Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Wird das OpenVMS Hobbyist Programm eingestellt? » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
08.03.2020, 20:06 Uhr
Micha

Avatar von Micha

Die Tage hab ich die unten zitierte email bekommen, bei der ich nicht sicher bin ob es Spam ist oder real.
Würde ja bedeuten daß das Hobbyist Programm beendet wird, man keine einjährig befristeten Hobbyist Lizenzen mehr bekommen wird in Zukunft.

Weiß jemand von den VAX/VMS Enthusiasten hier genaueres?


Zitat:
Dear HPE OpenVMS hobbyist,



This is to inform you that HPE is concluding the HPE OpenVMS Hobbyist license program in alignment with the HPE OpenVMS support roadmap.

If you wish to understand more details, please reach out to us at the earliest through the usual license renewal webpage.



Thank you.



HPE OpenVMS team


--
Der Sozialismus siecht!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
08.03.2020, 20:19 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Würde mich auch interessieren.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
09.03.2020, 13:05 Uhr
ROBOTROONIE



Spam ist es wohl nicht
https://www.reddit.com/r/OpenVMS/comments/feq3fu/future_of_the_openvms_hobbyist_license_program/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
10.03.2020, 00:11 Uhr
jde

Avatar von jde

Ja, interessiert mich auch, war bisher auch kostenloser Kunde beim Hobbyist Programm.
Wie ist das mit Uhr zurück stellen? Ich hab kein Problem damit, meine Systeme Datumsmäßig in der Vergangenheit zu betreiben.
Hat das schon jemand probiert?
Ich hab leider momentan keine Zeit zum probieren.

Oder doch lieber die Key Generatoren benutzen?
Da gab es doch was...

Jonny
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
10.03.2020, 00:29 Uhr
TTL-Grab



Ja, das geht in der classiccmp-Mailingliste schon um: man kann in 2020 noch eine für ein Jahr gültige Hobbyist-Lizenz bekommen, danach muss man sie zum regulären Preis kaufen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
10.03.2020, 00:40 Uhr
TTL-Grab



Hier ein bischen Text, gecutted und gepaisted, wahrscheinlich nicht schön formatiert:

As we approach the end of the HPE OpenVMS V8.4 standard support period, HPE

plans to conclude the HPE OpenVMS Hobbyist license program.

The HPE OpenVMS Hobbyist licenses we are issuing in 2020 will be the last set.

Subsequently, HPE will not issue new HPE OpenVMS Hobbyist licenses. Attached

is the final set of the HPE OpenVMS Hobbyist licenses. These final licenses

are valid through December 31st, 2021. We hope that this additional validity

period will enable users to plan for the future.

Users who wish to avail of HPE OpenVMS long term licenses are encouraged to

purchase permanent licenses at standard prices. You may contact
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
10.03.2020, 18:00 Uhr
Micha

Avatar von Micha

Hat jemand eine Ahnung, was 'standard prices' so ungefähr bedeutet?

Irgendwo hab ich auch noch ergoogelt, daß HP in den Jahren 2020, 2021 wohl an einer x64 Version von OpenVMS basteln will. Wär auch mal interessant wieso weshalb warum. Womöglich als Notfall-Rettungsanker, falls der ganze M$ Murks mal so richtig im großen Stil krachen geht?
--
Der Sozialismus siecht!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
10.03.2020, 18:20 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Vermutlich wäre das in die Tausende.
Hab in der Arbeit VMS auf nem Alpha.
Von daher ist das auf 64 Bit nix Neues, gibts auch für
IA64 / Itanium als Nachfolger.
( hat aber nix mit AMD64 (x64) zu tun).

Will man nicht sogar als Opensource VMS nach- bzw.
weiterentwickeln?
Wird aber nix nützen, wenn man ne VAX hat.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 10.03.2020 um 18:21 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
15.03.2020, 20:37 Uhr
ambrosius



Habe heute eine neue VMS-Lizenz nach ca. einer Woche nach der Beantragung erhalten. Es gab auch keinen Hinweis auf die Einstellung der Lizensierung.

edit: gültig bis 01.01.2022
--
Viele Grüße
Holger

Dieser Beitrag wurde am 15.03.2020 um 20:40 Uhr von ambrosius editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek