Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » [S] Stecker für Flachbandkabel » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
06.07.2020, 18:54 Uhr
Lötspitze



Hallo,

gibt es für Flachbandkabel auch das Gegenstück von dem hier (einen Stecker 2x13 statt Buchse)?:

Ich bräuchte davon 2 Stück.

VG Matthias
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.

Dieser Beitrag wurde am 06.07.2020 um 18:55 Uhr von Lötspitze editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
06.07.2020, 19:40 Uhr
Rolly2



Hallo Matthias, die habe ich auch schon mal gesucht, gibt es anscheinend nicht. Ich wollte damals ein Kabel verlängern, habe dann aber einen 2x13poligen neumodischen Verbinder zwischengeschaltet.

VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
06.07.2020, 19:49 Uhr
ralle



Aufpassen, die Weißen sind vorwiegend für das Kabel und gedreht in der Kodierdingens. Die Grauen passen auch, allerdings nicht für diesen Anwendungsfall. Die Gegenseite gibt es als Winkel und als Gerade zum einlöten. Also doch etwas basteln...
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
06.07.2020, 19:56 Uhr
srn

Avatar von srn

Hallo Matthias,

falls Du bist zum Wochenende noch keine hast (ein anderer ist schneller), dann gehe ich suchen. Ich habe die ganz sicher, aber es ist alles in unbeschrifteten Kartons verstaut.

-SRN
--
http://www.kc-und-atari.de/ --- M004
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
06.07.2020, 20:07 Uhr
Lötspitze



Hallo noch mal,

danke schon mal an alle für die ersten Info´s.
Rene, ich warte mal ab und sage dann Bescheid.

VG Matthias
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
06.07.2020, 20:14 Uhr
schlaub_01



Hallo René,

wenn Du die gefunden hast - kannst Du da mal ein Bild machen? Laut TGL 37912 gibt es für die Flachbandkabel nur die Buchsen oder die Leiterplattenverbinder.

Viele Grüße,
Sven.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
06.07.2020, 20:51 Uhr
ralle



Mit der Codierung muß ich erst mal zurücknehmen, wird die Beschriftung sein. Die weissen passen auch in die Grauen

Also nur diesen


Dafür passt der Stecker in den Grauen


Den Grauen gibt es auch gerade...
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700

Dieser Beitrag wurde am 06.07.2020 um 20:52 Uhr von ralle editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
06.07.2020, 21:19 Uhr
schlaub_01



Ähm, Ralle - irgendwie hab ich das anders verstanden. Vielleicht steh ich da auch auf dem Schlauch. Ich dachte Matthias sucht einen Stecker zum direkten aufcrimpen auf das Flachbandkabel, anstatt der Buchse...
Vielleicht eher so etwas: https://www.reichelt.de/wannenstecker-26-polig-schneidklemmtechnik-wsl-26sk-p22829.html?&trstct=pol_13&nbc=1

Dieser Beitrag wurde am 06.07.2020 um 21:25 Uhr von schlaub_01 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
07.07.2020, 03:40 Uhr
ralle



Das ist das Problem, den gibt's als EFS nicht, man kann 2 gerade miteinander verkuppeln. Dann ist aber noch das Problem der Auswurfhebel. Und das Problem der Kennzeichnung kommt durch den 'Schneidklemmstecker'. Der hat den Marker auf B13. Und der ist bei anderen Systemenmeistens Leitung 1.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700

Dieser Beitrag wurde am 07.07.2020 um 07:35 Uhr von ralle editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
07.07.2020, 09:56 Uhr
Rolli



aber immer im Auge behalten, die DDR-Flachbandleitungen haben Raster 1,25 und die westlichen 1,27!
Wenn ich mich recht besinne, gab es hier schon mal einen Beitrag zur Beschriftung dieser Stecker/Buchsen.

Dieser Beitrag wurde am 07.07.2020 um 09:57 Uhr von Rolli editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
07.07.2020, 10:16 Uhr
srn

Avatar von srn

Hallo Matthias, hallo Sven,

Ihr habt natürlich Recht. Tut mir leid. Ich habe nicht bis zum Schluß gelesen.
Was ich habe, sind Buchsen.

Viele Grüße.
René
--
http://www.kc-und-atari.de/ --- M004
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
07.07.2020, 10:26 Uhr
ralle



Also bei 26pol sehe ich das noch nicht so schlimm. Erst wenn es mehr werden, wird es interessant...
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
08.07.2020, 14:45 Uhr
ralle



Ich nenne es mal die Dresdener Lösung, nicht Pegida:

Am Laufwerk schaut es auch nicht schöner aus:



Ist halt schlecht zu knippsen...
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek