Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » Übersicht der vorhandenen P 8000 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
27.09.2010, 13:23 Uhr
rm2
Default Group and Edit
Avatar von rm2

Hallo an alle,

gibt es irgendwo eine P 8000-Übersicht mit:

- 16 Bit oder Compact
- WDC-Version und angeschlossenen HDs
- EPROM Version im 16 Bit Teil
- WEGA 3.0 oder 3.1
- System lauffähig / def.
- Sonderprogramme (für 3.0 oder 3.1)


mfg ralph
--
.
http://www.ycdt.net/mc80.3x . http://www.ycdtot.com/p8000
http://www.k1520.com/robotron http://www.audatec.net/audatec
http://www.ycdt.de/kkw-stendal
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
27.09.2010, 13:30 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

Hm, würde mich selbst auch mal interessieren - zumal ich ja zur Zeit einen Haufen P8000 & P8000compac hier habe (wovon nur eine, defekte, P8000 mir selbst gehört).

Alleine schon zwecks Informationsaustausch

Grüße, Karsten.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of life" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)

Dieser Beitrag wurde am 27.09.2010 um 13:31 Uhr von Xaar editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
27.09.2010, 17:37 Uhr
Hans

Avatar von Hans

Die Frage wurde im Jahre 2005 schon mal gestellt und auch beantwortet.
Allerdings finde ich den Beitrag nicht wieder.
Seit damals sind viele neue Mitglieder hinzu gekommen und auch viele neue P8000 aufgetaucht, so dass die Frage doch wieder interessant ist.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
27.09.2010, 19:44 Uhr
Radioreinhard

Avatar von Radioreinhard

Also, dann fang ich mal an.
Ich hab eine 16 bit Compact mit WEGA 3.0, Lauffähig, 1 HD K 6504.50
WDC-Nr. hab ich nicht im Kopf, kann im Moment auch nicht nachsehen
Programme: WEGA Word. WEGA Calc, WEGA DATA, UDOS, OS/M
Als Monitor verwende ich einen Alpha 1
--
... und schalten Sie uns bitte wieder ein. Gleiche Stelle, gleiche Welle !!!!!

Dieser Beitrag wurde am 27.09.2010 um 19:44 Uhr von Radioreinhard editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
27.09.2010, 22:16 Uhr
AE
Default Group and Edit


Bei mir steht ein vollständiger P8000Compact. Zustand unbekannt.
Desweiteren habe ich 4 WDC (einmal vollständig mit Gehäuse) in 2 Varianten sowie alle anderen Leiterkarten aus dem Grundgerät meist zweimal. Von den Terminals stehen bei mir einige in den zwei üblichen Ausführungen. Auch die zugehörigen Tastaturen und Bildschirme K7229 sind vorhanden. Lange nicht mehr in Betrieb gewesen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
28.09.2010, 19:32 Uhr
rm2
Default Group and Edit
Avatar von rm2

Ich habe:

- P 8000 Compact, 2x HD K 5504.50, 3x FD, WEGA 3.1, seit 1998 abgeschalten
- P 8000 Compact, 2x HD K 5504.50, WEGA 3.1, seit 1998 abgeschalten
- P 8000 Compact, HDs ausgebaut, WEGA 3.1, seit 1998 abgeschalten
- alle haben WDC 4.2, 4 MB
- 2x P 8000 Terminal, seit 1998 abgeschalten
- EPROM-Einheit 2x je P 8000


mfg ralph
--
.
http://www.ycdt.net/mc80.3x . http://www.ycdtot.com/p8000
http://www.k1520.com/robotron http://www.audatec.net/audatec
http://www.ycdt.de/kkw-stendal

Dieser Beitrag wurde am 29.09.2010 um 09:38 Uhr von rm2 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
28.09.2010, 19:43 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

Zur Zeit habe ich hier:

- 1 P8000 (16-Bit), 1x P8000 WDC (1x K5504.50) - defekt (Festplattenzugriff funktioniert nicht richtig.)
- 1 P8000 (16-Bit), 2x P8000 WDC (1x K5504.50) - defekt (dito)
- 1 P8000compact (2-CPU, 1x K5504.50) - funktioniert
- 1 P8000compact (2-CPU, 1x K5504.50) - komplett tot

Erstere P8000 ist meine, die anderen 3 Rechner und 2 WDCs gehören dem lokalen Computermuseum.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of life" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
29.09.2010, 07:21 Uhr
holm

Avatar von holm

Ich habe 2 Compact, eine mit 2x K5504.50 und eine Compact die mal nur 8Bit war und die ich aufgerüstet habe. Beide laufen. Des Weiteren habe ich noch je eine funktionierende 8 und 16 Bit Platine ( die verschmohrte von DL), funktionieren auch beide. Zur Komplettierung würde hier ein WDC und ein Gehäuse mit Laufwerken fehlen.

Diverse Terminal stehen im Lager, habe aber immer nur ein Terminalprogram von meinem PC dran.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 29.09.2010 um 07:22 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
29.09.2010, 08:56 Uhr
Rainer



Ich habe 2 P8000, mit WDC 4.2 und K5504.50 Wega 3.1. Beide funktionstüchtig (hoffentlich noch), aber bei beiden schon massiv Bauteile getauscht. Eine ist wohl von den letzten Ausführungen vor der Compact, die andere das "Urmodell". Dann habe ich noch eine 8bit, ebenfalls funktionstüchtig. Eprommer sind auch da, allerdings noch nie benutzt. Und 2 Terminals ohne Tastatur und Bildschirm stehen auch noch im Schrank, ich benutze immer den PC als Terminal. Die Gehäuse der P8000 musste ich alle Pulverlackieren lassen, die waren total vergammelt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
29.09.2010, 21:29 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ich habe die normale P8000.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
29.09.2010, 21:47 Uhr
Rüdiger
Administrator


Ich habe mehrere normale P8000. Alle kaputt.
--
Kernel panic: Out of swap space.

Dieser Beitrag wurde am 29.09.2010 um 22:00 Uhr von Rüdiger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
30.09.2010, 14:40 Uhr
rm2
Default Group and Edit
Avatar von rm2

Hallo an alle,

welches Terminalprogramm verwendet ihr und lauffähig unter ... ?



mfg ralph
--
.
http://www.ycdt.net/mc80.3x . http://www.ycdtot.com/p8000
http://www.k1520.com/robotron http://www.audatec.net/audatec
http://www.ycdt.de/kkw-stendal
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
30.09.2010, 14:49 Uhr
holm

Avatar von holm

...Seyon unter FreeBSD *grin*

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
30.09.2010, 15:47 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

Also ich hab bisher PuTTY (unter Windows 95) und Term95 (vom Norton Commander) benutzt. Aber so recht passen tuts nicht, da die P8000 ja ein ADM31-Terminal hat (zumindest sind die P8000-Terminals wohl zu dem ADM31 kompatibel), die Programme aber meist nur ein VT100 emulieren.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of life" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
30.09.2010, 16:27 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Hyperterm unter Fenster.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
30.09.2010, 19:25 Uhr
holm

Avatar von holm

@Xaar: Nach dem einloggen in WEGA mit der C-Shell: setenv TERM vt100 und gut is.
Problematischer ist das unter UDOS und OS/M, da gibts leider keine Termacap.

Gruß,

Holm, der auch noch nach einem ADM31 Emulator unter Unix (Quelloffen) sucht.
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
04.10.2010, 09:24 Uhr
rm2
Default Group and Edit
Avatar von rm2

Hallo an alle,

ich muss #011 präzisieren:

ich suche ADM 31 Emulation, die unter WIN 98/2000/XP/7
lauffähig ist.
ADM 31 deswegen, um eine Betriebsdatenerfassung mit Nachkalkulation
der Produktionsdaten (Anfang 90er Jahre) noch zeigen zu können.



mfg ralph
(ADM 31 mit 2 Helligkeiten)
--
.
http://www.ycdt.net/mc80.3x . http://www.ycdtot.com/p8000
http://www.k1520.com/robotron http://www.audatec.net/audatec
http://www.ycdt.de/kkw-stendal
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
04.10.2010, 10:28 Uhr
sylvi



Hallo,
ich habe eine P8000-8bit und
diverse Artefacte.
lg
sylvi

Entschuldigung
--
Meine Uhr ist eingeschlafen
Ich hänge lose in der Zeit
Ein Sturm hat mich hinausgetrieben
Auf das Meer der Ewigkeit
Asyl im Paradies, Silly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
04.10.2010, 10:44 Uhr
DL




Zitat:
rm2 schrieb


ich suche ADM 31 Emulation, die unter WIN 98/2000/XP/7

suche mal nach vxSecureTerm32 , evtl. geht das?

http://www.cam.com/vxsecureterm32.html

oder vxconnect32
http://www.cam.com/vxconnect32.html

Dieser Beitrag wurde am 04.10.2010 um 10:54 Uhr von DL editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
04.10.2010, 16:55 Uhr
Mobby5



Ich habe auch keine P8000.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
09.10.2010, 01:02 Uhr
Olli

Avatar von Olli

Ich habe auch eine P8000 und einiges Zeugs dazu...
Ehe ich alles aufzaehle...

http://pofo.de/P8000/inventory.php

Terminaprogramm nutze ich C-Kermit unter FreeBSD - das echte Terminal nimmt mir zu viel Platz weg

PS: War 2 Wochen in Kanada Urlaub machen - geniale Landschaft... die Baeume.........
--
P8000 adventures: http://pofo.de/blog/?/categories/1-P8000

Dieser Beitrag wurde am 09.10.2010 um 01:02 Uhr von Olli editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
21.02.2011, 06:41 Uhr
Mobby5



019 gilt nicht mehr. Sind jetzt mittlerweile 2 Stück P8000compact.
Letztere war etwas zickig, hatte wohl zu lange rumgestanden.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
22.02.2011, 21:16 Uhr
Madir



Falls der Thread noch aktuell ist:

Ich hab auch eine P8000 16Bit (Festplatte will nicht mehr) mit diversen Terminals und EPROM-Brennern.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
22.02.2011, 22:45 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Ach ja, habe auch eine Compact, 16Bit ohne Terminal mit EPROMer.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
23.02.2011, 18:29 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

1x P8000c
läuft.
Es sind 2 50mb Platten eingebaut (@ Rüdiger: Die müssen wir noch sichern!).

2x 16-Bit-P8000 mit HD-Beisteller, Zustand unbekannt aber vermutlich defekt.
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
23.02.2011, 18:53 Uhr
ambrosius



1 xP8000 (16bit), 1x 80MB HDD, 4MB RAM, Wega 3.1, funktionsfähig
--
Viele Grüße
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek