Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » Kassetteninterface des KC 87 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
26.07.2020, 13:02 Uhr
ggrohmann



Hallo!

Ich habe einen LCR-C repariert, welcher am KC 87 Einlesefehler bringt. Der LCR hat bei mir am KC 85/3 problemlos "Burg" von meiner 30 Jahre alten DDR-Kassette gelesen, auch eine KC 87-Kassette vom Eigentümer des LCR liest mein KC 85/3 von genau diesem LCR anstandslos ein.

Ist das Interface der Desdner KCs dafür bekannt, höhere Anforderungen an das Kassettengerät zu stellen?

Guido
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
26.07.2020, 13:12 Uhr
Micha

Avatar von Micha

Muss meinen alten Krempel mal wieder hervorkramen. Ich hab die Geräte um 2015 'erforscht'. Soweit ich mich erinner waren die Frequenzen der Aufzeichnungen zwischen beiden Geräten einen Tick unterschiedlich.

Da muss ich aber jetzt noch mal in die Noten schauen...
--
Der Sozialismus siecht!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
26.07.2020, 14:10 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp

Der Z9001 dedektiert die Flankenwechsel per Hardware:
Schaltung siehe
https://hc-ddr.hucki.net/wiki/doku.php/z9001/software/os/kassetteninterface
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)

Dieser Beitrag wurde am 26.07.2020 um 14:11 Uhr von volkerp editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
26.07.2020, 16:17 Uhr
ralle



Es könnte sein, das es am LCR selber liegt. Der war am Anfang nicht sonderlich tauglich. Das IF von KC85/3 ist aber auch etwas aufwändiger als das von KC85/4.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
17.09.2020, 00:41 Uhr
gerritsoft

Avatar von gerritsoft

Ich habe ein Schmankerl, das KLP 87. Das ist ein Basic mit MC Kassetten leseprogramm und stammt aus einer REM Sendung.

Ich persönlich bin auf einen field Recorder umgestiegen. Wenn mir jemand einen Tipp geben kann, welches Laufwerk robuster ist als die geracord 6020, wäre ich sehr dankbar.
Es sollte ein flaches Gerät sein kein Deck.
--
Ab sofort biete ich euch gegen freiwillige Spenden an, eure Kassetten mit schwer oder noch hör-, aber nicht mehr lesbaren Programmen sauber zu kopieren oder zu digitalisieren. Null eins sieben acht fünfzig zweiundsiebzig neun eins drei.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
08.10.2020, 02:25 Uhr
gerritsoft

Avatar von gerritsoft

Was ich mal gehört habe dass es Kassetten Interface von kc87 nur eine halbwelle auswertet im Gegensatz zum KC85, der zwei halbwellen zusammenfasst und dann auswertet. Martin duchrow hat das beim Z10 13 basic m+ geändert. bitte seid nicht böse dass ich Tante Googles fehler nicht alle korrigiere aber das macht am Handy wirklich keinen Spaß. Winzige Schrift und so... Dazu ist mir mein Leben zu kostbar.
--
Ab sofort biete ich euch gegen freiwillige Spenden an, eure Kassetten mit schwer oder noch hör-, aber nicht mehr lesbaren Programmen sauber zu kopieren oder zu digitalisieren. Null eins sieben acht fünfzig zweiundsiebzig neun eins drei.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
08.10.2020, 02:28 Uhr
gerritsoft

Avatar von gerritsoft

Wenn ich nicht vergesse lade ich das KLP gerne mal hoch. Aber mein autounfall damals hindert mich im hundehaaren meine Vorhaben umzusetzen. Immer daran. Vergesse so vieles, betrifft aber halt nur die Planung. Am nächsten Tag alles weg Kopf leer.
--
Ab sofort biete ich euch gegen freiwillige Spenden an, eure Kassetten mit schwer oder noch hör-, aber nicht mehr lesbaren Programmen sauber zu kopieren oder zu digitalisieren. Null eins sieben acht fünfzig zweiundsiebzig neun eins drei.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
08.10.2020, 07:36 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp


Zitat:
gerritsoft schrieb
Was ich mal gehört habe dass es Kassetten Interface von kc87 nur eine halbwelle auswertet im Gegensatz zum KC85, der zwei halbwellen zusammenfasst und dann auswertet.



Ein Blick in den Quellcode zeigt Dir, dass dem nicht so ist. Beide Halbwellen (bzw. zwei Flankenwechsel) werden ausgewertet.

https://hc-ddr.hucki.net/wiki/doku.php/z9001/software/os/os12, Funktion LSTOP, Adr. FFD1h
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
19.10.2020, 07:22 Uhr
gerritsoft

Avatar von gerritsoft

So ich habs endlich auf die Reihe gekriegt.
Entwickelt von einem Team des Betriebes Otto Schön, Dresden.

http://gerritsoft.de/download/KLP87.ZIP

(nur die WAV-Datei 44.1kHz, Stereo, 16 Bit, ist enthalten)
--
Ab sofort biete ich euch gegen freiwillige Spenden an, eure Kassetten mit schwer oder noch hör-, aber nicht mehr lesbaren Programmen sauber zu kopieren oder zu digitalisieren. Null eins sieben acht fünfzig zweiundsiebzig neun eins drei.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek