Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » MFM Festplatten ? » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
26.06.2007, 19:48 Uhr
Jörg



Hallo Leute

Hat jemand den Überblick was für MFM Festplatten man als Ersatz nehmen kann ( Westlichen Standards ) , da die DDR MFM Festplatten nun langsam den Geist aufgeben ?

Wer hat welche ( Westlichen Standards ) und ( Größe MB )in welchen Rechner zu laufen ?

Z.b.s. Seagate ST 251-1 42MB ( VS2 oder VS3 ?? )
NEC D5126 20MB ?????

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
26.06.2007, 20:33 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar

Also von den technischen Daten her sollte die K5504.20 mit einer ST225 identisch sein. Und die VS2 bzw VS3 müssten der ST251 bzw. 251-1 von Seagate entsprechen.

Aber bei mir ist es eher anders rum: Mir sterben die "West"-Platten weg. Ich musste vor kurzem erst eine 80MByte-MFM von Seagate wegwerfen, weil die einfach nicht mehr wollte. Nun sind meine größten MFM-Platten fünf ST-251-1, 3 NEC D3142 und eine IBM (Volle Bauhöhe 5,25").

Außerdem hab ich noch mindestens 5 20MB-MFM Plättchen (2 Fuji, 2 Seagate ST225 und eine Miniscribe)
Aber meine drei K5504.20 laufen ohne jegliche Probleme! :-)

Gruß, Karsten
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of life" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)

Dieser Beitrag wurde am 26.06.2007 um 20:35 Uhr von Xaar editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
26.06.2007, 21:01 Uhr
Olli

Avatar von Olli

Die Desktop-Platten waren ja alles West-Platten welche nur umgelabelt wurden.

K5504 sind alles Microscience Platten (K5504.50 ist z.B. Microscience HH-1050)
VS2+3 sind alles ST251Platten
NEC Platten sind NEC Platten - da hat man nichts umgelabelt.

ST251-1 kann man anstelle der ST251 auch nehmen, macht aber bei dem P8000 z.b. bei einigen BIOS Versionen Problemen weil wahrscheinlich irgendwelche Timings anders sind.
--
P8000 adventures: http://pofo.de/blog/?/categories/1-P8000
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
28.06.2007, 17:28 Uhr
Thomas



Na das nenne ich mal ne Mitteilung!
Was ist mit der VS4 und der K5504.80?
Warum schreibt der Rüdiger das nicht auf? *ruf*
--
Every day of my life I am forced to add another name to the list of people who piss me off!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
28.06.2007, 18:30 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Thomas schrieb
Warum schreibt der Rüdiger das nicht auf? *ruf*

Weil er Angst hat, dass mal wieder irgend ein amerikanischer Anwalt auf den Plan tritt und der Meinung ist, wir würden irgendwelche Markenrechte verletzen. Drum habe ich bewußt auf der gesamten Website auf die Nennung westlicher Originalprodukte verzeichtet. Zumal die DDR damals an einigen Stellen rechtlich nicht sauber war.

Spätestens seit Stella Liebeck ist mein Vertrauen in das US-Rechtssystem auf ein Minimum gesunken.
--
Kernel panic: Out of swap space.

Dieser Beitrag wurde am 28.06.2007 um 22:43 Uhr von Rüdiger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
28.06.2007, 18:59 Uhr
Jörg



Was soll das den nun heizen ......?
Darf man nicht ein mal Vergleichstypen ( zu DDR Bezeichnung ) aufschreiben ?

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
28.06.2007, 19:32 Uhr
Jörg



Hallo Xaar

Wie war die Bezeichnung von der MFM Seagate 80MB ?

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
28.06.2007, 20:40 Uhr
frassl



ST-4096
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
28.06.2007, 21:33 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Weitere Plattendaten gibt es hier:

http://www.pc-disk.de/
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
28.06.2007, 22:48 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Jörg schrieb
Darf man nicht ein mal Vergleichstypen ( zu DDR Bezeichnung ) aufschreiben ?

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,284841,00.html
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
29.06.2007, 16:57 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar


Zitat:
Jörg schrieb
Hallo Xaar

Wie war die Bezeichnung von der MFM Seagate 80MB ?

Gruß Jörg


Zitat:
frassl schrieb
ST-4096

Genau die war es (Lief zwar unter der CDC-Modellnummer, aber war definitiv die ST-4096).


Zitat:
Olli schrieb
ST251-1 kann man anstelle der ST251 auch nehmen, macht aber bei dem P8000 z.b. bei einigen BIOS Versionen Problemen weil wahrscheinlich irgendwelche Timings anders sind.

Die -1 hat geringere Spur-Zugriffszeiten als die -0 (oder auch ohne -0). ich glaube die Zugriffszeit (wahllos) war 65 ms (ST-251-0 oder ST-251) bzw. 20 ms (ST-251-1).

Mal ne andere Frage (außerhalb des eigendlichen Themas): Hat jemand einen ESDI-Controller? Ich habe da noch (für einen West-PC) eine 300er Maxtor-Platte (5,25'' Volle Höhe), aber keinen Controller.

Gruß, Karsten.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of life" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)

Dieser Beitrag wurde am 29.06.2007 um 17:00 Uhr von Xaar editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
29.06.2007, 17:33 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Nö, da könnte aber Ebay weiterhelfen. Das ist auch dort nicht so gefragt wie MFM.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
29.06.2007, 18:13 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Traust Du Xaar wirklich zu, sich dort nicht umgetan zu haben, Enrico?
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
29.06.2007, 20:46 Uhr
Xaar

Avatar von Xaar


Zitat:
Deff schrieb
Traust Du Xaar wirklich zu, sich dort nicht umgetan zu haben, Enrico?

Erwischt! Ich hab wirklich noch nicht bei Ieh!Bay geschaut. Aber ESDI-Geräte habe ich da auch noch nie gesehen, wenn ich nach alten Platten Ausschau gehalten hatte. Zumal ESDI-Hardware nun wirklich rar ist (ähnlich den MCA-Karten). Aber mal eBay-Guck! Und siehe da nix gefunden.... Nur 'ne ST-238R (von denen hab ich ja schon zwei....)

Gruß, Karsten.
--
Keyes: Mit Ihrer Handlungsweise riskieren Sie den Untergang der gesamten Menschheit!
Sline: Um den "American way of life" zu erhalten, will ich sehr gerne dieses Risikio auf mich nehmen.
(Aus: Spione wie wir)

Dieser Beitrag wurde am 30.06.2007 um 00:29 Uhr von Xaar editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
29.06.2007, 21:39 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Nö, Platten gab es da letztens einen ganzen Haufen bis ca. 500 MB. Aber derjenige kannte sich (scheinbar) nicht aus, also gabs nur Bilder und die Bezeichnung.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 29.06.2007 um 21:40 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek