Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » MEGA-ROM von Buebchen » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
22.11.2011, 21:24 Uhr
Buebchen



Hallo!
MEGA_ROM als Leiterplatte a. 14 Euro, Bausatz ohne EPROM a.35 Euro oder Fertigmodul mit Software auf EPROMs 50 Euro, sofort erhältlich.
Das von mir entwickelte MEGA-ROM-Modul kann ausser mit EPROMs auch mit FLASH-ROMs und RAMs bestückt werden. Es ist kein GAL nötig, nur Standard-Bauteile.
Die Platinenabmessungen sind 95 mm breit und 100 mm hoch.
Bestückt mit fünf gleichen Speicherbauelementen zum Beispiel 27C040 die schon ab 2 Euro erhältlich sind.
Es funktioniert nicht nur am KC87/Z9001, es wird auch auf dem Z1013 erprobt.
Falls jemandem die 3,5 MB (gecruncht), echt 2,5 MB, nicht reicht ist es möglich 27C080 zu nehmen und mit einem Jumper eine Zweite Bank von 2,5 MB also insgesamt 5 MB anzusprechen.
Fals jemand mehr Informationen möchte erhält er die auf meiner Homepage unter Mega-Flash-ROM-RAM.
http://buebchen.jimdo.com
Alles Gute!
Buebchen

Dieser Beitrag wurde am 22.11.2011 um 21:26 Uhr von Buebchen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
23.11.2011, 13:29 Uhr
Buebchen



Hallo!
Es hat sich Heute schon einer getraut sein Interesse anzumelden.
Allerdings um das Modul am Z1013 einzusetzen.
Möchte niemand auch am KC87/Z9001 im MEGA-Modul Softwareänderungen einfach durch patchen des Flash-ROMs oder RAMs vom OS aus ohne Eprommer
machen?
Eine Softwareentwicklung um das Modul als RAM-Disk unter dem OS und CPM zu nutzen steht auch noch aus.
Ist das keine Herausforderung?
Alles Gute!
Buebchen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
23.11.2011, 14:27 Uhr
u.nickel



Hallo Buebchen,
na dann trau ich mich doch auch mal mein Interesse für das Modul anzumelden.
Geht es auch als Bausatz mit Eprom? Also wie Fertigmodul nur eben nicht gelötet und getestet?

Uwe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
23.11.2011, 15:58 Uhr
Buebchen



@u.nickel
Hallo Uwe!
Ausnahmsweise aber nur wenn Du 5 Euro wehniger als für ein Fertigmodul bezahlst.
Für welchen Computer die EPROMs?
Buebchen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
24.11.2011, 23:45 Uhr
u.nickel



@ Buebchen
Da ich meinen KC 87 mal wiederbeleben will, für den KC87 bitte.

uwe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
24.11.2011, 23:55 Uhr
Buebchen



Hallo Uwe!
Deine Antwort kam gerade noch rechtzeitig!
Da meine EPROMs zur Neige gehen und bei Pollin keine Preiswerten für 2,20 Euro mehr erhältlich sind wird sich der Gesamtpreis des Moduls zukünftig um mindestens 10 Euro erhöhen.
Tut mir Leid, die Billigste Quelle verlangt über 4,75 Euro.
Wer eine Preiswertere Quelle weis, den Bitte ich um Nachricht, das würde ich dann weiterreichen oder Ihr schickt mir eure EPROMs.
Löschen ist kein Problem für mich!
Alles Gute!
Buebchen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
25.11.2011, 08:26 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

@Buebchen

bei tme.eu gibts Flashroms SST39SF040 für 1,355€ je Stück (ab 10 Stück)

http://www.tme.eu/dok/04_uklady_scalone/SST39SF010A_020A_040.pdf

Das wäre doch auch eine günstige Alternative für die Eproms.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
25.11.2011, 09:09 Uhr
Buebchen



@Felge1966
Hallo!
Leider ist diese Möglichkeit nur theoretisch!
Der Lagerbestand ist 0 (Null)!
Die vorhandenen sind im PLCC Gehäuse!
Aber trotzdem Vielen Dank!
Alles Gute!
Buebchen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
25.11.2011, 09:29 Uhr
paulotto



PLCC-Gehäuse ist doch prima: mit Fassung nur halb so groß wie die DIL. Ich würde nur die verwenden.

Viele Grüße,

Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
25.11.2011, 09:38 Uhr
Buebchen



@Paulotto
Hallo!
Auch diese Möglichkeit ist nur theoretisch!
Die Leiterplatten sind fertig und für DIL vorgesehen.
Die EPROMs und RAMs sind ja im DIL Gehäuse problemlos erhältlich. Nur die Flash-ROMs sind als DIL eine Rarität. Ein Adapter verteuert das Ganze in unmögliche Höhen.
Der nächste Entwurf ist dann allerdings für PLCC vorgesehen.
Buebchen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
25.11.2011, 09:42 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

@Buebchen

Lieferzeit nach Auskunft ist derzeit ca 3 Wochen.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
25.11.2011, 09:57 Uhr
Buebchen



@felge1966
Hallo!
Leider bin ich kein Millionär der auf Verdacht ein Warenlager anlegen kann und dann eventuell darauf sitzen bleibt.
Ich bin schon mit den Kosten für die Leiterplattenproduktion in Vorkasse gegangen.
Damit habe ich mir schon genug Ärger mit meiner Frau eingehandelt.
Das brauche ich in meinem Alter nicht mehr!
Die Lieferadresse ist ja jetzt bekannt und jeder kann sich die EPROMs oder Flash-ROMs dort bestellen und wenn er möchte mir zum brennen schicken. Also eigentlich ganz unproblematisch.
Alles Gute!
Buebchen

Dieser Beitrag wurde am 25.11.2011 um 09:59 Uhr von Buebchen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
25.11.2011, 11:25 Uhr
Buebchen



Hallo!
Mein Hinweis das es in drei Wochen FLASH_ROMS im DIL-Gehäuse bei der Polnischen Firma:
http://www.tme.eu
gibt, gehört ja eigentlich in diese Rubrik.
Bezahlt werden kann mit *ay-*al.
Wer dort kaufen möchte kann das tun und mir die FLASH-ROMs zum brennen schicken.
Damit verbilligt sich der MEGA_FLASH_ROM_RAM ja wieder!
Alles Gute!
Buebchen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
25.11.2011, 21:29 Uhr
sylvi



Hallo,
ich möchte bitte 2 Platinen bestellen.
Danke!
lg.
sylvi
--
Meine Uhr ist eingeschlafen
Ich hänge lose in der Zeit
Ein Sturm hat mich hinausgetrieben
Auf das Meer der Ewigkeit
Asyl im Paradies, Silly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
26.11.2011, 20:21 Uhr
Jörg



Hallo

Ich , möchte auch 2 Platinen bestellen
Eine Platine als Bausatz

Danke
Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
30.11.2011, 15:02 Uhr
Buebchen



Hallo!
Ich habe von der ersten Charge Platinen noch 8 Stück.
Wann und ob ich wieder welche bestelle kann ich noch nicht sagen.
Alles Gute!
Buebchen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
30.11.2011, 17:53 Uhr
Mario



Hallo

Ich , möchte auch gern 2 Platinen bestellen.
Danke! MfG Mario
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
01.12.2011, 10:50 Uhr
Buebchen



Hallo!
Von den fertig bestückten und erprobten Modulen kann ich drei abgeben.
Wer es nicht so mit basteln hat kann hier seinen fertigen MEGA-Flash-ROM-RAM bekommen.
Platinen sind jetzt noch fünf Stück zu haben.
Dann ist erst mal Ente!
Alles Gute!
Buebchen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
02.12.2011, 18:42 Uhr
Mobby5



Dann nehme ich für meine beiden Z1013 zur Sicherheit auch noch 2 Platinen.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
02.12.2011, 20:07 Uhr
Buebchen



Hallo!
Die Fehlenden Fassungen habe ich kostenlos nachgeliefert bekommen.
Die Bausätze werde ich Morgen verpacken. Um die Verpackung zu vereinfachen werde ich die Fassungen und übrigen Bauteile schon an die richtige Stelle auf der Leiterplatte setzen und mit einer oder Zwei Lötstellen fixieren.
Ich hoffe das die Besteller der Bausätze damit einverstanden sind.
Damit wird auf jeden fall ein zerkratzen der Leiterplatte wegen rauher Transportbedingungen vermieden.
Und es beschleunigt eventuell den Aufbau.
So bestücke ich auch meine Platinen, das ich erst die Bauelemente fixiere und dann alle Lötstellen in einem Zuge hintereinander löte. Dabei immer die Lötkolbenspitze an das Bauelementepin und dann das Lötzinn an die Lötkolbenspitze führen sonst kann es zu Fehlverbindungen (sogenannter kalter Lötstelle durch verbranntes Zinn)kommen.
Pro Lötstelle nicht länger als anderthalb bis zwei sekunden an jedem Pin verharren!
Der Bausatz ist dann in weniger als 30 min fertig bestückt.
Alles Gute, Viel Spass und Erfolg!
Buebchen

Dieser Beitrag wurde am 02.12.2011 um 20:07 Uhr von Buebchen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
05.12.2011, 10:18 Uhr
cabinfan



Hallo Buebchen,

Ich nehme auch noch 2 Platienen ab.

Mfg Torsten
--
KC85/1, KC85/3, KC85/4, KC87, Z1013, Poly880, Spectral Nachbau (im Aufbau)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
06.12.2011, 07:59 Uhr
Buebchen



Hallo!
Wer von den Bestellern der Bausätze oder Platinen hat denn Sein Modul schon fertiggestellt?
Buebchen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
06.12.2011, 15:35 Uhr
Buebchen



@cabinfan
Hallo!
Die leiterplatten sind Heute abgeschickt worden!
Viel Spass damit und alles Gute!
Buebchen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
07.12.2011, 12:57 Uhr
Buebchen



Hallo!
Bis auf eine vorbestellte sind die Platinen alle.
Jetzt habe ich nur noch einige geprüfte Fertigmodule.
Alles Gute!
Buebchen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
07.12.2011, 15:44 Uhr
Winfried



Habe von Buebchen ein fertiges Modul erworben und es funktioniert auf Anhieb. Meine Hochachtung! Vielen Dank nochmal!
--
KC85/5 KC87 K8915
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
10.12.2011, 16:11 Uhr
ralfwu



Hallo,
ich habe ein Fertigmodul erworben. Funktioniert natürlich auf Anhieb und erweitert meinen KC 87 mit jeder Menge Software. Einfach Klasse!
MfG Ralf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
28.12.2011, 03:21 Uhr
Flieger136



Hallo Wolfgang,
für meinen Z9001 nehme ich eine Platte nackig.
VG
Gunar
--
Behandle andere Menschen so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest...

Denke positiv oder gar nicht...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
29.12.2011, 19:22 Uhr
PC-Opa



Hallo Wolfgang,
ist denn noch ein Fertigmodul zu haben?
Gruß Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
11.01.2012, 00:26 Uhr
sylvi



Hallo,
hab jetzt ein Modul aufgebaut und es geht.
Prima!
l.G.
sylvi
--
Meine Uhr ist eingeschlafen
Ich hänge lose in der Zeit
Ein Sturm hat mich hinausgetrieben
Auf das Meer der Ewigkeit
Asyl im Paradies, Silly

Dieser Beitrag wurde am 11.01.2012 um 00:27 Uhr von sylvi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
12.01.2012, 16:42 Uhr
Jammy1971

Avatar von Jammy1971

Hallo Wolfgang!
Ich hätte auch Interesse an einem Fertigmodul.
Gruß, Steffen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
19.01.2012, 09:05 Uhr
PC-Opa



Hallo Wolfgang,
das Modul ist gut angekommen, vielen Dank!
Am Wochenende wird es dann ausgiebig getestet.
Gruß Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
23.01.2012, 18:32 Uhr
Buebchen



Hallo!
Ich habe noch einige Platinen machen lassen.
Wer noch eine Platine oder ein Fertigmodul haben möchte bitte PN oder Mail.
Das Modul ist von René jetzt auch schon am Z1013 zum laufen gebracht worden!
Danke René für Deinen Test.
Alles Gute!
Buebchen

Dieser Beitrag wurde am 23.01.2012 um 18:38 Uhr von Buebchen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
14.05.2012, 21:18 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Falls noch jemand den 74ALS520 sucht, so ist er bei ebay derzteit recht billig (im 5er Pack) zu bekommen.
http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=360427586750

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek