Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Datei von PC auf http:xxx.xxx.xxx. mit HTTP POST-METHODE senden » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
02.07.2020, 10:45 Uhr
Ralph



Hallo,

ich steh vor dem Problem AUSSCHLIESSLICH Win10Prof. Bordmitteln eine Textdatei mit der POST-METHODE via HTTP an eine Adresse zu senden und dabei die Datei BASE64 zu verschlüsseln.

Wie krieg ich das hin ? Ggf. mit ner Zusatzsoftware, wenn es NICHT anders geht.

FTP oder andere Protokolle scheiden aus, weil der Server (Empfänger) nur HTTP mit POST-METHODE unterstützt.

Danke für Eure Ideen sagt

Ralph
--
Es geht alles erst richtig los !

Dieser Beitrag wurde am 02.07.2020 um 14:16 Uhr von Rüdiger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
02.07.2020, 11:25 Uhr
peter_b



Hm, ist das nicht das falsche Forum?
Gruß - Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
02.07.2020, 13:06 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Das ist Serversache.

Du meinst bestimmt PUT.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
02.07.2020, 13:26 Uhr
ralle



Nackige Mädchen, das ist schon eine komische Seite...
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
02.07.2020, 14:17 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
ralle schrieb
Nackige Mädchen, das ist schon eine komische Seite...



@Ralph: Ich habe den Link gelöscht.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
02.07.2020, 15:30 Uhr
ralle



Danke, obwohl ich mir ja maximal einen Grippe-Virus einfangen kann.

Und noch ne Kleinigkeit, mit F und nicht PH.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
02.07.2020, 15:33 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
ralle schrieb
Und noch ne Kleinigkeit, mit F und nicht PH.



Klar. Ich meine ja auch nicht Dich, sondern Ralph, dessen Link ich gelöscht hatte.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
02.07.2020, 18:25 Uhr
Ralph



@Admin...
@Rüdiger

Bitten löscht den kompletten Beitrag. Ich hatte gehofft, auf eine Frage vernünftige Antworten zu erhalten.

Gruß Ralph
--
Es geht alles erst richtig los !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
02.07.2020, 19:21 Uhr
Ronny_aus_Halle
Moderator


curl ?

Das würde zumindest (glaube ich) unter Linux gehen ... Aber das gibt es mit Sicherheit auch für Win.
z.B. https://askubuntu.com/questions/650391/send-base64-encoded-image-using-curl

Gruß,
Ronny
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
02.07.2020, 19:37 Uhr
ralle



@Ralph, wenn der Link auf einer Virenschleuder geht, von irgendwelchen nackigen ganz zu schweigen, ist das schon heftig. Es gibt auch User, welche ein empfindliches Betriebssystem für Internet nutzen. Also unser Interesse ist hier die Technik und keine Hühner.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
02.07.2020, 20:11 Uhr
Ronny_aus_Halle
Moderator


Ähm Ralf schießt Du da nicht etwas über das ziel hinaus ?
Diese Adresse war beispielhaft für ein beliebige IP-Adresse ... das der Browser da einfach den DNS fragt und ne Adresse auflöst war bestimmt nicht so gedacht .

Und wer Betriebssysteme verwendend die nicht Internettauglich sind , der hat schon irgendwie pech gehabt . Denn dann warte der nächste Fehlklick nur darauf getan zu werden . Geschweige denn das man da nicht mal irgendwo drauf klicken muss . Es reicht nur das Passend preparierte Bild in ner Werbeanzeige oder was auch immer ... Fehlerhafte Bilddekoder etc. gabs schon zu hauf .

Ronny
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
02.07.2020, 20:22 Uhr
Ralph




Zitat:
Ronny_aus_Halle schrieb
Ähm Ralf schießt Du da nicht etwas über das ziel hinaus ?
Diese Adresse war beispielhaft für ein beliebige IP-Adresse ... das der Browser da einfach den DNS fragt und ne Adresse auflöst war bestimmt nicht so gedacht .
Ronny


Ich Danke Dir Ronny für den Tipp und die Klarstellung.

Tatsächlich war das so und bei mir lief der beispielhafte Link wirklich ins Leere..

Curl schau ich mir mal. Es könnte das sein was ich suche

@ralle... Scherzmodus ON... Alles was ich selber denk und tu.... Scherzmodus OFF
Hat ja keiner gesagt das DU dem Link folgen sollst..und auch nicht was Du darüber denkst.
--
Es geht alles erst richtig los !

Dieser Beitrag wurde am 02.07.2020 um 21:26 Uhr von Ralph editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
02.07.2020, 23:25 Uhr
MS05




Zitat:
Ralph schrieb
Curl schau ich mir mal. Es könnte das sein was ich suche


und der zweite Hirsch auf dem Platz ist wget. Das gibt es auch für Windows.
http://gnuwin32.sourceforge.net/packages/wget.htm
Grüße
Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
03.07.2020, 02:02 Uhr
Crawler

Avatar von Crawler

Edge mit fetch() + btoa() in JavaScript sollte klappen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
03.07.2020, 15:35 Uhr
gsx750f



Ralf hatte bereits einen Ansatz geliefert (curl)
Mit curl habe ich bisher zwar nur gepulled. Push per post request geht aber auch. Ist halt etwas 'tricky' bis man sich den entsprechenden header bzw.die richtigen Parameter mit den Einstellungen zusammengebastelt hat.

Bei wget bin ich mir nicht sicher. Bisher auch nur 'pull'. Ob da ein push überhaupt geht.... ist mir nicht bekannt.

Um was für einen Service handelt es sich denn? Login per ssh bzw. ftp scheidet aus, wie Du sagst. Und einfach ne eMail an den Betreiber?

Oder, falls Du irgendwo einen nach aussen hin verfügbaren webserver hast, .... bei Dir ablegen (mit phantasie filename) und dem Betreiber die Url schicken?

Mitunter auch mal bei den Extensions bei den Browsern schauen.... FireFox? Chrome? .... Da gibts cooles Zeugs. Vielleicht auch ne Erweiterung für 'FileUploads zu einer Url' ....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
03.07.2020, 15:58 Uhr
MS05




Zitat:
gsx750f schrieb
Bei wget bin ich mir nicht sicher. Bisher auch nur 'pull'. Ob da ein push überhaupt geht.... ist mir nicht bekannt.


Nein, geht nicht.
Ich hatte wget empfohlen, weil ja ursprünglich nach der POST-Methode gefragt war. Das kann wget durchaus.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek