Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » PC 1715 abzugeben 3 stk » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
03.09.2020, 14:48 Uhr
sig





Biete 3 x PC1715

seit 29 Jahren nicht mehr am Strom (bis dahin funktionsfähig)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
03.09.2020, 18:48 Uhr
manno



Wieviel sollen diese gestandenen Kameraden kosten (gesamt/per Stück)?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
04.09.2020, 09:32 Uhr
sig




Zitat:
manno schrieb
Wieviel sollen diese gestandenen Kameraden kosten (gesamt/per Stück)?



mach ein Angebot ...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
04.09.2020, 10:00 Uhr
Alwin

Avatar von Alwin

Angebote gibt's bei eBay
--
...Z1013, KC87, KC85/5, KC Compact, C64, PC1715+W, AC1-2010, LC-80ex
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
04.09.2020, 22:46 Uhr
ollox



Also 3 ungetestete Computer: die Monitore dürften nicht lange halten (im Prinzip schade um das Porto, gehen spätestens beim Versand kaputt).
Der Wertstoffhof nimmt die Monitore kostenlos, vorher vielleicht noch die Stecker abtrennen (dürften das wertvollste am Monitor sein).
Die Tastaturen sollten funktionieren, wenn trocken gelagert - pro Tastatur schätze ich 50,- Euro
Die Computer: hmmm nur sinnvoll mit Tastatur baer die könnten pro Stück 100€ bis 150€ bringen (wenn sie denn wenigstens ein Lebenszeichen an einem der Monitore von sich gäben)

Ansonsten empfehle ich ausschlachten: die Floppylaufwerke bringen 30-50 Euro, der Rest als Bastelware...

Wie gesagt: einfach Kabel vebinden, einschalten, sehen/filmen was passiert.
Meistens gehen die Sicherungen nach so langer Zeit kaputt, die gibts im Baumarkt.
Wenn es nach Essig riecht, ist der Monitor defekt, kann aber nix passieren.

Einfach testen, kaputter als kaputt geht nicht...
Ohne Test: 50,- Euro für Bastler pro Computer, meine Schätzung (ich will keinen1715)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
04.09.2020, 23:10 Uhr
schlaub_01



Bitte nicht nach der langen Zeit einfach so einschalten! Dann kann man die Rechner gleich vergessen. So was nimmt man Schritt für Schritt in Betrieb - mit dem Netzteil angefangen und ohne Netzspannung. Zum Ausschlachten sind die auch zu schade - was sollen nur immer solche Kommentare. Es gibt genug Leute, die sich über komplette PC1715 freuen und reparieren kann man die ohne Probleme.
Aber ich glaube trotzdem, daß der Threadstarter besser bei Ebay als hier aufgehoben ist, wenn schon Angebote eingefordert werden...

Grüße,
Sven.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
05.09.2020, 07:31 Uhr
sylvi



Hallo, die zwei linken Monitore sind Reikotronik und gehen somit
nicht so schnell kaputt.
lg
sylvi
--
Meine Uhr ist eingeschlafen
Ich hänge lose in der Zeit
Ein Sturm hat mich hinausgetrieben
Auf das Meer der Ewigkeit
Asyl im Paradies, Silly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
05.09.2020, 12:13 Uhr
Kenny-f-Powers



Boa, ihr seid ja alle gemein hier... Bis auf Schlaubs +Sylvi s Kommentar sind alle anderen doch tatsächlich mehr oder weniger getrollt, ist das der Neid?! Oder ist der Keller voll mit gehorteten Rechnern und die Chancen auf enorme Verkaufspreise sinkt mit jedem neu auftauchendem Rechner?!

Mein Gott, freut euch doch über jeden Überlebenden, es wird KEINE neuen mehr geben...

Wenn ich nicht corona bedingt gewaltige finanzielle Einbußen dieses Jahr hatte, hätte ich schon längst alle 3 geholt

Dieser Beitrag wurde am 05.09.2020 um 12:32 Uhr von Kenny-f-Powers editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
05.09.2020, 14:19 Uhr
RP



warum gemein? ich brauche weder Monitor, 1715 oder Tastatur, habe alles.

Flohmarkt
Dinge, die ihr sucht oder abgeben möchtet

hier steht nichts von Versteigerung, abgeben kann ich durch, tausch, verschenken oder verkaufen. Zum Verkauf gehört nun mal ein Preis für das Verkaufsobjekt.

Ich verstehe nicht warum solche, sittenwidrigen Versteigerungsversuche, ohne öffentliche Gebots-liste, nicht automatisch vom einen der Administratoren gelöscht werden.

Die rechtlichen Anforderungen für eine Versteigerungen können im Forum Flohmarkt nicht erfüllt werden und führten in der Vergangenheit immer zu Diskussionen die ein Technik Forum nicht braucht.


Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
05.09.2020, 14:55 Uhr
Kenny-f-Powers



Von Versteigerung hat niemand etwas gesagt, alles impliziert, vielleicht weiß er sie es nicht was sie wert sind?!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
05.09.2020, 15:04 Uhr
Wusel_1




Zitat:
Kenny-f-Powers schrieb
Von Versteigerung hat niemand etwas gesagt, alles impliziert, vielleicht weiß er sie es nicht was sie wert sind?!



Das war jetzt nichts oder? Der "sig" ist seit 4 Jahren im Forum und in der Zeit wurden schon einige 1715 mit Preis angeboten. Da sollte man schon wissen in welcher Richtung der Preis so geht.
--
Beste Grüße Andreas
______________________________________
DL9UNF ex Y22MF es Y35ZF
JO42VP - DOK: Y43 - LDK: CE

*** wer glaubt, hört auf zu denken ***
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
05.09.2020, 16:11 Uhr
ggrohmann



Daß es doch immer wieder welche gibt, die glauben zu kurz gekommen zu sein. Das ist genau dieselbe Trollerei wie damals mit der D005-Tastatur.

@RP: wenn du nix davon brauchst, was regst du dich dann hier so auf?
@Alwin: deinen dummen Spruch hättest du dir ruhig verkneifen können.

Guido (der hier auch schon etwas im Flohmarkt gekauft hat, nach dem er dem Verkäufer einen Preisvorgeschlagen hat)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
05.09.2020, 16:12 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
RP schrieb
...

Ich verstehe nicht warum solche, sittenwidrigen Versteigerungsversuche, ohne öffentliche Gebots-liste, nicht automatisch vom einen der Administratoren gelöscht werden.

Die rechtlichen Anforderungen für eine Versteigerungen können im Forum Flohmarkt nicht erfüllt werden und führten in der Vergangenheit immer zu Diskussionen die ein Technik Forum nicht braucht.


Rolf



Tja, schon sind wir wieder beim Holm.
Komisch.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
05.09.2020, 18:37 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

... die Frage bezüglich Holm wurde ja auch immer noch nicht beantwortet...
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
05.09.2020, 19:00 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
wpwsaw schrieb
... die Frage bezüglich Holm wurde ja auch immer noch nicht beantwortet...


UNd Du meinst, dass da was kommt?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
05.09.2020, 19:38 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Angebot per PN schicken und fertig ist der Lack. Der Rest hat uns nicht zu interessieren (Anzahl Interessenten, Ehrlichkeit und Profitabsichten des Verkäufers und ob einer alles abräumt).

Ihr müsst hier doch auch nicht angeben ob ihr mit Schwarzgeld bezahlen wollt und ob es schon durch die Geldwäsche ist oder der Verkauf hier eine maskierte Geldwäsche ist etc. Auch wenn das eigentlich offensichtlich ist. Wer würde so alte DDR-Kisten denn tatsächlich noch haben wollen?

MfG
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
06.09.2020, 07:54 Uhr
ralle



Mir reicht meiner...
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
06.09.2020, 08:42 Uhr
Yogi64



Ick vermute mal, die Monitore sind bei dem Konvolut das größte Problem. Aber hier jibs ja Experten, die son ZT reparieren, bzw. ersetzen können. Sicherungen im NT sind wohl das kleinste Problem. Ansonsten können über die Zeit nur viele Elkos jehimmelt sein. Na denn viel Spaß und Erfolg.

Von 1988-1990 hab ick auch mal an solchen Teilen bissi wat programmiert . Nur der Drucker LX81 kam aus dem NSW. OK die Disketten-Laufwerke sicher och

VG Yogi
--
Wo wir stehen ist vorn - Und wenn wir hinten stehen, ist hinten vorn :-)

Dieser Beitrag wurde am 06.09.2020 um 08:44 Uhr von Yogi64 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
09.09.2020, 13:36 Uhr
ROBOTROONIE




Zitat:
Wusel_1 schrieb

Zitat:
Kenny-f-Powers schrieb
Von Versteigerung hat niemand etwas gesagt, alles impliziert, vielleicht weiß er sie es nicht was sie wert sind?!



Das war jetzt nichts oder? Der "sig" ist seit 4 Jahren im Forum und in der Zeit wurden schon einige 1715 mit Preis angeboten. Da sollte man schon wissen in welcher Richtung der Preis so geht.



Zum einen sind es 14 Jahre (seit 2006).

Zum anderen bedeutet dass ja wohl kaum, dass er alle Beiträge der 14 Jahre liest.
Sein drittletzter Kommentar ist von 2009 (über 11 Jahre her) und insgesamt sind es nur 12 in 8 Themen.
Auch wird es sicher bei den abgelaufenen Angeboten eine weit gefächerte Preisspanne geben (angefangen bei "ich verschenke").

Einige hier scheinen zu viel Langeweile zu haben und mit ihren sinnfreien Beiträgen den echten Inhalt zu überschwemmen. Sonst hätte yogi gesehen, was sylvi geschrieben hat.

Und der Neu- oder Wenignutzer mit dem Angebot verkneift es sich sicher beim nächsten Mal und gibt es gleich in die Bucht oder zum Sperrmüll.

Preis nennen schön und gut - aber beim Publikum hier gehen die Vorstellungen oft weit auseinander, so dass dann auch oft auf dem Preis herumgehackt wird.

ollox hat wenigstens Zahlen genannt (die mir zwar hoch erscheinen - aber dass ich für ein Floppy nur 5-10 Euro und einen Bildschirm 10 Euro bekam, sollte auch schon 15 Jahre her sein).

Und "mach ein Angebot ..." ist ja noch weit entfernt von einer Versteigerung. Dann wäre ja jede Kleinanzeige mit "VB" ohne Preisangabe eine Auktion.
--
- Meine Posts werden zu 100% aus recycelten Bits erstellt -

Dieser Beitrag wurde am 09.09.2020 um 13:39 Uhr von ROBOTROONIE editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
09.09.2020, 14:38 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Mein Neid hält sich sehr in Grenzen. Ich hoffte, daß nach kurzer Zeit von sig eine Mitteilung kommt, daß die 1715 einen oder mehrere neue Besitzer haben...

Stattdessen gibt es eine Zerflederung vom Feinsten. Was seid Ihr (die Ausnahmen kann man erkennen) nur für...

Vor ein paar Tagen kam ein Hilfeersuchen eines Fans mit einer Anschrift aus dem Westen (muß aber kein Wessi sein) nach einer Systemdiskette für seinen kürzlich erworbenen 1715. Da habe ich natürlich gern geholfen, wie meist kostenlos in so einem Fall. Das Porto für die Diskette habe ich ihm erlassen, die Diskette stammte aus einer kostenlosen Überlassung von einem Forumsmitglied. Ich habe mich gefreut, daß es wieder einen glücklichen 1715-Nutzer gibt.
Selbst das Foto seines 1715 mit Bildschirmmeldung des Systems hat mich nur kurz geschockt: ein Rechner mit weißen Laufwerken, Tastatur mit eckigen Tasten und in sagenhaft gutem Zustand.

Hoffentlich geht es den drei obigen ähnlich gut.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 09.09.2020 um 14:38 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
17.09.2020, 23:40 Uhr
sig



bitte keine weiteren Anfragen ...
die drei Brüder wurden heute abgeholt ;-))
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek