Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Just for fun (KC85/4) » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
22.01.2019, 22:02 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Auf der Suche nach einer flinken Routine zum Speicher kopieren bin ich heute abgedriftet:
EARTH.KCC

Im Grunde ist das eine hochskalierte 40x32 Pixel Animation mit 1Bit Farbtiefe.

MfG
Kai
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
22.01.2019, 22:40 Uhr
R09

Avatar von R09

Hallo KaiOr und haste eine gefunden ?
Wenn ich mich recht erinnere geht das mit einem 2byte Befehl
ist einer von den vielen die der 880 beherrscht
Grüsse Bernd
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
22.01.2019, 22:51 Uhr
Perser

Avatar von Perser

hab ich vor kurzem erst was gelesen in den Kleinrechner Tips Nr.11
Beitrag "bewegte Bilder aus dem KC" unter anderem ist da auch
die Globus Routine beschrieben.

Viele Grüße
Perser
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
22.01.2019, 23:22 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

@R09: Ja die PUSH/POP-Befehle zum Stack befeuern sind unschlagbar wenn man kleiner Bytegruppen umsetzen will. Für große Datenmengen auf einmal lohnt sich dagegen ein auf mehrere LDI ausgerollter LDIR.

@Perser:
Danke, werde ich mir mal anschauen. Ich kenne nur das Programm für den KC85/3:
https://www.iee.et.tu-dresden.de/~kc-club/DOWNLOAD/DISK152/ERDANI-3.KCC
EDIT: Ich stelle fest, diese Erde dreht sich falschrum.

Das war aber mehr Zufall mit der Erde, es gibt nicht viele GIF-Animationen im Internet die derart runtergerechnet noch gut wirken.

MfG

Dieser Beitrag wurde am 22.01.2019 um 23:29 Uhr von kaiOr editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
24.01.2019, 08:55 Uhr
R09

Avatar von R09

@KaiOr : ja ich glaub das wars. Na ja ist lange her
Grüsse Bernd
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
26.01.2019, 11:39 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Psychedelisch:
PSY.KCC

Wirkt aber nur mit getrübtem Blick oder aus größerem Abstand.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
26.01.2019, 20:04 Uhr
maleuma



Sehr schön, sieht gut aus
Könnte auch als Anregung für einen neuen CP/M-Bildschirmschoner dienen...
--
Mario.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
01.02.2019, 11:45 Uhr
ralle



Hab's im EMU rennen lassen, genial. Fehlen nur noch spärische Klangteppiche und ne Tüte Gras
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
02.02.2019, 05:17 Uhr
ralle



Mm, gab es vor dem Internetz GIF's, wo Globus geschrieben wurde, gab es sogar die DDR.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
02.02.2019, 16:36 Uhr
Mobby5



Natürlich gab es schon vorher GIF's. Die durfte man sich schon unter DOS angucken.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
02.02.2019, 21:02 Uhr
ralle



Sag bloß, du warst mit compuserv im Web unterwegs

Jedenfalls hab ich das Programm auf echter Hardware gestartet. Und leider zulange beschäftigt, bessergesagt ich hab erst Mal ein Nickerchen gemacht. Beim Abschließenden Test des Grafiktablett hatte ich unter UniPic in den Menüs Darstellungsprobleme.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700

Dieser Beitrag wurde am 02.02.2019 um 21:05 Uhr von ralle editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
24.03.2020, 12:39 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Eine Ballerina in "Full HD":
BALLETT.KCC

Auto:
CAR.KCC

Ein Bildschirmschoner mit variabler Bibliothek wäre schon cool, aber die Routine interruptfähig machen wird schwierig.


MfG
Kai

Dieser Beitrag wurde am 24.03.2020 um 15:04 Uhr von kaiOr editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
24.03.2020, 19:07 Uhr
ralle




Zitat:
kaiOr schrieb
Psychedelisch:
PSY.KCC

Wirkt aber nur mit getrübtem Blick oder aus größerem Abstand.



Geht aber nicht mit 4.7
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
24.03.2020, 20:00 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr


Zitat:
ralle schrieb
Geht aber nicht mit 4.7

Seeehr seltsam.
Das läuft eigentlich völlig am Betriebssystem vorbei. Interrupt wird deaktiviert, kein CAOS-Unterprogramm benutzt, keine Arbeitszellen verändert und ist auch nur über RESET verlassbar.^^
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
24.03.2020, 20:58 Uhr
ralle



Nee echt. 4.5 geht's noch. Aber 4.7 Absturz.

Ich glaub, ich mach ein Video, mit der Caos Version
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700

Dieser Beitrag wurde am 25.03.2020 um 05:40 Uhr von ralle editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
25.03.2020, 10:13 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Ich habe das leider nur im JKCEMU gestrickt und nie auf echter Hardware getestet. Im Emu kommt es mit den 4.7er ROMs nicht zum Absturz, aber das muss nichts bedeuten.
Würde dennoch zuerst einen RAM-Fehler vermuten. MTEST85 kann z.B. RAM 0 + RAM 4 testen.

MfG
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
25.03.2020, 11:56 Uhr
maleuma



Bei mir laufen alle drei Programme, also PSY, BALLETT und CAR problemlos unter CAOS 4.8 (meine noch nicht veröffentlichte Entwicklungsversion). Das sollte dann auch für CAOS 4.7 gelten.

Was noch fehlt, ist eine Untermalung mit einer entsprechenden Tonausgabe. Entweder über den eingebauten CTC oder das M066.
Vielleicht ein Anreiz für die Entwickler?

Trotzdem vielen Dank für die schönen Animationen, sind auch so schon ganz gut anzusehen.
--
Mario.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
25.03.2020, 13:12 Uhr
Lippi

Avatar von Lippi

Das fetzt, hätte ich früher geagt...
Und mit dem Unipic muss ich mich mal beschäftigen... Scheint ja echt ein tolles Programm zu sein...
Leider soll das ja nicht mit USB laufen -
--
MfG Mario
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
25.03.2020, 16:15 Uhr
ralle



Naja, hier: https://www.youtube.com/watch?v=9REaOtIwSYs

Es gab eine kleine Panne: https://www.youtube.com/watch?v=10-PuEwW-C8
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700

Dieser Beitrag wurde am 25.03.2020 um 16:36 Uhr von ralle editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
25.03.2020, 18:03 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Psychedelisch mit Farbwechsel (80x64 Pixel hochskaliert):
PSYX.KCC

Vollbild und halbwegs flüssig ist halt so die letzte Bastion auf dem KC. An die Bildqualität der Diashows in Unipic ist natürlich kein Rankommen. Wobei die Bildfolge dort auch schon faszinierend schnell ist, dafür das alle Bilddaten nach RAM8 geschaufelt werden und IRM und RAM8 nie gleichzeitig für die CPU zugänglich sind.

MfG
Kai

Dieser Beitrag wurde am 25.03.2020 um 18:08 Uhr von kaiOr editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
25.03.2020, 18:35 Uhr
ralle



Nein, UniPic schaltet nur. Sieht man besonders gut bei reichlich vielen 64 k-Modulen oder dem einem Nachbau des M035. Wobei, eine Ram-Anzeige im Grundgerät wäre nicht schlecht.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
25.03.2020, 22:43 Uhr
Lippi

Avatar von Lippi

@ ralle: Deine Version von 12/2018 ist aber auch nicht gerade aktuell :-)

In einer Version aus glaube Februar 19 hatte ich auch noch kleinere Problemchen gefunden. Die letzte 4.7er aus Ende 2019 funktioniert dagegen ziemlich perfekt

Nachtrag: Und das "ziemlich" habe ich nur in den Satz eingebaut, damit mein Namensvetter fleissig an 4.8 weiterarbeitet
--
MfG Mario

Dieser Beitrag wurde am 25.03.2020 um 23:13 Uhr von Lippi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
26.03.2020, 05:31 Uhr
ralle



Na, da muss ich Mal 2 brennen...
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
26.03.2020, 07:26 Uhr
Lippi

Avatar von Lippi

@ kaiOr: MTEST85 finde ich im Softwarearchiv nicht, hast Du dazu eine Quelle ?
--
MfG Mario
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
26.03.2020, 10:41 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

@Lippi: Du hast eine PN.

@ralle: Jain, Unipic schaltet die Modulsegmente bzw. RAM8 durch und muss auch zeitweise den IRM deaktivieren, damit die Bilddaten im Adressbereich CPU sichtbar werden.
Damit die Bilddaten für Dich sichtbar werden müssen sie aber auch noch in den wieder zu aktivierenden IRM umgesetzt werden. Das geht nur über separaten Zwischenspeicher (RAM0/RAM4 oder trickreich über CPU-Register).
Der Videogenerator hat definitiv keinen Zugriff auf RAM8-Segmente.

MfG
Kai

Dieser Beitrag wurde am 26.03.2020 um 10:43 Uhr von kaiOr editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
26.03.2020, 11:33 Uhr
Lippi

Avatar von Lippi

Danke Kai
--
MfG Mario
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
26.03.2020, 11:58 Uhr
ralle



ist schon auf dem KC, muss nur noch gebrannt werden...
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
26.03.2020, 12:52 Uhr
ralle



Also, es ist nur die April-Version oben. Dafür stürzt es bei PSY.KCC nicht mehr ab, kommt mit einer Fehlermeldung.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700

Dieser Beitrag wurde am 26.03.2020 um 14:06 Uhr von ralle editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
26.03.2020, 15:13 Uhr
Lippi

Avatar von Lippi

Hm. Ich meine fast, ich hätte auf einem KC eine 4.7er vom November 19..
Kann mich jetzt aber auch irren... ich schaue mal nach dann...
--
MfG Mario
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
26.03.2020, 15:39 Uhr
Lippi

Avatar von Lippi

So, habe geirrt

Meine 4.7er Version ist vom 10.04.2019
... Sorry
--
MfG Mario
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
26.03.2020, 16:20 Uhr
ralle



Aha, das ist der Übeltäter.

PSYX ist dafür richtig heftig. Tüte Gras und noch die passende Musik, mein lieber Scholly...
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
26.03.2020, 23:01 Uhr
maleuma




Zitat:
kaiOr schrieb
Psychedelisch mit Farbwechsel (80x64 Pixel hochskaliert):
PSYX.KCC

Vollbild und halbwegs flüssig ist halt so die letzte Bastion auf dem KC. An die Bildqualität der Diashows in Unipic ist natürlich kein Rankommen. Wobei die Bildfolge dort auch schon faszinierend schnell ist, dafür das alle Bilddaten nach RAM8 geschaufelt werden und IRM und RAM8 nie gleichzeitig für die CPU zugänglich sind.

MfG
Kai


Sehr schön!

Eine Steigerung wäre nun noch der HRG-Modus, also pixelweise Farben.
Das wird aber dann vermutlich ziemlich langsam werden bei 1,77 MHz...
--
Mario.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
27.03.2020, 10:48 Uhr
ralle



Oder sich drehende Spiralen...
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
02.04.2020, 14:53 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Hallo,

neidvoll muss ich anerkennen, dass Z9001, KC85/1 & KC87 den Mühlhäuser KCs locker den Rang ablaufen. Selbst der JKCEMU kommt ins Stocken.

PSY87.KCC

@volkerp: Sorry, habe Deine Mail erst gestern unter SPAM entdeckt...und wurde von der Neugier überrant.

@maleuma: Das macht kaum Sinn, weil ich jeweils nur eine Farbe für den ganzen Bildschirm setze und die Farbpallette im HRG-Modus begeistert mich auch nicht.

@ALLE: PSY.KCC & EARTH.KCC sind gelöscht, die haben beim Setzen der Farbe 8000h bis FFFFh überschrieben. Abstürze sollte es deshalb nicht geben, aber falls EEPROMs (ohne Schreibschutz) oder batteriegestütze SRAMS eingeblendet sind...

MfG
Kai

Dieser Beitrag wurde am 02.04.2020 um 18:05 Uhr von kaiOr editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
02.04.2020, 23:40 Uhr
Bert




Zitat:
kaiOr schrieb
neidvoll muss ich anerkennen, dass Z9001, KC85/1 & KC87 den Mühlhäuser KCs locker den Rang ablaufen. Selbst der JKCEMU kommt ins Stocken.

PSY87.KCC



Hallo Kai!
Das wundert mich nicht. Die Robotroner haben ja eine Art Hardwarebeschleuniger für die Zeichenausgabe drin: Während Mühlhausen 8 Bytes von der Zeichentabelle ins IRM kopieren muß, reicht es bei Robotron den ASCII-Code zu schreiben. Zusammen mit der etwas höheren Taktfrequenz landet man rechnerisch bei Faktor 11.

Trotzdem. Auf beiden Systemen hübsch anzusehen.

Viele Grüße,
Bert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
04.04.2020, 02:50 Uhr
Crawler

Avatar von Crawler

@kaiOr: Wow! Geiler Sch...! Das hat enormes Demoszene-Potential!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
036
10.04.2020, 09:20 Uhr
ralle



PSY.KCC geht doch, liegt am Fernseher. Der kann auf einem Port kein Rot mehr.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek