Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » Platinen mit RAM U61256 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
28.01.2010, 17:39 Uhr
karsten

Avatar von karsten

Hallo,

welche K1520-Platinen gab es mit dem U61256
und hat da einer Unterlagen zu?

Karsten
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, Elektronikarchäologie, MC80, K1520,

Dieser Beitrag wurde am 28.01.2010 um 17:40 Uhr von karsten editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
28.01.2010, 17:46 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
karsten schrieb
welche K1520-Platinen gab es mit dem U61256

Die RAF.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
30.01.2010, 11:34 Uhr
karsten

Avatar von karsten

@Rüdiger

Die bekannte RAF ist von der Akademie der Wissenschaften.
Es gab aber auch eine Entwicklung vom IfAM Erfurt mit der Nr 73700.110-2905. Bei der IfAM-Nachfolger GmbH sind auch bei den alten Kollegen keine Unterlagen mehr vorhanden. Bekannt zu dieser 1M-RAM-Karte ist, dass die Bankansteuerung/-Umschaltung mit einer PIO erfolgte.

Karsten
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, Elektronikarchäologie, MC80, K1520,

Dieser Beitrag wurde am 30.01.2010 um 11:35 Uhr von karsten editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
30.01.2010, 21:12 Uhr
Jörg



Hallo

Suche auch schon diesen Schaltplan für das 1M-RAM-Karte !
Kann auch eine bestückte Platine sein oder ......
Gibt da es irgen was dafür ??

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek