Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Diskussionen über das Forum und robotrontechnik.de » Holm » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
12.04.2020, 14:02 Uhr
Micha

Avatar von Micha

Ich möcht nur mal drauf hinweisen:

Holm ist seit Februar hier gesper?t. Das wurde nie öffentlich bekannt gegeben. Ich find es persönlich nicht richtig, weil Holm meiner Meinung nach immer kompetent agiert hat.

Also falls ihn jemand vermisst (so wie ich): gebt Rüdiger Feedback, daß ihr das auch nicht richtig findet.
--
Der Sozialismus siecht!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
12.04.2020, 14:26 Uhr
millenniumpilot



oh wirklich? Ist ja harter Tobak. Wenn das stimmen sollte, ich bin dagegen!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
12.04.2020, 15:41 Uhr
HONI



Ach, deshalb war es die vergangenen Tage so entspannt hier . Er ist sicherlich nicht grundlos gesperrt worden. Hat ja auch schon diverse Leute von hier vergrault, auch wenns um einige nicht Schade war. Wenn es nur eine Zeitlich begrenzte Sperre ist, fände ich das gut, hat sich ja auch schon bei einigen anderen Bewährt und Holms fachlichen Ratschläge waren stets willkommen und meist zielführend.
Aber auch Holm muss sich an gewisse Regeln und Umgangsformen halten.
Es werden sich hier jedoch genug Speichellecker für ihn einsetzen und Rüdiger bequatschen, ihn gefälligst wieder rein zu lassen . Mal sehen wann wir ihn wieder begrüßen dürfen.

MfG HONI!!

Dieser Beitrag wurde am 12.04.2020 um 15:42 Uhr von HONI editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
12.04.2020, 15:48 Uhr
lokipepe




Zitat:
HONI schrieb
Ach, deshalb war es die vergangenen Tage so entspannt hier . Er ist sicherlich nicht grundlos gesperrt worden. Hat ja auch schon diverse Leute von hier vergrault, auch wenns um einige nicht Schade war. Wenn es nur eine Zeitlich begrenzte Sperre ist, fände ich das gut, hat sich ja auch schon bei einigen anderen Bewährt und Holms fachlichen Ratschläge waren stets willkommen und meist zielführend.
Aber auch Holm muss sich an gewisse Regeln und Umgangsformen halten.
Es werden sich hier jedoch genug Speichellecker für ihn einsetzen und Rüdiger bequatschen, ihn gefälligst wieder rein zu lassen . Mal sehen wann wir ihn wieder begrüßen dürfen.

MfG HONI!!



Sehe ich auch so
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
12.04.2020, 15:52 Uhr
millenniumpilot




Zitat:
HONI schrieb

Es werden sich hier jedoch genug Speichellecker für ihn einsetzen und Rüdiger bequatschen, ihn gefälligst wieder rein zu lassen
MfG HONI!!




findest Du das nicht etwas frech? Ich jedenfalls schon.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
12.04.2020, 16:08 Uhr
lokipepe



Schauen wir mal was passiert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
12.04.2020, 16:22 Uhr
sylvi



Hallo,

man kann das ja im betreffenden Thread nachlesen und Rüdigers Antwort lässt sich
schon so deuten das Holm gesperrt wurde.
Ich schätze Holms fachliche Kompetenz, menschlich und sozial halte ich ihn auch
für sehr kompetent. Wie er zum Beispiel einmal auf die seelische Not eines
Forenmitgliedes reagiert hat war stark. Aber seine Art ist eben auch oft sehr
gewöhnungsbedürftig. Da musste ich auch schon manches mal schlucken.

Ich fände es gut, wenn die Sperre befristet ist, aber das liegt nicht in meiner
Entscheidung.

>"Speichellecker für ihn einsetzen"
Ja toll, was ist denn das?

lg
sylvi
--
Meine Uhr ist eingeschlafen
Ich hänge lose in der Zeit
Ein Sturm hat mich hinausgetrieben
Auf das Meer der Ewigkeit
Asyl im Paradies, Silly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
12.04.2020, 16:37 Uhr
Micha

Avatar von Micha

Honi: was du da geschrieben hast ist eine erbärmliche Ansage. Es sind nicht Speichellecker sondern Leute die 1+1=2 zusammenzählen können.

Tut mir leid, das ist meine ganz ehrliche Ansicht, für die ich stehe.


Zitat:
HONI schrieb
Es werden sich hier jedoch genug Speichellecker für ihn einsetzen und Rüdiger bequatschen, ihn gefälligst wieder rein zu lassen


--
Der Sozialismus siecht!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
12.04.2020, 17:58 Uhr
TTL-Grab




Zitat:
Micha schrieb
Holm ist seit Februar hier gesper?t.....



Ja, seit dem ist hier auch Ruhe, es geht wieder gesittet zu, keiner bedroht andere Leute damit, sie anzeigen zu wollen, keiner wird mehr vollgepöbelt und beschimpft, wenn er nicht Holms Meinung war, oder noch schlimmer: es gewagt hat, ihn zu kritisieren usw.
Fachliche Kompetenz ist ok, aber um in einem Forum mitzumachen gehört auch ein bischen soziale Kompetenz dazu, und an dieser fehlt es ihm, und das nicht nur in diesem Forum.
Und nicht vergessen: es gibt genug Andere, die mindestens genaus viel Fachwissen haben, es uns aber nicht stets und ständig aufs Butterbrot schmieren
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
12.04.2020, 18:04 Uhr
Günter



Speichellecker ist der blödeste Ausdruck den Du dir einfallen lassen konntest. Holm ist gesperrt. Ich finde das nicht richtig, obwohl er manchmal sehr direkt ist. Es gibt da such bestimmt einige Missverständnisse weil Rüdiger vieles über E-Mail abwickelt wo von im Forum nichts auftaucht. Ich habe da auch schon Probleme gehabt. Aber gleich sperren find ich nicht richtig.

Günter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
12.04.2020, 18:27 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Für wie lange ist er Gesperrt?
Ich dachte schon es sei was schlimmes Pasiert.

"Speichellecker" na toll schon wieder einer der Beleidigend wird. Danke für die Blumen.

Da ich nich weis was bei Rüdiger alles aufgelaufen ist glaube ich nicht das er es willkührlich getan hat.
Ein schuss vor dem Bug hatt noch niemanden geschadet.

Ja der Ton Macht die Musik und auch andere Blasen nicht immer korreckt in das Horn trotzdem sollte mann immer daran denken das wir nicht mehr viele sind die sich um den DDR-Technik kümmern daher sollte etwas zusammenhalt dazu gehören.

Alle sollten aus der Sperrung ihre lehren ziehen dammit solche Aktionen uns erspart bleiben.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
12.04.2020, 18:59 Uhr
Lippi

Avatar von Lippi

Ich sehe schon, Probleme, wie in meinem Forum...
Dem Admin muss man halt gestatten, einzugreifen. Wenn jemand in meinen Garten kommt und rumpöbelt, darf ich ihn des Grundstücks verweisen, egal ob er ein Penner oder Physikprofessor ist.
--
MfG Mario
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
12.04.2020, 19:37 Uhr
HONI



@Micha, Günter, PIC, milleniumpilot

Wenn ihr euch da jetzt angesprochen fühlt kann ich da nix zu.
Es hat sich aber nunmal gezeigt, dass wenn Holm sich mit jemanden in der Wolle hatte, immer genug Leute hier im Forum für ihn in die Bresche gesprungen sind, ihm fein nach dem Mund geredet haben und selbst auch noch ordentlich nachgetreten haben, ohne mal zu hinterfragen ob das jetzt die richtige Art und Weise ist.

Seine Fachliche Kompetenz wird hier nicht Frage gestellt, wohl aber seine soziale.
KIar ist er ein netter Kerl und mit seiner direkten Art muss man klar kommen, aber wie er hier manchmal so mit langjährigen Forenmitgliedern umspringt, bloss weil die ihm mal eben nicht nach dem Mund geredet haben, ist auch nicht die feine Art. Da tröstet es auch nicht darüber hinweg, dass er sich mal um einzelne kümmert die gerade Probleme haben.

Und... ja, ich schnapp mir auch mal Popcorn und amüsiere mich wenn er mal wieder nen frischen "Spinner" vor hat, der der Meinung ist zu wissen wie es hier läuft.

MfG HONI!!

PS: Hoffe mal es gibt keinen kausalen Zusammenhang mit der Sperrung und den derzeitigen Hackerangriffen. Jetzt wo er weg ist, trauen sich die Hacker
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
12.04.2020, 20:00 Uhr
millenniumpilot




Zitat:
HONI schrieb
@Micha, Günter, PIC, milleniumpilot

Wenn ihr euch da jetzt angesprochen fühlt kann ich da nix zu.



doch, warum hättest Du es den sonst geschrieben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
12.04.2020, 20:35 Uhr
Klaus



Hallo,

tja ... Holm ist Holm ... und der wird sich nicht "verbiegen" lassen.
Fachlich ein Top Mann, da habe ich keine Zweifel, aber ... wie man es nimmt... er ist auch sehr "direkt". Das ist seine Art.
Ok. Manch ein Beitrag ist evtl. doch etwas unter die Gürtellinie gegangen.
Ob er dabei nun im Recht war, kann und will ich nicht beurteilen. Evtl. ist auch eine befristete Sperre ok. Aber es ist ja Sache der Admins hiermit evtl. ein weing die Wogen zu glätten und etwas Ruhe rein zu bekommen. Beleidigungen, Drohungen, u.s.w. sollten natürlich nicht sein.

Was ich allgemein ein wenig negativ empfinde (hat jetzt nichts mit Holms Sperre zu tun) ist, dass nun mal nicht jeder hier ein Profi ist und manchmal auch falsche Statements abgibt, das sollte von den "Wissenden" eigentlich nicht "bestraft", sondern in ruhiger Art und Weise richtig gestellt und gern aus aus dem Urschleim heraus (gern auch ausführlicher) erklärt werden. Bitte nicht alles auf die Goldwaage legen.

Gerade die jüngere Generation, die von der alten DDR-Technik evtl. null Ahnung hat, sollte man behutsam an unsere alten Schätzchen heranführen und nicht gleich bei der ersten falschen Aussage, nieder machen.

Es gibt ganz viele nette Hobbyfreunde hier, die mit Tipps, Platinen, Bauteilen, Bausätzen, Softwareentwicklungen, Reparatuerhilfen und und und .... evtl. auch als dickes Minusgeschäft, dem Hobby immer neuen Aufschwung geben... das ist keinesfalls selbstverständlich. Danke dafür.

Der ganz große Teil der Hobbyfreunde ist sehr hilfsbereit und geduldig. Es wäre wirklich schade, wenn die kleine DDR-Computer-Technik-Gemeinde sich zerstreitet und am Ende noch ausstirbt. Das will garantiert keiner.

Dass es ein paar Hobbyfreunde gibt, die sich nicht wirklich mögen, ist nicht zu vermeiden (ist evtl. in anderen Foren auch so, oder schlimmer). Doch sollten die Unstimmigkeiten grundsätzlich außerhalb des Forums geklärt werden. Entweder per PN, oder per direkter Email (die Email-Adressen sind meist bekannt).
Auch wenn ich es evtl. zum gefühlt tausendem Mal schreibe... es ist ein Hobby, was einfach nur ein wenig Spaß machen soll.

Nehmt Euch u.a. ein Beipiel an Sylvi. Ich finde ihre Kommentare immer ganz prima. Abgesehen davon ist es großartig, dass wir eine Frau in unseren Reihen haben, die sich ernsthaft mit der alten Technik auseinander setzt. Nicht zu vergessen, welchem zusätzlichen Stress sie als Krankenschwester in dieser verrückten Zeit noch ausgesetzt ist. Dafür mal ein Danke von mir.

Sorry für die Abschweifzungen zum Thema.
Was die Sperre vom Holm angeht .... da können nur die Admins entscheiden.
Evtl. liest Holm ja hier mit .... dann ein Tipp von mir ... wenn Dich der Frust über einen Kommentar mal überkommt, einfach mal eine Nacht drüber schlafen, oder erst mal ein Beruhigungsbierchen trinken, oder einfach mal in sich rein lächeln .... so mache ich das meistens, obwohl mich ja bisher noch keiner ernsthaft beleidigt hat.

In dem Sinne frohe Ostern.
Bleibt alle gesund.
Viele Grüße,
Klaus

Dieser Beitrag wurde am 12.04.2020 um 22:27 Uhr von Klaus editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
12.04.2020, 20:42 Uhr
HONI



@mp

Da hätten auch noch weitaus weniger diplomatische Begriffe, die auch zutreffen würden, stehen können.

Ob du dich da jetzt zu zählst musst du für dich entscheiden, mein Maßstab steht in 012. Der ist subjektiv und muss nicht für jeden gleich sein. Ich schätze aber mal, wenn sowas von Holm gekommen wäre würden sich hier weitaus weniger Leute aufregen.

Wenn man sich mal vor Augen führt, dass wir ein nahezu unmoderiertes Forum sind und Rüdiger und die anderen Mods ein ziemlich dickes Fell haben, muss schon was vorgefallen sein, was eine Sperrung bedingt. Das haben hier noch nicht viele geschafft.
...und, dafür dass die Mods kaum eingreifen, geht es hier doch noch recht gesittet zu, im Vergleich zu anderen Foren. Querulanten gibts immer und manchmal zählt man selbst auch dazu.

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
12.04.2020, 20:57 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Aus eigener Erfahrung weiß ich, was eine Sperre ist..., und da haben sich auch Speichellecker auf die Seite des Mobbenden geschlagen.
Da wird man gemobbt und wehrt sich (kein Vergleich zu holms Rundumschlägen) und schon war man draußen.
Ich hätte nicht solange gezögert, wie Rüdiger. Aber es mußte wohl sein. Man kann seine Meinung auch sachlicher vertreten, als holm es häufig tat.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
12.04.2020, 21:02 Uhr
Rainer



und ich habe mich schon gewundert, von Holm lange nichts gelesen zu haben! Da ist mir doch die Sperrung völlig entgangen obwohl ich fast jeden Tag hier lese. Ich finde das sehr schade, da ich Holm seine fachliche Meinung und persönliche Hilfsbereitschaft sehr schätze. Holm ist ein Mann des direkten Wortes, damit muß man einfach umgehen können. Ich persönlich hatte nie ein Problem damit und mußte immer schmunzeln wenn man sich im Forum verbal "zerfetzt" hat! Und wenn da nix schlimmeres passiert ist finde ich eine Sperrung nicht angemessen, hier geht es um Technik, darauf sollte das Hauptaugenmerk liegen und alles andere in der Hintergrund rücken! Leute, wir betreiben hier ein Hobby, ein sehr seltenes dazu. Da ist jeder wichtig der dazu beitragen kann!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
12.04.2020, 21:34 Uhr
Besserwisser

Avatar von Besserwisser

Wie lange ist denn der Holm noch gesperrt?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
12.04.2020, 22:36 Uhr
Mystic-X



Für alle dies noch nicht gefunden haben: https://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/showtopic.php?threadid=17457

Bis wann gesperrt? Bis zum Weltuntergang nehme ich an...
--
Gruß
Markus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
13.04.2020, 06:52 Uhr
Perser

Avatar von Perser


Zitat:
Mystic-X schrieb
Für alle dies noch nicht gefunden haben: https://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/showtopic.php?threadid=17457


deswegen ist er rausgeflogen?
na ich weiss ja nicht, wegen so einer Lappalie.

Viele Grüße
Perser
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
13.04.2020, 08:51 Uhr
Ontario



Und nu? Trump gegen Kim bis es scheppert? Vertragt euch mal alle wieder, und lasst mal auch selbstkritischen Humor zu, mit Augenzwinkern.

https://www.youtube.com/watch?v=j70pTJqvOn4&list=RDj70pTJqvOn4&start_radio=1&t=0
--
Nix ist besser als garnix!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
13.04.2020, 10:29 Uhr
HONI



Wenn das jetzt wirklich der Grund ist, fände ichs auch etwas übertrieben.
Entweder hats das Fass zum überlaufen gebracht oder Schmetterlingseffekt.
War halt ein Falsches Wort zur falschen Person und sonst war Kollege Holm immer die falsche Person.
Jetzt hats ihn selbst mal erwischt. Wird sich irgendwann auch wieder einrenken.

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
13.04.2020, 12:01 Uhr
hellas



Wenn das stimmt, war es der berühmte Tropfen. Ein Forum ist eben keine demokratische Plattform. Der Forenbereiber kann hier nach Lust und Laune entscheiden. Das ist offenbar geschehen. Schade.
Allerdings kann ich, sachlich und nüchtern betrachtet, lediglich eine aushaltbare Kritik seitens Holm herauslesen, wenn man mal seine sonstige "sozialkritische" Schreibweise hier als Vergleich heranzieht.
Ich kann seinen Schreibstil nicht gutheissen, ganz klar, weiss aber auch, was er dem Forum gibt und dass er im Grunde jemand ist, der ein Teil des Forums ist und das Forum auch ein Teil seines Lebens darstellt. Das sollte man bei allen Konsequenzen mal mit bedenken.
Denn das betrifft viele hier, die schon jahrelang dabei sein, sich möglicherweise sogar persönlich kennen. Holms Art ist nicht jedermanns Sache. Meine auch nicht, aber ich habe gelernt damit umzugehen. Wenns mir zu blöd wird, irgnoriere ich seine Beiträge für eine Weile. Funktioniert.

Ich wünsche mir, dass Rüdiger und Holm sich aussprechen, die Spielregeln neu besprechen und Holm in Zukunft versucht, nicht in jedem Teilnehmer den nervigen Arsch von nebenan zu sehen. Und selbst wenn, kann er sich sein Teil denken, aber eben nicht alles sagen. Das sage ich meinem Lütten auch öfters als mir lieb ist...

Also Rüdiger, gib dir nen Ruck und spring auch du über deinen Schatten.
Versetz dich mal in die Lage des Ausgeschlossenen...ich verspreche dir, du wirst diese Situation dann auch nicht gut finden...

Mein Senf dazu. Mehr wirds auch nicht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
13.04.2020, 14:00 Uhr
Micha

Avatar von Micha

Ich bin kein Speichellecker.
Den folgenden zwei Aussagen stimme ich bedingungslos zu:


Zitat:
Lippi schrieb
Ich sehe schon, Probleme, wie in meinem Forum...
Dem Admin muss man halt gestatten, einzugreifen. Wenn jemand in meinen Garten kommt und rumpöbelt, darf ich ihn des Grundstücks verweisen, egal ob er ein Penner oder Physikprofessor ist.


Anmerkung: Holm hat eigentlich nicht rumgepöbelt. Wenn man den Thread liest, der das ausgelöst hat: eigentlich alles ziemlich harmlos.


Zitat:
hellas schrieb
Ich kann seinen Schreibstil nicht gutheissen, ganz klar, weiss aber auch, was er dem Forum gibt und dass er im Grunde jemand ist, der ein Teil des Forums ist und das Forum auch ein Teil seines Lebens darstellt. Das sollte man bei allen Konsequenzen mal mit bedenken.
...
Also Rüdiger, gib dir nen Ruck und spring auch du über deinen Schatten.
Versetz dich mal in die Lage des Ausgeschlossenen...ich verspreche dir, du wirst diese Situation dann auch nicht gut finden.



Es wär gut. Sonst bekommt das Forum ein Kains-Mal aufgedrückt. Quasi wie Zensur in der DDR.
--
Der Sozialismus siecht!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
13.04.2020, 14:49 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Es gibt Zensur und es gibt Pressefreiheit! Kennt ihr den kleinen Unterschied???

Volkstümlich ausgedrückt:

Wer etwas publiziert (ob Eigenes oder von Dritten, die Beiträge schreiben) kann entscheiden, ob er das veröffentlichen will oder nicht. Das ist seine Freiheit - die Pressefreiheit. Die "Freiheit" eines Beitragschreibers ist nicht sein Problem.

Zensur ist, wenn der Betreiber von außen Regeln bekommt, bei denen er in seiner freien Entscheidung, was er publizieren möchte, eingeschränkt wird.
Das ist hier nicht der Fall.

So sollte man das verstehen und so sehe ich das, und finde das hier in Ordnung.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
13.04.2020, 14:51 Uhr
HONI



@Micha

Deshalb aber gleich die Zensurkeule auspacken muss man ja nun auch nicht.

Ist bestimmt nicht das erste Forum wo Kollege Holm mal gesperrt wurde und die Admins/Mods haben nun mal Hausrecht. Im Ernstfall müssen sie ja auch juristisch für die Sachen gerade stehen die in ihrem Forum gepostet werden und über einen Sperrwütigen Moderator/Administrator können wir uns ja nun wohl wirklich nicht beschweren. Hier sind schon so einige Sachen geschrieben worden, die in anderen Foren sofort mit Komplettausschluss geahndet wurden, hier nur eine Sperrung.
Als hier andere mal temporär gesperrt wurden hat dich das auch recht wenig interessiert, wo war da deine Intervention?

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
13.04.2020, 15:21 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Wieso soll hier das Ausstellen von Persilscheinen angestrengt werden?
Nichts anderes ist es, wenn man den angeblich Unverzichtbaren, Narrenfreiheit zugestehen will!
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
13.04.2020, 15:32 Uhr
Micha

Avatar von Micha


Zitat:
HONI schrieb
Als hier andere mal temporär gesperrt wurden hat dich das auch recht wenig interessiert, wo war da deine Intervention?



Hast du konkrete Beispiele?
Mir geht es nicht drum, mich gegen das Sperren an sich zu wehren, sondern darum, daß jemand gesperrt wurde der substanziell viel beizutragen hat.
--
Der Sozialismus siecht!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
13.04.2020, 15:45 Uhr
millenniumpilot




Zitat:
Deff schrieb
Wieso soll hier das Ausstellen von Persilscheinen angestrengt werden?
Nichts anderes ist es, wenn man den angeblich Unverzichtbaren, Narrenfreiheit zugestehen will!




stimmt, einer mit Narrenfreiheit reicht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
13.04.2020, 16:08 Uhr
Deff

Avatar von Deff


Zitat:
millenniumpilot schrieb

Zitat:
Deff schrieb
Wieso soll hier das Ausstellen von Persilscheinen angestrengt werden?
Nichts anderes ist es, wenn man den angeblich Unverzichtbaren, Narrenfreiheit zugestehen will!




stimmt, einer mit Narrenfreiheit reicht.


Soviel Selbstkritik hatte ich Dir gar nicht zugetraut, trotzdem danke für die Bestätigung meiner zuletzt getätigten Äußerung!
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
13.04.2020, 16:34 Uhr
HONI



@Micha

Aber auch wenn jemand substanziell viel beizutragen hat, muss die Person sich im Rahmen der Forenregeln bewegen. Ein Ausschluss lässt also vermuten, dass derjenige dies nicht getan hat. Mit welcher Begründung sollte man das jetzt also bei der einen Person so handhaben und bei einer anderen nicht. Wo ist das Maß für substanziell wichtige Beiträge? Sollen die Mods/Admins jetzt jedes mal eine Kosten/Nutzen Rechnung machen bevor jemand gesperrt wird? In Holms Fall (und auch bei einigen anderen) haben sie sicherlich mehr als einmal ein Auge zu gedrückt.

Es Ehrt dich, dass du dich für ihn einsetzt, er selbst kann es derzeit hier nicht, wenn er könnte würden allerdings die Fetzen fliegen.

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
13.04.2020, 17:09 Uhr
thommy_berlin



Meine bescheidene Meinung.

Hier wird eine "Beweisaufnahme" geführt, ohne dass der Richter(Admin), noch der Beklagte(User Holm), anwesend sind.

Und selbst dabei müssen die Affinitäten zwischen verschiedenen unbeteiligten Anwesenden offen ausgetragen werden.

Sicher macht immer der Ton die Musik. Ich habe auch keine Muse, das gesamte Forum zu durchsuchen, wer hier wann, gegen wenn, was geschrieben hat.

Was hier in den ca. 30 Beiträgen schon wieder abgeht, lässt mich nur den Kopf schütteln.
Schaue ich mir Fotos von den Treffen an, sehe ich doch viele erfahrene Gesichter und keine Teenager, die sich von früh bis abend "bekeifen" müssen.

Eigentlich ist in meinen Augen der Sinn eines solchen technischen Forums, Hilfestellung bei der Lösung von Problemen zu geben. Alles Andere gehört in den privaten Bereich und kann untereinander geklärt werden.
Daran sollte man in erster Linie denken.

Freundlichst

Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
13.04.2020, 17:54 Uhr
Pollyplay



Anm.: Mein posting nicht so verbissen sehen. Danke. Die einen werden es verstehen können, die anderen nicht.


Zitat:
HONI schrieb
Ach, deshalb war es die vergangenen Tage so entspannt hier .

Er ist sicherlich nicht grundlos gesperrt worden.

Hat ja auch schon diverse Leute von hier vergrault, ...

Aber auch Holm muss sich an gewisse Regeln und Umgangsformen halten.

Es werden sich hier jedoch genug Speichellecker für ihn einsetzen und Rüdiger bequatschen, ihn gefälligst wieder rein zu lassen .

Mal sehen wann wir ihn wieder begrüßen dürfen.


Was, entspannt. Da kennst du den thread noch nicht, den ich eröffnet habe.

Grundlos? K.A. .

Vergrault? Ich hab da ne Liste, auf der alle stehen, die sozusagen des Feldes verwiesen, also rausgeekelt worden sind.
Mich ärgert das jetzt, da ich die Liste nicht mehr vervollständigen kann.

Umgangsformen?

Ja, Speichellecker gibt es genug, vor allem in der Politik.


Um es mal so zu sagen: Es sind Dinge zwischen 2 Personen, 2 Parteien, die mich nicht zu interessieren haben, da ich nicht unmittelbar betroffen bin!
Es geht mich also einen feuchten etwas an, was da passiert ist!


Wenn ich aber betroffen bin und dämlich persönlich vollgequatscht werde, dann geht mich das schon etwas an.
(Iss aber schon zur Normalität geworden.)

Ich dachte mir, wo ist er denn? Wo ist er denn?
Aufs Profil und letztes posting. Aha, dacht ich mir.

Und eine alte Weisheit aus meiner Zeit, als mir noch große Regionen gehörten.
" Ein schlechter Aufseher ist mehr wert als 10 gute Arbeiter!

(Wer soll denn jetzt das Forum sauber halten? - frage ich mich besorgt?)

Dieser Beitrag wurde am 13.04.2020 um 17:55 Uhr von Pollyplay editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
13.04.2020, 18:30 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Ommm....

nun kommt alle mal wieder runter.

Für sowas gibt es doch Fratzebock und Co.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
14.04.2020, 13:12 Uhr
Micha

Avatar von Micha

Schade.
Ich dachte es wär aus allen möglichen Gründen rational, Holm hier wieder an Bord zu bringen. Das Forum ist ohne ihn ärmer. Wie es aussieht haben sowohl Admin als auch einige Kollegen eine andere Meinung.

Die Athener haben vor ca. 2000 Jahren Sokrates den Schierlingsbecher aufgenötigt - weil er so unbequem war mit seinen Ansichten, niemand mochte ihn. Heute gilt Sokrates als einer der ganz großen Philosophen. Ich will jetzt Holm nicht mit Sokrates vergleichen, aber uns hier doch mit den Athenern. Für mich fühlt sich das einfach verkehrt an, was hier passiert ist.

Ende.
--
Der Sozialismus siecht!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
036
14.04.2020, 16:09 Uhr
Rainer



ich denke mal, die Entscheidungsträger haben unsere Diskussion noch garnicht mitbekommen...

Und dann wäre da noch die Frage, will denn Holm überhaupt noch hier etwas beitragen?

Schade das Garitz ausgefallen ist....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
037
14.04.2020, 17:42 Uhr
Rüdiger
Administrator


Das hier nennt man Mobbing. Das hier (das originale Wort zwischen den Sternchen begann mit "A") z.B. genauso. Ebenso, was den Umgang von Holm mit den oben angesprochenen "frischen Spinnern" sowie mit einigen anderen Forummitgliedern betrifft.
Ist für Außenstehende vielleicht ganz lustig zu lesen oder belanglos, für Betroffene hingegen nicht. Und für mich auch nicht, zumal das dann meist an mir hängen bleibt.

Hier steht, dass Holm weiter auf derartige Beiträge besteht.
Ich hatte darauf hingewiesen und es ein paar Jahre toleriert, in der Hoffnung, das "verwächst" sich von selbst. Leider ohne Erfolg.

Den Forumregeln...
https://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/register.php
...hatte jeder zugestimmt, der das Robotrontechnik-Forum benutzt.

Das Robotrontechnik-Forum ist eine Dienstleistung, die ich aus gutem Willen und ohne Gegenleistung zur Verfügung stelle und die für mich Aufwand bedeutet.
Letzteren möchte ich auf ein Minimum beschränken: Ich finde es nicht ersprießlich, immer mal wieder verbal gekränkte Forummitglieder trösten zu müssen oder mich mit deren Anwälten herumzuschlagen, auch wenn das beiweite nicht alle Leute betrifft.
Meinen Dank an dieser Stelle an die Forummitglieder, die es geschafft haben, mit allen anderen Forummitgliedern auszukommen und an Ronny, der im Forum moderiert.

Ich kann diesen Dienst für einzelne Personen widerrufen oder ganz beenden (speziell, falls das Forum für mich zum Dauer-Ärgernis wird), ohne dass ich dafür jemand fragen, darüber abstimmen oder mich dafür rechtfertigen muss. Obgleich es mir wesentlich lieber wäre, das nie zu tun.
Es steht natürlich jedem frei, anderswo eigene Netzwelten mit anderen Regeln zu gründen.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
038
14.04.2020, 19:29 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Rüdiger, da gebe ich Dir zwar Recht, aber man muss das ja auch im Zusamenbetrachten.
Üblicherweise macht man im Flohmarkt auch keine unter der Hand schwarz gestrickte nicht nachvollziehbare Auktion, nach eigenem Gutdünken.
Woanders würde man für sowas welche zwischen die Hörner kriegen.
Holm macht das gerne mit der Holzhammernarkose, und einiges an Gestänker
ging auch von andren aus.
Das muss auch auch dazu sagen.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
039
14.04.2020, 19:51 Uhr
HONI



@Micha

was ist mit denen, die vergrault wurden? Die haben das Forum auch bereichert. Klar wird Holm hier fehlen. Es ist um jedes Mitglied schade was konstruktives leisten kann.

@Enrico

Da muss ich dir und Holm zustimmen, diese dubiosen Auktionen nach eigenen Regeln müssten hier unterbunden werden. Für sowas gibts entsprechende Platformen. Meinetwegen kann man ja hier einen Hinweis geben wenn man dort passendes Material eingestellt hat.

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
040
14.04.2020, 20:17 Uhr
Pollyplay




Zitat:
Rüdiger schrieb
Das Robotrontechnik-Forum ist eine Dienstleistung, die ich aus gutem Willen und ohne Gegenleistung zur Verfügung stelle und die für mich Aufwand bedeutet.


Dafür Danke.
Ich finde es gut, wenn die alte Technik noch Anhänger findet und es auch user gibt, die sich in deine Lage versetzen können.
(Viele denken nur an sich und einen, der gesperrt wurde und verniedlichen dessen persönliche Angriffe gegenüber anderen, meist Neuzugängen. --- Aber denken die jemals an dich?)
Da fällt mir ein, dass einer, der bereits länger im Forum ist, vor nicht allzu langer Zeit fragte: Wer ist denn Rüdiger? .

Deine Ausführungen sind sehr sachlich. Daumen hoch. Sehr gut geschrieben und in allem nachvollziehbar.

Dieser Beitrag wurde am 14.04.2020 um 20:21 Uhr von Pollyplay editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
041
15.04.2020, 07:52 Uhr
Ontario



Den Forumregeln...
https://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/register.php
...hatte jeder zugestimmt, der das Robotrontechnik-Forum benutzt.


Ok, aber bevor es zu einem Bann kommt, könnte man ja solche Beiträge erstmal als Warnung zur Trollwiese verschieben oder 4 Wochen "Strafbank" verhängen, bevor dann endgültig daddeldu ist. Nicht immer ist jeder ganz nüchtern beim Schreiben und verpasst dann den Edit
--
Nix ist besser als garnix!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
042
17.04.2020, 00:25 Uhr
phil91

Avatar von phil91

Bin seit längeren fast "nur noch" Mitleser da ich im Moment wenig Zeit für meine KC's habe.

Naja obwohl ich nie persönlich mit Holm (weder via PN noch sonstwie) Kontakt hatte kann ich ihm nur an dem messen was er hier von sich gegeben hat. Gut, jeder Mensch hat seine Macken - mich eingeschlossen - aber auch seine Stärken die hier bereits wiedergegeben wurden. Fand seinen Ton manchmal auch sehr unangebracht und wenn Verwarnungen nix bringen finde ich nen kurzen Bann recht angemessen. Eben weil das Forum / Website hier auf Selbstkosten von Rüdiger & Mitstreiter am Leben bleibt müssen sich alle an die Regeln halten. robotrontechnik.de ist in letzter Zeit meine kleine Oase geworden da ich auch privat viel um die Ohren habe. An einen solchen Ort will ich in Ruhe lesen, Hilfe einholen, Meinungen austauschen, etc. pp. Und keinen Streit oder gar Unterstellungen erleben.

Danke nochmal an die Admins und allen anderen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
043
20.04.2020, 14:34 Uhr
Rüdiger
Administrator



Zitat:
und Rüdiger und die anderen Mods ein ziemlich dickes Fell haben



Das trifft zumindest für ersteren nicht zu. Leider.



Zitat:
ich denke mal, die Entscheidungsträger haben unsere Diskussion noch garnicht mitbekommen



Ronny und ich bekommen die Forumbeiträge in Echtzeit zugestellt und wir lesen zeitnah jeden Beitrag, auch wenn wir nicht im Forum sichtbar sind.



Zitat:
Üblicherweise macht man im Flohmarkt auch keine unter der Hand schwarz gestrickte nicht nachvollziehbare Auktion, nach eigenem Gutdünken.



Peters Auktionen hatten bei mir, den Inhalt und die Preisfindung betreffend, auch nicht Begeisterungsstürme hervorgerufen, aber vielleicht gefällt es ja anderen.
Letztendlich ist das Flohmarkt-Board für solche Sachen da und es steht nirgends, dass man den künftigen Eigentümer nicht durch Versteigerung, Würfeln, Tanzturnier oder Kirschkernweitspucken ermitteln darf. Zumindest schadet es ja keinem, hoffe ich. Und falls doch, dann das bitte an der betreffenden Stelle sachlich darlegen.
Peter betreibt ein Museum: denkbar, dass seine Erlöse dort landen.
--
Kernel panic: Out of swap space.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
044
21.04.2020, 22:53 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido

Oha, ich hatte mich schon gewundert, dass nichts mehr von Holm zu lesen war.
Den betreffenden Thread hatte ich nur kurz angeklickt, mich aber etwas angew*** abgewendet, da ich solche "Auktionen" blöd finde.

Dennoch, ich finde das so wie es im Moment ist schade.

Gruß Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Diskussionen über das Forum und robotrontechnik.de ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek