Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » suche Angaben zu RELOG/ TRANSLOG » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
18.09.2020, 21:20 Uhr
UweN

Avatar von UweN

Im Auftrag eines Sammlerkollegen suche ich Daten, Spezifikationen, Pinbelegungen und sonstige Angaben zu den DDR- Steuerbauelementen RELOG / TRANSLOG, z.B. zu denen der Typen - 1NN11
- 1P40
- 1B21
- 1KK01
- 1RV16.

Vielen Dank im voraus !







Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
18.09.2020, 22:14 Uhr
ambrosius



Leider habe ich dazu keine Unterlagen, aber um was für eine Anlage handelt es sich denn? Ist sie noch in Betrieb? Danke schon einmal.
--
Viele Grüße
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
19.09.2020, 13:13 Uhr
UweN

Avatar von UweN

Es handelt sich um einen Steuerschrank zu einer 250 MW- Schaltanlage. Diese ist nicht mehr in Betrieb und soll verschrottet werden. Mein Kumpel kann sich Teile ausbauen.

MfG Uwe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
19.09.2020, 15:36 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Hallo,

Translog war ein Transistor-Logigsystem, Vorgänger unserer heutigen digitalen Schaltkreise. Ich habe in der Lehre damit gearbeitet und es müßte in den Wissensspeichern von Elektronik oder BMSR drin sein.

Ich müßte nächste Woche mal nachsehen, aber in den Ausbildungsunterlagen des BMSR-Technikers war beides drin RELOG und TRANSLOG

habe damit gerne experimentiert und nach her auch auf Arbeit gehabt. Translog wurde dann aber durch U4000 abgelöst. Die RELOG Technik gibt es teilweise heute noch, wenn sie nicht durch neuere Relaistechnik abgelöst wurde.

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
19.09.2020, 17:42 Uhr
Relaiskontakteputzer



https://www.buchfreund.de/de/d/p/92684983/translog-bausteinssystem-fuer-kontaktlose
Wird auf mehreren Seiten gelistet, Ergebnisse nicht konsistent, evtl schon verkauft.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
19.09.2020, 21:58 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

TRANSLOG ohne "-2" ist noch Germaniumtechnik.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
20.09.2020, 19:51 Uhr
ambrosius



@000/001

Danke Uwe.
--
Viele Grüße
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
25.09.2020, 05:40 Uhr
karsten

Avatar von karsten

1NN11 = Doppelumkehrstufe mit jeweils 3 Dioden-gekoppelten Eingängen
1P40 = Leistungsverstärker mit Kippverhalten für elektromagnetische Stellglieder 60V / 6W
1B21 = Signalverstärker mit Kippverhalten
1KK01 = 2 UND-Gatter mit jeweils 3 Eingängen
1RV16 = Hilfsversorgungsgerät
1U01 = Spannungsmessglied für positive Spannung
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, Elektronikarchäologie, MC80, K1520,

Dieser Beitrag wurde am 25.09.2020 um 05:55 Uhr von karsten editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
26.09.2020, 20:12 Uhr
Relaiskontakteputzer



Hallo Uwe,

habe leider nur etwas zum 1NN11 - hast Mail. Wenn Du darauf zugriff hast - die Zeitschrift ELEKTRIE der Sechziger Jahre ist recht ergiebig.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
06.10.2020, 00:30 Uhr
Relaiskontakteputzer




Zitat:
UweN schrieb
Im Auftrag eines Sammlerkollegen suche ich Daten, Spezifikationen, Pinbelegungen und sonstige Angaben zu den DDR- Steuerbauelementen RELOG / TRANSLOG, z.B. zu denen der Typen - 1NN11
- 1P40
- 1B21
- 1KK01
- 1RV16.



Habe noch was gefunden und Dir per Mail geschickt.
Ein kurzes Signal, daß Du die Mails erhalten hast, wäre nett.

Hier gibt es Informationen - allerdings auf Russisch:
https://poznayka.org/s16583t2.html
und folgende.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
07.10.2020, 20:54 Uhr
P.S.



Ein Kollege aus dem ISS hat Euren Thread gelesen - und kann folgendes HW-Angebot machen:
- 1x 1NN11,
- 1x 1M20,
- 2x 2Stk 1M20 in OVP.
Abzugeben für aufgerundete Versandkosten.
Interessenten bitte eMail zu mir.

Das Wissen der Menschheit gehört allen Menschen! -
Wissen ist Macht, wer glaubt, der weis nichts! -
Jedoch - Unwissenheit schützt vor Strafe nicht! -
Gegen die Ausgrenzung von Unwissenden und für ein liberalisiertes Urheberrecht!
PS
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek