Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » A5120 mit 8Zoll Laufwerk K5602 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
18.06.2007, 18:25 Uhr
Jörg



Hallo Leute

Da ich jetzt einwenig mehr Zeit habe versuche ich ein 8 Zoll Laufwerk in den A 5120 ein zu bauen .
Habe das K5602 und MF3200 und ein Beistellgerät mit den 2x K 5602

Folgendes Problem habe ich jetzt :

1. Stromversorgung mit den 24 V........Wo bekomme ich die her ????
2. Hat jemand zu diesem Thema einen Plan ..............
3. Einen Original aufgebauten A5120 mit diesem Laufwerk als vergleich ......wer kann mir da helfen....?????

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
18.06.2007, 18:50 Uhr
Thomas



Rüdiger *ruf*
"er hat ein MF3200 .."; ist es _das_ MF3200 (welches bekannt ist)
--
Every day of my life I am forced to add another name to the list of people who piss me off!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
18.06.2007, 20:05 Uhr
Jörg



Ich habe von den MF3200 drei Stück ,
bei einem ist die Leiterplatte beschädigt .

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
18.06.2007, 20:14 Uhr
Deff

Avatar von Deff


Zitat:
Jörg schrieb:
Ich habe von den MF3200 drei Stück

Angeber
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
18.06.2007, 21:14 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Thomas schrieb
Rüdiger *ruf*

Der Herr haben geläutet?



Zitat:
"er hat ein MF3200 .."; ist es _das_ MF3200 (welches bekannt ist)

Nein. Dann gibt's also vier.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
19.06.2007, 09:45 Uhr
Jens Krause




Zitat:
Jörg schrieb
1. Stromversorgung mit den 24 V........Wo bekomme ich die her ????
2. Hat jemand zu diesem Thema einen Plan ..............
3. Einen Original aufgebauten A5120 mit diesem Laufwerk als vergleich ......wer kann mir da helfen....?????

Gruß Jörg

Hallo,

1.) die entspr. A5120 hatten ein extra SNT für 24 Volt im Grundgerät (K5602).
2.) einen Plan zum Nachschauen oder zum Wie-Machen? Zum Nachschauen der Elektrik könnte ich mal einen Schaltplan für das Grundgerät raussuchen für den mech. Einbau musst Du kreativ werden oder einen orig. A5120 haben (oder Beistellgerät).
3.) nein, nur fliegende Verdrahtungen bei temporären Aufbau mit separater Stromversorgung.

(Da war in einer RFE [04/89, p. 219 ff.] mal ein Artikel dazu zu finden. Habe ich irgendwo noch als PDF.)

Gruß Jens

Dieser Beitrag wurde am 19.06.2007 um 13:03 Uhr von Jens Krause editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
19.06.2007, 19:38 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Jörg schrieb
1. Stromversorgung mit den 24 V........Wo bekomme ich die her ????

K0361.13
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
19.06.2007, 20:23 Uhr
Jörg



Hallo Rüdiger

Du schreibst ( K0361-13 ) wo soll den das noch hin im Grundgerät ??
gibt es da nicht im Fuß eine dritte Platiene .....??

Hallo Jens

Dein Plan würde mir weiterhelfen , um die befestigung des K 5602 ,da mach ich mir nicht die Sorge , sondern um die Stromversorgung ...!!!!

Wenn einer da mal ein paar Bilder machen würde ???

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
21.06.2007, 19:49 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Sehr platzsparend wäre ein kleiner Aufwärtsschaltregler mit dem MC34063. Ich habe mir sowas fürs KMBG gebaut. Das macht aus den 12 V die 3 benötigten Spannungen.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
21.06.2007, 20:21 Uhr
Deff

Avatar von Deff


Zitat:
Enrico schrieb:
Sehr platzsparend wäre ein kleiner Aufwärtsschaltregler mit dem MC34063.

Dieses Teil gibt es als sehr preiswerten Bausatz bei Pollin!

--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
21.06.2007, 20:46 Uhr
Tom Nachdenk



Nur das das kein Aufwärtsregler ist. Und der MC34063 kostet 40 Cent ...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
21.06.2007, 21:08 Uhr
Jörg



Hallo Deff

Benötige 24 V für den K 5602 ........und was benötigt der an mA...A ??
Im Fuß des A 5120 müsste doch eine Dritte Leiterplatte vorhanden sein , wo man dann sicherlich auch die 24V bekommt , brauch dann nur noch die benötigte Amperleistung ??
Eine Schaltung nach neuren Standart würde doch kein Problem sein .

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
21.06.2007, 21:12 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Jörg schrieb
Benötige 24 V für den K 5602 ........und was benötigt der an mA...A ??

1,6 Ampere.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
21.06.2007, 21:17 Uhr
Jörg



JO , das gig ja fix........ :-))

Danke
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
21.06.2007, 21:47 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
Tom Nachdenk schrieb
Nur das das kein Aufwärtsregler ist. Und der MC34063 kostet 40 Cent ...

Genau!
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
21.06.2007, 22:06 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Geht mal zu Pollin nachschauen, ehe hier M..t geschrieben wird!
Klar hat Pollin auch den MC34063 einzeln, aber der Bausatz zum IC kann als Exp.-board genutzt werden, dann kann man die Applikationsschaltungen aus dem Datenblatt nachempfinden.

Außerdem habe ich nicht den MC34063 empfohlen, sondern nur den preisgünstigen Bausatz dazu!
Bausatz Step Down
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Link zum Datenblatt zum MC34063
Außerdem kostet der IC nicht 40, sondern 35 Cent bei Pollin!

@Enrico
Gerade Du, Enrico, solltest doch wissen, dass im Willem derselbe IC als Aufwärtsregler (5V->26V) genutzt wird.
Also, was soll dann das Ganze?
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)

Dieser Beitrag wurde am 21.06.2007 um 22:26 Uhr von Deff editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
21.06.2007, 22:26 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ganz einfach, es ist zwar das selbe IC, aber als Step-Down oder Step-Up muss er ganz anders beschaltet werden. Da macht das umpfriemeln dieser Schaltung mehr Arbeit als von vorn anzufangen. Ausserdem muss da auch noch ein ordentlicher Leistungs-MOSFET drauf, dicke Spule und Elkos.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
21.06.2007, 22:29 Uhr
Deff

Avatar von Deff


Zitat:
Enrico schrieb:
Sehr platzsparend wäre ein kleiner Aufwärtsschaltregler mit dem MC34063. Ich habe mir sowas fürs KMBG gebaut. Das macht aus den 12 V die 3 benötigten Spannungen.

Soviel zur Ausgangsposition bzw. Urheberschaft!

Die Zahl der Bauelemente, ob Down oder Up ist identisch, nur andere Dimensionierungen.
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)

Dieser Beitrag wurde am 21.06.2007 um 22:30 Uhr von Deff editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
21.06.2007, 23:58 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Genau. Dann sind wir ja auf einem Nenner. Allerdings glaube ich nicht so ganz, dass sich Jörg das antun möchte. Das ist ziemlich zeitaufwendig es zum laufen zu kriegen, billig sowieso nicht, dafür aber kleiner.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
22.06.2007, 20:30 Uhr
Jörg



Macht es doch ganz einfach .
Ich habe hier noch einen Umformer der aus 12 V 24 V mit 2,3A macht ( PKW Zigarettenanzünder , den man dann für den Laptop nimmt ) den brauche ich dann nur um bauen , Leistung ist genug .
Der liegt nutzlos rum , der wird dann dafür verbraten :-)


Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
22.06.2007, 21:37 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Ist zumindest 'n guter Ansatz. Aber brauchst Du nur eine Spannung? Jemand schrieb was von 3...
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
22.06.2007, 21:42 Uhr
Jörg



Ich berauche nur die 24V die anderen Spannungen sind doch alle vorhanden

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
23.06.2007, 22:23 Uhr
MichaRa



Hallo Jörg,

hier ist ein 0361.13 dabei...

http://cgi.ebay.de/Konvolut-5-x-Schaltnetzteile-STM-K0360-03-K0362-03-usw_W0QQitemZ180132773130QQihZ008QQcategoryZ8096QQrdZ1QQcmdZViewItem

Gruß Micha
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
23.06.2007, 22:31 Uhr
Jörg



Hallo

Danke , habe es schon mitbekommen .
Der passt dann im Beisteller rein , aber nicht im A5120 !

Hat den hir keiner die zusätzliche Platiene die für die 24V zuständig ist ?

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
23.06.2007, 22:49 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ich dachte Du hast einen Wandler von 12 auf 24 Volt?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
24.06.2007, 09:57 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Dem Zitat nach, ja!

Zitat:
Jörg schrieb:
Ich habe hier noch einen Umformer der aus 12 V 24 V mit 2,3A macht


--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
24.06.2007, 12:18 Uhr
Jörg



Ich wollte versuchen das Orginal zu bekommen , daher die Fragestellung .

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
24.06.2007, 15:00 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Jörg schrieb
Hat den hir keiner die zusätzliche Platiene die für die 24V zuständig ist ?

Der Ambrosius hat so einen Rechner.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
24.06.2007, 22:05 Uhr
ambrosius



Hallo Jörg,

PN ist unterwegs.

Gruss Holger
--
Viele Grüße
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
25.06.2007, 13:06 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

Wenn Du noch dran Interesse hast, kann ich mal in meinen Keller flitzen und ein paar Fotos von soner Kiste machen - als Referenz, wie sich die Robotroner den Einbau dachten. Sag einfach mal Bescheid.

ciao
sebastian
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
25.06.2007, 16:44 Uhr
Jörg



Hallo Sebastian

Das würde klasse sein !

Hast du vielleicht dazu noch Unterlagen ( Stromlaufplan ........)

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
25.06.2007, 19:11 Uhr
Jens Krause



Es scheint für den A5120 zwei Varianten zu geben (nach vorliegender Gerätebeschreibung):

1)

STM 5V, STM 12V an der Rückseite, RA (Regeladapter) 12V auf -5V und -12V und (entweder oder ) RA 12V auf 24V oder 12V auf +15V, -15V (für KMBG)

2) (alles umgekehrt)

STM 5V, STM 24V an der Rückseite, RA 24V auf -5V, -12V und RA 24V auf 12V

Der RA 12V/24V brachte laut Datenblatt 2 A, was für das MF3200 und das K5602 ausreichte.

(Möglicherweise war Variante 2 für den A 5130 mit drei Laufwerken im Grundgerät gedacht...)

Also für die Originalität ist wohl der Regeladapter RA 12/24P zwingend, wenn auch nicht oft erhältlich. Ein Aufwärtsregler ist die Alternative, wird dann sicherlich aber schwer in die Spannungsüberwachung des Grundgerätes integrierbar sein.

Gruß Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
25.06.2007, 19:53 Uhr
Jörg



Hallo Jens

Danke , für den Tipp .
Also muss ich mir einen suchen der einen funktionstüchtigen A5120 hat und sagen kann was für Leiterplatten sein müssen .
Das mit der Spannungsüberwachung der 24 V , kann man die nicht weglassen ??
Hast du den Schaltplan dazu ? ( RA 12V auf 24V ) und ( RA 12V auf -5V und -12V ) .

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
25.06.2007, 19:55 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Jörg schrieb
Hast du vielleicht dazu noch Unterlagen ( Stromlaufplan ........)

Schau mal in Deinen elektronischen Briefkasten. :-)
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
25.06.2007, 20:33 Uhr
Jörg



Hallo Rüdiger

Danke .
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
27.06.2007, 21:33 Uhr
Jörg



Hallo Jens

Danke .
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek