Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Veranstaltungen / Termine » Historische Computersammlung retten » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
06.03.2012, 20:32 Uhr
Rüdiger
Administrator


In einer verlassenen Lagerhalle sind die Reste eines heute nicht mehr existierenden Computermuseums aufgetaucht.




Es handelt sich um westliche Computertechnik, die ältesten Geräte sind aus den 1950er Jahren.

Es besteht derzeit die Gefahr, dass die Geräte von Vandalen bzw. der Buntmetallmafia zerstört werden.
Außerdem wird der Besitzer der Halle die Geräte irgendwann in die verschrotten lassen.

Wer wäre bereit und in der Lage, zumindest einen Teil der Geräte zu bergen und langfristig unterzubringen?

Der Standort liegt in Westen des Landes.
--
Kernel panic: Out of swap space.

Dieser Beitrag wurde am 06.03.2012 um 21:10 Uhr von Rüdiger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
06.03.2012, 21:04 Uhr
Rüdiger
Administrator


Hier noch eine Bildersammlung dazu.
--
Kernel panic: Out of swap space.

Dieser Beitrag wurde am 06.03.2012 um 21:17 Uhr von Rüdiger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
06.03.2012, 21:11 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

Ich werd mal bei uns im Museum anfragen, ob die da was machen können (vermutlich nicht, aber fragen kann man ja). Ich persönlich könnte sicher das eine oder andere Gerät aufnehmen, aber das sieht mir alles nach recht großen Maschinen aus (bis auf die beiden TRS-80, die ich auf den Bildern gesehen habe), da wird eine private Unterbringung eher schwierig werden.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of life" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)

Dieser Beitrag wurde am 06.03.2012 um 21:11 Uhr von Xaar editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
06.03.2012, 21:23 Uhr
Alex-70



Ist immer wieder erstaunlich, was so auftaucht. Wenn man doch bloß Platz hätte. Wir haben schon vor Jahren versucht, für unsere Wartburgteile Platz zu finden im Brandenburger Umland. Schon damals (w)irre Preisvorstellungen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
07.03.2012, 12:44 Uhr
orwo60

Avatar von orwo60

Platz hätte ich wie schon mal geschrieben.

Alles würde gerade so rein passen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
07.03.2012, 16:29 Uhr
runni



Hallo,

bitte schreibe mal den Kollegen an:
http://www.vaxman.de/about_me/about.html

GfhR hat leider zu wenig Platz und Zeit/Geld Mittel aktuell um alles zu bergen.

Gruß,
Ralf N.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
07.03.2012, 17:00 Uhr
Thomas



Was soll denn aus dem Haufen werden, wenn er einmal untergestellt ist?
--
Every day of my life I am forced to add another name to the list of people who piss me off!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
07.03.2012, 17:05 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Thomas schrieb
Was soll denn aus dem Haufen werden, wenn er einmal untergestellt ist?

Alles, was ihn vor dem Verschrotten / Verfall rettet, wäre ein Fortschritt.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
07.03.2012, 17:24 Uhr
Thomas



orwo-60 hat wohl wiederholt erwähnt, daß er prinzipiell einen Raum zur Verfügung hat. Aber daß er sich dort zig Paletten tonnenschwerer Technik reinstellen (lassen) will, für die sich niemand interessiert, glaube ich nicht.
Bevor ich nachschaue.. hast Du es schon mal in d.a.f.c. versucht? Dort sitzen doch eher die Menschen, die sich für solcherart Sachen interessieren.
--
Every day of my life I am forced to add another name to the list of people who piss me off!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
07.03.2012, 17:44 Uhr
René Meyer

Avatar von René Meyer

Das sind bittere Fotos. Wir (= Haus der Computerspiele) können auch nur "handliche" Geräte lagern. Wie weit ist die Halle von Leipzig entfernt? :)
Dieser Beitrag wurde am 07.03.2012 um 17:44 Uhr von René Meyer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
07.03.2012, 20:26 Uhr
orwo60

Avatar von orwo60

@runni

Ich habe Bernd angeschrieben und auch schon eine Antwort.
Nun warte ich noch die Antwort von einen seiner Freunde ab.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
07.03.2012, 21:14 Uhr
Arth



Bild 12 Lochkarten Sortiermaschine würde mich interessieren, habe aber keine Transportmöglichkeit ( und Platz!!)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
07.03.2012, 21:43 Uhr
runni



Wenn ich mir das näher anschaue glaube ich was zu erkennen:
20 -> DEC Terminal oder Monitor, Rainbow oder PR03xx, Abdeckung von einem DECWriter
30 -> umgestürzter DECWriter
34 -> DEC Plattenlaufwerk, HP Apollo
22 -> Tektronix Prozessrechner

DEC, Plessey, Perkin-Elmer Sachen würde ich nehmen so viel wie ich in mein Auto bekomme.
Ggf. auch etwas Tektronix,Siemens...

Aber wie weit muss ich Fahren dafür?

Gruß,
Ralf N.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
07.03.2012, 22:35 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
runni schrieb
Aber wie weit muss ich Fahren dafür?

Nach Dortmund.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
08.03.2012, 02:51 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

Wahhh!

Teilweise ganz schön zerleddert.
Ähm, wie schnell muß man da reagieren?
Gibt es jemanden mit Sachkenntnis vor Ort, der soetwas wie eine Bestandsliste erzeugen kann?
Wie stehen die Chancen auf Technik aus der DDR/RGW? Bisher habe ich nur eine Wanderer Buchungsmaschine gesehen.

Bild 4 scheint ein Analogrechner zu sein. Spannend aber vermutlich mehrere hunder Kg schwer.
Die DEC Platte auf Bild 34 dürfte auch was für Spezialtransportgeräte sein. Vermutlich wird sie nur unmerklich leichter als unsere blauen sein.

Sieht es, als lagerte das da schon 20 Jahre. Hast Du Infos über die Geschichte der Sammlung?

Ich hoffe, sowas passiert mal keinem Museum/Sammlung, die wir kennen! Einige Bilder finde ich ziemlich schockierend.
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
08.03.2012, 08:17 Uhr
orwo60

Avatar von orwo60

www.technikum29.de hätte auch an einigen Sachen interesse.

Die EAI 580 würde Bernd http://www.vaxman.de unter seine Fittiche nehmen.

Ich bin mir sicher das von den beiden oben genannten Interessenten eine Spende für die Bergung der Technik drinnen ist.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
08.03.2012, 08:36 Uhr
mkrambeck



Hallo,

ich komme aus Geldern (NRW) und recherchiere gerade die Möglichkeit Teile dieser Sammlung in Moers (ca. 50 km entfernt von Dortmund) unterzubringen.
Dazu ein paar Fragen:
- Was ist ungefähr mit einem längerem Zeitraum geplant? (1 Jahr, 10 Jahre)
- Dürfen Lagerkosten entstehen, wenn welche maximal pro Jahr?
- Wer würde sich dann wie um die Aufarbeitung, Verteilung, usw. dieser Sammlung kümmern?
- Wie könnte der Transport von Dortmund nach Moers erfolgen? (Einen 7.5 t könnte ich organisieren)
Mit freundlichen Grüßen
Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
08.03.2012, 11:34 Uhr
Alex



Hallo,

Der EAI 580 Analogrechner ist warscheinlich bereits vergeben, ans Analogmuseum.

Unter Anderem befindet sich noch ein Digital RA81 in der Halle.

Dieser Beitrag wurde am 08.03.2012 um 12:04 Uhr von Alex editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
08.03.2012, 12:37 Uhr
holm

Avatar von holm

..eine RA81, das ist ne Platte.


von
http://www.google.de/imgres?imgurl=http://research.microsoft.com/en-us/um/people/gbell/Digital/timeline/photos/ra81-2.jpg&imgrefurl=http://research.microsoft.com/~gbell/Digital/timeline/1982-3.htm&usg=__FYaMJVt_vXtWoQLo6U_OcyAuWeY=&h=459&w=300&sz=23&hl=de&start=0&zoom=1&tbnid=xs480p95YUkFLM:&tbnh=158&tbnw=103&ei=x5tYT8SXHvHY4QS1g4DiDw&prev=/search%3Fq%3DRA81%26hl%3Dde%26client%3Dfirefox-a%26hs%3Dztc%26sa%3DX%26rls%3Dorg.mozilla:de-DE:official%26biw%3D1263%26bih%3D873%26tbm%3Disch%26prmd%3Dimvns&itbs=1&iact=rc&dur=764&sig=104123061186066882501&page=1&ndsp=22&ved=1t:429,r:0,s:0&tx=64&ty=122

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 08.03.2012 um 12:52 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
08.03.2012, 12:42 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar


Zitat:
Xaar schrieb
Ich werd mal bei uns im Museum anfragen, ob die da was machen können (vermutlich nicht, aber fragen kann man ja).

Wird leider nix, kein Platz und logistisch u.A. aus finanzieller Sicht nicht wirklich machbar
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of life" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
08.03.2012, 13:43 Uhr
Alex



Je nach größe des Auto dürfte das nicht allzuviel sein.


Zitat:
runni schrieb

DEC, Plessey, Perkin-Elmer Sachen würde ich nehmen so viel wie ich in mein Auto bekomme.
Ggf. auch etwas Tektronix,Siemens...

Gruß,
Ralf N.

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
08.03.2012, 14:08 Uhr
runni



Ach das geht schon, mein Lancia ist da schon erprobt, 19" Racks bekomme ich nat. nicht weg.

Gruß,
R.N.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
08.03.2012, 14:26 Uhr
Rüdiger
Administrator


Wer Anregungen für das optimale Befüllen von Autos mit Rechentechnik sucht:
http://9hal.ath.cx/usr/digital-ag/projekte/andere/Transporte/
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
08.03.2012, 16:40 Uhr
ROBOTROONIE



@Rüdiger: schon mal über Scheibentönung nachgedacht?






















--
- Meine Posts werden zu 100% aus recycelten Bits erstellt -

Dieser Beitrag wurde am 08.03.2012 um 16:50 Uhr von ROBOTROONIE editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
08.03.2012, 16:55 Uhr
Alex



Wurdet ihr eigentlich sohon einmal wegen geringfügig überladener Fahrzeuge angehalten?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
08.03.2012, 17:02 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Alex schrieb
Wurdet ihr eigentlich sohon einmal wegen geringfügig überladener Fahrzeuge angehalten?

Nein.
Notfalls Überdruck auf den Rädern, damit's nicht so auffällt.
Meistens ist der Transport sowieso abends, da gibt's nicht viele Kontrollen.
Fatal wäre natürlich die Beteiligung an einem Unfall, egal ob selbst verschuldet oder nicht...
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
08.03.2012, 18:28 Uhr
ROBOTROONIE




Zitat:
Alex schrieb
Wurdet ihr eigentlich sohon einmal wegen geringfügig überladener Fahrzeuge angehalten?

zum Glück nicht
praktisch sind Autos mit hydraulischer Achsfederung - die gleichen die Überladung (zumindest teilweise) aus
Bedenken gibts schon - vor Unfällen und Pannen ("Achsbruch")
Einmal Montagabend (gegen 10) auf ländlicher Ortsdurchfahrt allgem. Fahrzeugkontrolle - dank Scheibentönung fiel nichts auf. Eigenartig, da dort geschätzt zu dem Zeitpunkt 10 Autos pro Stunde vorbeifahren.
Das andere Mal auf der A4 bei Chemnitz Sonntag>Montagnacht (ca. 23-3 Uhr) Vollsperrung mit Kontrolle an Parkplatz - wurde in jedes Auto geleuchtet und selektiert. Hatte großes Glück, durchgewunken zu werden - vielleicht lag es am minderjährigen Beifahrer.
--
- Meine Posts werden zu 100% aus recycelten Bits erstellt -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
09.03.2012, 19:55 Uhr
ALF2000



Wenn ich koennte wuerde ich Unterstellplatz gewaehren - Bedingt dessen das unsere Bude momentan wacklig ist muss ich das sein lassen. auch wenns wehtut alte Technik, egal ob Ost oder West , vergangener jahrzehnte verschrotten sehen zu muessen das tut weh ...

Wacklig in dem sinne das da momentan Papierkram hinundherfliegt und ich uU in absehbarer Zeit zusehen kann das ich meine Telefonanlage und alles andere dort woanders unterbringen darf im schlimmstenfall...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
09.03.2012, 20:32 Uhr
Alex



Ob noch etwas an DDR-Technik dabei ist werde ich noch erfahren. Es befindet sich auch noch ein altes Ultraschallgerät aus dem Osten (Bild 29) zwischen den Rechnern. Falls jemand zufällig so etwas sammelt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
09.03.2012, 21:17 Uhr
orwo60

Avatar von orwo60

Mein Bruder kann sich den LKW der Firma borgen er hat grünes Licht vom Chef bekommen.

Für die Lagermöglichkeit ist es möglich einen Schlüssel jemanden aus dem Forum anzuvertraun ansonsten ist eigendlich immer einer in der nähe da mein Bruder und seine Frau und auch die Schwiegereltern dort wohnen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
09.03.2012, 22:25 Uhr
Alex




Zitat:
orwo60 schrieb
Mein Bruder kann sich den LKW der Firma borgen er hat grünes Licht vom Chef bekommen.

Hatt der Chef zufällig auch noch ein wenig Stellfläche frei?

Dieser Beitrag wurde am 09.03.2012 um 22:25 Uhr von Alex editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
10.03.2012, 09:40 Uhr
orwo60

Avatar von orwo60

Alex warum sollte er noch Stellfläche über haben?
Da die Firma hier in Sachsen ist und ich eh die Möglichkeit habe es kostenlos zu lagern sehe ich keinen Sinn in deiner Frage.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
10.03.2012, 10:17 Uhr
Olli

Avatar von Olli

Alex wusste einfach nicht, das du bereits Stellflaeche hast
--
P8000 adventures: http://pofo.de/blog/?/categories/1-P8000
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
10.03.2012, 10:19 Uhr
orwo60

Avatar von orwo60

"Wir interessieren uns für ca. 1-3 Stücke, z.B. den Calcomp-Plotter"

Schreibt mir http://www.technikum29.de/de/

Wie sieht es aus bis wann sollen die Sachen aus der jetzigen Halle in Dortmund geborgen sein?

Gibt es Helfer die mit anfassen?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
10.03.2012, 10:33 Uhr
Olli

Avatar von Olli

Ich wuerde mich einfach mal spontan anbieten schleppen zu helfen in Dortmund wenn der Rest geklaert ist.
Wer weiss... vielleicht gibts ja auch ein Teil was mich interessiert
--
P8000 adventures: http://pofo.de/blog/?/categories/1-P8000
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
10.03.2012, 10:39 Uhr
Alex



Auf welchen Bild ist denn der Plotter zu sehen? Ich werde wenn ich mal hereinkomme noch eine Detaillierte Liste der Geräte erstellen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
036
10.03.2012, 13:18 Uhr
holm

Avatar von holm

..und wohin ist das Bild mit den Tek 7000er Einschüben verschwunden?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
037
10.03.2012, 13:56 Uhr
orwo60

Avatar von orwo60

Hier fehlen immer mehr Bilder auf dieser [url=http://www.robotrontechnik.de/system/foto.php?dir=Computersammlung&kopf=Bedrohte%20Computersammlung&text=Wer%20mag%20diese%20von%20der%20Verschrottung%20bedrohten%20Computer%20retten]Seite[/url]

Warum wird nicht Bescheid gegeben das das eine oder andere schon vergeben ist?

Laufen hier Geschäfte hinter dem Rücken? So stelle ich mir eine Bergung von alter Rechentechnik nicht vor das man die Sahnestückchen und Rosinen sich sichert und die Spreu vom Weizen anderen überlässt und man kann sich kümmern.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
038
10.03.2012, 13:57 Uhr
orwo60

Avatar von orwo60

Der BB-Code funzt irgendwie nicht Editieren ist mir nicht möglich warum auch immer.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
039
10.03.2012, 14:03 Uhr
Alex



Das eine Bild gehörte nicht dazu und wurde versehendlich hochgeladen. Die Geräte gehörten nict zur Sammlung. Der Plotter ist das unscheinbare Geräte auf Bild 21 welches oben drauf liegt.
Dieser Beitrag wurde am 10.03.2012 um 14:06 Uhr von Alex editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
040
10.03.2012, 15:30 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
orwo60 schrieb
Hier fehlen immer mehr Bilder auf dieser Seite.

Warum wird nicht Bescheid gegeben das das eine oder andere schon vergeben ist?

Laufen hier Geschäfte hinter dem Rücken? So stelle ich mir eine Bergung von alter Rechentechnik nicht vor das man die Sahnestückchen und Rosinen sich sichert und die Spreu vom Weizen anderen überlässt und man kann sich kümmern.

Heh! Ich habe 1 Bild entfernt, weil es gar nicht zu dieser Sammlung gehörte.
Alle anderen Bilder sind nach wie vor da. Es verschwindet nichts und ich weiß auch nichts von bereits vergebenen Geräten.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
041
10.03.2012, 22:35 Uhr
Alex



Was mir noch einfällt und auf den Bilder nicht zu sehen ist, es befand sich noch ein Terminal mit der Bezeichnung Siemens 9750 in der Halle.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
042
22.03.2012, 16:01 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

Transporte
@Rüdiger: Robotronie macht uns mit seinem Beladezustand irgendwie Konkurrenz!
Bei dem Paralleldrucker vom Sprengstoffwerk hatte ich echt Bammel, daß mir beim Hänger die Reifen oder die ganze Aufhängung wegfliegt und der Anhängekupplung der Zugmaschine sieht man ihre temporäre Bodenverbundenheit mittlerweile auch an..

Bergung
@Rüdiger: Wenn die Technik tatsächlich abgeholt werden kann, was hälst Du von dem DEC Plattenturm (wenn er noch keinen Interessenten mit Platz gefunden hat) ?

Bzgl. Lochkartenmaschine: Das Teil erinnert mich im Vergleich zu unseren modernen Sachen (R4201) irgendwie an eine Dampflok. Hat bestimmt auch ne Feuerbüchse und nen Aschekasten!
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
043
22.03.2012, 16:26 Uhr
holm

Avatar von holm

Ja, bitte die DEC Platten neben die K1630 stellen...

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
044
22.03.2012, 17:47 Uhr
Alex



Um welches Gerät handelt sich denn? um das halb zerlegte hinten auf Bild 34?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
045
22.03.2012, 18:02 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
sebastian czech schrieb
Robotronie macht uns mit seinem Beladezustand irgendwie Konkurrenz!

Diese Art von Konkurrenz mag ich.


Zitat:
und der Anhängekupplung der Zugmaschine sieht man ihre temporäre Bodenverbundenheit mittlerweile auch an..

Ich glaube Du warst mit den Dreiecklenkern oder dem Auspuff aufgesessen, nicht mit der Anhängerkupplung.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
046
22.03.2012, 21:43 Uhr
Alex



Morgen komme ich in die Halle und werde versuchen aufzulisten, was es für Geräte sind. Leider wird es jetzt ernst und die Geräte müssen raus.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
047
26.03.2012, 21:04 Uhr
Rüdiger
Administrator


Die neuen Bilder von Alexander sind in der Bildersammlung hochgelanden.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
048
26.03.2012, 21:50 Uhr
runni



Ui, für mich ist Bild 176 interessant, ein Rechner den ich schon lange nicht mehr gesehen hab, wäre nett das Teil. Und passend dazu Bild 92 ein Elzet80. Eine von den RAxx Platten aus Bild 86 könnte ich auch gebrauchen.
So viele schöne Maschinen, leider in einem eher desolaten Zustand, echt schade darum.

Wenn ein Einsatz geplant ist, könnte ich mich ggf. beteiligen.

Gruß,
Ralf N.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
049
26.03.2012, 21:55 Uhr
Rolli



zu Bild 227:
http://en.wikipedia.org/wiki/Silent_700

Gruß
Rolli
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
050
26.03.2012, 22:16 Uhr
holm

Avatar von holm

086 und 250 könnten an der K1630 werkeln, sehen aber natürlich nicht nach Robotron aus.
173 geht evtl. auch, aber Bandgeräte sind ja dran.

Soo viel Platz habe ich leder nicht, ich bin an der Kapazitätsgrenze, vom Transport ganz abgesehen.
Ich werde mal bei classiccmp.org klingeln, evtl. kann ja da noch Jemand was brauchen.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
051
26.03.2012, 22:19 Uhr
Rolli



Als ich unter den Bildern Baugruppen von der Fa. Control Data Corp. fand, wurde ich wieder an mein Ingenieurproaktikum erinnert, dass ich 1970 im INT Berlin zum rechnergestützten Leiterplattenentwurf absolvierte. Dabei haben wir auf einer CDC6000, die in Rostock stand, die in FORTRAN geschriebenen Programme getestet.

Gruß
Rolli
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
052
26.03.2012, 22:37 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
holm schrieb
086 und 250 könnten an der K1630 werkeln, sehen aber natürlich nicht nach Robotron aus.
173 geht evtl. auch, aber Bandgeräte sind ja dran.

Soo viel Platz habe ich leder nicht, ich bin an der Kapazitätsgrenze, vom Transport ganz abgesehen.
Ich werde mal bei classiccmp.org klingeln, evtl. kann ja da noch Jemand was brauchen.

Gruß,

Holm

RA60 / RA81 hört sich nach SMD an?

Schade, dass die Bandlaufwerke alle so gross sind, und sicherlich kein PERTEC-Interface haben...
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 26.03.2012 um 22:38 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
053
26.03.2012, 23:27 Uhr
Alex



Hallo,

Um Was für ein Gerät handelt es sich denn bei Bild 176? Bei Gerät Nr. 92 scheint es sich um etwas Medizinisches zu handeln, vermutlich gehörte Bild 91 dazu. Für die beiden Digitalplattentürme mit samt Controllern hat sich bereits jemand gemeldet, vielleicht gibt der jedoch ein Gerät ab. Eine CDC6000 gehörte einst zum Museum, befindet sich jedoch nicht unter den Resten. Die Digital RA haben eine SMD - Schnittstelle.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
054
27.03.2012, 01:25 Uhr
holm

Avatar von holm

Alex Dir sollte klar sein, das es sich hier nicht um eine Sammlung handelt, sondern um das was Jemand von ihr übrig gelassen hat. Es iswt Nichts komplett, Alles liegt durcheinander, wurde beiseite gerückt um Sahnestückchen da herauszuholen. Wenn die Digital-Türme auch schon weg sind .. ist der Rest naja..für Schrotthändler interessant?

Ich kann jedenfalls nichts erkennen für das ich 500km Transport auf mich nehmen würde.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 27.03.2012 um 01:29 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
055
27.03.2012, 08:25 Uhr
holm

Avatar von holm

cctalk@classiccmp.org:

Quellcode:
Some items I saw:

<http://www.robotrontechnik.de/bilder/Galerien/Computersammlung/Computersammlung_103.jpg>
Tek 4016 is a 25-inch storage tube

<http://www.robotrontechnik.de/bilder/Galerien/Computersammlung/Computersammlung_106.jpg>
EAI 2000 is from 1977
<http://books.google.com/books?id=XEToBl0e2NIC&lpg=PA41&dq=EAI%202000&pg=PA41#v=onepage&q&f=false>

Eurobee FT 10
<http://www.robotrontechnik.de/bilder/Galerien/Computersammlung/Computersammlung_137.jpg>
Some kind of Beehive terminal from Beehive Ireland, for European
markets only.

Calcomp 925 plotter (the big one)
<http://www.robotrontechnik.de/bilder/Galerien/Computersammlung/Computersammlung_183.jpg>
<http://www.robotrontechnik.de/bilder/Galerien/Computersammlung/Computersammlung_186.jpg>
<http://www.robotrontechnik.de/bilder/Galerien/Computersammlung/Computersammlung_187.jpg>

Calcomp 905 (probably a plotter controller or some such)
<http://www.robotrontechnik.de/bilder/Galerien/Computersammlung/Computersammlung_203.jpg>

........
I'll say.  I spy a HP 3000 Series 30 and a 7970 tape drive.

........

There is a ton of stuff there, quite a lot that I am not really familiar
with. There are certainly some items I would be interested in, but more than
I have room for. Is anyone able to ship any of the smaller items I am
interested in to the UK? I wouldn't mind the teletype either, I really want
one of those, but shipping that would be prohibitive and it looks to be in
very poor condition.

Regards

Rob
............

Honeywell Level 6
http://www.robotrontechnik.de/bilder/Galerien/Computersammlung/Computersammlung_067.jpg
http://www.robotrontechnik.de/bilder/Galerien/Computersammlung/Computersammlung_068.jpg

Somewhere I have GCOS for this system, plus if it is an Ultimate system,
software for that too.

Probably goes with some of the CDC drives

General Automation 18/30

http://www.robotrontechnik.de/bilder/Galerien/Computersammlung/Computersammlung_171.jpg
http://www.robotrontechnik.de/bilder/Galerien/Computersammlung/Computersammlung_235.jpg
http://www.robotrontechnik.de/bilder/Galerien/Computersammlung/Computersammlung_234.jpg
..............................


Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
056
27.03.2012, 08:45 Uhr
runni



176 = ein ECB Rechner von Conitec, wurde vermutlich zu Steuerungszwecke verwendet, 91 und 92 gehören zu einem elzet80 für Messaufgaben ebenfalls ECB. Da ich seltene Rechner und vor allem auch ECB Rechner sammle, wäre das eine gute Ergänzung.

Gruß,
Ralf N.

Dieser Beitrag wurde am 27.03.2012 um 08:46 Uhr von runni editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
057
27.03.2012, 09:33 Uhr
paulotto



nach den Bildern sind die Teile in einem erbärmlichen Zustand und das meiste scheint wirklich nur noch für den Schrotthändler zu taugen. Das ist ja schon gesundheitsgefährlich mit dem vielen Taubendreck da drauf...
Einige Teile sehen so aus, als ob die schon unter die Dampfwalze gekommen wären.

Gruß,

Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
058
27.03.2012, 09:42 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
paulotto schrieb
nach den Bildern sind die Teile in einem erbärmlichen Zustand und das meiste scheint wirklich nur noch für den Schrotthändler zu taugen.

Schau Dir mal die Sachen an, die wir aus dem Gummiwerk heraus geholt hatten (u.a. die Ascota 170, die beim Clubtreffen mit war). Die sahen anfangs auch nicht besser aus.

Mit Fleiß und Ausdauer kriegt man die schon wieder hin.
Der meiste Dreck wird nur äußerlich sein: Gartenschlauch oder Kärcher auf die abgebauten Gehäuse sollten da Wunder wirken.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
059
27.03.2012, 09:51 Uhr
Alex



Währe ein Digital RA61 mit SMD-Anschluss keine möglichkeit den Rechner aus Thierbach mit den Wechselplatten aus Mäuselwitz zu starten? Der Taubendreck hält sich zum Glück, von der Lochkartensortiermaschine abgesehnen in grenzen. Die Meisten Geräte sond nur reichlich verstaubt.
Dieser Beitrag wurde am 27.03.2012 um 10:39 Uhr von Alex editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
060
27.03.2012, 10:51 Uhr
holm

Avatar von holm

Sind meine Postings hier irgendwie nicht zu lesen? Ich labbere in einer Tour das die DEC Platten zum K1630 sollten....aber es gibt ja schon wieder "gleichere" Interessenten...

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
061
27.03.2012, 10:57 Uhr
mkrambeck



Hallo,

wie wird das eigentlich organisatorisch abgewickelt?
Interessenbekundung = Reservierung?
Wer (zuerst) da ist kann sich (zuerst) etwas raussuchen?

Mein Interesse gilt (schäm) eher der "kleineren" Westtechnik. (s. Bilder 15,72,83,143,155,184,200, ..)

Mit freundlichen Grüßen

Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
062
27.03.2012, 11:06 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
mkrambeck schrieb
wie wird das eigentlich organisatorisch abgewickelt?
Interessenbekundung = Reservierung?
Wer (zuerst) da ist kann sich (zuerst) etwas raussuchen?

Prio 1: retten was zu retten ist
Prio 2: verteilen

Wenn Du was haben willst, fahr hin und hol's ab. Oder mach mit einem anderen Abholer gemeinsame Sache.
--
Kernel panic: Out of swap space.

Dieser Beitrag wurde am 27.03.2012 um 11:33 Uhr von Rüdiger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
063
27.03.2012, 11:29 Uhr
holm

Avatar von holm

..und der mit Prio=0 war schon da und hat sich die beiden DEC Plattentürme reserviert und gibt vielleicht wieder was ab...alles klar.

Sorry, ich finde diese Aktion einfach nur noch doof.
Ich dachte Sowas wie Merseburg hat Priorität, aber nicht mal Du Rüdiger bist auf meinen doppelten Vorschlag in irgend einer Form eingegangen. Wartet Ihr da eigentlich bis zertifizierte, funktionsfähige Originalhardware aus dem Nichts auftaucht mit meinem funktionierenden OS drauf? Manchmal verstehe ich echt nicht was Ihr Euch denkt..
Die originalen Platten sind auch in 5 Jahren noch genauso kaputt wenn ihr nicht versucht was draus zu machen. Scheiß auf die Software die da eventuell drauf ist. Was jetzt nicht runterzuholen geht, geht in 5 Jahren auch nicht runter zu holen.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 27.03.2012 um 12:24 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
064
27.03.2012, 12:08 Uhr
hachti



Moin Leute,

ich bin gerade von einem Amerikaner per Email auf diese Diskussion aufmerksam gemacht worden.

Die Sachen stehen in DORTMUND???
Sind Teile der Paletten mit "Computermuseum Aachen" beschriftet?
Sind viele Calcomp-Sachen dabei?

Das kommt mir irgendwie alles sehr bekannt vor - nur daß die Halle anders aussieht als erwartet...

Wie ist der Status der Angelegenheit? Wer weiß mehr? Würde mich über eine direkte Kontaktaufnahme sehr freuen.

Gruß,

Hachti
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
065
27.03.2012, 12:25 Uhr
holm

Avatar von holm

Ehe Du was wissen willst, erzähle uns doch mal was..

Gruß,

Holm (der, der den Amis Bescheid gegeben hat)
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 27.03.2012 um 12:25 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
066
27.03.2012, 12:36 Uhr
hachti



Haha, jetzt habe ich die Bilder gefunden und kann zu dem Haufen tatsächlich etwas sagen.

Das sind die Reste der Tillmann-Sammlung. Herr Tillmann hat die Sachen vor etlichen Jahren angehäuft, um ein Museum draus zu machen. Er hatte dabei soweit ich weiß auch die Unterstützung von Konrad Zuse. Herr Tillmann ist noch heute stolz auf sein Foto mit Konrad Zuse und Bill Gates. Wie die Teile, die mit "Computermuseum Aachen" beschriftet sind, in die Sammlung kamen, ist mir bis heute nicht ganz klar.

Vor ein paar Jahren ist Herr Tillmann der Sammlung verlustig geworden. Dazu kann ich hier öffentlich aber nicht viel schreiben.

Jedenfalls wurden die Sachen über lange und sehr leise Drähte pauschal vom Computer History Museum gekauft und eine riesige Ladung in Seecontainern nach Kalifornien gebracht und wird unter "SAP Collection" geführt, was wohl auf ein Sponsoring des kostspieligen Transports zurückzuführen ist.

Eine Liste der Dinge, die schon in Amerika sind, findet sich hier:
http://www.computerhistory.org/collections/search/?s=sap+collection&type=all&t=objects

Die Amerikaner haben zurückgelassen, was sie nicht brauchen konnten.

Als die Sache öffentlich wurde, habe ich mir zusammen mit ein paar anderen Leuten eine schriftliche Genehmigung vom CHM geholt, an den Resten fressen zu dürfen.

Ich habe von dort einige interessante Sachen bekommen. Es wurden noch so einige tolle Sachen gerettet. Denn was die Amerikaner nicht mehr brauchten, waren teilweise noch immer sehr schöne Sachen. Zum Beispiel meine erste PDP8/e.

Traurig war ich immer mal wieder, daß ich damals nicht mehr von den Calcomp-Sachen retten konnte, da mir der Platz fehlt. Heute sähe das etwas anders aus.

Die Sachen sehen auf den Fotos inzwischen schon sehr mitgenommen aus, außerdem stehen sie in einem anderen Raum. Eigentlich hatte ich erwartet, daß die schon seit Jahren geschreddert sind. In Castrop-Rauxel sollten sie raus. Irgendjemand hat sich dann wohl doch eines Teils erbarmt.

Ich habe damals auch Fotos gemacht :http://h316.org/gallery/dortmund/

Wenn ich Gelegenheit bekäme, die verbleibenden Sachen noch einmal anzuschauen, könnte ich gleich in den nächsten Tagen mit einem Anhänger kommen.

Gruß,

Hachti
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
067
27.03.2012, 12:42 Uhr
Alex



Nur dumm das ohne Software der Rechner nicht läuft. Wenn du richtig gelesen hättest haben die mittlerweile sogar eine Festplatte, jedoch noch keine Software. Ich wurde gestern angerufen und nach den Geräten gefragt, da die Bilder da aber noch nicht hochgeladen waren, habe ich ihm die auch noch zugesandt. Er hat sich mit mir ausgiebig unterhalten, hat mir diverse Geräte erklärt und fragte mich ob dieses und jenes Teil noch zu haben ist. Somit war er nicht gleicher sondern nur schneller, erwähnt hatte ich die Platten ja sogar zuvor hier, jedoch hat sich niemand dafür interessiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
068
27.03.2012, 12:57 Uhr
mkrambeck



Siehe auch hier (Tillmann-Computersammlung Dortmund)

http://www.8bit-museum.de/docs/news03.htm
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
069
27.03.2012, 13:00 Uhr
holm

Avatar von holm

Naja, also hatte Al Kossov Recht, es sind die CHM Rejects. Weißt Du was ein Reject ist?

Dann habe ich gleich noch 2 mal Recht: 1. das ist brereits gefleddertes Zeuch
und 2. die Bevorrechtigten schießen wie Pilze aus dem Boden.

Rüdiger fahre die Platten holen, solange sie noch da sind. Wenn das CHM die Miete für die Halle bis heute bezahlt, können sie sicher auch entscheiden was mit dem Inhalt geschieht :-)

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
070
27.03.2012, 13:02 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
Alex schrieb
Nur dumm das ohne Software der Rechner nicht läuft. Wenn du richtig gelesen hättest haben die mittlerweile sogar eine Festplatte, jedoch noch keine Software. Ich wurde gestern angerufen und nach den Geräten gefragt, da die Bilder da aber noch nicht hochgeladen waren, habe ich ihm die auch noch zugesandt. Er hat sich mit mir ausgiebig unterhalten, hat mir diverse Geräte erklärt und fragte mich ob dieses und jenes Teil noch zu haben ist. Somit war er nicht gleicher sondern nur schneller, erwähnt hatte ich die Platten ja sogar zuvor hier, jedoch hat sich niemand dafür interessiert.

Schaue doch mal bitte oben, wann genau ich das erste Mal erwähnte das die DEC Platten zum 1630 sollen...

Um Die Software mußt Du Dir nicht wirklich Gedanken machen, mit etwas Zeit bekomme ich da ein aktuelles RT11 v.57 drauf generiert.
Da sich nun das schneller Deines Gesprächspartners erledigt hat, kann ja Rüdiger die Platten beruhigt abfassen, oder ist doch Jemand gleicher?

Hint:
043
22.03.2012, 16:26 Uhr
holm


Noch eine Anfrage nebenbei: In wie fern hast Du die Entscheidungsgewalt festzulegen was wohin geht?


Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 27.03.2012 um 13:10 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
071
27.03.2012, 13:10 Uhr
Alex



Deutliche Ausdrucksweise soll bekanntlich der halbe erfolg sein. Das mit dem Bitte daneben stellen hat wohl keiner verstanden und keiner hat mich gefragt, ob er die Laufwerke haben könne. Eine Festplatte haben die inzwischen ja wohl auch selber. Vielleicht solltest du denen mal anbieten denen ein geeignetes System aufzuspielen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
072
27.03.2012, 13:20 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
Alex schrieb
Deutliche Ausdrucksweise soll bekanntlich der halbe erfolg sein. Das mit dem Bitte daneben stellen hat wohl keiner verstanden und keiner hat mich gefragt, ob er die Laufwerke haben könne. Eine Festplatte haben die inzwischen ja wohl auch selber. Vielleicht solltest du denen mal anbieten denen ein geeignetes System aufzuspielen.

Mir ist Nichts von einer funktionsfähigen Platte bekannt. Platten haben Sie mehrere, mit festen Spindeln, oder aber einen Weps ohne Controller.

Eventuell hast nur Du etwas übersehen und einfach mal so entschieden? Dann würde ich Dich doch bitten das Du da jetzt mal zusiehst wie Du fair wieder raus kommst. Evtl. reicht ja auch 50/50? Mit dem IO Konzentrator (HSC50) kann die 1630 nicht viel anfangen, mit den Platten aber schon, da das Controller Interface paßt.

Was willst Du eigentlich? Willst Du das hier die Leute Dir den Müll abnehmen den Du nach vorheriger Verteilung nach Deinem Gusto übrig läßt? Die Antwort würde mir nur dazu dienen meine Einschätzung Deiner Person etwas besser zu justieren und ggf. von der Liste der Leute zu streichen denen man irgendwie entgegenkommen sollte..

Zur deutlichen Ausdrucksweise: Ich kann im Thread oben nirgends lesen, dass Du klar und deutlich geschrieben hättest dass Du entscheidest wer davon was bekommt, hast Du uns das etwa vorenthalten? Hast Du nach dem gestrigen Telefonat mit Rüdiger Rücksprache gehalten vor der Zusage?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 27.03.2012 um 13:21 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
073
27.03.2012, 14:56 Uhr
runni



Hm, auch wenn offtopic, hätte noch neue (NOS) Magnetköpfe für die alten Platten made in UDSSR....

Ok, die Amis haben da natürlich das deutsche Zeug links liegen gelassen, deshalb gibt es wohl noch ECB Rechner..... davon haben die keine Ahnung, das das der S100 Europa's war.

Ja, geschlachtet sehen die Haufen eindeutig aus. :-(

Gruß,
Ralf N.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
074
27.03.2012, 15:11 Uhr
holm

Avatar von holm

Im K1630 waren keine russischen Platten/Köpfe. Das war DDR Zeuch (K5501/K5502 Winchester). Wechselplatten waren wohl zumindest an der 1840 als 240MB Bulgaren oder so dran..
Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
075
27.03.2012, 16:09 Uhr
runni



Hm, die Köpfe stammen von einer Platte/n die an einer SM4 Dienst tat, da die Köpfe elektrisch und mech. mit denen aus dem "Westen" ähnlich oder identisch sind habe ich sie aufgehoben. In meiner Perkin-Elmer Platte tuen genau solche Köpfe Dienst, sie kann RL01/02 5/10MByte Medien verarbeiten.

Gruß,
Ralf N.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
076
27.03.2012, 16:32 Uhr
holm

Avatar von holm

Ja, ich glaube ich weiß welche Sorte Du meinst, das waren diese runden Keramikdinger...
Ich habe die glaube ich in der SM4 und auch an der SM1420 mal gesehen.

In so weit ich auf dem Laufenden bin, gibt es im Merseburg an der K1630 nur kaputte bzw. fest gegangene Platten (K5502). Es war aber mal die Rede davon, das da ein Wechselplattenlaufwerk im Anmarsch wäre, die Kist aber dafür kein Interface hat.
Sollen mich "die Merseburger" bitte korrigieren wenn ich was Falsches erzähle.
Deswegen hatte ich ja die RA81 als passend zu der Kiste gefunden.

Alex meldet sich nun offensichtlich auch nicht mehr, dem Armen ist das Ganze wohl zu nahe gegangen, aber ich setze mich nicht mehr wirklich bei einem Märchenonkel in die Vorstellung, dafür bin ich zu alt.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
077
27.03.2012, 17:34 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
holm schrieb
Noch eine Anfrage nebenbei: In wie fern hast Du die Entscheidungsgewalt festzulegen was wohin geht?

Alex hat die Sammlung entdeckt, hat die Bilder vorort gemacht, hat den Kontakt zum Grundstücksbesitzer und hat das Thema an mich herangetragen.
Ohne ihn würde es diesen Thread nicht geben, also mache ihn bitte nicht schlecht.

Für mich ist wichtiger, so viel wie möglich *irgendwo* zu retten, als ein paar Einzelstücke für mich.


Zitat:
Rüdiger fahre die Platten holen, solange sie noch da sind.

Das hängt vom Wohlwollen des Grundstücksbesitzers ab (die Polizei ist dort auf Trab), ob ich jemand finde, der das Schränkchen mit ins Auto hebt.
Und natürlich, ob die Platten überhaupt noch dort sind.
--
Kernel panic: Out of swap space.

Dieser Beitrag wurde am 27.03.2012 um 17:41 Uhr von Rüdiger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
078
27.03.2012, 17:37 Uhr
Alex



Der Alex hat vielleicht auch anderes zu tun. Ich hatte mit Rüdiger mehrmals Telefoniert und er hat nicht erwähnt das er sie Platte brauchen kann. Des weiteren haben di sehr wohl eine neue Festplatte. Wer lesen kann ist klar im Vorteil und für die es nicht können gibt es auch Bilder.
http://www.robotrontechnik.de/bilder/Standorte/RZ_Thierbach/Aufbau/Festplatte_BASF/Festplatte_BASF_07_k.jpg

Zum Schrottentsorgen gibt es zahlende Schrottverwerter, da währe verschenken sogar ein Nachteil. Ich mache da damit die Geräte nicht im Schott landen, ansonsten würde in den nächste Wochen alles im Schrott landen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
079
27.03.2012, 17:40 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Alex schrieb
Ich hatte mit Rüdiger mehrmals Telefoniert und er hat nicht erwähnt das er sie Platte brauchen kann.

Das wusste ich da auch nicht nicht. Bislang kenne ich micht mit DEC-Sachen leider überhaupt nicht aus.

Alles nur Missverständnisse, also bitte keine Streitigkeiten.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
080
27.03.2012, 17:43 Uhr
holm

Avatar von holm

Also zusammenfassend: Mir ist das Alles Wurscht.
Ich habe nur einfach Hinweise gegeben das das Zeug eigentlich dringend gebraucht wird.
Weder die eine noch die Andere Seite hat mich ernst genommen.
Als Antwort aus Sebstians Posting war mein Posting auch in keiner Weise mißverständlich.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 27.03.2012 um 17:44 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
081
27.03.2012, 17:47 Uhr
hachti



Hey Holm,
was soll eigentlich das Apfelmännchen in Deiner Signatur? Sieht ja unaufgeräumt aus... Hast Du das selbstgemacht?
Ich habe mir auch mal eins gebastelt, allerdings ohne Weltweite Wirkung:

main(int a){float b,c,d,e,f;for(c=-1;c<1;c+=.06,puts(""))for(b=-2;e=c,(d=b)<1;b+=.03,putchar(a+31))for(a=0;f=e*e,26>a++&&d*d+f<4;e=2*d*e+c,d=d*d-f+b);}

Immerhin ist es kürzer!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
082
27.03.2012, 18:06 Uhr
hachti




Zitat:
holm schrieb
Naja, also hatte Al Kossov Recht, es sind die CHM Rejects. Weißt Du was ein Reject ist?

Dann habe ich gleich noch 2 mal Recht: 1. das ist brereits gefleddertes Zeuch
und 2. die Bevorrechtigten schießen wie Pilze aus dem Boden.
Holm

Du hast zweimal Recht und doch nicht so ganz:

1. Das CHM hat eine derartig riesige Ladung abgegriffen, daß sie gar nicht mehr wissen, wohin damit. Die haben jede Menge Zuse- und Siemens-Klamotten eingepackt, wenn ich das richtig verstehe. Es blieben auch durchaus etliche eingewickelte Paletten übrig. Klar hatte das CHM den Großteil des Bratens - aber an den Knochen hing damals noch genug, um sich zu verschlucken. Ich habe dort eine pdp8/e im Topzustand her. Mit RK05 und Trommelplotter. Das war nach CHM und in prima Zustand. Man muß durch den (Tauben-)Dreck einfach durchschauen.

2. Das mit den Bevorrechtigten ist wohl schon gegessen. Klar kann man noch das eine oder andere nette Teil abschleppen, aber im Großen und Ganzen wird sich um die Sachen bestimmt keiner mehr duellieren... Wir waren damals mit mehreren Leuten in Castrop-Rauxel am Graben, mit Anhängern, Transportern und vollgestopften Autos. Und es gab überhaupt keinen Zank, höchstens mal ein paar freundliche Diskussionen in der Art "Wenn Du das nimmst, dann nehme ich das" oder "Ach bitte, das gehört hier doch dazu!". Mehr nicht.
Also: Alles mal locker sehen!


Viele Grüße,

Philipp
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
083
27.03.2012, 18:31 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
Rüdiger schrieb

Zitat:
Alex schrieb
Ich hatte mit Rüdiger mehrmals Telefoniert und er hat nicht erwähnt das er sie Platte brauchen kann.

Das wusste ich da auch nicht nicht. Bislang kenne ich micht mit DEC-Sachen leider überhaupt nicht aus.

Alles nur Missverständnisse, also bitte keine Streitigkeiten.

Rüdiger, Du hast doch so einen West-Ost-Wandler. Mit den DEC-Platten hätte sich das Problem doch mit der aufwändigen Stromversorgungung der einzelnen Platte von allein erledigt. Dass die Platten an der K1630 SMD-Interface haben, ist ja nun wirklich nichts mehr neues.

Und die Grösse kommt auch hin....
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 27.03.2012 um 18:31 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
084
27.03.2012, 19:39 Uhr
Alex



Ich habe gerade mit dem Interessenten Telefoniert. Es handelt sich bei den Platten doch nicht wie vermutet um SMD-Platten. Der Anschluss nannte sich wohl SMI. Jedoch hatte bereits Kontakt mit Rüdiger und kann vielleicht auch mit einer SMD-Platte aushelfen. Die Ganze Aufregung war also umsonst.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
085
27.03.2012, 20:26 Uhr
holm

Avatar von holm

@hatchi: Nein, das Apfelmännchen sind fremde Federn, mir hat es nur gefallen nix weiter, geschweige denn habe ich versucht das Ding zu optimieren..
Ich habe irgendwo noch ein Mini-Tetris der selben Art.

Immerhin kann ich jetzt sagen Ätsch! Meiner ist länger als Deiner *grin*

Von dem jetzt noch in der Halle stehenden Zeug interessiert mich Nichts wirklich, allerdings
hätte ich mich um die DG Eclipse (auf Deinen Bildern zu sehen) gekümmert wenn sie noch da gewesen wäre :-)

@Alex: SMI ist auch flashc, SDI ist dann richtig.

Mir ist das im Endeffekt auch egal. Selbst der jetzige Standort der K1630 ist für die Zeit die ich übrig habe etwas weit weg. Internet gibts da wohl auch nicht, so das das nicht mal remote funktioniert die Schüssel hoch zu ziehen bzw. damit zu experimentieren.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 27.03.2012 um 20:28 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
086
28.03.2012, 05:42 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

So, als Merseburger im Exil möchte ich jetzt Holms Datenstand auffrischen:
Unsere K1630 hat 4 FPS (2x5504 1x5501 1x5502)
Nicht alle davon sind mit einem bootbaren System geladen gewesen.
1 der Bootplatten hat eine Unebenheit auf der obersten Platte, in der der Kopf springt. Ggf. könnte man die füllen aber das ist heikel.
1 andere Platte hat momentan einen Logikfehler
1 andere Platte hat ein Netzteilproblem

Die Antriebe sind soweit wieder flüssig. Die Motorenlager wurden in Spritt ausgekocht und neu geschmiert.
Die Spindeln können wir nicht demontieren aber sie drehen sich zumindest.

Ich bin mir gerade nicht sicher, ob wir mittlerweile einen KPS Controller Kartensatz haben. Es stünden jedenfalls 2x CM5400 Laufwerke zur Verfügung (allerdings ohne Software für die K1600).

Die neugekaufte Westplatte hat ein SMD-Interface. D.h. sie paßt grundsätzlich an die Maschine.
Die DEC RAxx Platten sind (nach meinem Wissensstand) an den Controller der K1630 anschließbar. Eine solche Verbindung (K1630 und RAxx) ist im HFO eingesetzt worden.

Falls wir die CM5400 zum Laufen kriegen (an unserer R4201 sind zwei bauähnliche ISOT 1370), wäre interessant, ob da noch irgendwo RL04 /RL02 Kassettenplatten rumliegen. (CM5400 kann auch 32 sect)

An alle:
Läuft es jetzt auf Einzelrettungen hinaus oder schließen sich Leute zusammen. In der Halle stehen zwei ESER WPS EC5061, eins davon halbzerlegt. Diese Platten (29MB, EC5261) sind extrem rar. Auch Paderborn hat wohl keine. Davon wäre eine für unsere Sammlung schon ziemlich spannend. Ggf. könnte man die zweite auch zumindest optisch schick machen (ARTHUR? Da würde sie doch gut reinpassen!). Eine "Prototypenvorlage" dieser Geräte von DEC steht ja auch noch dort (die schwarze).

@ENRICO:
http://h316.org/gallery/dortmund/dscn2362_1024.jpg
Das ist das gleiche Laufwerk, wie ich gekauft hatte.

Ausführung! Streiten können wir uns, wenn die Kuh vom Eis ist. Ich brings Bier mit.
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
087
28.03.2012, 09:29 Uhr
Alex



Laut http://www.pdp-11.nl/peripherals/disk/ra81-info.html haben die Digitalplatten einen SDI-Anschluss. Um die beiden Bulgarenlaufwerken währe es wirklich schade, wenn die in den Schrott gehen würden. Was ich nicht gesehen habe sind die beiden Frontplatten, entweder liegen die da noch irgendwo herum, oder die Schrottsammler haben sich die geholt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
088
28.03.2012, 09:32 Uhr
runni



RL04? RL01/02 habe ich mehrere Datenträger da, auch baugleiche von Siemens...
Springenden Kopf hatte meine PMDD11 auch, ahb die Platte ausgebaut, und sobald die Wechselplatte läuft, baue ich da einen RL01 Datenträger auseinander und die Platte dann dort wieder ein, die Köpfe sind mir zu schade zum zerstören.

Ich könnte mir vorstellen da hin zu fahren, aber nur in einer gemeinsamen Aktion, für "vor der Türe stehen & Halle ist leer....." bin ich ebenfalls zu alt.

Gruß,
Ralf N.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
089
28.03.2012, 10:53 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
Alex schrieb
Laut http://www.pdp-11.nl/peripherals/disk/ra81-info.html haben die Digitalplatten einen SDI-Anschluss. Um die beiden Bulgarenlaufwerken währe es wirklich schade, wenn die in den Schrott gehen würden. Was ich nicht gesehen habe sind die beiden Frontplatten, entweder liegen die da noch irgendwo herum, oder die Schrottsammler haben sich die geholt.

Ich schrieb doch oben in 085 SDI Interface.
Kannst Du bei dem bulgarischen Zeug wenigstens ermitteln wie es heißt?

Auf cctalk@classiccmp.org fragen Interessenten nach einer Mailadresse für einen Ansprechpartner..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
090
28.03.2012, 11:23 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
holm schrieb
Kannst Du bei dem bulgarischen Zeug wenigstens ermitteln wie es heißt?

EC5061. Scheinen die letzte Exemplare dieses Typs zu sein.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
091
28.03.2012, 12:31 Uhr
holm

Avatar von holm

Aha. 29MB Wepse hatten wir wohl früher in FG an der SM1420 unter 2.9BSD am laufen,
das sind wohl die Dinger für die runni die Köpfe übrig hat.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
092
28.03.2012, 16:25 Uhr
runni



Übrig, wer hat hier was übrig? ;-)
Wenn Not am Mann ist, kann man über alles mögliche reden....

Also Aktion oder nicht, und wenn dann wann und wer?
Würde mich auch mit einer Spende beteiligen wenn 176,91,92 Jemand für mich mitbringen kann.

Gruß,
Ralf N.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
093
28.03.2012, 16:37 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
sebastian czech schrieb
@ENRICO:
http://h316.org/gallery/dortmund/dscn2362_1024.jpg
Das ist das gleiche Laufwerk, wie ich gekauft hatte.

Das Bandlaufwerk liegt ja jetzt hier diagonal rum.
Da steht aber Cipher drauf, auch wenns gleich aussieht.




Zitat:
Ausführung! Streiten können wir uns, wenn die Kuh vom Eis ist. Ich brings Bier mit.

JA, CHEF!

Ich kann aber trotzdem nicht, und der Platz wäre auch nicht da.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 28.03.2012 um 16:37 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
094
28.03.2012, 17:02 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
runni schrieb
Übrig, wer hat hier was übrig? ;-)
Wenn Not am Mann ist, kann man über alles mögliche reden....

Also Aktion oder nicht, und wenn dann wann und wer?
Würde mich auch mit einer Spende beteiligen wenn 176,91,92 Jemand für mich mitbringen kann.

Gruß,
Ralf N.

..war nicht so gemeint das Du die sinnlos zur Ansicht verschenken solltest und ich denke Du weißt das :-)

Bei 508km Anfahrt sollte ich schon was brauchen, meint ihr nicht?
Alles was ich interessant fand gehörte dann doch nicht dazu bzw. ist nicht mehr available.

Das Tape oben sieht übrigens verdammt nach dem Ding aus, was ich als TSZ07 vom Treffen nach Hause gefahren habe, das scheint übrigens zu funzen..
Die Gehäusefarbe ist aber weiß.

Um das Kraut noch fett zu machen möchte ich darauf hinweisen das die RA60 ein SMD Interface hat und der HSC50 Konzentrator eine PDP11 enthält.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 28.03.2012 um 17:12 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
095
28.03.2012, 18:31 Uhr
Alex




Zitat:
holm schrieb
Um das Kraut noch fett zu machen möchte ich darauf hinweisen das die RA60 ein SMD Interface hat und der HSC50 Konzentrator eine PDP11 enthält.

Gruß,

Holm

Wirklich? Laut http://storages.tn6.cn/disk%20ma/digital%20ra60/table.htm sll es sich auch hier um eine SDI handeln. Was bedeutet eine PDP11 enthält?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
096
28.03.2012, 19:07 Uhr
holm

Avatar von holm

Offensichtlivh gibt es wiedersprüchliche Angaben,
möglicherweise gibt es Beides.

http://chmhdd.wetpaint.com/page/DEC+RA60


PDP11 enthält heißt, das da ein heute zu Tage gesuchter und teuer bezahlter Rechnerkern enthalten ist.

Gruß,
Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 28.03.2012 um 19:08 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
097
29.03.2012, 01:04 Uhr
holm

Avatar von holm


Quellcode:
Reply-To: colineby@isallthat.com
To: holm@freibergnet.de
In-Reply-To: <20120328072811.GB84687@beast.freibergnet.de>
Date: Wed, 28 Mar 2012 23:22:58 +0100
X-Mailer: Evolution 2.28.3

Holm,

Several volunteers involved in the National Museum of Computing, at
Bletchely Park, UK (myself included) have been watching this thread with
interest.  A number of us would like to understand what we might do to
help re-home this collection.  The volunteers' president, suggested I
might get in touch.  I don't know if any of my colleagues have been in
contact, so far, but could you let me know how and with who we might get
contact?

wäre schön wenn ich mal ne Mailadresse hätte...

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 29.03.2012 um 01:07 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
098
29.03.2012, 05:14 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

Wie viel Zeit bleibt noch zur Koordinierung der Rettung? Am 12.4. komme ich zurück nach D-Land und könnte eine EC5061 auf den PKW-Hänger wuchten. Leider habe ich keinen Kombi, so daß ein zweites Fahrzeug den potentiell verfügbaren DEC Plattenturm laden müßte.

Oder hätte jemand von Euch einen Hänger > HP 350, den man an nen PKW koppeln kann?

@Günther: Was ist eigentlich mit Eurem Lkw? Was müßte man Euch geben, damit mal nach Dortmund zu fahren?

Aufgrund der vielen Kilometer und der Fahr- und Ladezeit fällt diesmal AVIS vermutlich aus.

Habe hier ggf. etwas passendes gefunden:
http://www.miet24.de/mieten/fahrzeuge/transporter/sprinter/transporter-kleintransporter-transporter-sprinter-lang-hoch-ahk-auf-anfrage-556576?usid=2207393

inkl 500km 133,00 EUR + 0,15/zusätzl. km (Mo-So pro Tag)
zusätzliche Kilometer (Leipzig (Fahrzeugstandort)->Dortmund->Merseburg->Leipzig): 500*0,15 = 75,00
SUM1 = 208,00
mit Spritt = 350-400 eur

L:4,21m x B:1,73m x H:1,84m max. Zuladung: 1,4t

Da gingen locker 3 ESER WPS, 2 DEC Platten und noch div. anderes rein. Was ich damit sagen will: Wenn jemand sich beteiligt, könnte man ihm Geräte mitbringen.
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...

Dieser Beitrag wurde am 29.03.2012 um 05:42 Uhr von sebastian czech editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
099
29.03.2012, 09:22 Uhr
mkrambeck



Hallo,
ich könnte in der 1. Osterwoche 2-5.4 helfen bzw. kleinere Teile "retten", ansonsten nach 18:00 Uhr gern. Bei entsprechender Absprache könnte ich uU. auch 2-3 Paletten "retten", aber ich habe den 7,5 t nicht exklusiv, die Arbeit geht vor. Also wenn es mögliche Termine gebt, bitte per PN oder hier kommunizieren. Bzw. Telefonnummer per PN zur individuellen Absprache.
Mit freundlichen Grüßen
Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
100
29.03.2012, 10:34 Uhr
Alex



Wichtig ist noch, das die Halle nur über eine Laderampe zu erreichen ist.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
101
29.03.2012, 10:48 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
holm schrieb
wäre schön wenn ich mal ne Mailadresse hätte...

Klick auf das Profil von Alex.
In der Hoffnung, Du hast ihn nicht so madig gemacht, dass er Dir nicht antwortet.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
102
29.03.2012, 11:46 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

Laderampe? Das heißt, man kann an irgendwas 1m oder so hohes ranfahren und die Technik dann runter in den Transporter schubsen?

Andersrum hatten wir es in Naumburg und ich erinnere mich noch verdammt genau daran, wie ungern die Wechselplatte den halben Meter hoch wollte!
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
103
29.03.2012, 11:59 Uhr
Mystic-X



runterschubsen? Ihr wollt euch wirklich mit macht eure Autos kaputt machen....
als ob nicht deutliches überladen schon reicht...
nein wir werfen ne halbe Tonne Technik nen Meter nach unten und wundern uns dann was am Transporter so komisch schleift beim fahren.... O_o

ohne LKW und Hubwagen braucht man da wohl garnicht aufzutauchen und selbst damit bekommt man wohl einige der Geräte nicht bewegt
--
Gruß
Markus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
104
29.03.2012, 12:19 Uhr
runni



Off-Topic... aber in Naumburg kann ich jetzt einfach reinfahren, war damals ja noch nicht fertig.
Und ja, hab schon so einiges zerlegt, transportiert und wieder zusammen gebaut. bis auf die großen Geräte funktioniert dies mit Computern von DEC ganz gut.

Gruß,
Ralf N.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
105
29.03.2012, 13:24 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Mystic-X schrieb
ohne LKW und Hubwagen braucht man da wohl garnicht aufzutauchen und selbst damit bekommt man wohl einige der Geräte nicht bewegt

Du unterschätzt uns.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
106
30.03.2012, 01:08 Uhr
Alex



Auf dem nicht lesbaren Schild auf Bild 82 steht Multiple Disk Drive BM-101-B.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
107
30.03.2012, 04:51 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

Großraumspeicher haben die da recht viele. Bild 121 ist auch sowas. Aber der Klotz wiegt 600Kg! Wahrscheinlich würde er auch bei Gegenspringen nur leicht vibrieren.

@Mystic-X: Schon mal was von ner Metapher gehört? Sicherlich werden wir seltene Technik nicht durch die Gegend werfen. "Schubsen" steht da für das stundenlange, zentimeterweise Verschieben und in Position Rütteln.
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
108
31.03.2012, 12:38 Uhr
Alex



Was für Laufwerke sind denn da drin? Um was für ein Gerät könnte es sich denn bei Bild 81 und 80 handeln?


Zitat:
sebastian czech schrieb
Großraumspeicher haben die da recht viele. Bild 121 ist auch sowas. Aber der Klotz wiegt 600Kg! Wahrscheinlich würde er auch bei Gegenspringen nur leicht vibrieren.


Dieser Beitrag wurde am 31.03.2012 um 12:54 Uhr von Alex editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
109
31.03.2012, 14:11 Uhr
holm

Avatar von holm

80 und 81 sind sehr warscheinlich der Zentralspeicher eines Rechners, der Größe nach zu urteilen Kernspeicher...jede Menge Futter für Ebay...
Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
110
31.03.2012, 15:10 Uhr
Alex



Interessant währe mal noch, zu welchen rechner der gehörte. Eigentlich ist der ja zu schade den zu zerlegen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
111
31.03.2012, 17:16 Uhr
holm

Avatar von holm

Es wäre an Dir genauere Forschungen vorzunehmen. Es treibt sich da auch Siemns Zeug rum, ggf. BS1000 oder 2000 Serie, ich habe nicht wirklich Ahnung davon. Mach doch mal den Deckel auf und gucke einfach rein.. :-)

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
112
31.03.2012, 17:51 Uhr
Alex



Werde ich beim nächsten mal auch machen. Beim letzten mal hatte ich keine Zeit dafür. Ich habe auch gehofft, das jemand das Gerät auf den Bildern erkennt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
113
31.03.2012, 22:26 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

Ich hoffe ja, dass diese Aktion ein glückliches Ende finden wird... Ich würd gern mithelfen - aber zeitlich wirds bei mir eher schwierig, frei zu bekommen. Wenn ein "Termin" steht, kann ich aber gern noch versuchen, was zu schieben .

Persönlich hätte ich Interesse an dem Rechner im Bild 221 - so er denn noch vorhanden ist.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of life" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
114
31.03.2012, 23:01 Uhr
Alex



Die kleinen Digital sind bereits alle Reserviert, ansonsten hätte ich ihn dir beiseitegeschafft.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
115
31.03.2012, 23:13 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

Okay... So ein TRS80 wär auch noch interessant - aber ich vermute die sind auch reserviert oder nicht mehr da.. Nuja, was solls. Helfen würd ich dennoch, wenn sichs zeitlich einrichten lässt. Vielleicht "entdeckt" man ja noch was anderes interessantes
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of life" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
116
01.04.2012, 01:11 Uhr
Alex



Mkrambeck hatte sich bereits für die TRS-80 interessiert. Da es jedoch mehrere sind, denke ich das du auch einen bekommen kannst. Leider scheinen die Tastaturen zu fehlen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
117
06.04.2012, 20:29 Uhr
Alex



Hallo,

Da jetzt weitere Bilder vorhanden sind noch ein par zusätzliche Infos dazu.
Bei Bild 016 handelt es sich um einen Drucker von Siemens. Die Bezeichnung des Gerätes auf Bild 22 ist auf Bild 184 zu lesen. Das Schild von dem Gerät auf Bild 74 ist auf Bild 295. Beim Gerät auf Bild 076 handelt es sich um ein Bandlaufwerk Bei dem Gerät auf Bild 080 und 081 handelt es sich um eine große RAM-Speichereinheit von Honeywell Bull. Das Gerät von 224, 225 hat die Bezeichnung Kommunikationsprozessor, Innenansichten gibt es auf den Bildern 288 bis 290. Bei dem Gerät welches auf Bild 293 an der Wand steht handelt es sich um das auf 294 zu sehende Bandlaufwerk.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
118
06.04.2012, 22:33 Uhr
Rüdiger
Administrator


Ich habe auf den Fotos die Geräte, die bereits neue Besitzer gefunden haben, rot durchgestrichen.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
119
06.04.2012, 23:46 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

Ich habs nochmal durchgeschaut: An dem Alphatronic im Bild 200 wär ich noch interessiert, ebenso an der Doppelfloppy im Bild 240.

Was ist das eigentlich für ein Wechselplattenlaufwerk im Bild 168 und 223? Schaut aus wie ein EC5061..
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of life" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)

Dieser Beitrag wurde am 07.04.2012 um 00:04 Uhr von Xaar editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
120
07.04.2012, 00:47 Uhr
Alex



Für den Alphatronik hat sich bereits jemand interessiert, wenn der ihn nicht nimmt, dann bekommst du ihn. Das Doppellaufwerk kannst du haben. Der Anschluss besteht aus einem recht breiten Flachbandkabel, es könnte sein, das es zu den TRS-80 daneben gehörte, deren Laufwerkseinheit hat den gleichen Stecker. Bei den Plattenlaufwerken dürfte es sich in der Tat um die EC5061 aus Bulgarien handeln.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
121
07.04.2012, 12:50 Uhr
holm

Avatar von holm

Da der HSC50 offensischtlich immer noch "frei" ist, Rüdiger schleppe dieses Ding bitte mit nach Merseburg.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
122
07.04.2012, 16:28 Uhr
Alex



Der ist nicht mehr frei, jedoch noch nicht markiert, da er noch nicht abgeholt wurde. Ich habe den nur offengelassen, falls er nicht mehr abgeholt wird. Es fehlen jedoch ohnehin die Baugruppen. Bei den Laufwerken auf 88 und 102 soll es sich um SMD-Laufwerke handeln. Unter umständen hätte ich auch jemanden welcher eine der Mäuselitzerplatten auf einen entsprechenden Datenträger kopieren kann.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
123
07.04.2012, 18:25 Uhr
holm

Avatar von holm

Ja Applicon aka Schlumberger ist auch DEC Technik, aber Deine Vorschläge (88 und 102) befinden sich in "bemerkenswertem" Zustand, denkst Du nicht? ... oder anders: Wer soll sich die Rute über den Arsch binden?

Erkläre mal bitte, warum nicht von den ganzen DEC Platten wenigstens eine übrig bleiben darf, die befanden sich rein äußerlich in einem Zustand, der eine Wiederinbetriebnahme als möglich erscheinen läßt. Die 102 ist verzogen und verrostet, die 88 steht (seit Jahren?) mit offenem Deckel da...

Was hat der Anrufer getan, das Du alle Anderen in Hinsicht auf die DEC Platten hinten runter fallen läßt? Wieso war meine Bemerkung oben, die Platten neben den K1630 zu stellen nicht verständlich?
...und wieso ist nun nicht durchgestrichenes Zeug nicht mehr frei? Muß man sich dann vor Ort prügeln oder wie stellst Du Dir das vor?

Sorry, ich gebe es auf...die Vorgänge und Reservierungen sind einfach nicht mehr nachvollziehbar.

PS: Entschuldigung, habe die 66 mit der 88 Verwechselt, aber auch die 88 sieht mit den da raushängenden Strippen nicht mehr gesund aus.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 07.04.2012 um 18:30 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
124
07.04.2012, 19:04 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

288 sieht sehr interessant aus!
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
125
07.04.2012, 19:15 Uhr
Alex



Noch nicht einmal Rüdiger hat verstanden was damit gemeint war. Ich habe mehrmals mit ihm Telefoniert und er hat nie erwähnt, das er an den Platten interessiert sei. Der Anrufer war der erste der mich verständlich gefragt hatte, ob er die Platten haben könne. Des weiteren handelt es sich definitiv um SDI-Platten. Nachzulesen unter:

Wenn mich jemand fragt ob ich ihm das Gerät beiseite stellen kann mache ich das. Ich habe mich dazu entschlossen, die Geräte erst dann aus der Liste herauszunehmen, wenn diese auch abgeholt sind. Wenn jemand sich für ein reserviertes Gerät interessiert teile ich ihm mit das Gerät ist bereits reserviert, somit kann ich es ihm noch einmal anbieten falls sich der andere nicht mehr meldet. Es ist auch bereits vorgekommen das ein Abholer ein Gerät nicht mitnehmen konnte.

Dieser Beitrag wurde am 07.04.2012 um 19:21 Uhr von Alex editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
126
07.04.2012, 19:25 Uhr
Alex



Bei 288 handelt es sich um den Kommunikationsprozessor von Bild 224 und 225 äußerlich identisch mit 81.

Der Link über Die Digital RA81:

http://www.bitsavers.org/pdf/dec/disc/ra81/EK-0RA81-SV-001_Svc_Oct82.pdf

Dieser Beitrag wurde am 07.04.2012 um 19:26 Uhr von Alex editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
127
07.04.2012, 19:51 Uhr
holm

Avatar von holm

Mag Alles sein Alex, aber es erklärt nicht warum der Mann nicht mit einer Platte weniger zugunsten Merseburg abzieht, des hätte doch wohl möglich sein können-
Da diese Art paltten definitv am K1630 schon lief, wird es auch eine Anschlußmöglichkeit dazu geben, was also soll das mit dem SDI Interface?

Das Teile im Konzentrator fehlen erwähnst Du auch erst wenn Jemand nachdrücklich danach fragt, bei dem Tektronix Rechner weiß ich allerdings trotz meiner Nachfragen immer noch Nichts.
Es ist also aus meiner Sicht nicht opportun nach diesen Geräten zu fragen, ein anderer Eindruck läßt sich durch Dich wirklich auch nicht mehr vermitteln.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
128
07.04.2012, 20:16 Uhr
Alex



Der Abholer versucht sogar eine passende SMD-Platte zu organisieren. Wie möchtest du SDI-Platte denn an den Robotron anschließen wenn der nur einen SMD-Controller hat? Vermutlich hatte der andere Robotron damals einen andern Controller. Das es auf dem Tektronix kein Schild gab hatte ich dir geschrieben. Das die Baugruppen fehlen habe ich erst später festgestellt. Nicht zuletzt mache ich das alles freiwillig, mich kostet das alles nur Zeit und Geld, deshalb habe ich nicht über jedes Gerät eine seitenlange Beschreibung angefertigt.

Wenn du einen Umsetzer zwischen SDI und SMD anfertigen kannst(fertig scheint es so etwas nicht zu geben), würde er sicherlich eine Platte abgeben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
129
07.04.2012, 21:17 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
Alex schrieb
Der Abholer versucht sogar eine passende SMD-Platte zu organisieren.

Es gibt auch Beurteilungen für Arbeitnehmer: Er hat sich ständig bemüht...


Zitat:
Wie möchtest du SDI-Platte denn an den Robotron anschließen wenn der nur einen SMD-Controller hat? Vermutlich hatte der andere Robotron damals einen andern Controller.

Woher weißt Du das wir morgen keinen Controller haben? Der HBC50 hatte einen entsprechenden Controller dieser wiederrum ein CI Interface..


Zitat:
Das es auf dem Tektronix kein Schild gab hatte ich dir geschrieben.

Ich hatte aber auch mal gebeten das Du den Fotoapparillo da reinhalten solltest.


Zitat:
Das die Baugruppen fehlen habe ich erst später festgestellt.

...womit er natürlich jetzt für Denjenigen der sich den reserviert hat völlig nutzlos ist?


Zitat:
Nicht zuletzt mache ich das alles freiwillig, mich kostet das alles nur Zeit und Geld, deshalb habe ich nicht über jedes Gerät eine seitenlange Beschreibung angefertigt.

Du willst mir jetzt nicht wirklich erzählen das das Alles nachvollziehbar und transparent über die Bühne geht? Glaubst Du ich ziehe die Hosen mit dem Kran an?


Zitat:
Wenn du einen Umsetzer zwischen SDI und SMD anfertigen kannst(fertig scheint es so etwas nicht zu geben), würde er sicherlich eine Platte abgeben.

Jaklar.
Ich würde Ihm auch eine abgeben, falls ich das nicht fertigbringe, nur fragt mich leider Niemand danach.
Die Interface-Spezifikationen liegen offen und Hard/Softwarewarelösungen für die Industrie zu bauen, ist das womit ich zum Teil meine Brötchen verdiene.

Laß mal gut sein jetzt, ziehe Dein Ding durch. Ich habe ja nun endlich begriffen wie der Hase läuft.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
130
07.04.2012, 22:11 Uhr
Alex



Der Interessent weiß das die Baugruppen fehlen. Durch den schmalen Spalt war es leider nicht möglich brauchbare Bilder zu machen, einfach herausziehen konnte man da auch nichts, da alles zusammengeschraubt war und ich dir auch erklärt hatte das da nur ein Rahmen fehlt. Hättest du im Klartext mitgeteilt das du die Platten haben möchtest, hättest du die auch alle haben können. Den Abnehmer der Platten habe ich zuvor noch nicht mal gekannt, warum hätte ich den bevorzugen sollen? Und woher hätte ich wissen können das du in der Lage bist einen solchen Umsetzer zu entwickeln? Wesentlich einfacher dürfte es wohl sein, ein Netzteil für die Neue Festplatte in Merseburg zu bauen. Wenn man Zeit und Kilometer welche ich bereits investiert habe und noch investieren werde, kannst du die Sache schon fast vor Ort erledigen. Oder du kannst eines er Bulgarischen Laufwerke zu denen Transportieren.


Zitat:
Es gibt auch Beurteilungen für Arbeitnehmer: Er hat sich ständig bemüht...

Und für Mitmenschen: "Ist unverschämt", oder im Juristendeutsch: Ist stets um Freundlichkeit bemüht.

Dieser Beitrag wurde am 07.04.2012 um 22:21 Uhr von Alex editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
131
07.04.2012, 22:39 Uhr
holm

Avatar von holm

Ich war bereits fertig Alex.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
132
09.04.2012, 10:18 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

Komunikationsprozessor finde ich nicht so spannend wie einen eigenständigen kleinrechner. Danke für die Info dazu! Und der allgemeine Tonfall fängt an, mich zu nerven. Wollte ich nur mal kundtun.
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
133
09.04.2012, 11:19 Uhr
Alex



Der Umgangston einiger nervt nicht nur dich.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
134
09.04.2012, 16:10 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

@Alex: Falls wir uns bei einer Abholung treffen, bringe ich Dir zum Troste ne Clubmate oder ein Bier mit!
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
135
09.04.2012, 21:16 Uhr
holm

Avatar von holm

Prost:

> Den Analogrechner aus Dortmund habe ich leider nicht geholt - ob man es glaubt
>oder nicht, ein Herr Andreas Holz kam mit einem LKW, behauptete, er solle ihn
>fuer mich abholen und entschwand mit den beiden EAI 580 und anderen Dingen.
>Unnoetig zu sagen, dass er ihn natuerlich nicht fuer mich abholen sollte...
>*seufz* Erstaunlich, was manche Leute machen...

BTW: Der Kommunikationsrechner HSC50 enthält Controller für Platten und Magnetbandgeräte sowie das Interface zum Sternkoppler.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 09.04.2012 um 21:17 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
136
10.04.2012, 18:54 Uhr
Alex



Hallo,

Zum Ende des Monats soll die Halle geräumt sein. Wahrscheinlich werden in der letzten Woche bereits die Schrottverwerter anrücken. Sollte noch jemand an etwas Interesse haben und sich noch nicht gemeldet haben, sollte er das allmählich machen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
137
12.04.2012, 00:13 Uhr
Arth



Hab immer noch Interesse an der Sortiermaschine (Bild 12)!
Dieser Beitrag wurde am 12.04.2012 um 00:15 Uhr von Arth editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
138
12.04.2012, 00:31 Uhr
Alex



Die Maschine ist noch zu haben. Ich habe deinen Beitrag so verstanden, das du die gerne nehmen würdest, jedoch nicht kannst. Von wo kommst du denn?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
139
12.04.2012, 00:35 Uhr
Alex



Bei dem Gerät auf 277 welches in einem Tisch eingebaut ist, handelt es sich wohl um die Ansteuerung für ein Vektordisplay. Das Gerät ist von Siemens.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
140
12.04.2012, 16:50 Uhr
Arth



Hallo Alex!
Bin im Luftfahrt- und Technik-Museum Merseburg, aber nur Mittwochs (oder nach Absprache) da ich aus Halle bin. Kann aber auch nicht mehr Heben.
Das Museum ist "um die Ecke des Chemiemuseums".

Dieser Beitrag wurde am 12.04.2012 um 16:51 Uhr von Arth editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
141
12.04.2012, 17:08 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
sebastian czech schrieb
Das Teil erinnert mich im Vergleich zu unseren modernen Sachen (R4201) irgendwie an eine Dampflok. Hat bestimmt auch ne Feuerbüchse und nen Aschekasten!

Die DDR hatte ziemlich ähnliche Geräte gebaut, z.B. das hier (Sortierer Soemtron 431):

--
Kernel panic: Out of swap space.

Dieser Beitrag wurde am 12.04.2012 um 17:09 Uhr von Rüdiger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
142
12.04.2012, 18:23 Uhr
Alex



Stellt sich die Frage wie wir es dann zu dir kriegen?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
143
15.04.2012, 10:11 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

@Arth: Die LK-Maschine in Dortmund ist von Soemtron.

Wir haben den Dreck weitestgehend entfernt. Die Glasplatten und Gummirollen sehen noch richtig gut aus. Gewicht: 350Kg, Länge: 1,50m.

Wäre wirklich schön, wenn die noch gerettet werden könnte. Hatten leider gestern schon einen total überladenen (für die Maschine zu kurzen) Hänger.

@DIE LEUTE AUS GÖTTINGEN:
Wenn Ihr die anderen Sachen noch abholt, könntet Ihr diese Maschine mitnehmen, so daß wir sie später von Euch abholen können? Beteiligung am Aufwand möglich. Platz haben wir auch gefunden, wo wir sie hinstellen können, falls Arthur nicht kann.

BITTE BITTE irgendwer diese Maschine mit retten!
http://s1.directupload.net/images/120415/laymdhiy.jpg
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...

Dieser Beitrag wurde am 15.04.2012 um 10:13 Uhr von sebastian czech editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
144
17.04.2012, 16:32 Uhr
Alex



Hat Jemand zufällig eine Idee um was für ein Gerät es sich hier handeln könnte?

http://tigress.com/hurga/Historische_Computer_14.4./hist1/P1010148.JPG

http://tigress.com/hurga/Historische_Computer_14.4./hist1/P1010151.JPG

Wenn noch jemand etwas nehmen möchte sollte er sich schnell melden, nächste Woche wird die Räumung beginnen. Die Leute aus Göttingen können die Sortiermaschine leider nicht mitnehmen.

Dieser Beitrag wurde am 17.04.2012 um 16:35 Uhr von Alex editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
145
18.04.2012, 15:41 Uhr
Rüdiger
Administrator


Wir wollen versuchen, am kommenden Sonntag in Dortmund die Lochkartenmaschine zu bergen.
Ist irgendjemand in der Nähe, der uns beim Einladen helfen könnte?
Braucht jemand irgendwelche Kleinigkeiten von dort, die mitbringen sollten?

Die Geräte sind zwar äußerlich recht dreckig, inwendig aber in sehr gutem Zustand (meist ohne Rost).
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
146
18.04.2012, 19:19 Uhr
Arth



Würde mich freuen die Sortiermaschine zu erhalten, denn die habe ich auch vor ca 40 Jahren gewartet und instandgesetzt.
Platz würde ich schaffen und auch an den Transportkosten würde ich mich beteiligen.

Dieser Beitrag wurde am 18.04.2012 um 19:23 Uhr von Arth editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
147
18.04.2012, 21:07 Uhr
lux-O-mat




Zitat:
Rüdiger schrieb
Wir wollen versuchen, am kommenden Sonntag in Dortmund die Lochkartenmaschine zu bergen.
Ist irgendjemand in der Nähe, der uns beim Einladen helfen könnte?
Braucht jemand irgendwelche Kleinigkeiten von dort, die mitbringen sollten?

Was ist denn mit dem Philips P3800 (Bild 143)? Nicht dass ich den bräuchte, fänds aber i-wie schade, wenn der verschrottet würde...

Helfen kann ich Euch leider nicht...es sei denn jemand von Euch kann noch jemanden aus Nähe Mittelsachsen mitnehmen... :/

MfG,
Jan.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
148
18.04.2012, 21:11 Uhr
Alex



Für die Philips hat sich bereits jemand interessiert. Notfalls würde ich die vorrübergehend nehmen, im Schrott landet die auf keinem Fall.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
149
18.04.2012, 21:17 Uhr
runni



Hallo,

wenn Ihr schon dabei seit?
Sofern der DEC Printer (149) noch da steht und sich niemand findet, alle Leiterkarten als Ersatzteil für meinen.
Die Platteneinheit (130) ist von Perkin-Elmer, suche ich noch als E-Teil (nur der 19" Einschub) ohne Rack.
(99) zum spielen.
Könnte ggf. Sontag mit helfen, wenn Ihr noch einen Sitz im Fahrzeug habt.

Gruß,
Ralf N.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
150
18.04.2012, 22:22 Uhr
Alex



Ob der DEC Printer noch da steht bin ich mir nicht sicher. Für die Platteneinheit auf Bild 130 hat sich bereits jemand interessiert. Das Gerät auf Bild 99 dürfte auch bereits weg sein.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
151
20.04.2012, 14:12 Uhr
PeterSieg



Hat denn jemand die Platinen zur Ersatzteilgewinnung aus Bild 248
gerettet?

Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
152
20.04.2012, 14:42 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
PeterSieg schrieb
Hat denn jemand die Platinen zur Ersatzteilgewinnung aus Bild 248
gerettet?

Nicht dass ich wüsste...
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
153
20.04.2012, 18:32 Uhr
Alex



Einige Platinen sind bereits weg, andere noch da. Der DEC-Printer ist noch da.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
154
20.04.2012, 19:37 Uhr
Alex



Da die Räumung der Halle naht, gibt es noch einige recht gut erhaltene Geräte, um die es wirklich schade währe. Unter anderem verschiedene Geräte des Herstellers ICL, verschiedene Calcomp Plotter, ein Calcomp Filmbelichter, Ein großes Philips Bandlaufwerk. Diese Geräte befinden sich in einem recht guten Zustand und werden, sofern sich nicht noch jemand findet im Schrott landen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
155
20.04.2012, 20:51 Uhr
Rolanet

Avatar von Rolanet

Wenn ich wüsste, wie ich helfen kann...

Es wäre doch eine Schande, wenn die restlichen Sachen auf dem Müll landen. Zeit hätte ich genug. Kann aber leider nicht hinfahren.
--
"Das Internet? Gibt's den Blödsinn immer noch?" (Homer Simpson)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
156
21.04.2012, 09:11 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Hallo zusammen,

es mag zwar merkwürdig erscheinen,
aber ich habe ein wenig Platz in einem 2. Abschnitt des Kellers, der mir gehört.

Da ich in Essen wohne, kann ich anbieten, dass jemand etwas bei mir zwischenlagert, damit es der Verschrottung entgeht.


Vielleicht möchte jemand etwas haben, und braucht eine Möglichkeit es hier in der Gegend kurzfristig zwischenlagern zu können, weil jetzt gerade bei ihm etwas Platz felt und er nicht durch ganz Deutschlad fahren will.
Dauerhaft kann ich nichts lagern, ich kann nur dies als Übergangslösung anbieten.

Von Dortmund nach Essen ist es nicht so weit, daher mache ich dieses Angebot.
Wenn ich nachher um 20 Uhr Feierabend habe, messe ich nach, was ich da noch an Platz übrig habe.
Etwas in der Größe einer Waschmaschine (bis 170cm hoch) dürfte aber passen.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."

Dieser Beitrag wurde am 21.04.2012 um 09:13 Uhr von Patrick S. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
157
21.04.2012, 09:39 Uhr
Alex



Wie sieht es denn mit der Zugänglichkeit aus? Die Größeren Geräte wiegen teilweise mehrere 100 Kg.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
158
21.04.2012, 10:03 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Rolanet schrieb
Wenn ich wüsste, wie ich helfen kann...

Andere Leute finden (z.B. in Internet), die bereit sind, Sachen abzuholen.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
159
21.04.2012, 10:22 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.


Zitat:
Alex schrieb
Wie sieht es denn mit der Zugänglichkeit aus? Die Größeren Geräte wiegen teilweise mehrere 100 Kg.

Der Bereich zwischen Haustür und Keller ist nicht sehr groß, aber ich kenne schlimmeres, zum Keller selbst sind es 4 Stufen.
Der Kellergang ist schmal und der Bereich um den es geht, liegt hinter einer Biegung.
Um ein Fahrrad in bzw. aus meinen Bereich zu bekommen muss ich es aufrichten und auf dem Hinterrad um die letzte die Ecke schieben.

Wenn jemand möchte, mache ich nachher nach Feierabend 2-3 Bilder vom Keller und vom Zugang.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."

Dieser Beitrag wurde am 21.04.2012 um 11:31 Uhr von Patrick S. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
160
21.04.2012, 13:26 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Hallo noch einmal,

ist diesen Sonntag jemand dort?
Wenn ja, würde ich mich gerne dem Treffen anschließen.

Wenn noch ein paar Datenträger/Laufwerke (handlich + transportabel) keinen Abnehmer gefunden haben, hätte ich daran interesse.
Ich spreche dies an, weil einige auf Bildern nur in Kisten lagen und ich keine Zugehörigkeit zu einem System erkennen kann.
Ich hätte halt gerne etwas für die Vitrine, was auch defekt sein darf.
Wenn sich hinterher herausstellt, dass es jemand für ein System benötigt, gebe ich es auch gerne wieder ab.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
161
21.04.2012, 13:29 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Patrick S. schrieb
ist diesen Sonntag jemand dort?

-> 145
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
162
21.04.2012, 21:38 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.


Zitat:
Patrick S. schrieb

Zitat:
Alex schrieb
Wie sieht es denn mit der Zugänglichkeit aus? Die Größeren Geräte wiegen teilweise mehrere 100 Kg.

Der Bereich zwischen Haustür und Keller ist nicht sehr groß, aber ich kenne schlimmeres, zum Keller selbst sind es 4 Stufen.
Der Kellergang ist schmal und der Bereich um den es geht, liegt hinter einer Biegung.
Um ein Fahrrad in bzw. aus meinen Bereich zu bekommen muss ich es aufrichten und auf dem Hinterrad um die letzte die Ecke schieben.

Wenn jemand möchte, mache ich nachher nach Feierabend 2-3 Bilder vom Keller und vom Zugang.

Ich habe nun mal nachgemessen, und Bilder gemacht.
Die engste Stelle ist zirka 68cm breit und das ist die Tür, die in meinen Bereich des Kellers führt.
Sonderlich lang sollte ein Gegenstand auch nicht sein, da man sonst nicht um die Ecke herum kommt.
Dafür ist der Bereich, der mir gehört, zirka 2m lang. Etwa die Hälfte ist mit eigenem Kram belegt.
Das ist nicht viel, aber für diejenigen, die keine Zeit haben, kann ich da halt etwas für ein eine ganze Weile abstellen, bis es jemand abholt
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."

Dieser Beitrag wurde am 21.04.2012 um 21:41 Uhr von Patrick S. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
163
23.04.2012, 14:11 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
sebastian czech schrieb
Wäre wirklich schön, wenn die noch gerettet werden könnte. Hatten leider gestern schon einen total überladenen (für die Maschine zu kurzen) Hänger.

Diese Maschine ist seit gestern in Sicherheit: Luftfahrtmuseum Merseburg.
Danke an Sebastian und Ronny fürs Transportieren, Axel und Patrick fürs Einladen, Arhtur und seine Leute fürs Ausladen und Alexander für den Zugang zur Halle.
--
Kernel panic: Out of swap space.

Dieser Beitrag wurde am 23.04.2012 um 14:24 Uhr von Rüdiger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
164
23.04.2012, 14:34 Uhr
Rüdiger
Administrator


Ein Gerät, das ich gern noch retten würde, ist dieses hier:

Es handelt sich um eine alte Buchungsmaschine der Firma Anker aus Bielefeld.
Hat jemand die Möglichkeit, dieses Gerät zu bergen?
Es ist nicht allzu groß (PKW-Kofferraum sollte reichen), aber sehr schwer.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
165
23.04.2012, 22:04 Uhr
Rüdiger
Administrator


Für alle die befürchten, dass die Rechner aus Dortmund zu dreckig oder
unwürdig sind für eine Rechnersammlung, hier die Wirkung von zwei
Stunden Reinigung:





Also los Leute! Rettet, was noch zu retten ist!
--
Kernel panic: Out of swap space.

Dieser Beitrag wurde am 23.04.2012 um 22:16 Uhr von Rüdiger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
166
23.04.2012, 22:56 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Ich habe einen Siemens Nixdorf Drucker bei mir untergebracht, der sieht bis auf Flugrost sogar sehr gut aus.

Wenn ich wieder etwas Zeit finde, werde ich ihn allerdings auch reinigen.
Gesundheitliche Bedenken habe ich bei dem Vogeldreck, jedoch ist der Drucker wohl davon verschont geblieben.

Wenn es nur Staub bei einigen Dingen wäre, hätte ich weniger Bedenken.
Der Data-Recorder tut mir etwas leid, ich habe bisher noch nie von einem Gerät gehört, mit dem man Daten von Tastatur direkt auf ein Magnetband schreiben konnte.

In dem geliehenen Wagen konnte ich allerdings auch nichts dreckiges mitnehmen, sonst hätte ich den heutigen Tag nicht mehr erlebt.

Abgesehen von einer Reinigung reizt mich an dem Drucker auch eine Inbetriebnahme, die Mechanik sah gut aus nur über das Interface weiß ich noch nichts.
Das Farbband dürfte auch noch ersetzbar sein.
Aber das ist noch Zukunftsmusik.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
167
23.04.2012, 23:33 Uhr
Alex



Hallo,


Um den Data-Recorder (Bilder 127 bis 129) und das Filmbelichtungsgerät (231) tut es mir ebenfalls leid, leider werden die Räumungsarbeiten noch diese Woche beginnen. Ebenfalls erhaltenswert währen noch die Lochkartengeräte (111, 271, 275). Es gibt noch ein Applicon 300MB Wechselplattenlaufwerk mit SMD-Schnittstelle (102) und verschiedene guterhaltene Drucker und Plotter. Des weiteren gibt es noch 2 Siemens 4004 Laufwerke ( Bild 108 und 109). Insbesondere um diese Geräte ist es wirklich schade.

Die Bezeichnung des Nixdorfdruckers stand oben unter dem Deckel auf einem Schild. Mit der Könnte man nach weiteren Informationen suchen. Die Dreireihige Schnittstelle ist auch von oben zu sehen.

Dieser Beitrag wurde am 23.04.2012 um 23:37 Uhr von Alex editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
168
23.04.2012, 23:50 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.


Zitat:
Alex schrieb
Hallo,


Um den Data-Recorder (Bilder 127 bis 129) und das Filmbelichtungsgerät (231) tut es mir ebenfalls leid, leider werden die Räumungsarbeiten noch diese Woche beginnen. Ebenfalls erhaltenswert währen noch die Lochkartengeräte (111, 271, 275). Es gibt noch ein Applicon 300MB Wechselplattenlaufwerk mit SMD-Schnittstelle (102) und verschiedene guterhaltene Drucker und Plotter. Des weiteren gibt es noch 2 Siemens 4004 Laufwerke ( Bild 108 und 109). Insbesondere um diese Geräte ist es wirklich schade.

Die Bezeichnung des Nixdorfdruckers stand oben unter dem Deckel auf einem Schild. Mit der Könnte man nach weiteren Informationen suchen. Die Dreireihige Schnittstelle ist auch von oben zu sehen.

Der 1103 Data Recorder ist auch auf Bild 031 zu sehen.

Ich musste den Beitrag noch einmal korrigieren...
Der Data Recorder passt leider nicht mehr rein.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."

Dieser Beitrag wurde am 24.04.2012 um 00:01 Uhr von Patrick S. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
169
24.04.2012, 09:11 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Patrick S. schrieb
In dem geliehenen Wagen konnte ich allerdings auch nichts dreckiges mitnehmen, sonst hätte ich den heutigen Tag nicht mehr erlebt.

Ganz einfach: gleich vorort sauber machen und dann erst verladen.
Hatten wir bei unseren Geräten auch so gemacht.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
170
24.04.2012, 20:09 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

@Patrick: Mach Dir mal keine Assel. Das ist alles nicht so giftig, wie Du denkst! (Bzw. wir haben schon schlimmeres angefaßt.) Für das Auto: Pappen und Folien unterlegen oder vorm Einladen das ganze in Müllbeutel eintüten und mit Tesa zukleben. Auto sauber, Pilz gekapselt.

Wegen des Druckers: Gechilltes Ölen und mit einer feinen Dremelbürste den Rost von der Mechanik entfernen. Farbband ersetzen? Was für ein Luxus...
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
171
24.04.2012, 20:45 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Sebastian, bei Vogeldreck ist da auch noch der Ekel.

Dem Drucker fehlt das Kabel für den Papiertransport, dieser ist abnehmbar und hat eine Steckbuchse mit einem merkwürdigen Anschluss.
Mir scheint, als kann der Drucker 2 Bahnen Endlospapier unabhängig voneinander transportieren.
Heute hat er eine oberflächliche Reinigung bekommen.
Der Druckkopf lässt sich sogar bewegen und dabei wird das Farbband weiter transportiert.

Mal schauen, wann ich weiterkomme.
Ein Typenschild konnte ich noch nicht finden.

Das alte Toshiba (mein Avatar) war einfacher zu reparieren/reinigen.
Da war es extrem fummelige Lötarbeit an gebrochenen Leiterfilmen zum Display und das kleben der gebrochenen Scharniere.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
172
24.04.2012, 22:40 Uhr
Alex



Das Schild ist von oben auf dem Rand nach abnehmen der Abdeckung zu sehen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
173
24.04.2012, 23:47 Uhr
sylvi



Hallo,
bei Vogeldreck sollte man dennoch vorsichtig sein.
Es gibt Keime, welche Sporen bilden, die auch hunderte
Jahre einbetoniert überleben. Mundschutz und Schutz-
brille kann dann nicht schaden.
lg.
sylvi

Entschuldigung
--
Meine Uhr ist eingeschlafen
Ich hänge lose in der Zeit
Ein Sturm hat mich hinausgetrieben
Auf das Meer der Ewigkeit
Asyl im Paradies, Silly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
174
25.04.2012, 13:15 Uhr
Alex



Hier noch ein Link mit einer Anleitung des Magnetbandrecorders:

https://3c.web.de/mail-1.89.255.11171/client/dereferrer?redirectUrl=http%3A%2F%2Fwww.bitsavers.org%2Fpdf%2Fmohawk%2FKeyingMagtapeForComputers_1968.pdf&selection=tfol11a71e43932f3c00
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
175
26.04.2012, 09:25 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
sylvi schrieb
bei Vogeldreck sollte man dennoch vorsichtig sein.

Andere Leute kaufen sowas extra: Guano. Wir bekommen das eben freihaus.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
176
02.05.2012, 18:20 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.


Zitat:
Alex schrieb
Das Schild ist von oben auf dem Rand nach abnehmen der Abdeckung zu sehen.

https://plus.google.com/photos/109914510418015116176/albums/5737970924234011153?authkey=CM_ToMjo14LQugE

0786 03
? 03280

Das Fragezeichen konnte ich nicht sicher interpretieren.
Das Zeichen an der Stelle sieht aus wie ein "b"
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."

Dieser Beitrag wurde am 02.05.2012 um 20:33 Uhr von Patrick S. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
177
02.05.2012, 18:45 Uhr
Alex



Dann werde ich mal schauen, ob ich damit etwas anfangen kann.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
178
02.05.2012, 18:49 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Ich war schon verwundert, dass Du für den Data Recorder eine Anleitung gefunden hast. Wegen eben diesem habe ich ein schlechtes gewissen... :/
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
179
02.05.2012, 20:19 Uhr
paulotto



Hallo Patrick,

solche Links, für die man sich auch noch anmelden soll, sind nicht sonderlich hilfreich...
Hast Du keinen normalen Link?

Gruß,

Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
180
02.05.2012, 20:26 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Meh...
Ich dachte die Freigabe des Albums wäre in Ordnung.
Ich habe leider keine andere Möglichkeit irgendwo Bilder zu speichern.

Link erneuert...
Dieser hat zumindest im Test mit jemand anderem (ohne Zugang dort) funktioniert.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."

Dieser Beitrag wurde am 02.05.2012 um 20:34 Uhr von Patrick S. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
181
02.05.2012, 22:37 Uhr
Alex



Die Anleitung zum Datarecorder wurde mir zugespielt
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
182
03.05.2012, 09:18 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Patrick S. schrieb
Ich war schon verwundert, dass Du für den Data Recorder eine Anleitung gefunden hast. Wegen eben diesem habe ich ein schlechtes gewissen... :/

Los, fahr hin und rette das Gerät. Alex möchte auch, dass es überlebt und hilft Dir sicher beim Einladen. So ein Gerät findest Du sicher nie wieder!
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
183
03.05.2012, 10:16 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Wie?!
Das Gerät steht noch dort?
Bis einschl. Samstag arbeite ich von früh bis spät.
Zeit habe ich frühestens Sonntag spät nachmittags.

Was mich nur wundert...
Es wurde nicht mit ins Computer History Museum genommen.
Wenn es so selten ist, warum wurde es nicht mitgenommen?.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."

Dieser Beitrag wurde am 03.05.2012 um 10:24 Uhr von Patrick S. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
184
03.05.2012, 11:59 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Patrick S. schrieb
Das Gerät steht noch dort?

Entgegen der Ankündigung des Hallenbesitzers hat die Beräumung noch nicht begonnen. Ich habe die Bilder in der Galerie nochmal aktualisiert.
Rot durchgestrichen heisst "abgeholt" bzw. "reserviert".



Zitat:
Wenn es so selten ist, warum wurde es nicht mitgenommen?.

Die Deppen haben einige Unikate dort stehen lassen.
Vermutlich waren die einfach mit der Geräteanzahl überfordert.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
185
03.05.2012, 12:43 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Ich schau, dass ich etwas zum Reinigen und was zum Unterlegen habe.
Da ich auf der Arbeit bin, bleibt ein weiteres Problem im Hinterkopf.
Kriegt man den Mohawk Data Recorder in meinen kleinen Mazda MX3?
Ich kann die Rückbank umklappen, aber da ein Fahrrad rein zu kriegen ist noch einmal etwas anderes, als diesen Brocken.
Irgendwie würde ich den Kerl dann sogar dann wo hinstellen könen.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."

Dieser Beitrag wurde am 03.05.2012 um 13:22 Uhr von Patrick S. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
186
03.05.2012, 13:14 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Patrick S. schrieb
Kriegt man den Mohawk Data Recorder in meinen kleinen Mazda MX3?

Sebastian, der das Gerät mit Alex schon zur Hallentür geschoben hat, schätzt, es würde in einen VW Polo rein passen.
Notfalls Decke drunter, hinten raus ragen lassen, Decke drauf legen, Heckklappe drauf binden.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
187
03.05.2012, 13:38 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Ok, ggf. machen wir das so, hauptsache mir kann jemand beim Einladen helfen.
Wann, Sonntag oder Montag?
Ich bringe mir zudem Spanngurte und was zum groben Reinigen mit.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."

Dieser Beitrag wurde am 03.05.2012 um 13:38 Uhr von Patrick S. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
188
03.05.2012, 13:58 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Patrick S. schrieb
Ich bringe mir zudem Spanngurte und was zum groben Reinigen mit.

Ein paar Wellpappen zum Polstern empfindlicher Autoteile wären auch gut.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
189
03.05.2012, 15:49 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Mal sehen, ich versuche auf jeden Fall alte Decken aufzutreiben.
Aber Pappe wäre an einigen Stellen sicher nicht schlecht.
Alex, an welchem Tag, wäre es Dir recht?.
Sonntag oder Montag. Sonntags ist weniger los, jedoch kann ich da erst nachmittags.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
190
03.05.2012, 16:00 Uhr
ALF2000



Was ist das eigentlich auf dem Bild 279?

Sieht aus wie irgendnen Fernmeldeapparat..
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
191
03.05.2012, 20:00 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Hey Rüdiger, ich habe gesehen, dass Du die Buchungsmaschine der Firma Anker auch noch retten konntest? Klasse!

Gibt es von der Ascota, die du restauriert hast eigentlich ein paar Bilder vorher/nachher ?
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
192
03.05.2012, 20:46 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Patrick S. schrieb
Hey Rüdiger, ich habe gesehen, dass Du die Buchungsmaschine der Firma Anker auch noch retten konntest? Klasse!

Der Dank geht an Sebastian und Alex. Die haben die Maschine dort "weggezaubert".


Zitat:
Gibt es von der Ascota, die du restauriert hast eigentlich ein paar Bilder vorher/nachher ?

Schau mal auf Robotrontechnik.de -> Sonderbeiträge -> Gummiwerk Schönebeck
--
Kernel panic: Out of swap space.

Dieser Beitrag wurde am 03.05.2012 um 20:46 Uhr von Rüdiger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
193
03.05.2012, 22:06 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Die Geschichte zur Restauration hatte ich sogar schon überflogen, umso mehr Respekt habe ich. Dies gehört zu den Dingen, deren Komplexität mich dann wirklich abschreckt und ich mir eine Restauration nicht mehr zutrauen würde.

Mein 2. Keller hat nun horizontal die Maximale Packungsdichte erreicht, sollte das
alles klappen, müsste der Data Recorder halbwegs passen.Ich suche noch weiterhin eine Transportmöglichkeit. Ich habe irgendwie die Befürchtung, dass ein Zerlegen scheitert.

Weiterhin steht nun fest, dassich sonntags nicht vor dem spätern Nachmittag Zeit haben werde.
Montags hätte ich auch noch Zeit.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."

Dieser Beitrag wurde am 04.05.2012 um 07:27 Uhr von Patrick S. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
194
04.05.2012, 09:21 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Patrick S. schrieb
Ich suche noch weiterhin eine Transportmöglichkeit.

Frag mal im Baumarkt nach, die vermieten manchmal Transporter.
Oder Im Bekanntenkreis: hat jemand einen Anhänger bzw. einen Kombi?


Zitat:
Dies gehört zu den Dingen, deren Komplexität mich dann wirklich abschreckt und ich mir eine Restauration nicht mehr zutrauen würde.

Vor 1 Jahr wusste ich auch noch nichts über mechanische Computer, hatte bis dahin noch nicht einmal eine mechanische Rechenmaschine von innen gesehen.
Ist also alles nur eine Frage der Zeit, die man in die Restaurierung investiert.
--
Kernel panic: Out of swap space.

Dieser Beitrag wurde am 04.05.2012 um 09:23 Uhr von Rüdiger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
195
04.05.2012, 09:33 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Irgend etwas mieten fällt flach, ich kann es mir nicht leisten.
Mein MX3 hat keine Anhängerkupplung.
Im Umfeld habe ich mich auch schon erkundigt, jedoch leider ohne Erfolg.
Der Mercedes aus der Familie steht in der Werkstatt, da es ein Problem an der Einspritzanlage gibt.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
196
04.05.2012, 17:33 Uhr
Winfried



@Patrick,
bau doch bei Deinem Auto die Rücksitze aus! Geht bei vielen Typen ganz einfach.
--
KC85/5 KC87 K8915
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
197
04.05.2012, 17:50 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Hi,
Die Rücksitze kann ich umklappen, das habe ich auch geplant, aber ich gehe davon aus, dass es in der Breite nicht passt.
Der Kofferaum ist durch die Lautsprecher und andere Verkleidungsteile einiges schmaler. Diese lassen sich nicht entfernen.

78cm breit
im Fahrzeug 58cm hoch
und von der Stelle mit 58cm Höhe bis zur Ladekante sind es 123cm

Wenn es nicht passt, muss ich halt unverrichteter Dinge wieder weg.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."

Dieser Beitrag wurde am 04.05.2012 um 18:23 Uhr von Patrick S. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
198
07.05.2012, 14:34 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Ist das auf 181 und 182 ein ASR 33 Teletype?
Wenn ja, und sofern es nicht vollkommen im Sack ist, würde ich sogar Interesse anmelden, wenn sich die fehlenden Abdeckungen finden lassen.
Generell würde ich gern ein Teletype mal an ein eine Linux-Kiste hängen.

Rüdiger, Du hast Dir da immerhin noch ein Gerät sichern können, was halbwegs komplett ist.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."

Dieser Beitrag wurde am 07.05.2012 um 17:37 Uhr von Patrick S. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
199
07.05.2012, 15:18 Uhr
Alex



Von den Teletype gab es mehrere, ob noch ein halbwegs brauchbarer dabei ist, kann ich nicht sagen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
200
07.05.2012, 22:40 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Wenn es so klappt, habe ich nächstes Wochenende einen Hänger.
wenn man sich also noch einmal dort an der Halle trifft, und sie nicht bereits geräumt wurde, könnte der Data Recorder mit.
Versprechen kann ich leider nichts, jedoch kann ich mir von einem Freund einen Hänger leihen.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
201
07.05.2012, 22:59 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Patrick S. schrieb
Wenn es so klappt, habe ich nächstes Wochenende einen Hänger.

Ich hoffe Du meinst einen Anhänger.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
202
07.05.2012, 23:06 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Eigentlich wollte ich das auch noch einmal so geschrieben haben.
Sollte es nicht klappen, war es ein Durchhänger...was ich allerdings schade fände.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
203
10.05.2012, 19:53 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Ich habe schlechte Nachrichten, der Anhänger ist nicht verfügbar, da er für eine Renovierung genutzt wird.

Ich kann jedoch mit einem Freund und dessen Golf anrücken, der jedoch mehr Platz als meine Karre bietet.

Im Keller ist noch etwas mehr Platz gewonnen.
Falls noch irgendwer ein anderes Fahrzeug für den Transport bereitstellen könne, wäre es noch besser.
Wenn es jetzt bei diesem Sonntag bleibt, will ich es trotzdem versuchen.

Hat jemand Vorschläge zum Zerlegen?
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."

Dieser Beitrag wurde am 10.05.2012 um 21:46 Uhr von Patrick S. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
204
10.05.2012, 22:34 Uhr
Alex



Mit einfachen Mitteln kann man an dem Data-Recorder leider nicht viel zerlegen. Ich hoffe ja immer noch das es mit dem Abholer aus München klappt, dann währe auch eine dauerhafte Unterbringung gefunden,
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
205
10.05.2012, 22:38 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Alex, ich hatte Dir gerade noch eine Email geschickt.
Fraglich ist halt auch noch, ob Dir der Termin am Sonntag passt,
da Du wie ich ein ganzes Stück fährst.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
206
13.05.2012, 21:38 Uhr
Toby



Hallo,

ich verfolge den Thread schon ein Weile, hatte mich aber nicht gemeldet, da mir die Strecke eigentlich zu weit war.
Aber wie es der Zufall so will bin ich am Donnerstag bei Dortmund. Ich bringe Morgens jemand nach Gelsenkirchen und hole ihn Abends wieder ab. Dazwischen sind viele Stunden mit denen ich nichts anzufangen weiß.
Ich habe eine VW T5 Pritsche, damit kann man durchaus was mit weg schaffen.

Jetzt stellen sich mir nur ein paar Fragen.
Will überhaupt noch jemand von euch etwas davon Richtung Osten gebracht habe?
Kommt man an die Halle ran?
Gibt es jemand der verladen helfen kann?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
207
14.05.2012, 19:43 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Der Data Recorder (Bild 127) sollte eigentlich von einer Spedition abgeholt werden,
jedoch fiel das bisher ins Wasser.

Alex wird da vermutlich mehr zu sagen können.

Ich würde generell begrüßen, wenn das Gerät endlich aus der Halle raus und an einen sicheren Ort kommt, jedoch weiß ich nicht, ob sich die Spedition noch einmal bei Alex meldet.

Ich würde noch einmal helfen, da ich selbst noch versuchen möchte das eine order andere Gerät zu retten.

Alex ist der Schlüsselmeister und hat das sagen.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."

Dieser Beitrag wurde am 14.05.2012 um 19:43 Uhr von Patrick S. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
208
15.05.2012, 00:10 Uhr
Alex



Der Data-Recorder wird keinesfalls im Müll landen. Sollte die Räumung beginnen, werde ich denen Mitteilen das die das Gerät stehen lassen sollen. Wenn jemand das Gerät dauerhaft unterbringen kann, soll es er bekommen. Ich halte es nicht für sinnvoll das Gerät zu jemanden vorrübergehend unterzubringen, solange noch die Möglichkeit besteht, das es jemand anderes dauerhaft unterbringt. Ansonsten stellt sich in einem halben Jahr wider die Frage wo wir das Gerät unterbringen können.

Natürlich kannst du auch noch andere Geräte haben, ich würde das dann nur gerne mit einem anderen Termin verbinden um mir die weite Anfahrt zu sparen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
209
15.05.2012, 02:03 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Das kann ich nachvollziehen.
Bevor es niemand nimmt, würde ich es halt auch bei mir unterbringen, nur irgendwann will ich den Keller auch mal nutzen.
Ich denke jeder wird mir zustimmen, dass eine Lagerung in einem Keller keine dauerhafte Lösung ist, für ein Gerät, welches eher in ein entsprechendes Museum gehört.

Hat jemand die Abmessungen von dem Data Recorder parat?
Bisher habe ich immer nur Geschätzt, ob und wie es bei mir passen würde.
In der Anleitung habe ich sie bisher nicht gefunden oder übersehen.

Konkret wünsche ich mir, das ASR 33 Teletype, sofern die Abdeckung auffindbar ist. Ich bezweifle, dass ich sonst irgendwo eine her bekäme.

Ich habe zudem die Abdeckung für ein IBM 5028 gesehen, welches quasi ein verkapptes ASR 33 ist, jedoch kann ich vom Bild (139) her nicht sagen, ob der Rest des Gerätes auch noch da ist.
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
210
15.05.2012, 18:27 Uhr
Alex



Unter den Abdeckungen befinden sich auch noch die Geräte.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
211
16.05.2012, 19:01 Uhr
Toby



Ich hätte auch kein Problem damit Morgen Patrick einzusammeln und dann den Schlüssel bei Alex zu holen. So weit ist das nun auch wieder nicht, sofern die angaben hier Stimmen.
Natürlich nur wenn ihr nichts besseres vor habt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
212
17.05.2012, 00:29 Uhr
Patrick S.

Avatar von Patrick S.

Nach Dortmund könnte ich jetzt am Feiertag kurzfristig fahren, wenn man mir Bescheid gibt, wobei ich jetzt nur meinen Kleinen Mazda zur Hand habe.
Sollte sich etwas ergeben, könnt ihr mich per Mail erreichen, auch wenn ich nicht am Pc bin. Wenn ich nicht selbst nachsehe, bekomme ich die Mail nach spätestens 'ner Stunde.

Ich vermute mal, es wird sich erst eine Gelegenheit geben, wenn die Spedition sich meldet, da es für Alex wesentlich mehr Fahrerei ist, als für mich.

Dass er überhaupt die Fahrerei und das Organisieren auf sich nimmt,
ist schon klasse, da es ihn Zeit und Geld kostet.
So sehr ich bereit bin zu kommen, so sehr kann ich auch verstehen,
dass er die Aktion mit einer Spedition gerade gezogen haben möchte.


Hier noch 2 Bilder vom Zugang und Keller, in dem ich übergangsweise (halbes Jahr - 1 Jahr) noch etwas unterbringen kann.
http://i.imgur.com/aq230.jpg
http://i.imgur.com/wIU0P.jpg
(Ich habe die Bilder bewusst nicht eingebettet, da sie mit der Sammlung nix zu tun haben)
--
"Das gute an Standards ist, dass es so viele davon gibt."
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
213
22.05.2012, 10:21 Uhr
Alex



Bei dem Gerät welches auf den Bildern 306 und 307 zu sehen ist, handelt es sich um einen Krantz Mulby.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
214
18.06.2012, 11:15 Uhr
Cyrix



Hi,

gibt es noch die Lagerhalle oder ist inzwischen alles zuspät?

Hätte auch noch Platz und Transportmöglichkeiten um ggf. noch das ein oder andere Schätzchen zu retten. Komme aus der näheren umgebung, daher ist es für mich keine große Anfahrt.

MfG
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
215
18.06.2012, 12:51 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Cyrix schrieb
gibt es noch die Lagerhalle oder ist inzwischen alles zuspät?

Der einzige, der das wissen könnte, ist Alex.
Schreib ihn mal per Mail an.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
216
18.06.2012, 22:01 Uhr
Alex



Bis jetzt war der Schrottverwerter noch nicht da, lange kann es aber nicht mehr dauern.
Dieser Beitrag wurde am 18.06.2012 um 22:02 Uhr von Alex editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
217
18.07.2012, 00:34 Uhr
Alex



Am Donnerstad sollen die Aufräumarbeiten beginnen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
218
20.07.2012, 01:08 Uhr
MarioG

Avatar von MarioG

@Alex: Wieviel seid ihr denn noch losgeworden seit März?
Dieser Beitrag wurde am 20.07.2012 um 01:08 Uhr von MarioG editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
219
20.07.2012, 08:58 Uhr
Alex



Den größten Teil der Sammlung.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
220
18.05.2019, 12:47 Uhr
toshi



Alex, falls Du das liest, weißt Du, wer die P3800 bekommen hat? Ich habe auch eine in Restauration und würde mich über einen Kontakt sehr freuen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
221
20.05.2019, 17:40 Uhr
Alex



Hallo,

Ich werde versuchen, ob ich das noch herausbekomme.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Veranstaltungen / Termine ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek