Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Taschenrechner elektronika mk 52 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
24.01.2010, 19:40 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp

Hallo,

besitzt jemand noch so einen russ. Taschenrechner "elektronika MK-52"?


Bei meinem Exemplar ist das Zusatzmodul BRP-3 wohl hinüber - der 64K-ROM PSU6UK-2-0005 liefert falsche Inhalte :-(
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
26.01.2010, 22:14 Uhr
hawk72



Hallo Volker, ich hab auch solch ein Teil mit leicht "angeschlagener" Anzeige. Ein Zusatzmodul habe ich auch. Habe den Rechner aber nicht zu Hause sondern bei Muttern. Wenn ich die Woche dort sein sollte, nehme ich das gute Stück mit. Vielleicht ist's ja das gleiche Zusatzmodul.

Gruß Norbert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
27.01.2010, 07:26 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp

das wäre super!
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
27.01.2010, 09:19 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Wußtet Ihr eigentlich, was man mit dem MK-52 so alles anstellen kann?

http://www.youtube.com/watch?v=BhCEIzjgwg0

Die zum Video passende Webseite mit weiteren Infos und Downloads:
http://diver.net.ua/page-id-124.html

Und noch ´n paar Unterlagen zum Gerät: http://vsvs.ru/Statyi/05mk52/mk52.htm

Das Modul nennt sich übrigens: ППЗУ
Oder meint ihr etwa diesen sog. Block hier:
БРП-4 - блок расширения памяти для микрокалькулятора МК-52
http://www.arbinada.com/pmk/book/export/html/18

Links:
http://rk86.com/frolov/mk-52.htm

Kaufen unter:
http://kupi-proday.su/item/3039483.htm
http://uatorg.org/item/6000149.htm
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)

Dieser Beitrag wurde am 27.01.2010 um 09:46 Uhr von Deff editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
27.01.2010, 10:22 Uhr
holm

Avatar von holm

Ich habe noch so einen B3-34, den Vorläufer von dem Ding.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
27.01.2010, 11:16 Uhr
Gerhard



... und ich die Innereien eines mit dem B3-34 fast identischen MK-54. Die sehen übrigens recht solide aufgebaut aus und könnten sogar noch funktionsfähig sein, während das Gehäuse sich nach einem Sturz vom Tisch völlig in Einzelteile zerlegt hat
Das Manual habe ich übrigens auch, sogar gescannt (falls sich jemand dafür interessiert).

Gruß
Gerhard
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
27.01.2010, 22:46 Uhr
holm

Avatar von holm

...meld !

haben Wollen..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
28.01.2010, 08:09 Uhr
holm

Avatar von holm

So, jetzt einen Satz länger (hatte gestern Besuch und nicht viel Zeit) .
Das mit dem Gehäuse kann ich nachvollziehen seit mir ein kleines Kosmos vom Regal herunter auf den Arbeitstisch gefallen ist (ca. 1m). Das ergab tausende Splitter, wirklich irreparabel. Scheinbar ist im Laufe der Jahrmillionen der gesammte Weichmacher aus dem PVC verschwunden und das Zeug ist spröde wie Glas.

Für die Elektronik würde ich mich deswegen interessieren, weil der B3-34 den ich habe eigentlich ein defektes Display hat. Die Anschlüsse der Heizung des VFDs sind hochohmig geworden. Ich hatte das Ding in Einzelteilen in die Hand gedrückt bekommen, beiliegend ein anderes Display, dieses paßte aber elektrisch gar nicht.

Ich habe mit einem kleinen Diamantschleifer das defekte Display links und rechts angeschliffen um estas von der Metallbedampfung der Kontaktierung freizulegen,
habe dort dann mit dünnen Drähtchen, Silberleitlack und Epoxidharz herumgeopert.
Das Ding geht wieder, aber Keiner weiß wie lange...

Der Nutzen ist sowieso grenzwertig, die Akkus gibts nicht mehr so das das Ding immer am Netz eingeschaltet bleiben muß wenn es das eingehebelte Programm nicht vergessen soll...
Im Prinzip ähnlich zu einem TI58 den ich auch noch habe, kein Magnetstreifenleser drin.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
28.01.2010, 12:23 Uhr
hawk72



ich such übrigens auch noch ein Display für meinen MK52 ... das hat so etwas wie "Segmentschluß" ...
Heute hole ich den Rechner, werde dann mal im Handbuch nach der genauen Bezeichnung des Displays nachsehen und mal die genaue Zusatzmodulbezeichnung "checken"

@Holm ... hatte nicht der TI59 den Magnetkartenleser?
@Holm ... evtl. passt ja Dein elektrisch nicht passendes Display bei meinem Rechner ;o)

Gruß Norbert

Dieser Beitrag wurde am 28.01.2010 um 12:30 Uhr von hawk72 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
28.01.2010, 20:09 Uhr
holm

Avatar von holm

Ja, der Ti59 schon, der 58 ist das selbe Ding, aber ohne den Leser.
Lag mal beim Recycler in der Gitterbox :-)

Das Display Deines Rechners ist mit Sicherheit mit dem im B3-34 verwendeten Identisch. Ich habe für einen Ex Arbeitskollegen mal so ein Ding repariert (irgendwas war mit dem Transverter). Die Schaltung ist schon fast identisch, die MK54 original BDA habe ich wohl noch hier, die hat er mir geschenkt.

Versuche den Schluß wegzubrennen wenn er wirklich im Display ist (Elkoladung) und nicht in den Displaytreibern des Rechners..

Das Display was mir der Ex Arbeitskollege (aus der Uni damals, andere Koll. als der mit dem MK54) von dem Ich den B3-34 habe mitgegeben hatte, hatte nicht mal die notwendige Anzahl Stellen., geschweige denn die Anschlüsse in halbwegs brauchbarer Reihenfolge. Keine Ahnung wo das Ding derzeit ist :-)
Es gibt aber Jemanden auf ebay der ab und an russische VFDs zu vernünftigen Preisen verkauft. Im MK54 sitzt laut Schaltplan die IWL2-8/12.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 28.01.2010 um 20:09 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
28.01.2010, 21:16 Uhr
hawk72



@Volker - hab den Rechner geholt, das Zusatzmodul ist ein BRP-3, wenn ich Du es zwecks Auslesen benötigst kann ich es dir gerne zur Verfügung stellen. Können wir per PN machen.

@Holm Lt. Schaltplan ist die Anzeige eine IWL2-8/12 vielleicht hab ich bei Ebay Glück ...

Gruß Norbert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
28.01.2010, 22:05 Uhr
hawk72



Eine interessante Tatsache hab ich noch auf:

http://www.ladoshki.com/121-articles--Palm-%D0%BF%D0%BE-%D1%80%D1%83%D1%81%D1%81%D0%BA%D0%B8-%D0%B8%D0%BB%D0%B8-%D0%94%D0%BE-%D1%87%D0%B5%D0%B3%D0%BE-%D0%BC%D1%8B-%D0%BD%D0%B5-%D1%83%D1%81%D0%BF%D0%B5%D0%BB%D0%B8-%D0%B4%D0%BE%D0%B9%D1%82%D0%B8-.htm

gefunden.

"При разработке блоков БРП разработчики опять убили сразу двух зайцев, запаяв в блок матрицу с двумя наборами программ. Установив перемычку, скажем, в положение 1, получаем блок БРП-3 с математическим набором программ, а, перепаяв перемычку на положение 2, блок БРП становится астронавигационным БРП-2. Гарантия, правда, на блок при этом терялась, так как приходилось откручивать винт с пломбой. Об этом было сказано в одном из номеров журнала «Наука и Жизнь», где один из читателей поделился знанием с редакцией, которому в свою очередь об этом рассказал один из разработчиков из НПО «Кристалл»."

Frei übersetzt - Während der Entwicklung des BRP haben die Entwickler zwei fliegen mit einer Klappe geschlagen, indem sie in das Erweiterungsmodul einen Speicher mit zwei verschiedenen Programmsätzen eingebaut haben. Durch eine Lötbrücke kann das Erweiterungsmodul entweder als BRP-3 (Mathemodul) oder als BRP-2 (Astronavigation) genutzt werden. Man verlor allerdings den Garantieanspruch durch den Umbau, da man das Teil aufschrauben mußte und eine Schraube verblombt war. Dies wurde mal in einer Ausgabe der "Wissenschaft und Leben" publiziert, die Info stand von einem Leser der es von einem Mitarbeiter des Herstellers hatte.

Nun muß ich auch aufschraben und mal nachsehen ... ;o)


Gruß Norbert

Dieser Beitrag wurde am 28.01.2010 um 22:10 Uhr von hawk72 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
18.05.2013, 17:56 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Volker, kann der Taschenrechner auch dezimal, Binär, Hex, oktal umrechnen?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
18.05.2013, 19:58 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp

jein. er hat keine vernünftige Hex-Darstellung ('ABCDEF' wird zu '-LCGE '). Und man muss die Umrechnungen programmieren. So von sich aus macht er das leider nicht. Nur logische Operationen sind bitweise.

Für solche Umrechnungen nehme ich einen 3€-Taschenrechner aus dem Supermarkt. Sehr empfehlenswert ist auch der HP35S.
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)

Dieser Beitrag wurde am 21.05.2013 um 19:43 Uhr von volkerp editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
18.05.2013, 20:03 Uhr
Andreas



Hallo Enrico

Wenn es nur um irgend einen passenden Rechner geht, dann geht der wissenschaftliche Taschenrechner von Windows (XP).

Andreas
--
Viele Grüße
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
18.05.2013, 20:04 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ich wollte sowas aber unbedingt einem Tascherechner mit VFD-oder ev. LED-Anzeige machen.
Bei schlechtem Licht sieht man da besser.

Einen modernen mit LCD habe ich natürlich auch, der kann das schon.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
21.05.2013, 19:43 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp

ich nehme diesen Thread nochmal, um die ursprüngliche Frage aus 001 erneut zu stellen: Hat jemand so einen Rechner bzw. das Modul BRP-3 oder kennt jemand jemanden, der da hat?


Anlass ist der Verkauf desjenigen Geräts, das als Bordcomputer-Ersatz mit zur Mir geflogen ist: http://www.ebay.de/itm/FLOWN-MIR-COMMANDER-A-VOLKOV-CALCULATOR-/281077412484
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
21.05.2013, 21:27 Uhr
hawk72



Ich ...

Gruß Norbert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
24.06.2020, 17:41 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Die werden gerade Haufenweise angeboten.
https://www.ebay.de/itm/NOS-Vintage-Calculator-ELEKTRONIKA-MK-52-Programmable-VFD-USSR-SOVIET/143587894356
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek