Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » k6319 Reperatur » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
16.02.2022, 19:32 Uhr
do7sr



kennt sich jemand mit der Reperatur des k6319(Präsident 6325) aus?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
16.02.2022, 22:01 Uhr
wpwsaw
Default Group and Edit


na ja mal ein wenig ketzerisch, deine Frage ist so wie "kennt sich jemand mit dem Reparieren von Autos aus".....JA

und JA jemand schon


du musst schon etwas mehr davon erzählen, oder ist der Rest geheim???

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK; Barkas B1000 HP
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
16.02.2022, 23:06 Uhr
Zwangsrentner



Da stimme ich wpw zu.
Hast du schon den Selbsttest versucht?
Da du ein Interface dafür suchst vermute ich nein.
Ist es ein Exportgerät ??? Bilder wären auch hilfreich. - (Bild Upload neben Profil .
Mal sehen ob ich noch ein Interface liegen habe.
grüsse aussem harz
--
I'm just a truckle, but I don't like to truckle >TIMOTHY TRUCKLE<
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
17.02.2022, 06:59 Uhr
do7sr



Selbst test habe ich gemacht der Schlitten bewegt sich aber mann hört den Druckkopf nicht arbeiten und er wird auch nicht warm momentan ist ein Commodore interface eingesteckt
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
17.02.2022, 08:58 Uhr
Rüdiger
Administrator


Miss mal die beiden Sicherungen und Sicherungshalter auf der Rechnerkarte.
Du musst den Drucker dazu aus dem Gehäuse nehmen und dann die Abdeckung unter dem Druckkopf abnehmen.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
17.02.2022, 09:15 Uhr
wpwsaw
Default Group and Edit


moin,

würde ich auch erst mal sagen. Schau dir dabei den Druckkopf an. von unten kann man die Nadeln sehen und mit einer feinen Pinzette Bewegen. Wenn es dort verkeimt ist kann man (auch generell) in Spiritus legen und Reinigen, später mit ein paar Tropfen säurefreinem feinen Öl wieder befeuchten.

Wenn die Nadeln fest sind, können die Treibertransistoren aber auch die entsprechende Sicherung durchbrennen.

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK; Barkas B1000 HP
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
17.02.2022, 18:57 Uhr
do7sr



nadeln lasen sich bewegen die beiden sicherungen sind ok und die transistoren auch ,es leuchtet sporatich die error led .bei dem pufferspeicher ist eine arbeiter fahne defeckt
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
17.02.2022, 18:59 Uhr
do7sr



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
17.02.2022, 18:59 Uhr
do7sr



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
17.02.2022, 19:00 Uhr
do7sr



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
17.02.2022, 19:00 Uhr
do7sr



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
17.02.2022, 19:01 Uhr
do7sr



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
20.02.2022, 19:42 Uhr
do7sr



statt 36v liegen an der sicherung nur 13v an
Dieser Beitrag wurde am 20.02.2022 um 19:57 Uhr von do7sr editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
20.02.2022, 19:54 Uhr
Deff



In der IF-Box ist die Arbeiterfahne am KR1533LA3 sicherheitshalber zu wechseln, da der obenliegende Anschluß bereits abgehoben ist.

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
20.02.2022, 19:59 Uhr
wpwsaw
Default Group and Edit


...also wie schon mal geschrieben, die Infos zum Zustand sind deutlich zu wenig, die Bilder sind schön groß, helfen aber nicht bei der Fehlersuche und der Drucker hat mehr Sicherungen

denn das mit der Glaskugel klappt hier nicht. Ein bisschen System wäre gut


wir können ja nicht wissen was du wie und wo schon gemacht hast....


wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK; Barkas B1000 HP
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
20.02.2022, 20:15 Uhr
wpwsaw
Default Group and Edit


...die 36V sind geregelt und wenn die nicht richtig arbeitet sind die anderen Spannungen mit betroffen.

da wir nicht wissen wie deine elektronischen Kenntnisse sind z.B. über den B260 und was du an Messtechnik hast, kann man dir so nicht helfen und die paar defekten Arbeiterfahnen werden wahrscheinlich die 36V nicht so in den Keller bringen.

Sind denn alle Fassungen der Sicherungen und die Sicherungen in einem guten Zustand. Wie sehen die Lade-Elkos aus? und und und


wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK; Barkas B1000 HP

Dieser Beitrag wurde am 20.02.2022 um 20:18 Uhr von wpwsaw editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
20.02.2022, 20:32 Uhr
DL
Default Group and Edit


Bild mir ein, bei mir war ein Kontakt im Stecker vom Netzteil zur Hauptplatine verschmort.
Kann mich aber auch täuschen und es war bei einem anderen Drucker...

Dieser Beitrag wurde am 20.02.2022 um 20:32 Uhr von DL editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
20.02.2022, 20:44 Uhr
do7sr



An Messtechnik habe ich im Moment nur ein Multimeter gemessen habe ich nur die Spannung zwischen den sicherung gegen gnd was mir aber auf gefallen ist ,der Stecker von den schritmotor für die Papier Zuführung muss falsch herum gesteckt werden die arbeiterfahne wurde ersetzt, was den Schaltkreis b260 anbetrifft habe ich keine Ahnung
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
20.02.2022, 20:46 Uhr
do7sr



Achso die Power led flackert und vom Netzteil kommen Geräusche als ob etwas Schmort oder funken über
schlagen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
20.02.2022, 20:53 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
do7sr schrieb
Achso die Power led flackert und vom Netzteil kommen Geräusche als ob etwas Schmort oder funken über
schlagen



Das wird schon der Fehler sein.
Prüf die Stecker auf Verschmorungen und die Leiterplatten auf kalte Lötstellen.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
20.02.2022, 20:56 Uhr
Deff



Die geschilderten Geräusche entstammen wohl dem Entstörfilterbecher.

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
20.02.2022, 20:57 Uhr
do7sr



Das Netzteil müßte identisch sein zum k6314 soweit ich mich belesen habe werden die Logik Spannungen separat erzeugt die Spannung von 36 v wird über den b260 geregelt, welche genauen Messungen werden benötigt ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
20.02.2022, 21:13 Uhr
do7sr



Wpwsaw bitte hilf mir was soll ich wo messen?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
20.02.2022, 21:15 Uhr
wpwsaw
Default Group and Edit


...da wird ein Multimeter nicht reichen und da im Bereich des B260 eine Verbindung zur Netzspannung besteht wäre ein Wissen über die Funktion lebenswichtig und nicht nur für die Messtechnik.

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK; Barkas B1000 HP
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
20.02.2022, 21:24 Uhr
do7sr



Wasser muss ich wo messen das ihr mir helfen könnt
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
20.02.2022, 21:26 Uhr
do7sr



Wpwsaw bitte dann hilf mir ich möchte es lernen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
20.02.2022, 21:44 Uhr
wpwsaw
Default Group and Edit


...das ist das was ich meine, wir wissen nichts über deine Vorkenntnisse und bei Netzspannung hört der Spass auf.

das ist genau wie im IFA Forum, da schrauben welche an den LKW Bremsen herum benötigen dann Hilfe und was ist wenn sie jemanden tot fahren...

oder hier einen elektrischen Schlag bekommen?


was ist mit meinen Fragen in 015 ? Es gibt verschiedene NT mit unterschiedlicher Anzahl von Sicherungen.

als erstes wäre wichtig

ob die Bauelemente in der Eingangsschaltung Dioden Ladekondensatoren NTC und Widerstand O.K. sind. Wenn diese Spannung nicht steht läuft dahinter nichts ---- wenn die einzelspannungen belastet werden und diese zusammen bricht, geht das immer hin und her. Man sieht an den Kondensatoren (350V) wie hoch die Spannung dort ist. Das könnte man noch mit einem Multimeter hin bekommen. Ab da reicht das nicht mehr.

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK; Barkas B1000 HP
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
20.02.2022, 22:35 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Deff schrieb
Die geschilderten Geräusche entstammen wohl dem Entstörfilterbecher.

Ingo



Erklär mir, warum dabei eine LED flackern soll.

Eher hat der Netztaster Kontaktschwierigkeiten.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
20.02.2022, 23:14 Uhr
Deff




Zitat:
Rüdiger schrieb

Zitat:
Deff schrieb
Die geschilderten Geräusche entstammen wohl dem Entstörfilterbecher.

Ingo



Erklär mir, warum dabei eine LED flackern soll.

Eher hat der Netztaster Kontaktschwierigkeiten.


Hat eben jeder so seine Vermutungen! Ob es aber Realität ist, wird sich u.U. noch rausstellen. Bloss verlange ich keine Erklärung von Dir; mit welchem Recht auch?

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
21.02.2022, 09:59 Uhr
wpwsaw
Default Group and Edit


...wenn das Neteil nicht soviel Leistung liefern kann bricht auch die 5V zusammen, danach kommt alles wieder auch 5V wie ein RESET versuchter Selbsttest und damit auch die LEDs und wenn der Druckwaagen fahren will bricht wieder alles zusammen..... könnte sein, weil schon so mehrmals gehabt.

Und Ursache waren verkeimte Sicherungen und Fassungen..... und dann kann es auch knistern....

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK; Barkas B1000 HP
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
24.02.2022, 19:36 Uhr
do7sr



hat eventuell jemand schaltpläne vom k6319 "präsident 6325"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
24.02.2022, 19:56 Uhr
wpwsaw
Default Group and Edit


...die Pläne sind eigentlich gleich unterscheiden sich aber trotzdem je nach Baujahr...

aber nur Anzahl Sicherungen, Dioden......

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK; Barkas B1000 HP
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
25.02.2022, 18:57 Uhr
do7sr



im Netzteil des k6319 werden zur Spannungsregelung b3170v und b3370 verwendet in den anderen Druckern aber lm7812 und lm3812
Dieser Beitrag wurde am 25.02.2022 um 18:58 Uhr von do7sr editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
25.02.2022, 20:44 Uhr
wpwsaw
Default Group and Edit


...ich wiederhole mich ungern, aber bevor du nicht mal die Fragen beantwortest und immer wieder etwas neues reinstellst, ist die Fehlersuche sinnlos.

egal welcher Regler dahinter sind, wenn im vorderen Teil im Zusammenhang mit dem B260 nicht alles sauber läuft , macht das Messen dahinter keinen sinn.

zum letzten Mal die Fragen:

-sind alle Sicherungen und Sicherungshalter sauber und I.O.
-sind die Dioden und die niederohmigen Widerstände /auch NTC in ordnung
-was ist den den Ladekondensatoren hinter der Gleichrichtung
-wie hoch ist die Gleichspannung an den Ladekondensatoren

so hatte ich ja auch schon in der PN gefragt ohne Antworten

erst wenn das geklärt ist könntest du weiter fragen.



wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK; Barkas B1000 HP
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
25.02.2022, 21:14 Uhr
Rolli



Hier die Unterlagen vom Netzteil K6319:


--
Wer Phantasie hat, ist noch lange kein Phantast
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
26.02.2022, 15:25 Uhr
do7sr



Dankeschön
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek