Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » Biete KC87 Megarom-Platinen » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
21.11.2011, 20:13 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo,

ich führe den Thread für die KC87 Megarom Platinen hier weiter.
Es handelt sich um die Version mit dem 74LS74 zum abschalten des ROM.
Hier noch einmal das Bild meines Prototypen:

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/cimg1520vz2c3ex19u.jpg

Es haben sich ja schon ein paar Mitbesteller gefunden, daher mache ich einmal eine Zwischenrechnung:

Mobby5 3 Stück
felge1966 3 Stück
S0C4 2 Stück
ich 7 Stück
-----------------------------------------------
Zwischenstand 15 Stück

Damit sind wir bei einem Platinenpreis von 7€ pro Stück.
Dieser super Preis hat auch eine Ursache, ich lasse die Platinen in China fertigen. Der Nachteil ist die Lieferfrist von 4-5 Wochen. Ich hoffe daher Ihr habt es nicht allzu eilig.
Ich würde auch gern die nächste Woche noch abwarten, vielleicht finden sich ja noch Interessenten.
Die Auslieferung würde dann Anfang des neuen Jahres liegen.
Den Lötstop können wir auch in einer anderen Farbe bekommen, möglich sind rot, blau, gelb oder Schwarz. Das kostet dann 5€ extra pro Bestellung. Macht also zur Zeit 0,34€ pro Platine.
Was haltet Ihr davon?

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
21.11.2011, 21:57 Uhr
u.nickel



Hallo Uwe,

bin mit 2 Stück dabei!

Grüße
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
21.11.2011, 22:48 Uhr
Flieger136



Hallo Uwe,
ich nehme 2.
VG
Gunar
--
Behandle andere Menschen so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest...

Denke positiv oder gar nicht...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
22.11.2011, 06:11 Uhr
Göran Heinze



Hallo Uwe
Ich wäre auch an Zwei Platinen interesiert

Gruß Göran
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
22.11.2011, 14:00 Uhr
PC-Opa



Hallo Uwe,
ich würde auch 2 Platinen nehmen!
Gruß Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
22.11.2011, 14:22 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Ich finde, daß der Lötstop, so wie in deinem Muster, am besten aussieht.
Die Platine sollte ja nicht unbedingt wie ein Fremdkörper im KC aussehen.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
22.11.2011, 16:03 Uhr
Günter



Hallo Uwe,
ich nehme auch zwei Platinen.

Günter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
23.11.2011, 09:10 Uhr
DL



@UR1968, ich melde auch mal eine an, Farbe ist egal

Gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
23.11.2011, 20:47 Uhr
AE
Default Group and Edit


Um welches Projekt (altes/neues) geht es nun hier (s. Internes)?
Ich wäre an 2 Platinen neues/überarbeitetes Mega-Projekt interesssiert..
AE

Dieser Beitrag wurde am 23.11.2011 um 21:19 Uhr von AE editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
24.11.2011, 07:49 Uhr
lux-O-mat



@AE:
So wie ich das verstanden habe, müsstest du dich dann im anderen Thread melden.
Denn so wie ich das sehe ist auf denen hier ein GAL drauf(?), was bei den neuen ja nicht so sein soll.

MfG, Jan.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
24.11.2011, 20:02 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo,

bei den von mir produzierten Platinen handelt es sich um das alte Mega-ROM, siehe dazu auch die Unterlagen auf der Seite von Volker P.

http://hc-ddr.hucki.net/wiki/doku.php/z9001:module:megamodul

Es handelt sich genau um die Variante mit dem 74LS74 zum abschalten des ROM. Benötigt wird auch ein GAL 20V8.

Falls jemand keine Gelegenheit hat diesen zu brennen, dann kann ich dies auch übernehmen. Macht für den GAL 50 Cent extra.

Wenn jemand gar einen Bausatz oder eine fertiges Modul haben möchte, dann können wir auch darüber reden. Einen Preis kann ich dafür aber noch nicht nennen. Dazu müsste ich mir erst die Preise für die Bauteile zusammen suchen.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
25.11.2011, 10:18 Uhr
DL



....Hauptsache es passt in ein Modulgehäuse!
wollte ich eigentlich noch in 007 ergänzen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
27.11.2011, 09:12 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo,


ich denke wir können die Bestellung abschließen, hier die Zusammenfassung:

Mobby5 3 Stk.
felge1966 3 Stk.
S0C4 2 Stk.
u.nickel 2 Stk.
Flieger136 2 Stk.
madu55 2 Bausätze
Göran Heinze 2 Stk.
PC-Opa 2 Stk.
Günter 2 Stk.
DL 1 Stk.
------------------------------
gesamt 21 Stk.

Ich runde auf 30 Stück auf und würde die so bestellen. Falls ich jemanden vergessen habe, dann bitte melden.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
29.11.2011, 19:47 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo,

gestern habe ich die Platinen in Auftrag gegeben. Ich habe an alle eine PN mit meinen Kontodaten verschickt. Im Gegenzug benötige ich von Euch eine Adresse, an die ich die Platinen schicken kann.
Ich gehe davon aus, dass die in der 1. Januar Woche sein wird.

4 Platinen kann ich noch vergeben, bei Interesse bitte bei mir melden.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
30.11.2011, 18:59 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo,

bevor einige etwas falsch verstanden haben, bis die Platinen bei mir sind vergehen mindestens 4 Wochen!
Abholung würde ich gern anbieten, nur müsstet Ihr dazu nach Zürich kommen.
Dürften dann aber teure Platinen werden.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
02.12.2011, 17:05 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo,

nachdem eine Anfrage nach einer Doku zur Platine kam, habe ich mich entschlossen diese jetzt schon zu veröffentlichen.

http://dl.dropbox.com/u/51315865/KC87-Megarom.zip

Das Archiv enthält den Schaltplan, Bestückungsplan Teileliste und die Dateien für den GAL.
Die Originalunterlagen sind auf den Seiten von Volker und Ulrich zu finden. Dort sind auch die Dateien für die EPROMs.

Ich habe die EPROM Inhalte auch noch hoch geladen.

http://dl.dropbox.com/u/51315865/super_new.zip

Ich hoffe das reicht Euch. Sollten noch Fragen bestehen, dann meldet Euch einfach.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/

Dieser Beitrag wurde am 02.12.2011 um 19:15 Uhr von UR1968 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
02.12.2011, 17:06 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Prima und danke, Uwe!
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
08.01.2012, 20:39 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo,

hier ein kleines Update, bevor sich einige Sorgen machen. Die Platinen sind unterwegs, aber bei mir noch nicht angekommen. Wo genau sie sind kann ich nicht sagen, da die Trackingseite meist nicht erreichbar ist und die Aktualität mehrere Tage hinterher hängt.
Daher müsst Ihr noch etwas Geduld haben, ich rechne aber jeden Tag mit den Platinen.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
10.01.2012, 21:31 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo,

es gibt gute Nachrichten, heute sind die Platinen bei mir eingetroffen. Sie sind sehr gut geworden.



Ich habe eine Platine zum Test aufgebaut und sie hat ohne Probleme funktioniert.



Daher kann ich sie jetzt ohne Bedenken an Euch versenden. Die Platinen werden am Donnerstag zu Euch auf die Reise gehen.
Ich wünsche Euch viel Spass beim aufbauen.

Falls noch jemand Bedarf hat, es sind noch 6 Platinen a 7 € zu haben.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/

Dieser Beitrag wurde am 10.01.2012 um 22:18 Uhr von UR1968 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
13.01.2012, 13:29 Uhr
DL



@Uwe, besten Dank für die Platine, funktioniert auf Anhieb
Das Befestigungsloch oben rechts ist etwas daneben, aber sonst super Leistung!



Der SD-Extender ist ja auch schon mit im ROM, kann ich ja das Tape-Kabel weglassen, voll krass eh

Dieser Beitrag wurde am 13.01.2012 um 13:30 Uhr von DL editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
13.01.2012, 13:55 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
UR1968 schrieb
Falls noch jemand Bedarf hat, es sind noch 6 Platinen a 7 € zu haben.

Dann bewerbe ich mich hiermit für eine.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
13.01.2012, 17:38 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp

Da schon ein paar Fragen kamen, möchte ich hier nochmal betonen, dass alle Mega-ROM-Module, ob nun original A.S., oder Honi, oder Bübchens Mega-FLASH oder Uwes Modul, prinzipiell gleich sind.

Für alle Module kann jede Megamodulsoftware genommen werden (z.B: die aktuelle von http://hc-ddr.hucki.net/wiki/doku.php/z9001:module:megamodul#downloads) oder auch die derzeit in Entwicklung stehende Software von http://hc-ddr.hucki.net/wiki/doku.php/z9001:module:megaflash mit der Möglichkeit, eigene Programme ins Modul zu integrieren.

Die Unterschiede bestehen eigentlich nur im 32k-RAM und in unterschiedlichen Möglichkeiten zur Abschaltung des Moduls, wenn ein 64K-RAM-Modul mit CP/M zum Einsatz kommen soll.
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
13.01.2012, 17:53 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Meine Platinen sind heute auch gut angekommen.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
13.01.2012, 18:13 Uhr
Flieger136



Alles gut angekommen - Danke - und allen ein gesundes Neues "Basteljahr.

vG
Gunar
--
Behandle andere Menschen so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest...

Denke positiv oder gar nicht...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
13.01.2012, 19:30 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo,

da war die Post ja richtig schnell. Gestern Nachmittag in den Briefkasten getan und heute war es schon da.

@DL: Du bist ja auch richtig schnell, die Platine ist ja schon aufgebaut. Mit dem Loch hast Du recht, ist ein kleiner Schönheitsfehler. Die Schraube sollte aber trotzdem durchgehen, ansonsten kann man es ja vergrößern. Da muss ich beim nächsten Mal 3 fach kontrollieren ob alle Maße stimmen.

@Rüdiger: Eine Platine kannst Du gerne bekommen, der Rest dann per PN.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
13.01.2012, 19:30 Uhr
PC-Opa



Meine Platinen sind auch gut angekommen, vielen Dank.
Gruß Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
13.01.2012, 20:13 Uhr
Mobby5



Bei mir auch.

Danke schön.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
14.01.2012, 19:27 Uhr
S0C4



Hallo,

meine Platinen sind auch angekommen, und funktionierten auf Anhieb.
Vielen Dank nochmal,

Gruß joerg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
14.01.2012, 23:47 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo Volker,


Zitat:
volkerp schrieb

Für alle Module kann jede Megamodulsoftware genommen werden (z.B: die aktuelle von http://hc-ddr.hucki.net/wiki/doku.php/z9001:module:megamodul#downloads) oder auch die derzeit in Entwicklung stehende Software von http://hc-ddr.hucki.net/wiki/doku.php/z9001:module:megaflash mit der Möglichkeit, eigene Programme ins Modul zu integrieren.

ich habe mir Deine neue Software angeschaut. Es ist genau das was ich brauche und man kann wirklich ganz einfach seine Programme einbinden.
Noch ein kleiner Hinweis für alle, die auch Programme einbinden wollen. Ihr braucht neben Perl den Arnold Assembler. Wenn Ihr wie ich unter Windows arbeitet, dann müsst Ihr statt der DOS Version die Windows Version nehmen.

Kann man eigentlich die Erstellung der ROMS unter Linux machen?

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
15.01.2012, 09:41 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp


Zitat:
UR1968 schrieb
Noch ein kleiner Hinweis für alle, die auch Programme einbinden wollen. Ihr braucht neben Perl den Arnold Assembler.

Nö, brauch man nicht. Man kann auch den ROM selbst per Hand weiterbefüllen. Das geht eben auch, ist aber nicht so komfortabel wie mit Make & Assembler. Nur die Systembank muss bleiben. In Bank 1 sollte BASIC enthalten sein; aber auch das kann man bei jedem einzufügenden Programm passend überschreiben (s. Typ-Byte im FA-Rahmen).


Zitat:
Kann man eigentlich die Erstellung der ROMS unter Linux machen?

Unter Linux sollte das auch alles laufen. Evtl. sind Anpassung im Makefile etc. nötig; aber prinzipiell kommen die Tools ja alle aus der Unix-Welt. Bitbuster-Extreme liegt als C-Quelle im Netz (z.b. hier: http://www.west.co.tt/matt/speccy/apology/)
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
15.01.2012, 15:40 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo Volker,

klar kann man die ROMs auch per Hand anpassen. Bei wenigen Programmen mag das noch gehen. Bei vielen ist make um einiges einfacher.
Danke für den Link zu Bitbuster-Extreme, die Source zum Arnold Assembler habe ich auch gefunden. Leider läuft make nicht durch, er bricht beim Epson Treiber ab. Vermutlich liegt es am Assembler, dass muss ich aber erst noch genauer überprüfen.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
28.01.2012, 09:25 Uhr
DL




Zitat:
DL schrieb

Der SD-Extender ist ja auch schon mit im ROM, kann ich ja das Tape-Kabel weglassen...

Für SD2KC87 gibt es die SD-OS V0.5 auf meiner HP , die u.a. den BASIC-Warmstart mit dem Megarom fixt.
(Danke an volkerp für die Hilfestellung zum Megarom )

Dieser Beitrag wurde am 28.01.2012 um 09:25 Uhr von DL editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
12.06.2012, 13:56 Uhr
DL



Hab hier ein Problemchen mit nem Mega-ROM...
In meinem KC87 ist das tadellos gelaufen und in einem Z9001, der sonst in Ordnung ist, bringt es nur waagerechte weiße Balken.
Gibt es da irgendwelche Unterschiede, die man beachten muss??
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
12.06.2012, 14:03 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp

ist der ROMDI-Jumper auf Z9001 umgesteckt?
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
12.06.2012, 15:35 Uhr
DL



Ähhm, wenn ich das richtig sehe gibts das hier nicht, /ROMDI ist fest auf Masse, also gewissermaßen Steckeranschluss wegknipsen...
Oder gibts da im Z9001 einen Jumper?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
12.06.2012, 15:51 Uhr
Andreas



Hallo Detlef

Sehe mal bei Ulrich http://www.sax.de/~zander/z9001/hw.html fast ganz unten "Die Besonderheiten des Signals /ROMDI"

Andreas
--
Viele Grüße
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
036
12.06.2012, 16:06 Uhr
DL



demnach bleibt doch nur Knipex...
Ich danke euch und hoffe der Kollege mit dem Z9001, den es betrifft liest mit

Dieser Beitrag wurde am 12.06.2012 um 17:57 Uhr von DL editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
037
12.06.2012, 17:22 Uhr
Mobby5



Kommt drauf an, welche MegaROM-Platine Du hast. Bei der kleinen, mit nur zwei Bohrungen für die Schrauben des Modulgehäuses, gibt es einen Jumper JP2. Der muß für Z9001 auf offen stehen, bzw. gezogen sein.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek