Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » Z1013-K1520 Zuasatzkarte ! » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
18.11.2018, 15:38 Uhr
Jörg



Hallo Z1013 und K1520 USER
Ich werde euch heute die neue Zusatzplatine präsentieren .
Da wir (Matthias u. Jörg )schon mit dem Z1013-128 großes Aufsehen erreicht haben und auch schon angekündigt haben das es noch eine Zusatzplatine geben soll .
Wir sind nun soweit , werde noch 2 Probeplatinen fertigen lassen und einer kann sich melden oder sogar 2 Leute mit ( 1520 Bus )die sich daran Probieren möchten !
Zum Aufbau :
1. VGA-Karte ( BWS ) von Heiko P.
2. GIDE vom KC-Club ( Enrico ) .
3. Uhr die auch mit auf der GIDE-Platine ist.
4. 2x256k SRAM (PRÄCITRONIC) Speicher von Matthias .
5. USB Anschluss von der GUN von Heiko P.
6. LAN Anschluss von der GUN von Heiko P.



Das alles sollte kompatibel zum Z1013-PC1715-A5120-K89xx System sein !
Es sollten sich dann diejenigen melden zum Testen die ein K1520 Bus haben !!!!

Hinweis:
Uns ist aufgefallen das die Platine im waagerechten Einbau zicken macht , eine Wärmebildkamera hat ergeben das die Bereiche Bustreiber 42 Grad beträgt und LAN 62 Grad und die beiden 646 auch um die 45 Grad betragen !
Was auch für den Z1013-128 zutrifft (Bustreiber und CPU )!
Der Betrieb der Platinen sollte dann schon Senkrecht oder mit einem kleinen Lüfter erfolgen .

Den USB und LAN – Anschluss habe ich von den Modulen gelötet, wegen der Bauhöhe , würde sonst nicht in den Platinenschächten der K1520 rein passen .
Der ATMEL von LAN –Anschuss sollte dann wie auch bei den anderen Systemen mit dem entsprechen Inhalten programmiert werden !
Es ist auch eine umfangreiche Jumperbelegung vorhanden um einige Adressen einzustellen die in beiden Systemen benötigt werden , das man flexibel bleibt mit der Adressierung.

Die Inhalte der beiden GALs des GIDEs sind die gleichen wie bei der KC85-D008 oder vom KC85-D004.

Die VGA ( BWS ) Abteilung sollte nach den Anweisung von Heiko P. Beschreibung betrieben werden , da ja einige Einstellungen erforderlich sind , zu dem entsprechendem Systemen !

Zum 2x256k SRAM , ist 100% kompatibel zur PRÄCITRONIC-RAM-DISK 256K also auch an vielen Systemen anwendbar .
Es kann mit als auch ohne Batterie betrieben werden .

Ich denke im Groben habe ich alles beschrieben .
Viel Spaß und gutes Basteln
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
18.11.2018, 16:11 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Dass das Wiznet warm wird, ist normal.
Bei den Bustreibern bzw.'646 weiß nun nicht welche Du da genommen hast,
LS sollten aber kaum und HCT gar nicht warm werden.

Es könnte sein daß Du links und rechts Probleme bekommst; Kurzschluß / Abstand .
Da sind bei K1520 metallene Führungschiene.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
18.11.2018, 18:07 Uhr
holm

Avatar von holm

..finde ich spannend. An Heiße 646 kann ich mich aber auch nicht erinnern, was hast Du bestückt? Führen die evtl. einen Krieg gegen andere Leute?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
18.11.2018, 18:30 Uhr
Lötspitze



Hallo,

das Hauptproblem waren der Datenbustreiber und die CPU der Z1013-128 Platine, die relativ eng beieinander liegen. Wir mußten die Z1013-Platine waagerecht liegend nach oben nehmen und einen Kühlventilator ergänzen, damit alles sauber funktioniert (vorher mit Kühlspray ausprobiert). Mit dem Ventilator lief auch nach mehreren Stunden alles fehlerfrei.



Z1013-128

Zusatzplatine

VG Matthias
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.

Dieser Beitrag wurde am 18.11.2018 um 18:31 Uhr von Lötspitze editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
18.11.2018, 18:41 Uhr
holm

Avatar von holm

Naja..Datenbustreiber auf der Z1013 Platine und die 646 ziehen an den selben Leitungen. Seit Ihr sicher das es da keine Buskonflikte gibt so das die Dinger heiß werden? Nicht sauber decodiert??
Bei 40-50 Grad sollte eigentlich Alles noch problemlos laufen.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
18.11.2018, 19:19 Uhr
Günter



Warum nehmt ihr einen Wiznet WIZ812MJ? Im K1520 Netz ist ein WIZ810MJ drin. Was ist da der Unterschied?
Der Abstand zum Platinenende ist tatsächlich ein wenig eng. Noch eine Frage zum RAM. Die Aussage " kann auch ohne Batterie betrieben werden ", bedeutet das als Arbeitsspeicher oder als RAM Floppy.

Günter

Dieser Beitrag wurde am 18.11.2018 um 21:21 Uhr von Günter editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
25.11.2018, 18:06 Uhr
Lötspitze



Hallo Günter,

"ohne Batterie" kann zwei was heißen - entweder die RFL wird wie die originale Präcitronic betrieben, also mit dem notwendigen Nachladen der Programme beim Einschalten des Rechners, oder mit Cero-RAM-Bestückung. Letzteres war eine Übergangslösung für unsere Prototypen, bis wir das mit dem Datenverlust bei normaler Batteriestützung im Griff hatten.
Das Wiznet WIZ812MJ hat das günstigere 2,54mm Raster, wobei ich jetzt auch nicht genau weiß, ob das für Jörg der ausschlaggebende Punkt war.

VG Matthias
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
26.11.2018, 09:52 Uhr
Jörg



Hallo Günter
Ich hatte den WIZ812MJ noch da ,geht aber genau so gut .
Gruß Jörg

Dieser Beitrag wurde am 26.11.2018 um 09:54 Uhr von Jörg editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
07.12.2018, 14:38 Uhr
Jens Krause



Hallo,

sehr interessantes Projekt! Spart einiges an Platinen im 8924 ein, auch wenn er mit 11 slots recht gut bemessen ist.

Der Einwand bezüglich des Platinenrandabstandes zu den Bauelementen und der Leiterbahnfreiheit in dem Führungsschienenbereich ist sehr zu begrüßen und eigentlich essentiell für einen langlebigen Betrieb im BC Umfeld.

Gibt es noch mehr Informationen zu dem Projekt .. gibt es dafür eine Zukunft für einen Nachbau?

Viele Grüße Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
07.12.2018, 14:58 Uhr
ralle



geht die auch beim Normalen 64er?
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
18.02.2019, 15:33 Uhr
Jörg



Hallo User
Es bewegt sich nun doch noch was :-)
Ich habe endlich die Testplatinen bekommen .
1. ist schon vergeben .
2. ist zur Zeit noch frei !!!!!!
Bild folgt !!!
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
18.02.2019, 16:11 Uhr
Jörg



Hier noch ein Bild dazu :-)

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
18.02.2019, 18:26 Uhr
ralle



Die schaut ja richtig interessant aus, Müssen die Löcher mitbezahlt werden?

Andere Frage, Abwärtskompatibel? Zum Beispiel Z1013.64?
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
18.02.2019, 19:44 Uhr
Lötspitze




Zitat:
ralle schrieb
Andere Frage, Abwärtskompatibel? Zum Beispiel Z1013.64?


Ja, wobei die Initialisierung vom BWS (und Start des DVU oder SCP) dann nicht mehr ganz so komfortabel gemacht werden kann, wie aus dem Eprom des Z1013-128. Oder man steckt die kleine BWS-Routine mit in den 4k Monitor-Eprom. Wenn der BWS einmal ordentlich anzeigt, ist alles andere kein Thema.
Ich weiß nicht, wie das bei anderen Rechnern gelöst ist. Ggf. wird dort der BWS schon über das OS initialisiert.

VG Matthias
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
20.02.2019, 15:38 Uhr
Jörg



Die zweite Testplatine ist nun auch untergebracht !
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
20.02.2019, 15:53 Uhr
karsten

Avatar von karsten

mal eine Frage, bevor die irgendwann bald in Serie geht.
Mir scheint der Abstand der BE zum Rand recht knapp. Passt das in einem Einschub mit den Metallführungsschienen ?

Gruß
Karsten
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, Elektronikarchäologie, MC80, K1520,

Dieser Beitrag wurde am 20.02.2019 um 15:55 Uhr von karsten editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
22.02.2019, 10:11 Uhr
Jörg



Hallo Karsten
Das habe ich auch schon bemerkt ………:-( wird schon geändert !
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
22.02.2019, 11:06 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Das sagte ich doch schon ganz am Anfang.
Hättest Du das gleich gemacht, hättest Du das Geld gespart.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 22.02.2019 um 11:06 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
17.05.2019, 09:48 Uhr
Jörg



Hallo an alle
Die Platine ist nun so weit fertig !
Sie läuft auf dem Z1013-128 und dem K1520 Bus ( A5120 )




Kommt im Sommer ungelegen aber sie ist da .
Sie Ersetzt 7 Platinen .
VGA
Uhr
GIDE
USB
LAN
265K Ramdisk
265K Ramdisk

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
17.05.2019, 14:29 Uhr
ralle



Und auch am Orginalen 64er?
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
17.05.2019, 18:30 Uhr
Jörg



Eigentlich schon , Dazu solltest du dir noch ein Rom Modul schalten .
Sonst musst du hin und her schalten .
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
18.05.2019, 16:00 Uhr
schnaari



Fein, dass ihr die Zusatzplatine zur Komplettierung des Z1013-128 nun doch noch hin bekommen habt - sehr gute Arbeit !!
Wenn es dann eine Sammelbestellung geben wird, melde ich schon mal Interesse für 3 Exemplare an.
Auch dieser Sommer wird mal Regenwetter bringen und man kann die Komponenten der Platine wohl auch nach und nach zum Leben erwecken.

Gruß Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
04.06.2019, 15:55 Uhr
Jörg



Für alle die Bestellen wollen es kann losgehen !!!!
Ich werde aber eine ganze Weile warten …..denn im Sommer sind auch noch andere Dinge wichtiger ……...also bringt Zeit mit …..!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
04.06.2019, 17:08 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Gibt's denn schon eine grobe Preisschätzung?
Und welche Teile sind dabei?
Gruss Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
06.06.2019, 16:29 Uhr
Jörg



Hallo Jörg
Bei 10 Platinen sind es zur Zeit 19,00¤ .
Mit den Bauteilen , wollte ich eigentlich nicht machen.
Meine nehme ich dann von der alten Platine .
Es ist noch Zeit zum überlegen .
Erstmal die Platine.
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
06.06.2019, 16:47 Uhr
MichaRa



Zwei Stück nehme ich gerne. Micha
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
06.06.2019, 17:33 Uhr
MS05



Da hebe ich mal die Hand für drei Stück. Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
06.06.2019, 18:10 Uhr
ralle



ich nur eine...
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
06.06.2019, 18:42 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Dann hebe ich auch mal die Hand für drei Platinen.

Gruss Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
06.06.2019, 18:59 Uhr
Mobby5



Ich nehm auch eine.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
06.06.2019, 19:28 Uhr
u.nickel



Für mich bitte auch eine!
Tolle Arbeit!
Gruß Uwe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
06.06.2019, 19:35 Uhr
dragonfly45



Würde gern eine nehmen.

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
06.06.2019, 19:47 Uhr
Jost



Hallo,

ich habe Interesse an 2 Stück.
Vielen Dank!

Grüße
Jost
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
06.06.2019, 19:53 Uhr
Günter



Ich würde gerne eine nehmen.

Günter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
06.06.2019, 19:56 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo Jörg,

ich würde gern eine Platine nehmen.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
06.06.2019, 20:06 Uhr
arr



Hallo Jörg,

Daumen hoch für 2 Platinen

Grüsse Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
036
06.06.2019, 20:20 Uhr
Creep



Hallo Jörg,

hilft ja nichts. Eine nehme ich auf jeden Fall!

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
037
06.06.2019, 20:22 Uhr
ambrosius



Ich bin auch mit zwei Platinen dabei, auch wenn es Bausätze dazu geben sollte.
--
Viele Grüße
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
038
06.06.2019, 22:03 Uhr
Bennet42



Hallo Jörg,

ich nehme auch eine Platine.

VG
Bernd
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
039
06.06.2019, 22:05 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Hallo Jörg,
ich bin auch mit einer Platine dabei.
-.-
Viele Grüße
Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
040
06.06.2019, 22:47 Uhr
tom16



Hallo Jörg,

ich nehme gern zwei Platinen.

Viele Grüße
Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
041
07.06.2019, 09:35 Uhr
peter_b



Hallo Jörg,
ich nehme auch 1 Platine.
Viele Grüße - Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
042
07.06.2019, 14:21 Uhr
Jörg



OK......das geht ja ab .
30 Platinen !!!
Weiter so .
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
043
07.06.2019, 14:36 Uhr
HolgerT



Bitte auch zwei Platinen für mich. Danke für die tolle Arbeit!!
Viele Grüße
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
044
07.06.2019, 14:43 Uhr
Andreas



Hallo Jörg

Für mich bitte 1 Platine.

Andreas
--
Viele Grüße
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
045
07.06.2019, 17:18 Uhr
willi_sachsen



Hallo Jörg

für mich auch 2 Platinen

Wilfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
046
07.06.2019, 19:56 Uhr
ralle



Jörg, das liegt an dir. Es Funktioniert halt.

Du hattest was beim orginalen .64er was von einem ROM gesagt, gibt es dafür auch eine Bastelanleitung?
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
047
08.06.2019, 11:52 Uhr
v2o5



Hallo Jörg,

ich nehme auch eine Platine.
Schöne Pfingsten.

Gruß V2O5
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
048
08.06.2019, 16:06 Uhr
Jörg



Hallo Ralle
Das Original ROM-Modul von Z1013 !
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
049
08.06.2019, 17:51 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Jörg,

sag mal, Dein Layout, ist das denn fertig?
Sieht mir irgendwie komisch aus, kann aber auch an dem Screenshot liegen.
Der Elko in der Mitte scheint z.T. nicht angeschlossen zu sein,
Und die Stromversorgungsanschlüsse am Systembus sehen auch so leer aus.
Bei div. anderen Bauteilen sieht das auch so aus.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
050
08.06.2019, 19:27 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Da werden wohl noch Masse und Versorgungsebene im Innern liegen
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
051
08.06.2019, 20:57 Uhr
Jörg



Enrico
Die Massefläche fehlt hier , das habe ich nicht gemacht ,wegen der Übersichtlichkeit .
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
052
08.06.2019, 21:05 Uhr
Jörg



Dann mal So .

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
053
08.06.2019, 21:08 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ach so.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
054
09.06.2019, 06:41 Uhr
ralle



Also Rom ist bei mir der Brosig mit Tastatur installiert. Nur der .16 ist no unverbastelt.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
055
09.06.2019, 09:54 Uhr
Rene



Hallo Jörg, bitte für mich 2 Platinen.
Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
056
09.06.2019, 13:36 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Hallo Jörg,

für mich auch bitte 2

Gruß
wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
057
09.06.2019, 14:19 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Wofür sind denn die 3 zusätzlichen Bohrungen links und rechts gut?
Für K1520 brauch man die ja nicht.
Für den Z1013?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
058
09.06.2019, 17:00 Uhr
Jörg



Enrico
Die sind für den Z1013-128 gedacht damit die übereinstimmen zum Aufbau .
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
059
09.06.2019, 17:10 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Danke.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
060
10.06.2019, 17:31 Uhr
KC_Freund



Hallo Jörg

für mich bitte 2

VG

Tino
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
061
13.06.2019, 19:30 Uhr
krabat



Hallo Jörg!

Ich melde mich auch für 2 Platinen.

Danke Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
062
14.06.2019, 21:48 Uhr
Rainer



Hallo Jörg,
ich würde 3 Stück nehmen.

Rainer
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
063
14.06.2019, 23:21 Uhr
DKt



Hallo Jörg,

für mich bitte 4x.

Sollte es doch noch Bausätze geben, dann gerne auch die.

VG Dirk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
064
15.06.2019, 10:23 Uhr
Jörg



Info
Momentahn liegen wir dann bei 15,00¤ das Stück .
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
065
19.06.2019, 09:22 Uhr
madu55



Hallo Jörg

Ich möchte bitte 2x

Als Bausatz wäre es natürlich super

MFG Gottfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
066
20.06.2019, 11:00 Uhr
peter_b



Hallo Jörg,

da der Stückpreis jetzt die 15¤-Grenze erreicht hat, erhöhe ich auf 2 Stück.

Welche "Spezial-Teile" werden benötigt (also solche, die der Standard-Bastler nicht vorrätig hat und für ihn schwierig zu beschaffen sind)? Wäre schön, wenn die als "Bausatz" angeboten werden (von wem auch immer).

Vielleicht noch als Anregung: eine kleine Bus-Platine zum Verbinden von Z1013-128 und der Zusatzkarte (2 Varianten: EFS und DIN). Oder gibt's schon sowas?

Viele Grüße - Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
067
20.06.2019, 13:41 Uhr
d.elm

Avatar von d.elm

Hallo Jörg,
für mich bitte eine Platine.
Gruß Detlef
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
068
20.06.2019, 15:24 Uhr
holm

Avatar von holm

ok, ich nehme auch Eine.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
069
20.06.2019, 16:17 Uhr
A.S.



Hallo,

ich nehme 2 Platinen.

Danke & Grüße
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
070
22.06.2019, 17:37 Uhr
Jörg



Hallo Peter
Ich werde mich mal daran machen ein Bausatz zusammen zu bekommen .
Ich kann euch jetzt schon sagen , der XC95108PC84 werde ich bestimmt nicht bekommen !!!!!
Die Anderen dürften noch zu haben sein .
Es ist noch Zeit zu bestellen wegen der Platine .
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
071
22.06.2019, 20:49 Uhr
HolgerT




Zitat:
Jörg schrieb
Ich kann euch jetzt schon sagen , der XC95108PC84 werde ich bestimmt nicht bekommen !!!!!



Welche Timing-Klasse wird denn gebraucht? Bei
https://www.darisusgmbh.de/shop/product_info.php/info/p22609_XC95108-15PC84C-----108Macro-69I-O-15ns-PLCC84.html
gibts die in der 15ns-Version.

Gruß
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
072
22.06.2019, 21:12 Uhr
Jörg



Hallo Holger
mit knappe 20,00¤ ! ganz schön teuer !

An alle
So mal kurz Überschlagen ca.140,00¤ der Bausatz ohne den XC95108PC84
Ich würde plädieren das jeder von den anderen Platinen die Bauteile nimmt .
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
073
23.06.2019, 07:41 Uhr
karsten

Avatar von karsten

@ALLE
auf dem Layout der BWS von 2015, welches Heiko entworfen hat, sind die CPLD XC95108 in den Versionen 7C, 10C und 15C - also 7, 10 und 15 ns am laufen. Das in der ursprünglichen Version PC84 auf PLCC84-Fassung wie auch der TQ100 auf Adapterplatine mit vergoldeten Kontaktierungsstiften und Fassungskelchen. Letztere sind 7ns-Typen.
Die Timing-Klasse des CPLD ist also in dem Bereich nicht entscheidend.
Es hat sich aber gezeigt, dass der Zeichengenerator-EPROM nicht zu langsam sein sollte. Nicht langsamer als 150ns. Auf einigen Platinen wurde für eine bessere Konturenschärfe ein 27C64-100 eingesetzt.
Für den sechsfach-Inverter der BWS wurde durchgehend ein schneller 74 S 04 als TESLA MH74S04 bestückt.

Von den Projekten 2015 sind noch Bauteile übrig.
Ich habe noch XC95108, DualportRAM CY7C136 und 74LS 646 übrig.
Die MH74S04 und auch andere Standard-Schaltkreise sind verfügbar.
Einfach anfragen, bitte per Mail.

Gruß
Karsten
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, Elektronikarchäologie, MC80, K1520,

Dieser Beitrag wurde am 23.06.2019 um 07:44 Uhr von karsten editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
074
24.06.2019, 15:25 Uhr
Jörg



Hallo Peter_b
Reicht diese aus ?

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
075
24.06.2019, 17:28 Uhr
willi_sachsen



Hallo Jörg,

kann man die Bus-Platine auch bestellen?
Da würde ich 2 Stück nehmen.

VG
Wilfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
076
24.06.2019, 19:33 Uhr
MS05



Moin,

Zitat:
karsten schrieb
DualportRAM CY7C136


wie schnell sollten die denn sein?
Gruß, Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
077
25.06.2019, 04:11 Uhr
karsten

Avatar von karsten


Zitat:
MS05 schrieb
Moin,

Zitat:
karsten schrieb
DualportRAM CY7C136


wie schnell sollten die denn sein?
Gruß, Matthias



-25 und -55 haben bisher funktioniert.
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, Elektronikarchäologie, MC80, K1520,
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
078
25.06.2019, 16:45 Uhr
peter_b



Hallo Jörg,
prima!
Der Abstand der unteren beiden Anschlüsse kommt mir etwas knapp vor. Da Du die beiden Platinen wohl am besten kennst, wird das wohl ok sein.
Viele Grüße - Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
079
26.06.2019, 10:30 Uhr
Jörg



Hallo peter-b
Der Untere-Anschluss...…..ist für die Buserweiterung ….steht aber auch dran .
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
080
26.06.2019, 11:05 Uhr
Jörg



Eine Stückliste zur Bauteilbeschaffung .



Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
081
26.06.2019, 12:10 Uhr
peter_b



Hallo Jörg,
danke für den Hinweis! Ich ziehe meine Nachfrage zurück. ;-)
Viele Grüße - Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
082
26.06.2019, 19:39 Uhr
Günter



Kannst Du die Stückliste mal als PDF reinstellen, damit man nicht alles appinseln muss.

Günter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
083
26.06.2019, 20:19 Uhr
u.nickel



Ist das nicht eine tabelle aus einer Tabellenkalkulation?
Dann wäre mir so ein Format lieber als ne pdf.

Uwe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
084
28.06.2019, 13:12 Uhr
Jörg



Ja , Kommt noch , ist halt nur für Ungeduldige :-)
Ich muss halt alles zusammen bekommen für die Unterlagen .

FRAGE : an die die ein Bausatz haben wollen !
Der XC95108PC84 und den Steckverbinder EFS 2x29 die werde ich wohl nicht hinbekommen .
Die anderen Bauteile könnten klappen .

Wer wollte nun ein Bausatz ???? ca. 160,00¤ !!!!
Bin noch beim Verhandeln . ( GALs , RCT2421 )
Der ATMEGA 162 sollte jeder selber zum Programmieren schicken !
GALs könnte ich übernehmen.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
085
28.06.2019, 13:17 Uhr
Jörg



Wer möchte von diese Busplatine eine haben ?
Dann bitte unter (langej62@gmx.de) mit Betreff (128-Busplatine) bei mir melden .
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
086
28.06.2019, 14:05 Uhr
peter_b



Hallo Jörg,
Ich nehme einen Bausatz.
Viele Grüße - Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
087
28.06.2019, 14:20 Uhr
KC_Freund



Hallo Jörg

Ich nehme 2 Bausätze

Viele grüße

Tino
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
088
28.06.2019, 14:54 Uhr
Creep



Hallo Jörg,

ich bin mit einem Bausatz dabei. Das ist die Garantie, daß die Platine nicht so lange brachliegt

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
089
28.06.2019, 15:48 Uhr
arr



Hallo Jörg,
ich hatte mich schon für 2 Platinen gemeldet(035).
Ich nehm also einen kompletten Bausatz mit Platine
+ eine Platine extra.

Viele Grüsse Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
090
28.06.2019, 20:04 Uhr
u.nickel



Hallo Jörg,
hatte bisher eine Platine angemeldet. Wenn Möglichkeit des Bausatzes, dann stattdessen einen kompletten Bausatz!

Grüße Uwe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
091
28.06.2019, 23:01 Uhr
Rene



Hallo Jörg,
ich hatte Interesse an einer Platine und würde nun gern einen kompletten Bausatz sowie eine zweite Platine nehmen.
Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
092
29.06.2019, 10:05 Uhr
madu55




Zitat:
madu55 schrieb
Hallo Jörg

Ich möchte bitte 2x

Als Bausatz wäre es natürlich super

MFG Gottfried



Ich nehme dann bitte 2xBausatz und 2x Busverbinder Vielen Dank

Gottfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
093
29.06.2019, 15:33 Uhr
willi_sachsen



Hallo Jörg,

ich nehme dann zu meinen 2 bestellten Platinen auch 2x den Bausatz.

VG Wilfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
094
01.07.2019, 15:51 Uhr
Jörg



Hallo an alle
Die Busplatine wird dann 6,00¤ Kosten .
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
095
01.07.2019, 15:59 Uhr
Jörg



Zwischenstand .



Falz sich hier ein Fehler eingeschlichen hat , dann bitte melden !
Wer möchte kann sich auch noch für ein Z1013-128 melden !!!!
---- Neuauflage ----

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
096
01.07.2019, 20:13 Uhr
d.elm

Avatar von d.elm

Hallo Jörg,
hast Du mich vergessen?
#067
Ich hätte auch gerne eine Zusatzplatine.
Gruß Detlef
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
097
01.07.2019, 21:09 Uhr
KC_Freund



Hallo Jörg

Für mich bitte noch 2 Busplatinen dazu.

MfG

Tino
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
098
01.07.2019, 21:18 Uhr
UR1968
Default Group and Edit


Hallo Jörg,

ich hätte dann gern auch eine Busplatine.

Tschüß
Uwe
--
http://ddr-computerwelt.ch/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
099
01.07.2019, 21:46 Uhr
Günter



Jörg,
erhöhe mal meine Bestellung auf zwei Platinen.

Günter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
100
01.07.2019, 22:31 Uhr
u.nickel



Hallo Jörg,
bitte meine Bestellung ergänzen um zwei Busplatinen!

Uwe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
101
01.07.2019, 22:53 Uhr
MS05



Hallo Jörg,
ein Bauteilesatz wäre schön, also 0-0-1-3
Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
102
02.07.2019, 11:02 Uhr
tom16



Hallo Jörg,
bitte meine Bestellung ergänzen um drei Busplatinen!

Dank und Gruß Thomas (tom16)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
103
08.07.2019, 12:06 Uhr
HolgerT



Nochmal zum Leiterplattendesign: Seid ihr sicher, daß die 2x32-poligen DIN-Stecker nicht zu nah am LP-Rand sein werden? Ich habe bei Reichelt in den Datenblättern folgende Maße gefunden:

Sieht in den im Eingangspost dargestellten Bild alles viel enger aus.
Gruß
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
104
08.07.2019, 12:12 Uhr
HolgerT



Zusätzlich zu den 2 angemeldeten Platinen bitte noch 2x Z1013-128 Platine, 2x Busplatine und 1 Bausatz Zusatzplatine, also 2-2-1-2. Danke. Holger.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
105
08.07.2019, 17:03 Uhr
Rene



Hallo Jörg,
werden denn das VDIP 1 und das Wiznetmodul mit im Bausatz enthalten sein?
Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
106
09.07.2019, 14:25 Uhr
HolgerT



Zusatzfrage zu meiner Nachricht 103:
Wie verhält es sich mit den PIN-Abständen? Die 2x29 ESF-Leisten dürften 2,5 mm Raster haben, während ich 2x32 DIN-Leisten nur mit 2,54 mm Pinabstand gefunden habe. Auf der Platine sind aber alle Abstände identisch. Bitte klärt mich auf.
Danke Holger.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
107
09.07.2019, 19:08 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

@HolgerT
Man braucht einen Adapter und Modulträger.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 09.07.2019 um 19:14 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
108
09.07.2019, 20:00 Uhr
HolgerT




Zitat:
robbi schrieb
@HolgerT
Man braucht einen Adapter und Modulträger.



Danke. Kannte ich noch nicht (muß aber auch gestehen, daß ich nicht sehr lange gesucht habe).
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
109
10.07.2019, 14:44 Uhr
Jörg



Hallo Rene
Im Bausatz ist alles drin außer der XC95108PC84 und der EFS2x29 .

HolgerT
Der EFS Stecker passt nicht 100% aber es geht und der DIN passt genau , alles aus probiert .

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
110
10.07.2019, 15:02 Uhr
Jörg



Hallo HolgerT
Mal ein paar Bilder dazu .





Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
111
10.07.2019, 15:15 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Zu den verwendeten Steckverbindern passende LP-Bohrungen wären nicht schlecht! Oder soll der verdrillte Draht die dauerhafte Lösung sein?

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
112
10.07.2019, 15:28 Uhr
Rene



Aha, danke. EFS habe ich noch. Noch eine Frage: könntest Du mal ein Bild einer bestückten Platine einstellen ? Speziell interessiert mich, ob die Netzwerkbuchse vom Wiznet runtergelötet werden muss.
Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
113
10.07.2019, 15:53 Uhr
hellas



Ich kann die EFS-Leisten nicht korrekt deuten:
Um was handelt es sich?

a) 2x29 zweireihig - Steckleiste (also Blick auf PINS)

b) 2x29 dreireihig -> Mittelreihe frei - Steckleiste (PINS)

c) Variante A aber in Ausführung Buchsenleiste

d) Variante B aber in Ausführung Buchsenleiste
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
114
10.07.2019, 16:40 Uhr
Jörg



Hallo Rene
Da zu ein paar Bilder .





Wenn man genug Platz hat brauch man die nicht runterlöten .
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
115
10.07.2019, 16:45 Uhr
Jörg



Hallo hellas
Ist doch eindeutig zu sehen .
1mal in 2x29Pins und 1mal in 2x32Pins .
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
116
10.07.2019, 17:53 Uhr
HolgerT




Zitat:
Jörg schrieb
HolgerT
Der EFS Stecker passt nicht 100% aber es geht und der DIN passt genau , alles aus probiert .



Glaube ich Dir. Was ich meine ist, daß das Montageloch für DIN ziemlich nah am Rand ist.


Kann man die Platine nicht 1-2 mm breiter machen, damit auch eine DIN-Leiste angeschraubt werden kann, ohne daß die Gegenmutter übersteht?
Gruß Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
117
11.07.2019, 10:38 Uhr
hellas



Jörg, wenn es eindeutig gewesen wäre, hätte ich nicht gefragt.
Das kann man nämlich anhand der Lochreihen auf dem Board nicht zweifelsfrei erknnen. Die Frage kommt ja nicht von ungefähr, denn es gibt sehr wohl klassische zweireihige Steckbuchsen und auch dreireihige, bei denen die Mittelreihe nichtbelegt ist. Die Lochreihen auf dem Board sind für beide Varianten dieselben...

Das letzte Bild von HolgerT lässt eine 3-reihige Buchse vermuten.
Fall B in meinem vorangegangenen Posting...

Dieser Beitrag wurde am 11.07.2019 um 10:41 Uhr von hellas editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
118
11.07.2019, 11:12 Uhr
Deff

Avatar von Deff

@HolgerT
Hast Du denn nicht gesehen, dass Jörg auf derartige Fragen keine passende Antwort parat hat? siehe #111!

Ingo
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
119
11.07.2019, 11:29 Uhr
Rene



Ich denke doch,daß Jörg die mechanischen Gegebenheiten von der Platine des Z1013-128 übernommen hat, schließlich sollen die beide ja mal übereinander passen. An der Platine ist es also schon genauso knapp. Gerade probiert: EFS gehen beide Varianten, also A-B und A-C- Version, wenn auch etwas fummlig durch das 2,54 mm-Raster. DIN ist etwas knapp, aber die Platine geht maximal 0,8 bis 1 mm breiter, da der Steckverbinder nicht plan ist, sondern nach unten einen Absatz hat, der dann stört. Kann man vielleicht in 110 neben dem Draht erkennen...
Ich hab den Steckverbinder erstmal noch nicht bestückt, da ich mich noch nicht für EFS oder DIN entschieden habe.
Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
120
11.07.2019, 16:35 Uhr
Jörg



Hallo Rene
Bei den Steckverbinder sollte man ein klein Kompromiss ein gehen .
Die EFS Halterungsschrauben sollten dann etwas aufgebohrt werden , die sind mit Absicht etwas kleiner .
Habe die Steckverbinder nicht mit den Schrauben gesichert , es hält alles , auch nach mehrmaligen raus und rein stecken .

HolgerT
Ich weiß ….ist aber schlecht was du meinst ,dann rutscht der EFS zu weit nach hinten !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
121
11.07.2019, 16:45 Uhr
ggrohmann



Hallo Holger,


Zitat:
HolgerT schrieb
Kann man die Platine nicht 1-2 mm breiter machen, damit auch eine DIN-Leiste angeschraubt werden kann, ohne daß die Gegenmutter übersteht?
Gruß Holger



Ich hätte noch die Idee, die Buchse zu vernieten. Den überstehenden Rand vom Hohlniet kannst du dann mit einem Dremel abschleifen oder abtrennen. Es ist zwar nicht genau das, was du willst, aber Stabilität dürftest du damit auch gewinnen.

Guido
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
122
12.07.2019, 10:54 Uhr
hellas



Männers, alles klar...ich pack dann mein geräumiges EFS-Konvolut wieder in dern Bunker...nächste Durchsicht unbekannt. Bin hier wieder raus.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
123
12.07.2019, 13:35 Uhr
HolgerT



Zum Problem DIN-Leiste zu nah am Leiterplattenrand. Hier ein Lösungsvorschlag.

Wenn man sich für die DIN41612-Leiste auf den Footprint der Form A-B (Pinabstand 2.54 mm x 2.54 mm) beschränkt, könnte das ganze so aussehen:



Vorteile:
- EFS-Leiste und DIN-Leiste haben je den optimalen Abstand zur Platinenkante.
- Es wird das jeweilige Raster 2,5 mm und 2,54 mm unterstützt.
- Die Befestigungsbohrungen haben im Entwurf 1,6 mm Durchmesser. Damit gibt es 4 verschiedene Befestigungsvarianten:
* M2-Gewinde schneiden und M2 Schraube verwenden
* auf 2,5 mm aufbohren und M3-Gewinde schneiden
* auf 3 mm aufbohren und M3 Schraube mit Mutter verwenden.
* entsprechend Nietdurchmesser aufbohren und Niet verwenden
Die Befestigungsbohrungen liegen -zugegeben- sehr eng beieinander, aber selbst bei Aufbohren auf 3 mm wird das ja in der Regel immer nur bei einem der beiden Löcher gemacht.

Eine DIN Leiste der Form A-C (Pinabstand 2.54 mm x 5.08 mm) läßt sich durch Neubiegen einer Pin-Reihe verwenden:


Da wir hier nicht von Serie sprechen, ist der Aufwand m.E. vertretbar.

Den obigen Entwurf habe ich schnell in KiCAD zusammengeklickt. Bei allgemeiner Zustimmung würde ich ihn zu Ende zeichnen. Vielleicht kann man dann einen Footprint zur allgemeinen Verwendung daraus machen.

(Problem besteht übrigens auch bei der Z1013-128 Platine und sollte dort ebenfalls angepasst werden.)

Gruß
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
124
15.07.2019, 18:10 Uhr
Jörg



Hallo Holger T
Ok. Das habe ich schon verstanden was du willst .
Ich arbeite mit Eagle 7.4 und da muss ich die leibery ändern .
Werde das noch etwas verschieben das es halbwegs passt .
Für die Zukunft werde ich das ändern , aber nicht mehr in diesem Teil .
Habe jetzt alle Hände voll zu tun um das über die Bühne zu bekommen .
Bitte um Verständnis !!!!
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
125
18.07.2019, 12:19 Uhr
Jörg



Hallo User
Ich warte bis ende JULI mit den Bestellungen .
Wer möchte kann mir schon seine Adresse und E-Mailadresse zu senden .
Alles unter ( langej62@gmx.de ) Bitte immer den Forum Name angeben .
Es ist mir auch gelungen den XC95108PC84 und mit den Daten für den Z1013-128 zu bekommen .
Es kann sich jeder Aussuchen ob er den mitbestellten möchte .
Jeder bekommt von mir eine Mail .

Hier die Bestellliste


Gruß Jörg

Dieser Beitrag wurde am 18.07.2019 um 17:54 Uhr von Jörg editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
126
18.07.2019, 16:17 Uhr
madu55




Zitat:
madu55 schrieb

Zitat:
madu55 schrieb
Hallo Jörg

Ich möchte bitte 2x

Als Bausatz wäre es natürlich super

MFG Gottfried



Ich nehme dann bitte 2xBausatz und 2x Busverbinder Vielen Dank

Gottfried



Hallo Jörg
Ich möchte bitte meine Bestellung auf zweimal Z1013 128 Platinen 4 mHz
erhöhen. Vielen Dank

MFG Gottfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
127
18.07.2019, 21:59 Uhr
Rainer



Hallo Jörg,
ich würde für die 3 Platinen auch gern noch 3x Bauteile nehmen!

Gruß
Rainer
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
128
20.07.2019, 15:05 Uhr
HolgerT



Hallo Jörg,
ich habe inzwischen das Interesse am Projekt verloren. Bitte meine Platinen- und Bauteilreservierungen komplett streichen.
Gruß
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
129
21.07.2019, 16:21 Uhr
Jörg



Hallo Rainer
Ist das richtig gemeint 3 Bauteilsätze ?
Was ist mit dem XC95108PC84 ?
Gruß Jörg

Dieser Beitrag wurde am 21.07.2019 um 16:21 Uhr von Jörg editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
130
21.07.2019, 16:36 Uhr
Jörg



Hallo Holger
Schade das ich dich verärgert habe ……...So war das nicht gemeint !
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
131
21.07.2019, 19:19 Uhr
arr



Hallo Jörg,

ich habe mich entschieden
2 Platinen + 2x die Bauteile zu nehmen (0,0,2,2)
die zwei XC95108PC84 brauch ich nicht,
die habe ich da.

Schoenen Sonntag noch
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
132
21.07.2019, 20:52 Uhr
Rainer



Hallo Jörg,
ja, das ist richtig mit den 3 Sätzen, die XC95108PC84 ebenfalls 3 mal.

Gruß
Rainer
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
133
23.07.2019, 12:37 Uhr
Jammy1971

Avatar von Jammy1971

Hi Jörg,
ich hätte gern 1x Busplatine, 1x Bauteile und 1x Zusatzplatine

Dankeschön!

Dieser Beitrag wurde am 23.07.2019 um 12:40 Uhr von Jammy1971 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
134
23.07.2019, 21:09 Uhr
u.nickel



Hallo Jörg,
zu meiner Bestellung dann bitte auch 2 x XC95108 noch dazu.
Grüße uwe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
135
26.07.2019, 15:45 Uhr
Jörg



An alle die sich noch nicht gemeldet haben !
Bitte alle melden !!!!!
Danke für die , die sich gemeldet und schon Bezahlt haben :-)

Ende Juli ist Bestellschluß !

Danke Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
136
31.07.2019, 23:45 Uhr
bodent



Hallo Jörg,
Kurz vor Anmeldeschluß noch meine Bestellung: 2*Platine; 2* Bauteile (mit XC95108); 1* Busplatine.
Danke Steffen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
137
01.08.2019, 08:51 Uhr
Jens Krause



Hallo Jörg,

ich nehme eine Platine .. blank .. ohne Zusätze

Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
138
01.08.2019, 10:12 Uhr
Jörg



So nun das Ergebnis :
Korrekturen sind noch möglich !
1.Z1013-128 =15,00¤
2.Buskarte = 6,00¤
3.Z1013-Zusatz =15,00¤
4.Bauteile =160,00¤
5.PLCC =20,00¤

Und die Liste ……...Bitte melden wenn ich was übersehen habe !
( langej62@gmx.de )


Gruß Jörg

Dieser Beitrag wurde am 01.08.2019 um 16:05 Uhr von Jörg editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
139
01.08.2019, 11:24 Uhr
ambrosius



Für mich bitte noch 2xPLCC mit eintragen. Vielen Dank!
--
Viele Grüße
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
140
01.08.2019, 14:27 Uhr
MichaRa



Für mich bitte noch 2xPLCC und 1x Busplatine. Danke!

Grüße Micha

Dieser Beitrag wurde am 01.08.2019 um 14:27 Uhr von MichaRa editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
141
01.08.2019, 18:00 Uhr
Dima_76



Für mich bitte 1 Busplatine, 1 Zusatzplatine, 1 PLCC, 1X Bauteile eintragen. Vielen Dank

Grüße Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
142
05.08.2019, 09:55 Uhr
Jörg



An Alle die sich noch nicht gemeldet haben , werde bis Mitte August noch warten , wer sich bis dahin nicht gemeldet hat , hat auch kein Interesse an dem Projekt und fliegt raus .
Also Meldet euch ……………………….
Zur Übersicht die Bestellliste :
Wer markiert ist hat sich noch nicht gemeldet :


Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
143
05.08.2019, 13:51 Uhr
ralle



Brauch dein Mäusedepot, damit ich dir die Mäuse geben kann. Ausser PLC sonst keine schwerbeschafbare Käfer?
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
144
05.08.2019, 16:43 Uhr
Rainer



Hallo Jörg,
dann schreib mir mal bitte deine Bankverbindung und die Gesamtsumme!
Gruß
Rainer
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
145
05.08.2019, 18:12 Uhr
Günter



Hallo Jörg,
natürlich bleibe ich bei meiner Bestellung.

Gruß Günter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
146
05.08.2019, 21:28 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Hallo Jörg,

erweitere mal Busplatine, Bauteile und PLCC je 2

danke

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
147
06.08.2019, 14:22 Uhr
Jörg



Dann noch mal zum mit lesen …………………..

Ich brauche :

Forum Name
Adresse
Emailadresse

Danach erhaltet ihr die nötigen Infos ……!!!!



Gruß Jörg

Dieser Beitrag wurde am 07.08.2019 um 11:41 Uhr von Jörg editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
148
09.08.2019, 10:41 Uhr
Jörg



Hier noch mal die Übersicht der Bestellungen :
Bis zum 15.08.2019 kann alles noch geändert werden , dann ist Schluss !!!!



Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
149
09.08.2019, 18:26 Uhr
ralle



Jörg, Könntest du mir den Rest-Teilesatz bis September zurücklegen, will noch in den Urlaub und der Osten ist ein Teures Pflaster
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
150
10.08.2019, 10:56 Uhr
mkBurkersdorf



Hallo Jörg,

Für mich bitte noch 1 Z1013_128,1 Busplatine, 1 Zusatzplatine, 1 PLCC eintragen.

Vielen Dank
--
Gruß
Manfred
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
151
10.08.2019, 16:02 Uhr
Jörg



Hallo Manfred
Dann bitte wie im Beitrag Nr.147 melden !!
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
152
10.08.2019, 16:25 Uhr
mkBurkersdorf



Hallo Jörg,

mkBurkersdorf

Manfred Krüger
Am Mäderteiche 35
07570 Harth-Pöllnitz

mk.krueger@freenet.de
--
Gruß
Manfred
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
153
18.08.2019, 16:58 Uhr
Jörg



An alle
Ab heute nehme ich keine Bestellungen mehr an .
Platinen sind bestellt !!!!!!
Bauteile sind auch unterwegs !!!
Ich denke mal das es Mitte bis Ende September die ersten Sendungen raus gehen .
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
154
27.08.2019, 11:53 Uhr
Jörg



An alle die noch nicht Überwiesen haben .
Alle haben eine Mail bekommen , wo drin steht was und wohin die Rechnung geht .
Es sollte bitte jeder überweisen , Damit ich die Bauteile und Platinen bestellen kann !!!!
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
155
31.08.2019, 18:23 Uhr
Jörg



INFO
Platinen sind bis Mitte September da .
Bauteile könnte noch dauern , da einige Händler nicht Liefern können .
Also etwas Geduld , an mir liegt es nicht .
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
156
28.09.2019, 10:50 Uhr
Jörg



Info ………….Es geht los !
Habe nun endlich alles zusammen :-)






Also geht es langsam los ………
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
157
28.09.2019, 22:33 Uhr
arr



Hallo Jörg,

von hier mal vielen Dank für Deine Arbeit
und die Mühe mit der Zusammenstellung
der Bausätze die Du Dir noch machst.

VG Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
158
29.09.2019, 17:18 Uhr
Jörg



Info !
Bin mit packen so weit durch !
Geht ab Montag los …….
Die ihre Bestellung abholen wollten können sich über meine E-Mail mit mir in Verbindung setzen .
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
159
04.10.2019, 10:39 Uhr
v2o5



Hallo Jörg,

soeben Dein Paket in Empfang genommen. Alles wohlbehalten angekommen.
Vielen Dank für Deine Mühe

Gruß Albrecht
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
160
04.10.2019, 11:22 Uhr
krabat



Hallo Jörg

Auch bei mir hat die Postfrau soeben geklingelt.
Nochmals herzlichen Dank für die Viele Mühe und mach weiter so

Gruß Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
161
04.10.2019, 13:40 Uhr
Mobby5



Dito, Dito.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
162
04.10.2019, 14:23 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Meine sind auch gerade eingetroffen.

Gruss Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
163
04.10.2019, 14:27 Uhr
Andreas



Auch von mir ein großes Dankeschön.

Andreas
--
Viele Grüße
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
164
04.10.2019, 16:25 Uhr
madu55



Hallo Jörg
Paket ist gut angekommen - Vielen Dank

MFG Gottfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
165
04.10.2019, 17:07 Uhr
mkBurkersdorf



Hallo Jörg,
Auch men Paket ist angekommen, vielen Dank

Gruß Manfred
--
Gruß
Manfred
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
166
04.10.2019, 17:37 Uhr
arr



Hallo Jörg,

bei mir ist auch alles gut angekommen.

Besten Dank

MfG Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
167
04.10.2019, 17:49 Uhr
willi_sachsen



Hallo Jörg.
auch bei mir ist alles angekommen.
Vielen Dank für Deine Mühe.

VG Wilfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
168
04.10.2019, 17:58 Uhr
Rolli



Ist für solche Empfangsbestätigungen nicht die PN besser geeignet?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
169
04.10.2019, 18:57 Uhr
holm

Avatar von holm

Meine Platine ist auch da.

@rolli: der Thread ist eh zu lang, für Aufbau und Test etc. würde ich einen Neuen vorschlagen.
Deine Grüße sind angekommen, danke, der Rest kommt mit Günter nächste Woche..

Gruß,
Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
170
04.10.2019, 18:57 Uhr
Creep



Hallo,

mein Paket kam heute auch. Vielen Dank! D weiß ich schon, was ich zum Jahreswechsel löten werde. Genau 3 Jahre nach dem Z1013!

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
171
05.10.2019, 09:05 Uhr
Rainer



alles angekommen, großes Dankeschön!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
172
05.10.2019, 11:00 Uhr
karsten

Avatar von karsten

Hallo Jörg.
Die Teile sind gut angekommen.
Vielen Dank für Deine Mühe.

Gruß
Karsten
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, Elektronikarchäologie, MC80, K1520,
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
173
05.10.2019, 11:43 Uhr
dragonfly45



Hallo Jörg,
die Teile sind angekommen, vielen Dank.

Wo kann man die Unterlagen dazu finden?

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
174
05.10.2019, 12:56 Uhr
Jost



Hallo Jörg,

Platinen sind wohlbehalten bei mir angekommen.
Nochmals vielen Dank für die Mühe.

MfG
Jost
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
175
06.10.2019, 14:17 Uhr
u.nickel



Hallo Jörg,
auch bei mir Alles gut angekommen.
Danke für die viele Arbeit!

Grüße
Uwe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
176
07.10.2019, 18:17 Uhr
d.elm

Avatar von d.elm

Hallo Jörg,
meine Anerkennung, sehr gute Arbeit.
Gruß Detlef
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
177
09.10.2019, 09:23 Uhr
Rene



Hallo Jörg, vielen Dank, mein Paket kam gestern auch an. Eigentlich war es schon vor Tagen da, ich aber nicht, so daß es bei einem Nachbarn landete. Der Paketbote hatte aber keinen Zettel in meinem Briefkasten hinterlassen. Zum Glück war der Nachbar so nett, es persönlich vorbeizubringen.
Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
178
10.10.2019, 13:07 Uhr
u.nickel



Frage zur Busplatine:
1) X1 und X2 liegen dichter beieinander als die übrigen (x3,X4).
Ist meine Annahme richtig, das diese beiden Plätze original gedacht sind für die Hauptplatine und die Zusatzplatine?
2) Kann auch die Konstellation Hauptplatine auf X1 und Zusatzplatine auf X3 ohne Weiteres benutzt werden?

Grüße
Uwe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
179
11.10.2019, 20:46 Uhr
Jörg



An Alle
Die Beschriftung der Bußplatine ist leider nicht vollständig .
Siehe 074 .
Die Doku kommt noch bin leider im Verzug .
Bitte noch etwas Geduld .
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
180
14.10.2019, 07:31 Uhr
ralle



Moin, diese war schon Samstag da, nur mein Chef konnte damit nix anfangen.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
181
06.11.2019, 11:58 Uhr
Jörg



An alle ……………..
Die Zusatzplatine ist nun bei Volker eingestellt , mit Doku zum Runterladen .
http://hc-ddr.hucki.net/wiki/doku.php/z1013/module/zusatzplatine
Dank Lötspitze und Volker ……….Danke.
Gruß Jörg

Dieser Beitrag wurde am 06.11.2019 um 12:00 Uhr von Jörg editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
182
07.11.2019, 07:57 Uhr
mkBurkersdorf



Hallo Jörg,
Danke für die Unterlagen.

Für den Z1013-128 neu mit D2 kann ich keine Unterlagen finden.
Wo sind diese Unterlagen eingestellt?

Gruß
Manfred
--
Gruß
Manfred
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
183
07.11.2019, 09:58 Uhr
Jörg



Die Unterlagen zum Z1013-128 werden noch vervollständigt .
Kommt also noch !
Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
184
08.11.2019, 10:22 Uhr
dragonfly45



Hallo,
wo bekommt man denn die PIO's (Z84C20) her?

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
185
08.11.2019, 11:56 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Wenn du viel Zeit hast... und eventuell auch das Risiko von Fälschungen akzeptierst.

eBay-Artikelnummer:
253765657444

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
186
08.11.2019, 11:59 Uhr
dragonfly45



welchen Takt muß die PIO haben ?

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
187
08.11.2019, 18:28 Uhr
Lötspitze



Bei 4MHz maximalem Systemtakt dürfte man mit 6 (oder 8) bei der PIO auf der sicheren Seite sein.

VG Matthias
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
188
09.11.2019, 10:44 Uhr
krabat



Moin

@185

Ich bin mir sicher das es sich bei dem Angebot tatsächlich um Fälschungen handelt.
Hier wurde nach PIOs gefragt,da werden 5 CPU wenig helfen "HI".
Es gibt aber beim östlichen Nachbarn ein Angebot ( 2 Stück für ¤ 3,69 + Versand).

Gruss Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
189
09.11.2019, 12:04 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Die sehen doch erstmal nicht falsch aus?


PIOs in PLCC sollte Segor immer noch haben.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 09.11.2019 um 12:04 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
190
17.11.2019, 16:18 Uhr
dragonfly45



Hallo,
wo findet man denn die Jumperbelegung (welche Jumper gesetzt werden müssen) für den Z1013.

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
191
17.11.2019, 18:32 Uhr
Rene



Hallo Dietmar

z.B. auf Volkers Homepage , siehe hier

hc-ddr.hucki.net/wiki/doku.php/z1013/z1013-128.

Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
192
17.11.2019, 20:52 Uhr
Lötspitze



Hallo Dietmar,

wenn Du den aktuellen Z1013-128 in der blauen Platinenausführung (=2. Serie) meinst, dann sind die Jumper und die Schaltung etwas anders als in der aktuellen Beschreibung auf Volkers Seiten (=1. Serie, grüne Platine). Die Ergänzung für Serie 2 ist schon fertig und wird in Kürze eingestellt, denke ich. Bitte schreibe mich per Email an, wenn das eher gebraucht wird - ich schicke es dann direkt zu.

VG Matthias
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.

Dieser Beitrag wurde am 17.11.2019 um 20:53 Uhr von Lötspitze editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
193
18.11.2019, 08:38 Uhr
dragonfly45



@Lötspitze
ich habe die erste Serie (grün), mir geht es aber um die Brücken auf der Zusatzplatine. Die für den BWS hab ich von der original Platine, die hatte ich mir mal zugelegt.

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
194
18.11.2019, 08:57 Uhr
Lötspitze



Hallo Dietmar,

die Beschreibung der blauen Zusatzplatine steht bei Volker unter Z1013/Module ganz unten. Ansonsten können wir uns heute Abend noch mal per Mail abstimmen.

VG Matthias
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
195
18.11.2019, 11:21 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp

Z1013-128 blaue Serie:

http://hc-ddr.hucki.net/wiki/doku.php/z1013/z1013-128

http://hc-ddr.hucki.net/wiki/lib/exe/fetch.php/z1013/z1013-128_doku_v4_2.serie_okt.2019_blaue_platine.zip


Zusatzplatine:

http://hc-ddr.hucki.net/wiki/doku.php/z1013/module/zusatzplatine

http://hc-ddr.hucki.net/wiki/lib/exe/fetch.php/z1013/zusatzplatine_doku_v1.zip
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
196
26.11.2019, 19:23 Uhr
dragonfly45



Hallo,
habe heute mal den Anfang gemacht die Platine in Betrieb zu nehmen. USB Anschluß funktioniert. RAM Test auf 98 funktioniert. RAM Test auf 58 bringt folgende Fehlermeldung:
Track: 60 Sector:00
Byte w/XOR R : 60 00001101
entspricht IC
D38
D37
D35

Woran könnte das liegen?

Kann es sein das die Anschlüsse für den spannungsregler LF33CV auf der LP falsch sind?

Laut Datenblatt von oben auf den Schaltkreis gesehen (Kühlfläche unten)
links Vin, Mitte GND, rechts Vout

Auf der LP links GND, Mitte Vout, rechts Vin

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
197
26.11.2019, 20:59 Uhr
Lötspitze



Hallo Dietmar,

kannst Du bitte mal das Testprogramm für die RFL 58h bei allen drei Takten durchlaufen lassen und Bescheid geben, bei welchem es nicht funktioniert.
Nur bei 4MHz und nur bei RFL 58h gab es mal Probleme, die dann durch eine geänderte /CS-Beschaltung des sRAM weg waren. Siehe [197]: http://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/showtopic.php?thread[threadid]=3005

Nachtrag: die Ausgaben des alten Testprogrammes bzgl. fehlerhafter IC beziehen sich natürlich noch auf die originale Präcitronic-LP.

VG Matthias
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.

Dieser Beitrag wurde am 26.11.2019 um 21:09 Uhr von Lötspitze editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
198
26.11.2019, 21:03 Uhr
dragonfly45



Hallo,
aktuell hatte ich es mit 2 MHz getestet, werde es noch mit 1 und 4 testen.

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
199
27.11.2019, 07:25 Uhr
dragonfly45



hallo,
kann sich noch mal jemand zu dem Spannungsregler LF33CV äußern, der wird heiß. Die LP Beschaltung paßt nicht zum Datenblatt des Reglers?

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
200
27.11.2019, 08:00 Uhr
dragonfly45



wie müssen die Jumper JP9, JP13 und JP202 für GIDE gesetzt werden?

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
201
27.11.2019, 14:28 Uhr
mkBurkersdorf



Der 3,3V Spannungsregler muß ein LD1117V33C sein
1: Masse 2: Vout 3: Vin
--
Gruß
Manfred
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
202
27.11.2019, 17:32 Uhr
Lötspitze




Zitat:
dragonfly45 schrieb
wie müssen die Jumper JP9, JP13 und JP202 für GIDE gesetzt werden?

MfG Dietmar


Hallo Dietmar,

auf welcher Adresse soll GIDE laufen? Fxh würde sich anbieten. Dann bleibt JP202 komplett leer.

JP9 muß gesteckt sein (Stromversorgung DOM) und JP13 offen (JP13 wurde gegenüber der Originalschaltung nur ergänzt, weil eine durchgehende Leitung von /EXP zum GAL/P14 nicht funktioniert hat und wir nicht wissen, ob´s nicht doch mal jemand brauch).

VG Matthias
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.

Dieser Beitrag wurde am 27.11.2019 um 21:09 Uhr von Lötspitze editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
203
27.11.2019, 17:57 Uhr
dragonfly45



Hallo Mathias,
den Fehler mit dem RAM-Test habe ich gefunden. Hatte vergessen R16 einzulöten.
Jetzt läuft alles zur Zufriedenheit.

Wie kann ich die RAM-Floppy im SCP testen?

Wie kann ich den GIDE am Besten testen, geht das nur im SCP?

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
204
27.11.2019, 19:33 Uhr
Lötspitze



Hallo Dietmar,

ich kenne nur die beiden Testprogramme für 98h und 58h aus dem Monitorprogramm heraus, die in der Doku enthalten sind. Ob es für die ursprüngliche Präcitronic RFL weitere Tests unter SCP gab/gibt, kann ich nicht sagen. Sollte es welche geben, funktionieren die hier auch, da die neue RFL 1:1 kompatibel ist.
Beide RFL mußt Du ja nur 1x Einrichten beim Start von SCP (K eingeben). Danach fragt er ab, welche RFL, A oder B. Sobald das je 1x gemacht ist, brauch man nach dem SCP-Start nur noch Enter drücken und beide RFL stehen dauerhaft mit Speichererhalt zur Verfügung (also RFL Laden ist nicht mehr notwendig).

Weiteres Vorgehen:
- DVU mit J FF40 laden und mit @U starten
- UGET.COM mit L vom Stick auf 0100h laden
- mit M zurück zum Monitor
- mit J FF70 das SCP aufrufen und ENTER
- am Cursor eingeben: SAVE 20 UGET.COM
Danach befindet sich UGET auf der RFL und kann zum Laden weitere Dateien genutzt werden. Sollte dann auch auf´s DOM kopiert werden.

Achso, es gibt ein GIDE-Testprogramm (GIDE09 o.ä.). Am besten mal nach GIDE Informationen im Forum suchen.


VG Matthias
-
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.

Dieser Beitrag wurde am 27.11.2019 um 21:04 Uhr von Lötspitze editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
205
29.11.2019, 11:53 Uhr
dragonfly45



welche Adressmöglichkeiten gibt es mit JP202 im GDI-Teil der Schaltung, kein Jumper war F0H.

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
206
29.11.2019, 17:25 Uhr
Lötspitze




Quellcode:

    A4    A5    A6    A7
Fx    0    0    0    0
Ex    1    0    0    0
Dx    0    1    0    0
Cx    1    1    0    0
Bx    0    0    1    0
Ax    1    0    1    0
9x    0    1    1    0
8x    1    1    1    0
7x    0    0    0    1
6x    1    0    0    1
5x    0    1    0    1
4x    1    1    0    1
3x    0    0    1    1
2x    1    0    1    1
1x    0    1    1    1
0x    1    1    1    1

1=Jumper



VG Matthias
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
207
29.11.2019, 19:14 Uhr
dragonfly45



Hallo,
möchte mal den aktuellen Stand durchgeben:
RAM-Floppy läuft
USB läuft
GIDE läuft
RTC läuft
BWS fehlen mir noch die RAM's, läuft aber bei Manfred, ich benutze im Moment eine separate BWS-Karte
Netzwerk fehlt mir noch das Modul

SCP verwende ich das von Heiko (GIDE 40H, 6 Laufwerke auf dem DOM)

Bestückung der Z1013 Hauptplatine: D14-V3, D44-V2, D200-V5

Danke noch mal an Matthias und Manfred für deren Hilfe.

MfG Dietmar

Dieser Beitrag wurde am 29.11.2019 um 19:18 Uhr von dragonfly45 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
208
01.12.2019, 10:47 Uhr
dragonfly45



Hallo,
habe jetzt die Datei D200_V5p1 mit dem neuen SCP von Heiko SCP64HP9 gepatcht.
Somit steht das SCP mit der BIOS-Version 1.2 zur Verfügung. Das Ganze arbeitet mit 4MHz.



weiterhin habe ich mal einen GIDE-Test laufen lassen



und zu Schluß den Filecommander





MfG Dietmar

Dieser Beitrag wurde am 01.12.2019 um 10:54 Uhr von dragonfly45 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
209
01.12.2019, 13:18 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Schön wäre es, wenn die Doku unter "Neubauprojekte" landen würde.
Ich musste doch ordentlich lange danach suchen, um den Link bei Volker zu finden.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
210
01.12.2019, 14:12 Uhr
Lötspitze



siehe [195] - ich glaube, schneller geht's nicht
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
211
01.12.2019, 15:26 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Schon.
Nach 3x hoch und runtersuchen, hatte ich den ja auch gefunden.
Aber das geht irgendwann in dem Wust unter.
An prominenter Stelle, wäre das hier schon schöner.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
212
01.12.2019, 18:11 Uhr
Jörg



!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ACHTUNG FEHLER !!!!!!!!!!!!

Hallo Bastler
Habe da einen groben Fehler gefunden . Die Stromversorgung D35 des WINZnet ist Komplet falsch !!!!!!!!!
Wurde von RENE darauf aufmerksam gemacht ( DANKE )
Wie das passieren gekommen weiß ich nicht , aber es ist nun mal so und ändern kann ich es auch nicht mehr . Es betrifft nur die blaue Platine !!!! :-(

Pin----Soll-------Ist
3.----+3,3V----+5V
2.-----GND-----+3,3V
1.----+5V-------GND
Also Komplet falsch
Bitte um Entschuldigung !!

Gruß Jörg

Dieser Beitrag wurde am 01.12.2019 um 18:13 Uhr von Jörg editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
213
01.12.2019, 18:22 Uhr
dragonfly45



siehe Beitrag 196 und 201


MfG Dietmar

Dieser Beitrag wurde am 02.12.2019 um 10:32 Uhr von dragonfly45 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
214
02.12.2019, 11:52 Uhr
Günter



Habe gerade mal durchgemessen.
Bei Spannungswandler mittlerer Kontakt Ausgang 3,3V geht an WIZNET J1 Kontakt 1 und J2 Kontakt 12. Masse WIZNET J2 Kontakt 20 und J1 Kontakt 11, genau wie die Belegung es erfordert. Spannung 5V liegt am Modul nicht an.
Habe die blaue Platine.


Günter

Dieser Beitrag wurde am 02.12.2019 um 15:19 Uhr von Günter editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
215
03.12.2019, 23:28 Uhr
madu55



Hallo
Was ist nun zu tun ????
Wer hat recht und was ist richtig ?
Fehler können passieren ,aber es mus auch eine richtigstellung geben !

MFG Gottfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
216
04.12.2019, 10:14 Uhr
Jens Krause



Wie im Beitrag 201 ... dieser Regler (passendes Pin-Out) geht in der Platinen-Konstellation


Zitat:
mkBurkersdorf schrieb
Der 3,3V Spannungsregler muß ein LD1117V33C sein
1: Masse 2: Vout 3: Vin

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
217
05.12.2019, 11:53 Uhr
Rene



Gottfried: Da Dietmar im Beitrag 199 nach dem Spannungsregler gefragt hatte, habe ich Jörg per Mail auf das unterschiedliche Pinout der beiden Regler hingewiesen. Was Jörg mit den +5V im Beitrag 212 meint, weiß ich jetzt nicht, aber wie schon mehrfach geschrieben, wird wohl der LD1117V33C richtig sein.
Hier noch einige Hinweise für die Bausatzbesteller: C 1.46 fehlt in der Stückliste, C1.27 und C1.3.2 entfällt. Im Bausatz fehlen die R6-8 ( 2,7k), die R 9-11 ( 3,6 k) sowie R15 und 16 ( je 4,7k). Die R 20-22, R24-27, R28-31 sowie R42 bis 46 entfallen. Außerdem fehlt je eine Fassung DIL 14 und DIL20. Außerdem fehlt ein 74LS138.Für die R-Netzwerke RN 10 und 11 hat Jörg 4x 820 Ohm bzw. 4x2,7k in den Bausatz gepackt. Diese müsste man also um einen Widerstand kürzen, sprich "absägen", einfach nur ein Pin abkneifen wird aus Platzgründen nicht reichen. Einzelne Widerstände verwenden geht sicher auch. Alles keine großen Probleme. Wer also sowieso noch bei Reichelt oder wo auch immer was bestellen muss...
Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
218
05.12.2019, 15:27 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Dann ist wohl die Stückliste falsch (woanders finde ich nichts?)
und Pläne gibts dazu gar keine???
In der ZIP auf Volkers HP finde ich jedenfalls keinen PLan.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
219
05.12.2019, 15:33 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Doch, da ist die Stückliste in der Zip als XLS mit drin.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
220
05.12.2019, 15:39 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Aber das sagte ich doch....
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
221
05.12.2019, 15:54 Uhr
Rene



Das in 217 gesagte gilt natürlich in erster Linie für meinen Bausatz; ob die anderen Bausätze genauso verschickt wurden, weiß ich natürlich nicht. Eine überarbeitete Stückliste habe ich heute an Jörg geschickt.
Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
222
05.12.2019, 18:34 Uhr
Lötspitze




Zitat:
Enrico schrieb
In der ZIP auf Volkers HP finde ich jedenfalls keinen PLan.


Gerade noch mal gecheckt - alles da (3x PDF in der ZIP). Aufgrund verschiedener Hinweise habe ich die Stückliste schon soweit korrigiert und schaue wegen Rene´s Angaben noch mal drüber. Ich kann sie aber nicht permanent zu Volker schicken. Wer am Aufbau ist und sie benötigt, bitte deshalb per Mail anfordern.

VG Matthias
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.

Dieser Beitrag wurde am 05.12.2019 um 18:35 Uhr von Lötspitze editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
223
05.12.2019, 19:59 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Da ist kein Plan.
Nur Stückliste, Beschreibung, Bestückungsplan.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 05.12.2019 um 19:59 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
224
05.12.2019, 20:36 Uhr
Rene



Enrico: grad nochmal geöffnet in der Zip, die dritte pdf namens Zusatz-02-S.pdf ist der Schaltplan.
Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
225
05.12.2019, 21:28 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Au man, danke.
Irgendwie hab ich das wohl geschafft, immer nur die anderen Dateien zu öffnen.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
226
06.12.2019, 10:09 Uhr
madu55




Zitat:
Rene schrieb
Gottfried: Da Dietmar im Beitrag 199 nach dem Spannungsregler gefragt hatte, habe ich Jörg per Mail auf das unterschiedliche Pinout der beiden Regler hingewiesen. Was Jörg mit den +5V im Beitrag 212 meint, weiß ich jetzt nicht, aber wie schon mehrfach geschrieben, wird wohl der LD1117V33C richtig sein.
Hier noch einige Hinweise für die Bausatzbesteller: C 1.46 fehlt in der Stückliste, C1.27 und C1.3.2 entfällt. Im Bausatz fehlen die R6-8 ( 2,7k), die R 9-11 ( 3,6 k) sowie R15 und 16 ( je 4,7k). Die R 20-22, R24-27, R28-31 sowie R42 bis 46 entfallen. Außerdem fehlt je eine Fassung DIL 14 und DIL20. Außerdem fehlt ein 74LS138.Für die R-Netzwerke RN 10 und 11 hat Jörg 4x 820 Ohm bzw. 4x2,7k in den Bausatz gepackt. Diese müsste man also um einen Widerstand kürzen, sprich "absägen", einfach nur ein Pin abkneifen wird aus Platzgründen nicht reichen. Einzelne Widerstände verwenden geht sicher auch. Alles keine großen Probleme. Wer also sowieso noch bei Reichelt oder wo auch immer was bestellen muss...
Gruß Rene



Danke Rene das meißte hatte ich schon rausgefunden Bei den beiden Netzwerken habe ich einzelne Widerstände benutzt. Nun muss ich noch den Spannungsregler tauschen und dann hoffe ich das alles läuft.

MFG Gottfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
227
07.12.2019, 15:38 Uhr
dragonfly45



Hallo,
wie müssen die Fuses bei dem ATMEGA162 gesetzt sein ?

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
228
08.12.2019, 12:04 Uhr
Rene



Mit meinem Bausatz-Schaltplan-Stücklisten-Vergleich bin ich jetzt durch. Es war noch ein LS04 zuviel, der RN13 ( 5x10k) fehlt . Den und den RN11 ( 3x 2,7k) habe ich in der Bucht bestellt, gab es nur im Zehnerpack, da könnte ich also welche abgeben. Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
229
08.12.2019, 14:42 Uhr
Lötspitze




Zitat:
dragonfly45 schrieb
Hallo,
wie müssen die Fuses bei dem ATMEGA162 gesetzt sein ?


Nach meinen Unterlagen hatte ich folgendes eingestellt:

High DFh
Low FFh
Ext. FFh

Habe mit einem GQ-4X programmiert und die Takterzeugung von so einem China-Modul genutzt:



Wo man die HEX-Dateien herbekommt und welche Dinge bzw. Informationen man dazu brauch, steht unter "USB und LAN" in "Nachnutzung".


VG Matthias
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.

Dieser Beitrag wurde am 08.12.2019 um 15:38 Uhr von Lötspitze editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
230
08.12.2019, 20:31 Uhr
Günter



Hallo Rene,
ich würde 2 Stück nehmen.

Günter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
231
12.12.2019, 13:26 Uhr
Rene



Günter, die Widerstände sind heute zur Post gegangen.
Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
232
12.12.2019, 16:55 Uhr
ambrosius



@228
Hallo Rene, falls noch vorhanden, würde ich von jedem auch bitte zwei Stck nehmen. Danke schon einmal und
--
Viele Grüße
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
233
12.12.2019, 21:54 Uhr
Rene



Holger, dann schick mir mal Deine Adresse, dann kann ich die morgen noch eintüten.
Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
234
13.12.2019, 11:10 Uhr
ambrosius



Ist unterwegs ...
--
Viele Grüße
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
235
13.12.2019, 16:19 Uhr
Günter



Widerstände sind angekommen. Danke.

Günter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
236
23.12.2019, 11:44 Uhr
dragonfly45



Hallo,
auf besonderen Wunsch von Rene stelle ich mal ein Bild meiner komplett funktionierenden Zusatzplatine für den Z1013 hier ins Forum.




Folgende Adressbereiche sind gejumpert:

PIO LAN 88H
PIO USB DCH
GIDE 40H
RTC 45H

Als SCP verwende ich das aktuelle von Heiko SCP64HP9.
Auf der Grundplatine habe ich als Eprom D200_V5-P2 (hab ich mir selber als Eprom zusammengestellt)
Zu beachten ist noch JP8/2-3
USB wird da gestartet mit J 9FB0H
SCP wird gestartet mit J BFB0H

Vielen Dank noch mal an Matthias der mir immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden hat und an Ralf Kästner der mir beim Netzwerk den entscheidenden Tip gegeben hat.

Es ist schön das es noch Leute gibt die uneigennützig ihre Informationen weitergeben.

An alle ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Dietmar

Dieser Beitrag wurde am 23.12.2019 um 11:52 Uhr von dragonfly45 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
237
23.12.2019, 17:36 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Warum liegt der RTC auf 45H, warum GIDE auf 40H?

siehe: http://www.sax.de/~zander/z1013/z13_io.html
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
238
23.12.2019, 18:49 Uhr
dragonfly45



@robbi
habe ich aus der Anleitung GIDE und RTC für die Zusatzkarte, ich denke aber das das auch vom SCP abhängig ist. Weiterhin sind entsprechende SCP-Programme auf diese Adressen geschrieben. (date ,time, wday gibt es für 45 bzw F5)

Beim Start von SCP steht auf dem Bildschirm 6x GIDE auf 04xH nach T. Reh

MfG Dietmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
239
24.12.2019, 20:51 Uhr
Rene



Danke Dietmar, das ist ja wie Weihnachten .
Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
240
25.12.2019, 15:50 Uhr
Rene



Die Zusatzkarte habe ich jetzt erstmalig in Betrieb genommen. Farbausgabe funktioniert, das Laden von USB auch. Weiter komme ich jetzt nicht ( das nächste Weihnachtsessen naht ), außerdem fehlt mir noch die Software für den Netzwerkteil.
Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
241
29.12.2019, 17:27 Uhr
madu55



Habe gestern die Zusatzkarte in Betrieb genommen und soweit ich das
beurteilen kann läuft alles, ausser BWS !
Ich habe alles mehrfach überprüft die wichtigsten IC,s gewechselt, nur
der Bildschirm bleibt dunkel. Was kann ich falsch gemacht haben ?

MFG Gottfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
242
30.12.2019, 20:11 Uhr
madu55



Dann frage ich mal anders, muss noch aus dem Bausatz etwas programiert werden ?
ZB.der XC95108PC84 oder derATMEGA 162 ?
Würde mich über eine Antwort sehr freuen, denn so komme ich nicht weiter.

MFG Gottfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
243
30.12.2019, 20:31 Uhr
Lötspitze



Hallo Gottfried,

ich gehe mal davon aus, daß im Bausatz von Jörg überall die unprogrammierten XC95108PC84 und ATMEGA162 drin waren. Dann müssen die separat gekauften noch die Daten erhalten. Bzgl. dem XC95108 würde ich mal im Forum bei "karsten" nachfragen. Er hat in http://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/showtopic.php?threadid=11682&pagenum=3 unter [234] diese in 4 verschiedenen Varianten angeboten. Beim ihm einen zu ordern oder programmieren zu lassen, dürfte die schnellste Möglichkeit sein. Wegen dem ATmega müßtest Du Ralf Kästner anschreiben. Er kann die Software programmieren bzw. erstellen. Was Du ihm dafür zukommen lassen mußt, steht unter "Nachnutzung.PDF" in der Doku zur Zusatzplatine unter "USB und LAN".

VG Matthias
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.

Dieser Beitrag wurde am 31.12.2019 um 15:38 Uhr von Lötspitze editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
244
30.12.2019, 20:40 Uhr
Lötspitze



Habe Dir "Nachnutzung.PDF" gerade auf die Mailadresse geschickt.
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
245
31.12.2019, 14:52 Uhr
Rene



Hallo Gottfried, den XC95108 musstest Du extra bestellen, dann kamen die programmiert; lt. Liste hattest Du die nicht mit bestellt. Bei mir funktionierte der VGA-Teil auf Anhieb.
Für den Netzwerkteil hätte ich noch eine PCI-Netzwerkkarte übrig, da hatte ich die falsche gekauft; mein Rechner hat nur PCI-Express.
Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
246
31.12.2019, 16:44 Uhr
madu55




Zitat:
Rene schrieb
Hallo Gottfried, den XC95108 musstest Du extra bestellen, dann kamen die programmiert; lt. Liste hattest Du die nicht mit bestellt. Bei mir funktionierte der VGA-Teil auf Anhieb.
Für den Netzwerkteil hätte ich noch eine PCI-Netzwerkkarte übrig, da hatte ich die falsche gekauft; mein Rechner hat nur PCI-Express.
Gruß Rene



Danke Rene das ist alles richtig ,leider war ich zu voreilig mit der bestellung vom XC95108 und zweimal wollte ich sie nicht bestellen.
Vielen Dank auch für Dein Angebot der Netzwerkkarte - leider habe ich gestern zwei Netzwerkkarten bei Amazon bestellt. Ich hoffe ich bekomme die MAC-Adressen raus.

MFG Gottfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
247
01.01.2020, 19:18 Uhr
Rene



Hallo Gottfried, das Auslesen der Mac-Adresse ist recht einfach, Tante Google hilft. Ist vielleicht aber auch nicht nötig; zumindest bei meiner PCI-E Karte stand die MAC auf der Karte, auf der PCI-Karte stand nichts drauf. Also am besten erst nachsehen und dann den PC aufschrauben
Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
248
05.01.2020, 17:10 Uhr
v2o5



Hallo,
meine Zusatzplatine funktioniert nun auch. Probleme hatte ich mit dem DOM. Ursache war ein defekter GAL16v8 oder eine fehlerhafte Programmierung des IC's. Bei den beiden LED-Blöcken vom Bausatz sind Anode und Kathode zu tauschen. Wie erreicht man Ralf Kästner? Ich brauche noch die Software für das Netzwerk.

Allen viel Erfolg in 2020!
MFG Albrecht
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
249
05.01.2020, 19:11 Uhr
Rene



Hallo Albrecht, was waren das für Probleme mit dem DOM ? Ich habe heute versucht, meins zu formatieren, allerdings ohne Erfolg;es gab immer nur fortlaufende Doppelpunkte zu sehen. Das DOM tauschen hat auch nichts gebracht. War das bei Dir genauso ?
Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
250
05.01.2020, 19:23 Uhr
Rolly2



Hallo Rene,
versuche als erstes dein DOM-LW mit "DUF05.com", da der Eintrag 4. (Remove all Invalid Directory Entries), vollkommen clean zu machen. Dann klappt das auch.

VG, Andreas
--
wie man denkt, so lebt man!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
251
06.01.2020, 06:59 Uhr
v2o5



Hallo,
ich hatte ein bereits gefülltes DOM zur Verfügung ( habe an der Grundplatine ein GUR-Modul betrieben). Dieses DOM brachte an der Zusatzplatine bei DIR nur wirres Zeug. Also HDFORMAT, ERADIR und auch DUF05 versucht. DIR brachte danach NO FILES. Ich konnte aber keine Daten auf das DOM schreiben. COPY und auch SAVE brachten nur Fehlermeldungen.
Erst der IC-Tausch führte zum Erfolg.
MFG Albrecht
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
252
08.01.2020, 10:33 Uhr
madu55




Zitat:
madu55 schrieb
Dann frage ich mal anders, muss noch aus dem Bausatz etwas programiert werden ?
ZB.der XC95108PC84 oder derATMEGA 162 ?
Würde mich über eine Antwort sehr freuen, denn so komme ich nicht weiter.

MFG Gottfried



Die letzten Teile sind nun auch fertig.
Karsten hat mir die XC95108PC84 programiert
und Ralf hat mir die ATMEGA 162 programiert
an beide ein herzliches Dankeschön.
Ohne Hilfe wäre ich oft ganz schön arm drann.

MFG Gottfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
253
08.01.2020, 15:02 Uhr
Rene



Danke Andreas, aber mit dem DUF05 bin ich auch nicht weitergekommen. Ich würde mir jetzt mal die GALs ansehen, wenn ich die Inhalte finden würde. Kann mir da jemand weiterhelfen ?
Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
254
08.01.2020, 15:57 Uhr
Rene



So, hab die Dateien jetzt gefunden. Der 16V8 war fast nur mit Einsen gefüllt, hab einen neuen programmiert. Momentan bin ich beim Formatieren, mal sehen, ob danach alles läuft.
Update: alle 6 Laufwerke formatiert, nach DIR kommt jetzt die Meldung " No file", also alles wie es soll. Der GAL D41 war demnach schuld.
Gruß Rene

Dieser Beitrag wurde am 08.01.2020 um 16:35 Uhr von Rene editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
255
11.01.2020, 23:04 Uhr
madu55




Zitat:
Rene schrieb
So, hab die Dateien jetzt gefunden. Der 16V8 war fast nur mit Einsen gefüllt, hab einen neuen programmiert. Momentan bin ich beim Formatieren, mal sehen, ob danach alles läuft.
Update: alle 6 Laufwerke formatiert, nach DIR kommt jetzt die Meldung " No file", also alles wie es soll. Der GAL D41 war demnach schuld.
Gruß Rene



Hallo Rene
Ich habe das selbe Problem wie Du.Habe seid ein paar Tagen ein Batronix BX48
Habe die GAL,s ausgelesen und der 20V8 ist komplett nur mit 00 gefüllt und der
16V8 ist komplett nur mit FF gefullt.Das kann doch so nicht richtig sein ?
Nun habe ich von GAL,s keine richtige Ahnung und weiß nicht ob richtig oder
falsch. Würdest Du mir die Inhalte von den Gal,s schicken ? Ich würde dann
versuchen sie selbst zu beschreiben.

MFG Gottfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
256
12.01.2020, 10:35 Uhr
Rene



Hallo Gottfried, Dateien sind unterwegs.
Gruß Rene
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
257
18.01.2020, 10:20 Uhr
madu55




Zitat:
Rene schrieb
Hallo Gottfried, Dateien sind unterwegs.
Gruß Rene




Danke Rene - der GAL 20V8 war defekt und ließ sich weder
löschen noch neu beschreiben.Hab mir neue bestellt und da
ging dann alles.Nochmal vielen Dank.
Nun muss ich noch das Netzwerk testen und dann ist meine
Zusatzkarte fertig.

MFG Gottfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
258
25.01.2020, 10:06 Uhr
mkBurkersdorf



Wir haben jetzt den Z1013-128 auch mit Mega-Flash-Modul fertig.

Die Änderungen am Mega-Flash-Modul sind auf Wolfgangs-Seite :
https://eb-harwardt.jimdofree.com/8-bit-technik/mega-flash-z-k/
zu sehen

und der Fertige Z1013-128 im Gehäuse auf meiner Seite .
https://llc2.jimdofree.com/meine-anderen-ddr-kleincomputer/z1013-128/

Ich danke nochmal Jörg, Mattias, Dietmar und Wolfgang für die Unterstützung
--
Gruß
Manfred

Dieser Beitrag wurde am 25.01.2020 um 11:01 Uhr von mkBurkersdorf editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
259
03.02.2020, 18:48 Uhr
KC_Freund



Hallo

Ich habe jetzt meinen Z1013-128 (blaue Platine ) fertig und problemlos in Betrieb genommen.
jetzt ist die Zusatzplatine fertig und da fangen die Probleme.

Zuerst hat garnichts funktioniert . Es startete nicht einmal der Z1013. Ok ich hatte ein paar
Lötstellen übersehen. Nun tut er es mit angeschlossener Zusatzplatine und ich kann mit J 7740
das DVU Programm starten. Mit @U starte ich dann USBINiT

und ich erhalte die Ausgabe

"Stick lesen .. TimeOut GET"

Konfiguration Z1013-128 ist die empfohlene

D14V3 | D44V2 | D200V3p1 2MHz

Die BWS zeigt ein komisches Farbverhalten. Rosa Hintergrund und gelbe Schrift.(Als ob eine Farbe fehlt)

Die Einstellungen sind auch die Emfohlenen.

KCNET 88
USB DC

Ramfloppy 58
98

BWS 4x | e800

Gide Fx
RTC F5

Hat jemand eine Idee und kann helfen ?

Gruß Tino
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
260
03.02.2020, 19:00 Uhr
Lötspitze



Hallo Tino,

ich gehe erst einmal mal davon aus, daß Du "J FF40" gemacht hast, oder?
Ist Dein VDIP1 nagelneu oder hat es schon die aktuelle Firmware geladen. Falls nicht, schicke ich Dir mal die Datei, die auf den Stick muß. VDIP1 erkennt das dann automatisch und installiert das.
Blinkt bei Dir beim Aufruf von @U die LED auf dem VDIP1?
Wie groß ist Dein USB-Stick? Hast Du ggf. noch einen kleineren oder anderen zum Testen?
Schicke mir am besten mal ein gutauflösendes Foto Deiner Platine. Wir hatten jetzt schon ein paar mal falschgesetzte Jumper.

VG Matthias
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
261
03.02.2020, 19:28 Uhr
KC_Freund



Hallo Matthias
Danke für Deine schnelle Antwort.

Nein eine Firmware hab ich nicht auf das VDIP1 geladen. gestartet hab ich mit J FF40 und bei @U
sieht man wie Die LED's blinken.
Sticks hab ich verschiedene versucht.
256 MB
128 MB
4 GB

Bild schick ich Dir.

Gruß tino
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
262
03.02.2020, 19:54 Uhr
KC_Freund



Hallo Matthias

Deine EMail ist leider nicht greifbar
deshalb hier mal das Bild



Tino

Dieser Beitrag wurde am 03.02.2020 um 21:28 Uhr von KC_Freund editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
263
03.02.2020, 20:29 Uhr
Lötspitze



Hallo Tino,

habe Dir meine Emailadresse geschickt. Kannst das Foto hier bitte wieder kleiner machen.

Steckt der D34 rechts oben richtig in der Fassung?

VG Matthias
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
264
04.02.2020, 07:58 Uhr
KC_Freund



Hallo

der D34 steckt richtig und ich habe Ihn zur sicherheit mit einem Logiktester geprüft.
Funtion normal.
Erst mal weiß ich jetzt nicht weiter.

Wenn ich J ff70 starte schaltet die BWS um in 32x64 und SCP startet und fordert mich auf die Ramfloppy zu löschen oder zu laden. Dann reagiert der Z1013 aber nicht mehr auf Tastatureingaben.


VG Tino
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
265
04.02.2020, 10:46 Uhr
mkBurkersdorf



Hallo Tino,

Ich gebe zuerst J 9FB0 ein danach @U , da geht der USB-Stick.
Nur mit @U geht es nicht. Timeout, wie bei dir.
--
Gruß
Manfred
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
266
04.02.2020, 12:31 Uhr
Lötspitze



Vorsicht Ihr beiden,

Ihr habt den Z1013- 128 unterschiedlich eingerichtet ( z.B. die Version vom D200). Da ist vieles nicht vergleichbar.

Tino, hast Du im SCP dann K und danach A bzw. B ingegeben, um die RFL einmalig einzurichten?


VG Matthias
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
267
04.02.2020, 12:48 Uhr
KC_Freund



Also ich hab erst K eingegeben, weil die ramfloppy ja noch garnicht initialisiert war.
Danach hat der Z1013 nicht mehr reagiert. A habe ich deshalb nicht probiert.

Da scheint noch mehr im argen zuliegen. Werde mir die Leiterplatte noch mal genau ansehen.

VG Tino
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
268
04.02.2020, 14:08 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

@Tino ich denke du musst noch was arbeiten ;-))
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
269
04.02.2020, 14:35 Uhr
KC_Freund



erwischt :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
270
04.02.2020, 18:19 Uhr
Lötspitze




Zitat:
KC_Freund schrieb
Also ich hab erst K eingegeben, weil die ramfloppy ja noch garnicht initialisiert war.
Danach hat der Z1013 nicht mehr reagiert. A habe ich deshalb nicht probiert.


Er hat dann also nicht die Abfrage "A oder B?" ausgegeben?
Ich habe bei mir gerade mal das RFL-Modul gezogen (ist bei meinem Bastelrechner alles noch einzeln), da ich dachte, das SCP erkennt ggf. die RFL nicht und blockiert deshalb. Es kommt aber trotz fehlender RFL die o.g. Abfrage. Demzufolge könnte der Fehler auch am D200 liegen, von dem das SCP umgeladen wird.

VG Matthias
--
___________________
...geboren, um zu löten.

Wer rennen soll, muß auch mal stolpern dürfen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
271
04.02.2020, 19:11 Uhr
KC_Freund



Hallo Matthias

habe den Rom nochmal mit dem Bin File verglichen , stimmt überein.

Es sieht so aus als ob das SCP nicht im Ram landet. Am ende vom SCP sind ein paar Ramzellen
für die Ramfloppy nötig. Darum wird SCP wohl hängenbleiben .

VG Tino
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
272
04.02.2020, 19:15 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Tino, erinnere dich an unsere letzte Aktion Brennen O.K. Vergleichen O.K. und trotzdem lief nichts

vielleicht ist es das selbe Problemm mit dem EPROM
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
273
04.02.2020, 19:29 Uhr
KC_Freund



Ok

Es ist genauso wie ich es schrieb.
der D200 war fest eingestellt auf aktiv und so landeten die Programme nicht im Ram.
Jetzt umgestellt Und zumindest USB funktioniert.
und siehe da kaum macht man es richtig funktioniert es. :-)


Also weiter im Test.

Gruß Tino
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
274
04.02.2020, 20:04 Uhr
KC_Freund



RFTEST58.z80
RFTEST98.Z80 vom USB Stick geladen und Ramfloppytest durchgeführt.

Beide bestanden.

VG Tino
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek