Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » Wolln mo was scheenes Bauen? » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
27.05.2020, 20:05 Uhr
Werner01



Hallo Leute,

da ich vieleicht wahnsinnig bin oder nicht, möchte ich mit euch eventuell eine Maschine entwickeln, womit man sich unentdeckt unterhalten kann...
Ich finde dieses Thema absolut reizvoll.


was denkt Ihr?


mfg und mit neugierigen Blicken Werner01
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
27.05.2020, 20:24 Uhr
ralle



Also eine Enigma?
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
27.05.2020, 21:01 Uhr
Rolly2



Oder wir trollen ein wenig herum und spinnen. ????

VG
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
27.05.2020, 21:07 Uhr
Rolli



Hallo Werner01,

gehörst du zu den Anhängern von Verschwörungstheorien, fühlst du dich verfolgt?
Auch in Gera gibt es dafür Ärzte.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
27.05.2020, 21:11 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Alles schon erledigt... nennt sich Gummizelle.

Unendekte Gespräche führt man nur mit sich selbst.
Alles andere kann man Abhören.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
27.05.2020, 21:12 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
Werner01 schrieb
möchte ich mit euch eventuell eine Maschine entwickeln, womit man sich unentdeckt unterhalten kann...




Gibts schon seit Jahrhunderten: nennt sich Beichtstuhl.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
27.05.2020, 22:08 Uhr
ggrohmann



das wird eher eine Mischung aus Enigma und Eliza. wie nennen wir das "Kind", Eligma oder Eniza?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
27.05.2020, 22:08 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Also ich bin da für die verschlüsselte Kommunikation der Heringe.
Das kann ich auch. Nur verstehen mich die Heringe nicht, und schwimmen
dann mit dem Bauch nach oben.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
28.05.2020, 06:18 Uhr
ralle



Ich müsste suchen, für Paket Radio unter DOS gab es ein Programm mit Namen Enigma. Ganz so einfach war es nicht, das zu entschlüsseln. Aber bei dem TOP-Derviat PTC ging das mit Spion auf einem anderen Chat setzen.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
28.05.2020, 10:49 Uhr
Wusel_1



Ach nee, wieder so ein verkappter Troll. Solche Leute kenne ich aus anderen Foren und Chats. Dahinter stecken da solche Psychostudenten. Die schmeißen ein irgend so einen Mist in ein Forum und warten, wie die Leute darauf reagieren. Dieses wird dann analysiert und trägt dann zum Abschlussarbeit bei.
Ich würde sagen - löschen!
--
Beste Grüße Andreas
______________________________________
DL9UNF ex Y22MF es Y35ZF
JO42VP - DOK: Y43 - LDK: CE

*** wer glaubt, hört auf zu denken ***

Dieser Beitrag wurde am 28.05.2020 um 10:49 Uhr von Wusel_1 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
28.05.2020, 11:59 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp

Wie wäre es mit einer mini-Enigma?


--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
28.05.2020, 12:57 Uhr
RP



kaufe dir eine Mähroboter oder Saugroboter, dann hast du jemanden mit den du immer sinnvolle Gespräche führen kannst.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
28.05.2020, 15:11 Uhr
Werner01



naja die Wahrheit schmerzt manchmal ein wenig, aber nun sehe ich das die lustige Idee nach hinten los ging. Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit....


mfg werner01
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
28.05.2020, 15:55 Uhr
ralle



Macht nix, es gibt sogar richtig schöne Vorträge zur mechanischen Enigma und andere Chiffriermaschinen. Der letzte Funkspruch der Reichskriegsflotte von Herrn von Dönitz wird auch gerne zur Funktionserläuterung der Enigma genomen.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
28.05.2020, 16:55 Uhr
Klaus (FTL)




Zitat:
volkerp schrieb
Wie wäre es mit einer mini-Enigma?




Wer baut den sowas ? Und funktioniert das Gerät in etwa wie eine Enigma ?
Gruß Klaus

Dieser Beitrag wurde am 28.05.2020 um 16:56 Uhr von Klaus (FTL) editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
28.05.2020, 17:50 Uhr
ralle



Meines Wissens gibt es eine Browser-Enigma.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
28.05.2020, 18:04 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Hallo Werner1,

die Antworten zeigen eher das keiner eine Lösung zu dein Vorhaben hat.

Auch die hochgeprießene Verschlüsselung mit bekanten Algorithmen kannst du getrost vergessen.
Die sind alle schon gebrochen oder haben ein NSA secundär Schlüssel.

Da hilft nur selber bauen.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
28.05.2020, 18:07 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Nö Du, nicht ganz.
Die Kommunikation der Heringe hat noch keiner entschlüsselt.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
28.05.2020, 18:12 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Das ist gar nicht nötig, Frage und Antwort ist immer Heringssalat.



--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
28.05.2020, 18:17 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp


Zitat:
Klaus (FTL) schrieb

Zitat:
volkerp schrieb
Wie wäre es mit einer mini-Enigma?




Wer baut den sowas ? Und funktioniert das Gerät in etwa wie eine Enigma ?
Gruß Klaus



Oscar Vermeulen, der mit der PiDP-8 und anderen tollen Replica.
Die Enigma hatte er 2017 beim VCFB dabei.
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
28.05.2020, 18:21 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp

Statt Steckfeld auf der Rückseite wird die Verdrahtung per Tastatur eingegeben.
Die Emulation übernimmt ein kleiner Microcontroller.
Die Walzen funktionieren auch ( kleine Drehimpulsgeber )
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)

Dieser Beitrag wurde am 28.05.2020 um 18:50 Uhr von volkerp editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
28.05.2020, 22:24 Uhr
Klaus (FTL)



Hallo Volker,
kann man das nachbauen ? Sprich gibt es Pläne Programm usw. ?
Oder auch fertig als Gerät ?
Sieht nach netter Spielerei aus...

Gruß Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek