Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » löschen von email-Anhängen » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
09.12.2020, 18:04 Uhr
Rolli



Mein t-online-Postfach hat mir mitgeteilt, dass es langsam voll wird.
Bei web.de kann man in gesendeten und empfangenen emails die Anhänge löschen, ohne die gesamte email löschen zu müssen. Bei t-online habe ich eine solche sehr sinnvolle Funktion nicht gefunden. Gibt es da einen Trick?
--
Früher war sogar die Zukunft besser. (K.V.)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
09.12.2020, 18:42 Uhr
KK

Avatar von KK

Die Mails mit POP3 abzuholen und lokal zu archivieren, ist keine Option?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
09.12.2020, 19:48 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Das sollte man einem richtigen Maiprogramm auch unabhängig vom Protokoll
löschbar sein.
Ich hatte mit Thunderbird noch keine Probleme nur den Anhang der Mail zulöschen.
Ich nehme aber von Hause aus POP3, da Mails i.d.R. unverschlüsselt beim Provider liegen.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
09.12.2020, 20:04 Uhr
maleuma



Wenn Du POP3 nimmst, liegen die Mails ohnehin auf deiner eigenen Festplatte. Da kannst Du getrost auf dem Server löschen, was zu groß ist. Deine heruntergeladenen Mails bleiben ja trotzdem erhalten.
Nur glaube ich, Du kannst die alten Mails nicht wieder auf den Server hochladen, falls Du später wieder mit IMAP arbeiten willst.
--
Mario.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
09.12.2020, 22:32 Uhr
Pollyplay



Eine Option wäre, wenn du noch eine andere mail-Adresse hast,
die mails allesamt weiterzuleiten.
Dann könntest du bei T-Online löschen

Sollte der andere Anbieter ein Löschen der Anhänge haben, dann dort die Anhänge löschen und wieder alles zurück.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
10.12.2020, 05:27 Uhr
karsten

Avatar von karsten

Mit einer POP3-Verbindung auf deinem Rechner holst du die Mails auf deinen Rechner / in das lokale Mailprogramm. Dann kannst du dann die Anhänge abtrennen.
Jetzt stoppst du das Abholen mit POP3.
Wenn du in diesem Mailprogramm nun dein T-online Postfach auch noch als IMAP einhängst und anschließend die Mails von den POP3-Kontenordnern in die IMAP-Ordner verschiebst werden sie wieder zu T-online hoch geladen.

Die Technik nutze ich gelegentlich auch bei Rechnertausch, wenn es keine direkte Importfunktion von einem Mailprogramm zum neuen gibt.
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, Elektronikarchäologie, MC80, K1520,
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
10.12.2020, 08:51 Uhr
Wusel_1



Rolli,
installiere Thunderbird auf deinem Rechner und stelle die automatische Abholung ein. Dann kannst du auch festlegen, dass nach Abholung dein t-online-Mailkonto gelöscht wird. Die Mails hast du dann auf deinem Rechner und kannst damit machen, was du willst und dein Postfach ist sauber. Mache ich schon seit 5 Jahren so und noch nie irgendwelche Probleme damit. Außerdem hat das Programm einen Kalender, welchen ich auch nutze.
--
Beste Grüße Andreas
______________________________________
DL9UNF ex Y22MF es Y35ZF
JO42VP - DOK: Y43 - LDK: CE

*** wer glaubt, hört auf zu denken ***

Dieser Beitrag wurde am 10.12.2020 um 08:52 Uhr von Wusel_1 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
11.12.2020, 20:17 Uhr
Rolli



Danke für eure gut gemeinten Ratschläge.
--
Früher war sogar die Zukunft besser. (K.V.)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek