Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » suche A5105 Tastatur Kleinteile » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
04.06.2020, 14:46 Uhr
ferrytale

Avatar von ferrytale

Hallo Gemeinde,
Habe endlich einen A5105 (Grundgerät) ersteigert. Leider fehlen die "Innereien" der Leertaste (Habt ja das Angebot sicher auch gesehen :-). Es fehlen:
- 2 (3?) äußere Spiralfedern
- Innereien der eigentlichen Taste.

Bevor ich mir eine ERIKA3004 zum Auschlachten kaufe, dachte ich, ich frage mal hier, ob jemand vielleicht eine eh schon unvollständige Tastatur hat, von der er mir die paar Teile für 2-3 Euro abbauen und zuschicken kann.

Danke schon mal und Gruß,
Ferry
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
04.06.2020, 16:24 Uhr
ralle



Du kannst auch eine Erika-Tastatur bekommen.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
04.06.2020, 16:29 Uhr
ferrytale

Avatar von ferrytale

Hi Ralle,
das wäre natürlich auch eine Option, wenn der Preis stimmt. :-)
Ich schaue aber erstmal, ob der Rechner überhaupt funktioniert.
Nachher ist die Leertaste dann das einzige, was geht! ;-)

Gruß, Ferry
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
04.06.2020, 19:30 Uhr
ralle



Bei Ulli findest du die Handbücher
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
04.06.2020, 19:45 Uhr
schlaub_01



Na hoffentlich passen die Tasten von der Erika auch. Ich hatte auch mal einen A5105 mit fehlenden Funktionstasten PF. Da dachte ich, nimmste die aus der K7672, weil die wirklich exakt gleich aussehen - aber passt nicht. Die Knöpfe sind minimal unterschiedlich in den Rastungen auf den Grundkörper der Taste. Ich habe dann die kompletten Tasten umgebaut, was durch die thermische Verformung der Nasen auf der Unterseite keine einfache Sache ist. Also kann passen, muß aber nicht.

Grüße,
Sven.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
04.06.2020, 21:03 Uhr
ferrytale

Avatar von ferrytale

O.K. Danke für die Hinweise.
Die hervorragende Seite von U.Zander kenne ich natürlich. :-)

Ich habe jetzt einfach erstmal die von mir am seltensten genutzte Taste (CAPS LOCK) als Teilespender hergenommen.
Leertaste funktioniert damit wieder, oder ist jedenfalls wieder komplett.

Jetzt muss ich als nächstes mal ein Netzteil herrichten.

Gruß,
Ferry
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek