Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Veranstaltungen / Termine » Radio- und Funkerflohmarkt » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
13.03.2010, 07:38 Uhr
berndx



Nur zur Erinnerung: Heute findet in Garitz (bei Zerbst( die Radiobörse und morgen der Funkerflohmarkt statt. MfG Bernd
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
13.03.2010, 13:51 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido

Naja....
Ich war heute gegen Mittag da, tote Hose
Vielleicht fahre ich morgen nochmal hin.

Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
13.03.2010, 14:30 Uhr
holm

Avatar von holm

Bietet da Jemand die russisch Kugelvariometer an? (Ebay 230448220582).
Wenn Du sowas dort günstiger erwischst als 40 Eruo hätte ich an einem Interesse...

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
13.03.2010, 15:26 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido

Watn dat für Dingers?

Auf was soll ich denn achten?

Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
13.03.2010, 15:51 Uhr
paulotto



http://www.jogis-roehrenbude.de/Leserbriefe/Kugelvariometer/kugelvariometer.htm

Gruß,

Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
13.03.2010, 16:56 Uhr
u808




Zitat:
Guido schrieb
Naja....
Ich war heute gegen Mittag da, tote Hose
Vielleicht fahre ich morgen nochmal hin.

Guido

Da bist du ein wenig zu spät dagewesen um 11 Uhr haben die ersten angefangen abzubauen. Wird aber auch von Jahr zu Jahr immer weniger.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
13.03.2010, 17:20 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido

Immer weniger ist gut. Ich war mal vor Jahren selbst Aussteller, da war nachmittags noch richtig Betrieb.

Na mal sehen, wenn Uwe Böcke hat, fahren wir nochmal hin.

Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius

Dieser Beitrag wurde am 13.03.2010 um 17:23 Uhr von Guido editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
13.03.2010, 18:47 Uhr
runni



Hm haette da sicher noch ein Kugelvariometer mit Motor und Poti (fuer Position)? da muss ich nachsehen! Aufjedenfall waere es ueber!
Wenn Intresse mal bescheid geben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
14.03.2010, 12:28 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido

So, wieder "daheeme"
War zwar nicht ganz der große Reinfall, doch hätte ich die gähnende Leere geahnt, wäre ich nicht nochmal hingegurkt.

Der Saal war nur knapp zur Hälfte gefüllt, hauptsächlich Funkzeuchs. Ein Stand mit allem Möglichen hatte dann wenigstens einige Schalter und Buchsen für mich.

Da das Objekt insgesamt einen guten Eindruck macht, der Saal ist sehr groß, fragte ich gleich nach Bettenanzahl und Auslastung: Betten bis über 30 Personen kein Problem, Auslastung im März-April "sehr überschaubar", Preise etwa wie in Pausin (noch verhandelbar).

Kurz und gut, man könnte dort auch unsere Klubtreffen durchführen. Für die "Wessis und Südis" unter uns spart das gut eine Stunde Fahrzeit, ist allerdings von der Autobahn (A9, Abfahrt Rosslau/Coswig/Zerbst) noch eine elende Zuckelei über die Dörfer.

Hier ihre Seite: http://www.hotel-garitz.de

Gruß
Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius

Dieser Beitrag wurde am 14.03.2010 um 16:56 Uhr von Guido editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
14.03.2010, 19:07 Uhr
Germaniumröhre




Zitat:
Guido schrieb

Da das Objekt insgesamt einen guten Eindruck macht, der Saal ist sehr groß, fragte ich gleich nach Bettenanzahl und Auslastung: Betten bis über 30 Personen kein Problem, Auslastung im März-April "sehr überschaubar", Preise etwa wie in Pausin (noch verhandelbar).

Kurz und gut, man könnte dort auch unsere Klubtreffen durchführen. Für die "Wessis und Südis" unter uns spart das gut eine Stunde Fahrzeit, ist allerdings von der Autobahn (A9, Abfahrt Rosslau/Coswig/Zerbst) noch eine elende Zuckelei über die Dörfer.

Hier ihre Seite: http://www.hotel-garitz.de

Gruß
Guido

Hallo Guido,

das würde ich sehr begrüßen.

Viele Grüße
Bernd
--
Kombjuder sorgen für Arbeit, die man ohne Diesem sicherlich nicht hätte.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
14.03.2010, 22:05 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido

Hallo Bernd,

bist Du aus dieser Gegend?
Die Vorbereitungen sollte dann jemand übernehmen, der da schnell mal hin kann. Meiner-einer fährt über eine Stunde (und das nur Dank Vi-Power und Mut zum Risiko ), doch sowas muss man immer im direkten Gepräch machen. Mail und Telefon helfen zwar, doch für "Extras" muss man mal hin und zusammen ne Kanne Wein leern

Gruß
Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Veranstaltungen / Termine ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek