Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » [S] Daten von KWH Widerstandsnetzwerk 3311 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
04.04.2020, 10:56 Uhr
u808



Hallo,
ich suche die Daten des Widerstandsnetzwerks 4533.8-1149.46 B1-14/3,0/12 es ist mit 3311 Codiert und ist ein R 2R DA-Wandler Netzwerk.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
04.04.2020, 12:12 Uhr
Mystic-X



Ist in den Übersichten für 1977, 1981, 1986, 1987 nicht enthalten.

1987 sind aber zumindest welche mit Bezeichnungen enthalten die dicht dran sind, vielleicht hilft das ja:
https://archive.org/details/KWHUebersichtWiderstandsnetzwerkeStandardtypen1987/page/n1/mode/2up
--
Gruß
Markus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
04.04.2020, 15:52 Uhr
u808



Leider nicht...
Die anderen von dir genannten Kataloge habe ich auch erfolglos durchsucht.
Das R-Netzwerk ist beispielsweise im A200 Autoradio verbaut, aber da steht auch nur die von mir genannte Bezeichnung.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
04.04.2020, 16:38 Uhr
wolle1945



Hallo u808,
ich habe den Produktkatalog von KWH von 1986 vor mir liegen.
Dein Netzwerk ist im Typenverzeichnis auf Seite 4 aufgeführt,
d.h es gibt keine weiteren Daten dazu. Es ist ein kundenspezifisches
Netzwerk und Informationen dazu nur auf Anfrage.
Aber wen soll man da nun fragen?
--
mfG wolle1945
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
04.04.2020, 19:04 Uhr
karsten

Avatar von karsten

versuche es mal da

http://www.regional-technikgeschichte-hermsdorf.de/index.php/kontakt.html

Gruß Karsten
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, Elektronikarchäologie, MC80, K1520,
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
04.04.2020, 21:48 Uhr
rm2
Default Group and Edit
Avatar von rm2

Hallo u808,

wenn keine Infos kommen hilft nur ausmessen und einen aufkratzen
und nachsehen.


mfg Ralph
PS
wenn Du einen Schaltplan hast, ruhig hier zeigen
--
.
http://www.ycdt.net/mc80.3x . http://www.ycdtot.com/p8000
http://www.k1520.com/robotron http://www.audatec.net/audatec
http://www.ycdt.de/kkw-stendal

Dieser Beitrag wurde am 04.04.2020 um 21:53 Uhr von rm2 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
05.04.2020, 22:26 Uhr
mark1111



Hallo u808,

Habe etwas im SM des A200 gefunden, vielleicht hilft das weiter, ohne das Teil aufzukratzen oder zu zerstören. Also einfach die R-Werte ausmessen.





mfg mark1111
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
06.04.2020, 09:35 Uhr
u808



Der Aufbau von dem R2R Netzwerk ist mir schon klar.
Wenn ich so ein Teil hätte, könnte man natürlich nachmessen, ich habe aber leider kein solches R Netzwerk.
Ich habe so ein Ding mit 10k und 20k Nachgebaut, funktioniert auch soweit.
Hätte mich nur mal interessiert welche Werte das Teil wirklich hatte.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek