass es für EEPROM ist und was getan werden sollte die Kilometerleistung auf den nächsten Service zurücksetzen?



Es könnte sich um einen EEPROM handeln, der die Km-Werte erfasst, sich aber nicht zurückspulen lässt?

Schau mer mal, was BMW dazu schreibt und ob überhaupt?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
283
08.05.2017, 14:11 Uhr
Pollyplay



Zum HML087: Vermutung

gefunden mit Übersetzer:

Zitat:
BMW 520
Guter Abend Conf. Ich habe eine Frage. Ich habe auf dem Tisch die Instrumententafel von BMW 520 '89 Release ist sie so etwas wie eine Wartung nach einer bestimmten Kilometerleistung des sogenannten «Ölservice“ und ‚Inspektion‘ und dass die Platte nach und nach am Anfang dann das grüne Licht von brennendem beleuchtet nur die gelbe darüber zu reden. Durch Stossen fanden die sogenannten elektronischen Schlüssel, der scheinbar im Wert EEPROM hat. Das ist , was sagt es «HML 087 8723" Bitte sagen Sie mir , die mit einem solchen Problem konfrontiert , dass es für EEPROM ist und was getan werden sollte die Kilometerleistung auf den nächsten Service zurücksetzen?



Es könnte sich um einen EEPROM handeln, der die Km-Werte erfasst, sich aber nicht zurückspulen lässt? Kann aber auch sein, dass es ein PROM ist, der die Intervalle beinhaltet?

Schau mer mal, was BMW dazu schreibt und ob überhaupt?

(Verm. ähnlich counter Tintenpatrone?)


Antwort von BMW:
BMW hätte gerne die Angaben aus den Fahrzeugpapieren und Personalangaben.
Leider habe ich keinen 5-er BMW.
Wer, bitte, hat einen?


gefunden mit Übersetzer:

Zitat:
BMW E30 - Lade HML 087 8843
Hallo, Hat jemand die Ladung des Forum Benutzers Speicher E30 Zähler (für Zähler 4 oder 6 Zylinder am besten)? Ich kann diese HMLA nicht lesen, Revolutionen funktionieren nicht nach Knochen Codierung ändert sich hat .




Der HML069D und der HML084 ist auf alle Fälle:
" ***** Serial PROM Device ***** "

Dieser Beitrag wurde am 08.05.2017 um 20:25 Uhr von Pollyplay editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
284
10.05.2017, 21:31 Uhr
Vortex



Da gabs doch vor kurzen doch schonmal ein Tacho IC von ITT/ Micronas, den KEZA-900. Der war in nem VW Golf Citystromer und in nem Opel Omega verbaut.

Letzte Woche waren unmengen Zilog Z80er (8MHz) dabei, hatte sich damit schon gelohnt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
285
27.06.2017, 21:07 Uhr
HONI



In der heutigen Lieferung ein Sammelsurium aus fünf! verschiedenen ICs. Alle mehrfach vorhanden.

Headland GC102-PC (PLCC84)
Philips IMC5000D (PLCC44)
Motorola XC44131PB (DIL28)
Siemens SM577 (DIL18) soll ein SDA2007 = IR Empfänger IC sein
HFO 4164/15 (DIL16)

Wenigstens die RAMs sind brauchbar, der Rest--> Tonne.

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
286
27.06.2017, 21:36 Uhr
TTL-Grab



der XC44131 ist ein TV-Sound-Control IC

Edit: IC-Bezeichnung verschrieben

Dieser Beitrag wurde am 28.06.2017 um 09:26 Uhr von TTL-Grab editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
287
28.06.2017, 15:48 Uhr
Vortex



Auch MC44131 genannt.

Da waren doch letztens Grafikchips von ATI dabei. Den 28800-5 und ich glaub noch einen 100 pinner gefertigt von TI. Hat noch jemand welche von den letzteren?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
288
28.06.2017, 18:23 Uhr
ic-box24



Hallo,

mich würde die Quelle folgender Information interessieren:


Zitat:
HONI schrieb
Siemens SM577 (DIL18) soll ein SDA2007 = IR Empfänger IC sein



und


Zitat:
Vortex schrieb
einen 100 pinner gefertigt von TI



Wie lautet denn die Typenbezeichnung, gibt ja sicher mehr als einen Kandidat...

Gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
289
28.06.2017, 19:34 Uhr
HONI



@ic-box24

Ebay 122551514157 ist die Quelle deshalb habe ich das auch vorsichtig formuliert .

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
290
28.06.2017, 20:58 Uhr
Vortex



Na wenn ich das genau wüsste von hier aus. Ich glaube aber es war ein CF94553BPJ Darüber stand ATI und eine 5 stellige Nummer.

Der SM577 Wurde in einem Grundig TV verbaut und hatte die Funktion eines IR Empfängers.

Der GC102 ist ein Data/Adress Buffer IC und ist teil eines 286 Chipsets.

Dieser Beitrag wurde am 28.06.2017 um 21:09 Uhr von Vortex editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
291
22.07.2017, 17:45 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ich hab hier u.a. T122 von SGS.
Könnte das ein TTL 122 sein?

Hat ejmand ein Datenblatt zu diesem Headland GC102?
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 22.07.2017 um 17:47 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
292
23.07.2017, 00:36 Uhr
Vortex



Nicht von Headland aber von G2.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
293
23.07.2017, 01:57 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Danke, also nicht so dolle was brauchbares.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
294
23.07.2017, 11:09 Uhr
ic-box24



Hallo,

es gab von SGS mal eine TTL-Serie deren Bezeichnungen aus "T" und einer 3-stelligen Zahlenkombination bestanden , eine Übersicht aus einem Datenbuch von 1970 hab ich mal angehängt. Ist leider kein T122 dabei, nur T121.

Zumindest lässt sich erkennen, dass die Typennummern nichts mit den 7400-Bezeichnungen gemein haben.

VG

Andreas

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
295
23.07.2017, 11:59 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Danke, also eher so, dass man das nie brauchen wird.

Aber TTL ist es schon?
Könnte ja auch DTL sein.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 23.07.2017 um 11:59 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
296
23.07.2017, 12:15 Uhr
ic-box24



Hallo,

Hier mal die allgemeinen Daten zu dieser Serie:

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
297
23.07.2017, 12:49 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Danke.
ein klein wenig scheint das ja von dem normalen 74iger TTL abzuweichen.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
298
23.07.2017, 13:00 Uhr
ic-box24



Nicht sehr verbreitet, diese Serie(n). Ich vermute mal, dass die nach der Vereinigung mit Thomson eingestampft wurden.

Gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
299
23.07.2017, 13:31 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Na, gut.
Ich werde kaum mal an Hardware kommen die genau sowas drin hat,
z.B. ein TTL-Rechner.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek