Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » KC-Club HP » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
28.08.2008, 13:02 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Hallo...

Da auf der KC-Club Seite nix passiert, hab ich angefangen, neue Sachen auf meine Seite zu stellen.
http://www.web1.x-technik.de/index.php?option=com_content&task=view&id=363&Itemid=87
Den Anstoss gab Enrico mit seinem Umbau des FDC.
Heißt, ich habe eine KC-News 1/08 angefangen. Also wenn jemand einen oder mehrere Artikel zusteuern möchte, immer her damit.
Einsendeschluss für diese Ausgabe ist der 31.12.2008.
Wenn es mehr wird, mach ich vlt 2 Ausgaben, kommt auf den Umfang an.

Da ich warscheinlich nicht der Einzigste bin, der eine Printausgabe lieber hab als das ganze Online, werd ich mal auf dem Nächsten Treffen schauen ob und wie wir das eventuell lösen können.
Mich würde aber mal interessieren, wer denn noch alles Interesse an einer Printausgabe hat oder doch lieber nur Online.

Also schreibt mal,

Steffen
--
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät...

"Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kennt, glaube ich nicht, dass sie rauchen sollte...!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
28.08.2008, 13:32 Uhr
ralle



hinterhältig die neue technik
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700

Dieser Beitrag wurde am 28.08.2008 um 13:35 Uhr von ralle editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
28.08.2008, 13:34 Uhr
ralle




Zitat:
Steffen schrieb:
Da ich warscheinlich nicht der Einzigste bin, der eine Printausgabe lieber hab als das ganze Online, werd ich mal auf dem Nächsten Treffen schauen ob und wie wir das eventuell lösen können.
Mich würde aber mal interessieren, wer denn noch alles Interesse an einer Printausgabe hat oder doch lieber nur Online.

also wie gesacht, als pdf gehts auch
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
28.08.2008, 16:34 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


ich bin für Papier. Macht sich auf des Kaisers Thron viel besser.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
28.08.2008, 16:36 Uhr
BobCat

Avatar von BobCat

Ich stehe zwar auch mehr auf eine Print-Ausgabe aber als PDF ist die Sache auch i.O., sicher auch einfacher zu handhaben.
Artikel (jetzt z.B. zur PLL) mit Bildmaterial, so denke ich sollten so aufgebaut sein das man ersteinmal einen groben Überblick zur Sache hat. Die Artikel können ja dann separat, zum runterladen eingestellt werden.
Mir ist sind die verw. Größen der Bilddateien etwas unangenehm aufgefallen. Ich habe eine Verbindung mit 3072KBit/s, aber daran liegt das nunmal nicht immer das die Seiten sich zu langsam aufbauen.
Zur groben Übersicht sollten max. 1024x768 als JPG auf 85% komprimiert ausreichen. Für die Details dann eben den entspr. Artikel als Archiv.

Aber Hauptsache ist das hier in Sachen KC-Club mal wieder etwas Bewegung kommt.
Was ist eigentlich mit der Club-Kasse ? Mein Vorschlag wäre, einen Teil zum Rückkauf der kc-club.de-Seite zu verwenden. Denn die ist ja nun vom "Grabber" verkauft worden.

gruß
götz

Dieser Beitrag wurde am 29.08.2008 um 17:04 Uhr von BobCat editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
28.08.2008, 19:20 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido


Zitat:
BobCat schrieb
Was ist eigentlich mit der Club-Kasse ? Mein Vorschlag wäre, einen Teil zum Rückkauf der kc-club.de-Seite zu verwenden. Denn die ist ja nun vom "Grabber" verkauft worden.
gruß
götz

Nö, die steht immer noch beim (bulgarischen?) Grabber....

Denic sagt er hat sie, nur eine Seite hat er nicht aufgesetzt.
Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
28.08.2008, 21:14 Uhr
Z1013




Zitat:
Mir ist sind die verw. Größen der Bilddateien etwas unangenehm aufgefallen. Ich habe eine Verbindung mit 3072KBit/s, aber daran liegt das nunmal nicht immer das die Seiten sich zu langsam aufbauen.
Zur groben Übersicht sollten max. 1024x768 als JPG auf 85% komprimiert ausreichen. Für Details dann eben den entspr. Artikel als Archiv.

Mein Rechner hat erstmal 10 Minuten drüber nachgedacht, ob der die MEGAgroßen Bilder überhaupt zeigen will. Und das bei DSL6000... (Dem Rechner ging der RAM aus.)
--
Viele Grüße
Holger

Dieser Beitrag wurde am 28.08.2008 um 21:19 Uhr von Z1013 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
28.08.2008, 21:28 Uhr
Carsten



Hallo,

PDF währe für mich in Ordnung. Auch schon wegen der Kosten (Druck und Versand). Wer will kann es sich ja dann ausdrucken.

Die Bilder werden mit 800 x 600 Pixel angezeigt. Aber Bild 1.jpg zum Beispiel hat eine Dateigröße von 1,05 MB bei 2592 x 1944 Pixel. Am besten die Bilder auf 800 x 600 verkleinern (zum Beispiel mit IrfanView). Dann haben auch die Leute mit Modem eine Chance.

Viele Grüße
Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
28.08.2008, 22:48 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Hi...

Bilder sind in Verkleinerungs Arbeit...
Kommen sofort dann gleich kleiner.
Bei mir ging es mit 3500er DSL recht fix. Daher hat ich die Größe so gelassen.

mfg...
Steffen
--
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät...

"Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kennt, glaube ich nicht, dass sie rauchen sollte...!"

Dieser Beitrag wurde am 28.08.2008 um 22:48 Uhr von Steffen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
29.08.2008, 07:32 Uhr
ralle



mal sämtliche bauanleitungen zusammenfassen und als dowload-pdf anbieten. immerhin ein weg in die richtige richtung. ich habe übrigens fast 500 prospekthülle und 2 ordner für die kc-news von 1995 bis 2006 gebraucht, sieht dafür super aus. da kommt es als pdf wesendlich leichter.

schau dir mal die lotek an, das kommt nur als pdf

und für des kaisers thron, da kann aus dem vielen windows-elektroschrott sicherlich ein leckmich-drucker gebastelt werden. <tinte alle drucker schrott>
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700

Dieser Beitrag wurde am 29.08.2008 um 07:42 Uhr von ralle editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
18.09.2008, 10:07 Uhr
BobCat

Avatar von BobCat

Aufgemerkt:

http://www.iee.et.tu-dresden.de/

geht.

http://www.iee.et.tu-dresden.de/~kc-club/

geht nicht.

Das ist seit gestern so. Ich hoffe das es sich nur um ein tempor. Problem handelt. ... oder ??

Dieser Beitrag wurde am 18.09.2008 um 10:07 Uhr von BobCat editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
18.09.2008, 12:26 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Seit eben gehts zum Glück wieder. ES fragt sich nur, wie lange noch.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
18.09.2008, 12:31 Uhr
Z1013



muß sich nur um Sekunden gehandelt haben. Bei mir geht der Link nicht.
--
Viele Grüße
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
18.09.2008, 12:41 Uhr
Deff

Avatar von Deff


Zitat:
muß sich nur um Sekunden gehandelt haben. Bei mir geht der Link nicht.

Tja, hätte mal Enrico nicht gleich wieder so laut "gebrüllt"!
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
18.09.2008, 12:51 Uhr
BobCat

Avatar von BobCat

... oder seine lokalen temporären Internetdateien gelöscht
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
18.09.2008, 13:21 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Nein, weder noch. Heute vormittag ging es bei mir auch nicht. Seit vorhin klappt es wieder, incl. Unterverzeichnisse.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
18.09.2008, 14:26 Uhr
Volker

Avatar von Volker

Auch kein Glück

mfg
--
Das Gerät selbst ist ein kompli-
ziertes elektronisches Erzeugnis, zu des-
sen Reparatur neben vielfältigen Kenntnis-
sen zum gesamten Komplex der Elek-
tronik eine Vielzahl hochwertiger Meß-
und Prüftechnik notwendig ist. Von ei-
genhändigen Eingriffen wird abgeraten.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
18.09.2008, 14:27 Uhr
paulotto



ich habe es gerade auch hier probiert und es klappt nicht! Nur die normale TU-Seite laesst sich oeffnen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
18.09.2008, 14:51 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Richtig, paulotto! Enrico hat sicher ´nen besonderen Draht nach da.
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
18.09.2008, 15:00 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Vielleicht hat mal wieder ein lustiges Provider-Sperren gestartet?

Edit: habs nochmal ausprobiert. Bei mir gehts auf einmal auch wieder nicht mehr.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 18.09.2008 um 15:02 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
19.09.2008, 13:09 Uhr
Volker

Avatar von Volker

Wie schrieb Frank doch gleich?


Zitat:
Frank schrieb
Hallo allerseits,

an dieser Stelle ein paar Anmerkungen von mir:

Der Bestand der KC-Club-Homepage in ihrer jetzigen Form auf

http://www.iee.et.tu-dresden.de/~kc-club/

ist zunächst mal auf absehbare Zeit gesichert. Es besteht also kein Grund für "Rettungsaktionen".

Absehbare Zeit??


mfg
--
Das Gerät selbst ist ein kompli-
ziertes elektronisches Erzeugnis, zu des-
sen Reparatur neben vielfältigen Kenntnis-
sen zum gesamten Komplex der Elek-
tronik eine Vielzahl hochwertiger Meß-
und Prüftechnik notwendig ist. Von ei-
genhändigen Eingriffen wird abgeraten.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
19.09.2008, 14:48 Uhr
digger

Avatar von digger

Hmmm, also ich hab da jetzt echt Beklemmungen ... ich hoffe es gibt Backups.
--
visit:
http://error-404.de
http://hive-project.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
19.09.2008, 15:04 Uhr
Volker

Avatar von Volker

Sollte ich die jetzt bei eB.. anbieten
--
Das Gerät selbst ist ein kompli-
ziertes elektronisches Erzeugnis, zu des-
sen Reparatur neben vielfältigen Kenntnis-
sen zum gesamten Komplex der Elek-
tronik eine Vielzahl hochwertiger Meß-
und Prüftechnik notwendig ist. Von ei-
genhändigen Eingriffen wird abgeraten.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
19.09.2008, 15:06 Uhr
procolotor

Avatar von procolotor

Hallo,

Laut tel. Auskunft vom SYSADMIN (Dr. Tolksdorf) des IEE wird das gesamte System gerade "runderneuert". Dabei sind die privaten Homepages abgeschalten worden und werden in absehbarer Zeit nicht wieder online gehen. Die Daten sind aber gesichert.
Er sagte mir, dass Frank sich als Betreiber beim Admin melden sollte, um nach 'ner Lösung zu suchen...

Gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
19.09.2008, 23:17 Uhr
Frank



Hallo,
nach Rücksprache mit dem Administrator ist die Sache nun wie folgt: Wie schon geschrieben wird im Server-System gerade neue Hard- und Software in Betrieb genommen, so dass im Moment alle lokalen Homepages - wozu auch die KC-Homepage gehört - offline sind. Nach dem Umbau werden die KC-Seiten aber wieder erreichbar sein! Da es im Moment aber noch ein paar technische Probleme gibt und die KC-Homepage nicht gerade die höchste Priorität besitzt, kann es noch bis Ende nächster Woche dauern, bis alles wieder beim alten ist. Ich hoffe, wir überstehen den kurzen Blackout...

Viele Grüße,
Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
29.09.2008, 21:55 Uhr
BobCat

Avatar von BobCat

Hallo,

KC-Hompage ist wieder "auf Leine" Es funktionieren aber noch nicht alle Menüpunkte

guten abend
götz

Jetzt ist sie wieder voll da.

Dieser Beitrag wurde am 29.09.2008 um 22:57 Uhr von BobCat editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
05.12.2009, 07:27 Uhr
Volker

Avatar von Volker

... alle Jahre wieder ...

wem es noch nicht aufgefallen ist - Besucher müssen draußen bleiben ...

der kC-Club ist mal wieder nicht erreichbar .... (s. 10)
--
Das Gerät selbst ist ein kompli-
ziertes elektronisches Erzeugnis, zu des-
sen Reparatur neben vielfältigen Kenntnis-
sen zum gesamten Komplex der Elek-
tronik eine Vielzahl hochwertiger Meß-
und Prüftechnik notwendig ist. Von ei-
genhändigen Eingriffen wird abgeraten.

Dieser Beitrag wurde am 05.12.2009 um 11:58 Uhr von Volker editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
05.12.2009, 10:13 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

und in letzter Zeit immer öfters....

Steffen
--
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät...

"Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kennt, glaube ich nicht, dass sie rauchen sollte...!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
05.12.2009, 13:25 Uhr
madu55



Geht es jetzt nur um die seite oder um den KC-Club! Gibt es eigendlich überhaupt noch einen KC-Club ???
Ich war oder bin als Mitglied eingeschrieben - hab auch noch ein paar Euro gut gehabt, aber alle fragen wie es weiter geht wer jetzt das sagen hat ob es noch News gibt und wann und wie man seine Mitgliedschaftsgebühr bezahlt ---- es will oder kann keiner eine Antwort geben.
Also für mich - der keine weiten farten mehr machen kann ist der Club eigendlich tot, denn was hilft es mir wenn hier über das Clubtreffen geredet wird aber ebend nur geredet und es keine News mehr gibt !!!

MFG Gottfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
07.12.2009, 15:06 Uhr
Jörg



Hallo

PDF währe für mich auch in Ordnung , aber die Variante mit dem Ausdruck
würde ich auch gut finden :-)

Was ist eigendlich mit dem Club-Beitrag , sollte da nicht noch eine Info darüber kommen .........wer was wohin überweisen soll ....und was ist mit den Leuten die neu dabei sind ...........?????

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
07.12.2009, 17:46 Uhr
Mobby5



Ich würde was gedrucktes besser finden, ist irgendwie übersichtlicher. Zur Not würde auch PDF gehen.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
07.12.2009, 18:00 Uhr
nullp01nter

Avatar von nullp01nter


Zitat:
Madu55 schrieb
[...] es will oder kann keiner eine Antwort geben. [...]

Ich hatte mal vor zwei Jahren wochenlang vergeblich versucht, Mitglied im Club zu werden. Es gab leider nie eine Antwort, da habe ich dieses Ansinnen dann fallengelassen. Es hat wohl keiner Zeit, sich darum zu kümmern (die meisten haben ja auch einen Job und Familie).

Viele Grüße
Thoralt
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek