Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » Platinen Terminal nach Grant Searle » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
11.07.2020, 18:56 Uhr
Creep



Hallo,

wie schon im anderen Thread angekündigt, möchte ich meine Version des Grant Searle Terminals vorstellen. Hier erstmal der Link zum Originalprojekt:

http://searle.x10host.com/MonitorKeyboard/index.html

Es handelt sich um ein einfach und billig aufzubauendes Terminal. Anschlüsse für PS/2 Tastatur, BAS Videosignal und TTL-Level seriell (RS232 oder USB über übliche DIY/Arduino Module), Realisierung mit zwei ATMEGA328P und einem 74HCT166.

Das Terminal unterstützt ungefähr ANSI VT100 mit englischer Tastatur. Im AVR Code läßt sich das relativ simpel anpassen. Eine deutsche Tastaturtabelle würde ich selbst demnächst mal angehen.

Gegenüber dem Originalprojekt habe ich auch noch eine Baudratenumschaltung per DIP-Switch oder Jumper eingebaut. So sind 19.200, 38.400, 57.600 und 115.200 Baud direkt einstellbar. Die Baudraten sind in der AVR Software definiert. Man könnte also auch eine SW für andere Baudraten erstellen.

In der aktuellen Version habe ich mit dem Schalter B1 (im Gegensatz zum B2) noch das Problem, daß der 10k Widerstand anscheinend nicht ausreicht, den Eingang auf L zu ziehen. Beim B2 funktioniert das. Ich bin kein AVR Experte. Vielleicht kann man das SW-mäßig noch konfigurieren. Ansonsten ist das eine Lötbrücke am Widerstandsnetzwerk, um ihn direkt auf Masse zu ziehen. Im Original wurden am KBD/SER-AVR auch direkte Masseverbindungen angewendet im Gegensatz zu 10k Widerständen beim Video-AVR.

Hier meine Platine. Die Abmessungen sind 55x55mm:





Wie man sieht funktionieren damit auch die üblichen CP/M-Spiele:



Mit der Platine kann man einfach einen ECB Computer mit serieller Schnittstelle zum eigenständigen Computer mit Video und Tastatur erweitern. Ich habe extra auf Buchsen auf der Platine verzichtet, damit man das Terminal einfach in jedes kleine Gehäuse mit einbinden kann.

Ca. 5 habe ich noch übrig, bestelle aber gern noch welche nach.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
11.07.2020, 19:02 Uhr
Rolly2



Hallo Rene,
dann würde ich eine Platine nehmen. Ein ähnliches Projekt findet man auch hier, funktioniert sehr gut. Hatte ich in meiner P8000 verbaut.
http://geoffg.net/terminal.html

VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!

Dieser Beitrag wurde am 11.07.2020 um 19:05 Uhr von Rolly2 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
11.07.2020, 19:03 Uhr
ch1frd



Hallo Rene,
hätte Interesse an zwei Stück.

Viele Grüße,
Mirco
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
11.07.2020, 19:03 Uhr
Creep



Dann beginne ich mal eine Liste. Die Z80-MBC-Platinen im anderen Thread.

GS-Terminal, 1,50€ pro Stück

Digitalmax: 2..3x
Heiko_P: 1x
Klaus: 1x
manno: 1x
Rolly2: 1x
ch1frd: 2x
MS05: 2x
felge1966: 4x
ambrosius: 1x
arr: 1x
schnaari: 2x
Jost: 2x
Peter_B: 2x
RenéB: 2x
Rollo: 1x

Insgesamt: 23..24x

OK, ich muß schnell nachbestellen!
Aber von denen werde ich bestimmt selber einige einsetzen.
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -

Dieser Beitrag wurde am 12.07.2020 um 12:12 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
11.07.2020, 19:50 Uhr
Creep



Noch ein Hinweis: Die Einstellungen der DIP-Schalter oder Jumper werden beim Einschallten (und nur dann) abgefragt, nicht im laufenden Betrieb.

Das Terminal funktioniert mit der Originalsoftware von Grant Searle. Um die Baudratenumschaltung zu nutzen, gibt es eine modifizierte Software von mir.

Konfigurierbar sind:

40/80 Zeichen pro Zeile
einfache/doppelte Höhe
Schriftart fett/mager
PAL/NTSC
Baudrate

Die Stronversorgung darf generell nur über einen Anschluß erfolgen. Also z.B. entweder über die Versorgungsspannung oder ein USB DIY Modul.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
11.07.2020, 19:54 Uhr
MS05



Hallo Rene,
ich hätte auch gerne zwei Stück.
Grüße
Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
11.07.2020, 20:01 Uhr
Creep




Zitat:
Rolly2 schrieb
Ein ähnliches Projekt findet man auch hier, funktioniert sehr gut. Hatte ich in meiner P8000 verbaut.
http://geoffg.net/terminal.html



Ja, das ist mir auch über den Weg gelaufen. Ich habe auch ein VT100 Terminal mit Propeller aufgebaut. Jedes hat Vor- und Nachteile. Das hier sollte simpel und universell sein.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
11.07.2020, 20:06 Uhr
Rolly2



Hallo Rene,
VGA geht aber mit Grant Searle Terminals nicht, oder?

VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
11.07.2020, 20:11 Uhr
Creep



Nein, nur BAS/Video. Ich arbeite oft mit einem 8" Pollin oder 10" Eyoyo Monitor. Da paßt das perfekt.
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -

Dieser Beitrag wurde am 11.07.2020 um 20:12 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
11.07.2020, 20:26 Uhr
Creep



Was mich an diesem Projekt auch gereizt hat, ist die gute Verständlichkeit, so daß man selbst leicht Erweiterungen vornehmen kann. Wie bei allen Projekten von Grant Searle. Wenn noch ein Kanal am Atmega frei ist, könnte man auch noch einen kleinen Piezo-Beeper für das Bell Signal ansteuern. Schau ich mir noch an. Vielleicht für die nächste Revision...
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -

Dieser Beitrag wurde am 11.07.2020 um 20:27 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
11.07.2020, 20:38 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Du kannst mich auch mit zwei Platinen mit auf die Liste nehmen.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
11.07.2020, 20:44 Uhr
Rolly2



Kann man aber auch bei Geoffs Projekt machen, VGA ist halt überall vorhanden. Die VGA-Monitore stehen massenhaft rum. Interessant ist deine Version auf jeden Fall, werde sie testen. Pollin 8Zoll-Dinger habe ich noch, leider gibt es die nur noch für einen relativ hohen Preis.

VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
11.07.2020, 20:51 Uhr
Creep



Die Pollin 8"er sind relativ teuer (vor allem, wenn es grad nicht die Version ohne TS gibt) aber sie sind wirklich gut. 1024x768er Auflösung, 4:3 (grad für Retro wichtig), sehr scharfes Bild und sehr tolerant hinsichtlich des Signals. Und er hat FBAS, VGA und HDMI, also für alles von AC1 bis RasPi geeignet.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
11.07.2020, 20:59 Uhr
Rolly2



Da hast Du vollkommen recht, ich habe hier 4 Stück im Dauereisatz. Super Dinger, die mit "TS" kann man ja auch so verwenden.

VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
11.07.2020, 21:23 Uhr
ambrosius



Ich würde mich auch gern mit einer Platine anhängen, wenn möglich. Vielen Dank und
--
Viele Grüße
Holger

Dieser Beitrag wurde am 11.07.2020 um 21:24 Uhr von ambrosius editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
11.07.2020, 21:49 Uhr
schnaari



Moin Rene,

davon hätte ich auch gerne 2 Platinen.

LG Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
12.07.2020, 07:45 Uhr
Jost



Hallo Rene,

ich habe auch Interesse an zwei Platinen.

Grüße
Jost
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
12.07.2020, 11:44 Uhr
Creep



Hallo,

da kommt ja bei beiden Platinen deutlich mehr zusammen als ich gedacht hätte. Fast schon wie zu den Anfangszeiten des NKC!

Ich werde zeitnah meine Exceltabelle mit den Bestellungen füllen und dann der Reihe nach abarbeiten. Sonst komme ich da durcheinander.

Da ich sowieso Platinen nachbestellen muß, werde ich bei dem Terminal dann gleich noch die kleine Korrektur einfügen. Nur ein 4x Widerstandsnetzwerk und die Baudratenschalter direkt auf Masse.

Die beiden Eingänge am SER/KBD Atmega für die Auswahl der Verbindung zum Display-Atmega werden ja eigentlich auch nicht benötigt, da das fest auf 8-Leitungen verdrahtet ist. Ich werde mal sehen, ob ich da einen kleinen Piezo-Beeper dranhängen kann, damit auch ^G (07h) Bell funktioniert. Platz ist allerdings nicht mehr auf der Platine. Aber das könnte man dann auch auf den aktuellen Platinen noch verdrahten.

Gruß, Rene


PS: Aber heute ist erstmal noch Basteln auf der Terrasse angesagt. Das Wetter muß genutzt werden! Hab noch sooo viele Ideen und sooo wenig Zeit dafür...
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -

Dieser Beitrag wurde am 12.07.2020 um 11:45 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
14.07.2020, 12:00 Uhr
Creep



Hallo,

hier nochmal ein Update der Liste. Aus dem Classic Computing Forum kamen auch noch einige Anfragen. Ich werde dann wohl an die 50 Platinen bestellen. Vorher probiere ich noch den Piezo-Pieper aus.

Digitalmax: 2x
Heiko_P: 1x
Klaus: 1x
manno: 1x
Rolly2: 1x
ch1frd: 2x
MS05: 2x
felge1966: 4x
ambrosius: 1x
arr: 1x
schnaari: 2x
Jost: 2x
Peter_B: 2x
RenéB: 2x
Rollo: 1x
Xanty: 2x
DerInder: 1x
UR1968: 1x
dragonfly45: 1x
paulotto : 1x
andy62: 1x

Insgesamt: 30x + ca. 25 aus dem anderen Forum

Ich denke, wir kommen auch unter 1,50€ pro Platine.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -

Dieser Beitrag wurde am 14.07.2020 um 22:43 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
14.07.2020, 13:57 Uhr
DerInder



Moin Rene,

hast du evtl. auch noch ne Platine für mich?
--
Gruß
-=jens=-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
14.07.2020, 14:15 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo René,

von der Version würde ich auch gern eine Platine nehmen.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
14.07.2020, 18:59 Uhr
Creep



Was hab ich mir da wieder angetan?!? Das sind mal wieder insgesamt über 50 Platinen. Aber eigentlich toll, daß da doch so ein Bedarf besteht! Heute bestelle ich.

@UR1968: Eine hab ich Dir grad geschickt. Aber von der v1.3 bekommst Du auch noch eine.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
14.07.2020, 19:04 Uhr
Creep



Hallo,

heute habe ich nochmal ein wenig in Sachen Piezo-Buzzer für das BELL Signal gebastelt und den Quellcode für den KBD-SER AVR nochmal unter die Lupe genommen.

BELL über Buzzer ist eingebaut. Bis jetzt nur über die Serielle aber das dürfte ja auch der Hauptzweck sein. Dabei konnte ich auch noch meinen "Fehler" mit der Baudratenselektion korrigieren. Das Widerstandsnetzwerk kann bleiben, bei den aktuellen Platinen muß nichts korrigiert werden. War eine Softwaresache.

Für den Buzzer habe ich die Routinen zur 2-wire und 4-wire Übertragung zwischen den beiden ATMEGAs rausgeschmissen. Ich brauchte den einen Pin. Aber auf der Platine ist ohnehin 8-wire fest verdrahtet.

Hier dier Platinenversion v1.3:



Eigentlich ist nur der Anschlu für den Piezo-Signalgeber (5V aktiv) neu. Der 150 Ohm Widerstand kann variiert werden in Abhängigkeit vom Buzzer und der gewünschten Lautstärke. Ich habe BELL auf 250ms Piep eingestellt. Das sollte reichen.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
14.07.2020, 19:08 Uhr
Rolly2



Hallo Rene,
ich möchte jetzt hier nicht den "MAX" herauskehren, aber wenn eine Platine 3 Euro kostet würde, ist das für mich in Ordnung. Du machst dir sehr viel Arbeit mit diesem Projekt (und mit Vorhergehenden), da kann auch etwas für deine Bastelkasse über bleiben.
Ist aber nur meine Meinung!!

VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
14.07.2020, 19:20 Uhr
Creep



Hallo Andreas,

vielen Dank für Deine Worte!

Trotzdem habe ich das Projekt ja zuallererst für mich selber begonnen - dann drei Jahre liegenlassen, weil es nicht lief und am Ende der alte EPROMmer schuld war - und bin jetzt tierisch froh, ein für mich sehr universell verwendbares Terminal zu haben.

Ich werde den Preis nur minimal über den tatsächlichen Kosten ansetzen. Und auch das nur, weil ich selten alle Platinen gleich loswerde oder irgendwo auch mal was verloren geht. Aber ich will nur eine Sammelbestellung machen, keine Gewinnabsichten, Geschäftsmäßigkeitn ... damit wäre die Sache tot.

Wenn mir jemand ein kleines Trinkgeld als Anerkennung gibt, dann freue ich mich. Machen längst nicht alle. Aber es ist dann immer eine nette Geste.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
14.07.2020, 19:43 Uhr
Rolly2



Genau so habe ich das verstanden.

VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
14.07.2020, 20:43 Uhr
Xanty



Hallo miteinander,
ich freu' mich schon auf mein neues Spielzeug!
Und auch von mir die Daumen hoch für Dich Rene.
Viele Grüße aus Bayern,
Hans
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
14.07.2020, 20:58 Uhr
Creep



Ich habe 75 Platinen bestellt. Da immer noch neue Anfragen kommen, sollte das nicht zu viel sein. Unglaublich. Macht einem ja fast Angst, wenn doch was nicht geht.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -

Dieser Beitrag wurde am 14.07.2020 um 20:59 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
14.07.2020, 21:21 Uhr
andy62



Hallo Renè,
falls noch eine übrig ist, hätte ich auch gern eine.
Grüße Andy
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
19.07.2020, 13:07 Uhr
Creep



Hallo,

da ich schon beim Verschicken der ersten Platinen bin (die 75 neu bestellten dauern noch), möchte ich schonmal die passende Software bereitstellen.

Solange man den Buzzer nicht anschließt, paßt auch noch die Originalsoftware von Grant Searle. Dann aber ohne Einstellung der Baudrate.

Hier die Downloadlinks von meinem Google-Drive:

VIDEO-AVR (unverändert):

https://drive.google.com/file/d/1PzvNY-tBK7uAOrEAPUxbWoE6deHxyRHw/view?usp=sharing

Low: 0xF7 (ie. CKSEL3 = 0), High: 0xD9, Extended: 0xFF


KBD-SER-AVR:

https://drive.google.com/file/d/1Fr82c-pSVi4PYyflbeEnPCMEK2psbkuQ/view?usp=sharing

Low: 0xFF, High: 0xD9, Extended: 0xFF

Letzterer unterstützt Baudratenselektion 19.200..115.200 Baud und Piezo Buzzer an Pin 15 von U3 über einen 100..200 Ohm Widerstand nach Masse. Zum Beispiel ein AL-60SP05:

https://www.reichelt.de/signalgeber-92-db-2300-hz-print-m-a-al-60sp05ht-p145899.html?&nbc=1

Tastatureinstellung ist noch englisch. An der deutschen Tastaturtabelle bin ich dran, die lade ich später hoch.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -

Dieser Beitrag wurde am 19.07.2020 um 13:08 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
20.07.2020, 18:30 Uhr
DerInder



Moin Rene,

ich würde gerne auf 2 Platinen erhöhen, wenns noch passt.
--
Gruß
-=jens=-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
20.07.2020, 18:51 Uhr
Creep



Hi Jens,

kein Problem, da 75 die nächsthöhere Stückzahl war, sind genug übrig.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
05.08.2020, 16:31 Uhr
Creep



Hallo,

jetzt fahr ich los und werfe nochmal einen großen Packen in den Briefkasten. Damit sollten fast alle Bestellungen aus dem Forum hier erledigt sein! Leider müssen Xanty und cw noch etwas warten, bis die nächsten 10 MBCs hier sind.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
06.08.2020, 08:57 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

moin, moin

könnte ich auch noch 2 Platinen bekommen?

Gruß
wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
06.08.2020, 14:01 Uhr
Creep



Geht klar. Ca. 5 hab ich noch übrig, wenn ich selbst noch 5 behalten will.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
06.08.2020, 14:31 Uhr
Creep



Hallo,

ich möchte mich hier auch gleich nochmal bei allen für die schnelle Bezahlung und das evtl. Trinkgeld bedanken. Ich bin noch dabei, jetzt die Platinen für das Classic Computing Forum zu verschicken und auch mal wieder ein bißchen Ordnung zu schaffen. Deshalb bitte ich um Entschuldigung, wenn ich nicht jedem einzeln antworte.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
036
06.08.2020, 16:47 Uhr
andy62



Hallo Rene,
die Platine ist angekommen.
Danke für deine Arbeit.
Grüße Andy
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
037
07.08.2020, 16:26 Uhr
MS05



Meine ist auch da. Danke Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
038
07.08.2020, 17:07 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Vielen Dank, meine sind auch schon da, vielen Dank

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
039
07.08.2020, 21:12 Uhr
Buebchen



Hallo René,
Hatte Heute Post von dir im Briefkasten, Danke.
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
040
15.08.2020, 12:43 Uhr
Creep



Hallo,

hier meine erste brauchbare Version mit deutscher Tastaturbelegung:

https://drive.google.com/file/d/1NjWluzElvQvUv0KJ7pVuS2frZpQ-_Sym/view?usp=sharing

Vielen Dank an Rollo für seine nützlichen Tips!
Ich werde noch weiter dran arbeiten und bin für sinvolle Vorschläge offen.

Da die Belegung vom verwendeten System abhängt, kann es keine ideale Belegung geben. Ich habe ein paar Korrekturen vorgenommen und ansonsten (wie von Grant Searle gedacht) WordStar und TurboPascal unter CP/M unterstützt,

Da die AltGr Taste (noch?) nicht eingebaut ist, habe ich die Klammern u.a. auf die Umlaute gelegt:

ö -> [
Ö -> {
ä -> ]
Ä -> }
ü -> \
Ü -> |
ß -> \

PageUp/Down funktionieren unter WordStar und TurboPascal. ENTF/DEL löschen das Zeichen unter dem Cursor.

Ich denke, damit kann man schonmal halbwegs arbeiten.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -

Dieser Beitrag wurde am 15.08.2020 um 12:44 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
041
15.08.2020, 14:13 Uhr
Creep



?Nach Feedback eine kleine Korrektur, in der ersten Version war der Code für ESC falsch eingetragen:


https://drive.google.com/file/d/1dj5M66D0VzW4H3G95QT5nyseSsAgpa1l/view?usp=sharing?
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
042
24.08.2020, 22:55 Uhr
Creep



Hallo,

zwei Forenkollegen haben hier noch viele gute Verbesserungsvorschläge gebracht und auch noch Fehler gefunden, die ich z.T. noch korrigieren möchte. Alles geht sicher nicht. Dann stelle ich eine v1.0 mit deutscher Tastatur zur Verfügung, wo dann u.a. auch die Belegung der Umlaute/Klammern nochmal geändert ist, damit sie zum Druckerzeichensatz passen. Ja, und dann darf sich gern jeder auch am Quelltext auslassen.

Die Liste der neuen Anfragen zu Terminalplatinen ergänze ich noch, verschicke aber parallel schon. Natürlich reichten die 75 (+10 von vorher) NICHT aus. Also hab ich heute nochmal 20 machen lassen. Unglaublich.

Ich bedanke mich für die Geduld. Sowohl bei den Platinen als auch mit der Software.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
043
29.08.2020, 11:58 Uhr
Creep



Wochenende! Jetzt mach ich mit dem Verschicken der restlichen Platinen weiter. Sind im Moment nur noch 3 aber 20 sind ja schon wieder aus China auf dem Weg zu mir.

Tut mir leid, daß das alles etwas länger dauert. Aber es kommen immer wieder neue interessante Sachen dazwischen

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek