Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » Lagerauflösung! DDR Elektronik / Artikel / Rechner / Bücher » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
16.10.2008, 11:13 Uhr
mappi



Hallo,

ich löse aus zeitgründen einen Teil meines Lagers auf. Darum kommen folgende Artikel zur Veräißerung an den Meistbietenden. Ich übernehme für nichts Haftung oder Garantie.

Wenn ihr was gefunden habt, dann schreibt mir eine Mail mit dem was ihr haben wollt (evtl Nr. od kleinbuchstae angeben), wieviel und was eure Preisvorstellung ist. Wenn ich damit einverstanden bin, schicke ich meine Daten zu. Die Ware kann versendet werden oder in Mittweida (10km östlich von Chemnitz) abgeholt werden.

>> Der frühe Vogel fängt den Wurm << Also ran halten wenn ihr was wollt.

Kontakt: martin "at" c-n-b.de oder 0151 14106786

1:

Bildschirm Robotron "K 7221". Augenscheinlich in gutem kompletten Zustand. Ohne Kabel und ungetestet.






2:

Tesla Transistor Test gerät. Komplett und funktionstüchtig.




3:

diverse Platinen für MC 80.22/1 teils neu

a

b
-VERKAUFT-


c

f

g

k

l

m


4:

Robotron Mikrofilme in Tasche (Top Zustand) 1 bis 6 Filme pro Tasche

-Analoge integrierte Schaltkreise F 00614
-Analoge integrierte Schaltkreise F 00409
-Halbleiter Bauelemente F 00823
-Microcomputer Componets Data Book 1980 Zilog F 01616
-Bipolare digitale Schaltkreise F00397
-Vergleichstabelle bipo. int. Schaltkr. und Si-npn Tran. F 00825
-Analoge integrierte Schaltkreise F 00409
-Microcomputer Componets Data Book 1980 Zilog F 01616
-Vergleichstabelle bipo. int. Schaltkr. und Si-npn Tran. F 00825
-Transistoren F 00615
-Transistoren F 00615
-bipo dig. Schaltkreise TTL F00397
-Analoge integrierte Schaltkreise F 00614




5:

Amateurelektronik Bastlerbeutel 13 -OPV- 2x 611 2x 2761 4 x 861

neu und ovp



6:
Mikroelektronik Schaltkreise neu und ovp in rauhen mengen:

U 806
U 807
U 708
U 552
U 555
UB 8861
UB 8840
UB 8821
UA 855D
UB 855D
U 857
U 6516
U 125
U 126
C 7136
2708
2732
2764
U 880
2716
UB 8820
U2732
U 125D

7:

Diverse Fachliteratur

"Zieltypen und Typenliste"

"Mikrorechnerprogrammierung"

"Datenbuch Mikrorechnerschaltkreise"

"Mikrorechner-Betriebssysteme Promlemorientierte Programmierung U880 (K1520)" band 201 und 192



Desweiteren habe ich noch:

-Sicherungen in allen Größen von 4 bis 630A -neu-
-Drehstrommotoren bis 3,5kw 3000 U/Min
-Natriumdampf und Quecksilberdampf Birnen mit 150 und 250 Watt von Narva -neu-
-diverse Leuchstoffröhren von Narva
-diverse Röhren ab den 30er Jahren
-Steckverbinder, Widerstände, Kondis, Potis, Taster, Regler, uvm.











So, das wars erstmal. Ich werd evtl. im laufe des tages noch bissl kram wie RT Drucker und PCs einstellen.

P.S. Als gut gemeinter Ratschlag: Ich komme vom Fach und weiss was die Sachen wert waren und wert sind. Wo Liebhaberpreise bezahlt werden und wo nicht. Also nur ernst gemeinte Preisvorschläge

Dieser Beitrag wurde am 18.10.2008 um 12:28 Uhr von mappi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
16.10.2008, 11:42 Uhr
DKt



Hallo,

ich hätte Interesse an den K1520-Platinen

- mit den drei Relais
- der Verlängerungsplatine
- der Platin mit den zwei weissen Steckverbindern.

Danke und viele Grüße, Dirk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
16.10.2008, 12:12 Uhr
Z1013




Zitat:
Mittweida (10km östlich von Chemnitz)

Da werden wohl einige Landkarten neu gezeichnet werden müssen...
--
Viele Grüße
Holger

Dieser Beitrag wurde am 16.10.2008 um 12:16 Uhr von Z1013 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
16.10.2008, 12:20 Uhr
mappi




Zitat:
Z1013 schrieb

Zitat:
Mittweida (10km östlich von Chemnitz)

Da werden wohl einige Landkarten neu gezeichnet werden müssen...

Präzisierung:ca. 15km nordöstlich von Chemnitz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
16.10.2008, 13:12 Uhr
Deff

Avatar von Deff


Zitat:
mappi schrieb:
P.S. Als gut gemeinter Ratschlag: Ich komme vom Fach und weis was die Sachen wert waren und wert sind. Wo Liebhaberpreise bezahlt werden und wo nicht.

Nun, da werde ich das gleich mal austesten!
Was willst Du denn für den gesamten Krempel des vorletzten Bildes?
Lass doch bitte mal die Katze aus dem Sack!
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
16.10.2008, 13:28 Uhr
mappi




Zitat:
Deff schrieb

Zitat:
mappi schrieb:
P.S. Als gut gemeinter Ratschlag: Ich komme vom Fach und weis was die Sachen wert waren und wert sind. Wo Liebhaberpreise bezahlt werden und wo nicht.

Nun, da werde ich das gleich mal austesten!
Was willst Du denn für den gesamten Krempel des vorletzten Bildes?
Lass doch bitte mal die Katze aus dem Sack!

Was willst du denn da genau? Das ist fast alles Leistungselektronik ua: Dioden, ein Haufen Graetz Brücken, transferresistoren , Kühlkörper.

Weiter bitte per mail an martin "at" c-n-b.de

gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
16.10.2008, 13:32 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Stell Dir vor, genau das habe ich auch rausgelesen!
Aber komm´ doch mal zum eigentlichen Anliegen.
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
16.10.2008, 13:38 Uhr
mappi




Zitat:
Deff schrieb
Stell Dir vor, genau das habe ich auch rausgelesen!
Aber komm´ doch mal zum eigentlichen Anliegen.

Für den ganzen Kram vom vorletzten Bild. Das is ne menge zeugs. Da muss ich erstmal genau schauen was das alles ist und ein paar kataloge wälzen.

Ist ja schließlich alles neu und originalverpackt. Ich meld mich dann später nochmal wegen dem angebot.

in diesem Sinne
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
16.10.2008, 17:19 Uhr
holm

Avatar von holm

Kann man Dich mal heimsuchen? Mittweida ist ja um die Ecke, ich komme aus Freiberg...
Microfiche mit Unterlagen zum A7100 und A7150 würden mich eventuell interessieren
und ich betriebe einen Webshop mit Röhren und anderem Elektromikkrempel...

Ruf mich mal an: 0172 8790 741

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
16.10.2008, 17:57 Uhr
Jörg



Würde die restlichen K 1520 Platinen aben wollen ??
Wenn noch was da ist :-)

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
16.10.2008, 22:16 Uhr
mappi



Hallo,

ja, vorbei kommen geht. Aber bitte rechtzeitig vorher telfonisch anmelden.

Mfg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
17.10.2008, 21:37 Uhr
frassl



Ok, über Preise wird hier nix geschrieben. Also mache ich das mal. Auf meine Anfrage nach einigen Büchern bekam ich einen super utopischen Wert genannt, der leider dem Wert in keinster Weise entspricht. Es steht zu vermuten, daß das bei anderen Artikeln genauso oder sehr ähnlich ist. Schade.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
17.10.2008, 21:41 Uhr
mappi




Zitat:
frassl schrieb
Ok, über Preise wird hier nix geschrieben. Also mache ich das mal. Auf meine Anfrage nach einigen Büchern bekam ich einen super utopischen Wert genannt, der leider dem Wert in keinster Weise entspricht. Es steht zu vermuten, daß das bei anderen Artikeln genauso oder sehr ähnlich ist. Schade.

Utopische Preise? Verschenken tu ich nichs, und das Zeug was ich habe ist entsprechend selten und begert. Aber die reaktionen auf mein angebot zeigen mir das die Preise akzeptabel sind.

In diesem Sinne
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
17.10.2008, 22:10 Uhr
Klaus



@frassl

Ja frassl, richtige Schnäppchen sind das leider nicht. Ich hatte wegen ein paar IC's angefragt und fand den Preis unter Hobbyfreunden leider auch etwas überzogen.
Er ist zwar noch etwas heruntergegangen, aber es war mir dann leider doch zu happig.

Nett von mappi finde ich allerdings, dass er zuerst hier im Forum sein Angebot unterbreitet, bevor er es in der Bucht verhökert.
Das hat natürlich auch den Vorteil die Gebühren zu sparen.

@mappi

Viele hier im Forum haben es ja leider nicht so dicke :-( und hätten sich sicher über ein Schnäppchen gefreut.
Wenn natürlich die Reaktionen auf Deine Angebote positiv sind und akzeptiert werden, dann hat sich Deine Anmeldung in Forum ja gelohnt :-)
Für den einen oder anderen ist bestimmt auch wirklich etwas lang gesuchtes dabei.

Gruß
Klaus

Dieser Beitrag wurde am 17.10.2008 um 22:13 Uhr von Klaus editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
18.10.2008, 10:27 Uhr
Rainer



ich kenne zwar mappis Preise nicht, allerdings zahle ich für manches einzelne Bauelement welches sich nicht problemlos durch ein anderes, preiswerteres ersetzen lässt auch oft viel zu viel. Aber man hat auch immer noch die Wahl, man kann es ja auch einfach lassen, welches von vielen Leuten in letzter Zeit einfach aus Geldmangel praktiziert wird. Und genau das reguliert dann auch die Marktpreise. Viele schimpfen über die Bucht und kommen dort mit den Gepflogenheiten nicht klar, ich bin immer noch der Meinung das die Preise welche dort üblich sind die eigentlichen "Marktpreise" sind. Viele Dinge welche absoluter Chinaspittel sind werden von diversen Händlern zu völlig überzogenen Preisen angeboten, die "wahren" Preise findet man dann in der Bucht! Und bei Dingen, welche es eben nicht im Media-Markt gibt sind nun mal die Preise etwas höher. Deswegen werde ich nicht im Flohmarkt Dinge anbieten welche ich nicht verschenken möchte, lieber Ebay, denn dort erfahre ich dann den derzeit üblichen Marktpreis. Und genau aus diesem Grunde schaue ich dort auch zuerst vorbei wenn ich was suche, dann erst bei den Händlern und zum Schluß, wenn ich nicht fündig geworden bin oder mir alles zu teuer ist bettele ich im Flohmarkt....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
18.10.2008, 12:26 Uhr
mappi



Ein wahres Wort...

... da bin ich genau deiner Meinung.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
18.10.2008, 16:06 Uhr
frassl



Ebay macht böse Aufwand. Fotos, Texte, Kategorien. Noch dazu dürfte Mappi mit der Menge an Dingen quasi schon in 0,nix als gewerblicher Verkäufer durchgeht -- mit allen Folgen. Von daher scheidet ebay aus.
Beim Verkauf im Flohmarkt wird also kräftig Geld gespart (Arbeitszeit, Gebühren), von daher sollte hier auch etwas beim Preis zu merken sein. Und nein, 15 Euro für ein Daten-Heftl sind auch bei ebay bei weitem kein marktüblicher Preis.

Die Frage ist also, wie weit den Aufwand treiben und dabei noch legal bleiben... Und ja, ich kenne das Problem und Preise zu genüge. Bin seit fast 10 Jahren dabei...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
18.10.2008, 17:05 Uhr
MarioG

Avatar von MarioG

Jaja ... der Mappi hat schon relativ saftige Preisvorstellungen. Andererseits ist ja auch niemand gezwungen zu kaufen, auch wenn das Wissen um die Existenz eines begehrten Artikels in Falle des Nichtkaufs schon weh tut. Und das ärgert manche Leute hier wohl.

Innerhalb einer funktionierenden Gemeinschaft - und so wird es ja auch hier gehalten - werden hohe (egoistische) Preise beim Anbieter ja normalerweise hintenrum wieder bestraft, wenn dieses Mitglied im Falle eigenen Bedarfs als Käufer wiederum mehr bezahlen muss als "uneigenützigere" Mitglieder. Leider funktioniert diese Selbstregelung nicht mit neuen Teilnehmern, die in der prima Zielgruppe hier nur schnell was losschlagen wollen und dann wieder weg sind.

In anderen Communities wird diesem Problem begegnet, indem nur Mitglieder mit mind. x Beiträgen und/oder nach soundso vielen Tagen Mitgliedschaft etwas anbieten dürfen. Zusätzlich könnte man ja z.B. aus Fairnessgründen auch eine kleine (individuelle) Gebühr erheben?
Die Verlinkung auf entsprechende Ebay-Angebote würde ich diesen Anbietern erlauben - allerdings sollte die Diskussion dazu weiter so (restriktiv) gehandhabt werden wie bisher.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
18.10.2008, 17:12 Uhr
holm

Avatar von holm

Die Sache mit Ebay ist ein zweischneidiges Pferd.
Sicher, wenn Du 3 Transistoren zu viel hast, kannst Du die fotografieren, Text verfassen ( Selten Sammlerstück.. TFK) und da ab einem Euro reinsetzen.

Hat man plötzlich einen ganzen Haufen davon, macht man sich entweder mit dem Aufwand zu Feile und vier Fünftel der Artikel laufen durch ohne verkauft worden zu sein (weil es jetzt gerade eben Keiner braucht), oder man verramscht das Zeug als Posten, dann krallt es sich ein reicher Bastler oder eher ein Broker der die Rosinen rausliest und unter "Seltene, abgekündigte und schwehr zu beschaffbare) Ware zu Wahnsinnspreisen anbietet. Lagerfläche darf dann nichts kosten und am besten man hat ein paar Türken laufen, die das Zeug sortieren. Noch besser sind Harz IV Leute
geruingfügig beschäftigt aber ordentlich gefördert, oder Schwarzarbeiter..

Man kann jetzt natürlich bei Ebay auch einen Shop pauschal bezahlen und die Artikel nahezu ewig da rumlungern lassen, damit wird man zu Paypal und dessen Gebühren,
sowie zu Pauschalen Ebay Gebühren gezwungen. Das ist auch nicht recht mein Bier. Die nächste Möglichkeit ist ein eigener Webshop; auch da muß man die Dinge einpflegen und möglichst ein Datenblatt dauzulegen, die Suchmaschine füttern usw. Dann möchte der Kunde möglichst ausreichend am Hintern geleckt werden und 2 Jahre Garantie auf Teile die zu Ihrem Produktionszeitraum nur 6 Monate Garantie hatten. Richtig interessant ist das z.B. mit gebrauchten Röhren, neu hatten die 6 Monate, ich muß die bei military-tubes mit voller 2 Jahres Garantie verkaufen, obwohl die schon gebraucht sind...


Ich bin bei Ebay privater Nutzer und das schon seit vielen Jahren aber auch gewerblich gemeldet. Zusammenfassend kann ich da nur sagen, daß mich der Verkauf in dieser Bude von Jahr zu Jahr mehr anödet.
Artikel zum Startpreis von 1 Euro gibts bei mir kaum, aber dann steigen die Gebühren auch empfindlich und das Ganze lohnt nicht mehr, Marktdeckung hin oder her.

Es ist aber auch überhaupt nicht lustig, ein Gerät was sagen wir 50 Euro wert ist da einzustellen, für einen Euro zu verkaufen (weil sich gerade keiner dafür interessiert) und das Ding dann noch zu Minimalpreisen aber möglichst per Eilboten zu verschicken, von dem einen Euro darf man dann noch die Mehrwertsteuer abziehen
und auf dem verbliebenen Rest Einkommenssteuer nachdem man seinen Einkaufspreis, eventuellen Aufwand für Reinigung, Reparatur Foto, Einstellen zuzüglich Lagerkosten Verpakungsmaterial usw. abgezogen hat.

Nee echt, das ist krank, aber das liegt aber an den Leuten die unbedingt sparen wollen, koste es was es wolle. Die logische Folge wird sein, das ich mich auf längere Sicht vom EbayVERKAUF abwende und mir Hood sowie Amazon näher ansehe.

Ich werde nächte Woche mal zu Mappi fahren und mir ansehen, was er noch da hat.
Er schreibt er weiß was die Sachen wert sind oder waren, aber er wird zumindest bei mir, der ich auch weiß was die Sachen wert sind oder wert waren nicht mehr als 10%
dieses Wertes herausbekommen. Den Rest frißt die Arbeitszeit und das Finanzamt. Per Definition sind das auch keine Waren mehr, das ist Schrott.

Ich könnte auch anbieten solche alte DDR Technik zu reparieren, (gewerblich selbverständlich) aber was zum Teufel soll ich dann auf die Rechnung schreiben?
Welchen Stundensatz währe man bereit zu bezahlen für Platinen die 20-30 Jahre
auf dem Buckel haben? Ich währe nach einem Monat Pleite hätte aber Arbeit ohne Ende.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
18.10.2008, 21:05 Uhr
MarioG

Avatar von MarioG

@holm:
Dein Beitrag ist ein bisschen verworren:
1.) Es ist doch bzgl. Gewährleistungspflicht völlig Wurst, wo du deine Sachen vertickst (Ebay oder Webshop)?!

2.) Was das Ebay-Gemoser angeht: Wirtschaftliches Versagen eines Anbieters auf den Marktplatz schieben zu wollen ist total daneben. Ebay als Marktplatzanbieter lässt sich seine Qualität (und vor allem sein Quasi-Monopol) eben bezahlen, was nicht per se ungerecht ist, denn das tut er von allen Teilnehmern so ziemlich gleichermaßen. Wenn Ebay es zu arg treibt, dann suchen die Anbieter einen anderen Marktplatz. Aber irgendwie macht das ja kaum einer - du anscheinend auch nicht. So unrealistisch können die Ebaykosten also gar nicht sein.

3.) Wenn alles so mies läuft: Was hält dich davon ab, den aufgezeigten Job der sortierenden "Türken" und SteinmeierIV-Leute zu machen? Evtl. sogar schwarz?

4.) Das Beste ist für mich aber immer noch die Aussage "sparen wollen, koste es was es wolle"! Erinnert mich irgendwie an überholen ohne einzuholen ...

Gruß MarioG

Dieser Beitrag wurde am 18.10.2008 um 21:21 Uhr von MarioG editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
30.12.2009, 17:06 Uhr
ALF2000



is tdavon eigentlich noch was da ? oder schon alles weggesaugt? interessant sind eventuell die NA/HQL lampen

ebenso anderes starkstroemerkram
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
30.12.2009, 17:20 Uhr
ALF2000



okay das hat sich wohl erledigt wenn hier gesprochen wird von utopischen preisen.

weil leisten kann ichs mir nicht . da derzeit kein job und kein hartzIV oder dgl.

dachte das es jemand fuer guenstige verhaeltnisse abgeben moechte.


gruß und gute nrutsch
marc
p.s wieso war eigentlich beim vorpost der teil " lieben gruß und guten rutsch" weg ? einfach abgeshcnitten ...:/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
30.12.2009, 20:09 Uhr
Radioreinhard

Avatar von Radioreinhard

Das BM529 würde mich interessieren
--
... und schalten Sie uns bitte wieder ein. Gleiche Stelle, gleiche Welle !!!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
30.12.2009, 20:14 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

@Radioreinhard und ALF2000

das ist ja die reinstee Leichenfledderei
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
30.12.2009, 20:38 Uhr
holm

Avatar von holm

Muß eine Wasserleiche sein die nun wieder hoch gekommen ist :-)

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek