Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » DL074 mit TE Kennzeichnung » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
07.01.2021, 10:01 Uhr
froeschl



In einer Zeichnung von U.Zander habe
ich einen DL074 gefunden.



Der DL074 enthält 2 positiv flanken-
getriggerte D-Flip-Flop.

In DDR-Unterlagen hat der DL074 das
Symbol T und U.Zander vergibt das
Symbol TE.



Was meinen die Schöpfer dieser
Abkürzungen?


MfG froeschl
--
http://mb245.de/826742/alle_sammlungen.htm

Dieser Beitrag wurde am 07.01.2021 um 10:15 Uhr von froeschl editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
07.01.2021, 11:22 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Der "Schöpfer" meldet sich hier:
Als ich so um das Jahr 2000 die Bibliotheken für mein CAD erstellt habe, habe ich die Schaltzeichen aus den Unterlagen des Z9001 übernommen. Wissenschaftliche Untersuchungen nach Weststandard habe ich nicht in Erwägung gezogen und auch nicht zig Datenblätter untersucht.
Eine direkte Anfrage bei mir hätte das Problem auch geklärt. Ich erkäre hier, daß ich mit dem TE weiter leben kann.

Nachtrag:
Soeben aus dem Schaltbild des KC87 gescannt:



Das war eben Robotronstandard (KROS)!
Ich werde das Schaltzeichen nicht ändern!
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 07.01.2021 um 11:30 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
07.01.2021, 12:12 Uhr
Rolli



Der gültige Typstandard für den Schaltkreis DL074D ist die TGL39865. Dort ist als Schaltzeichen die Version von U. Zander definiert. Damit ist sie die richtige. Der Standard wurde von KME verantwortet, auch KROS hat sich nur daran gehalten.
--
Früher war sogar die Zukunft besser. (K.V.)

Dieser Beitrag wurde am 07.01.2021 um 12:15 Uhr von Rolli editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
07.01.2021, 17:17 Uhr
froeschl



@robbi,
@rolli,

Verbindlichen Dank für die Stichworte
IEC-Zeichen

http://www.ading.ch/iec-normen-fur-das-schemaze.pdf

Wenn ich die Funktionskennzeichen T und TE in die
Tabelle eintragen würde, welche Synonyme müßte ich
ihnen zuordnen?




MfG froeschl
--
http://mb245.de/826742/alle_sammlungen.htm

Dieser Beitrag wurde am 07.01.2021 um 17:26 Uhr von froeschl editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
07.01.2021, 17:33 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ich verstehe das Problem nicht.
Geht es darum?:

--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
07.01.2021, 17:40 Uhr
froeschl



@Enrico

Der DL074 enthält 2 positiv flanken-
getriggerte D-Flip-Flop.

Warum bekam der DL074 die
Funktionskennzeichen T und TE?

MfG froeschl
--
http://mb245.de/826742/alle_sammlungen.htm
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
07.01.2021, 17:45 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
froeschl schrieb
@Enrico

Der DL074 enthält 2 positiv flanken-
getriggerte D-Flip-Flop.



Ach was.....



Zitat:

Warum bekam der DL074 die
Funktionskennzeichen T und TE?

MfG froeschl



Na, wegen der Vorschrift.
Was denn auch sonst?

S.o. im wilden Westen steht da "FF" wie Flipflop drin.
T bzw. TE wird da für was anderes passendes stehen, Trigger, Takt, was auch immer.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
07.01.2021, 18:21 Uhr
Rolli



@froeschl
Am besten, man findet denjenigen der 1988 an der TGL mitgearbeitet hat. Der könnte es dir sagen.
Mittlerweile ist die TGL seit mehr als 30 Jahren ungültig und es gelten andere Regeln.
Übrigens bezieht sich die Tabelle in 003 auf kombinatorische Elemente und nicht auf FlipFlops.
--
Früher war sogar die Zukunft besser. (K.V.)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek