Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » 3D Programm für 3D Drucker » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
26.10.2018, 10:02 Uhr
Bea

Avatar von Bea

Moin.

Ich wollte mal eine Frage in die Runde stellen, wer ein brauchbares §D Programm kennt und vielleicht auch nutzt, welches für einen 3D Drucker zu verwenden wäre - sollte nicht viel (am besten garnichts) kosten.

Gruß
Bea
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
26.10.2018, 12:03 Uhr
Perser

Avatar von Perser

Blender, FreeCAD, kosten beide nichts.
Ich benutze FreeCAD braucht aber Einarbeitungszeit.

Viele Grüße
Perser

Dieser Beitrag wurde am 26.10.2018 um 12:04 Uhr von Perser editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
26.10.2018, 12:30 Uhr
Deff

Avatar von Deff

OpenSCAD ist Freeware und textbasiert!
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
26.10.2018, 12:48 Uhr
Creep



Da empfiehlt natürlich jeder das, mit dem er selbst arbeitet. Ich habe meine ersten Erfahrungen mit Designspark Mechanical gemacht. Es gibt gute Tutorials, ist für meine Begriffe logisch zu bedienen. Und auch das Ergebnis auf dem Drucker hat gepaßt.

https://www.youtube.com/watch?v=WYcAZVgKWPA

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
26.10.2018, 15:45 Uhr
Bea

Avatar von Bea

Dank für die Tipps, da werde ich mich Antesten, welches für mich funktioniert.

Gruß
Bea
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
28.10.2018, 19:29 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Hi,

die Programme sind alle zum erstellen von 3D Objekten.
Für den Drucker ist Simplify am besen.
Für den Anfang reicht auch meist das, welches es zum Drucker dazu gibt.

Gruss
--
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät...

"Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kennt, glaube ich nicht, dass sie rauchen sollte...!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
31.10.2018, 14:03 Uhr
Bert




Zitat:
Creep schrieb
Da empfiehlt natürlich jeder das, mit dem er selbst arbeitet.


Da ist was Wahres dran :-)



Zitat:
Steffen schrieb
die Programme sind alle zum erstellen von 3D Objekten.
Für den Drucker ist Simplify am besen.


Simplify3D? Das kostet ja fast mehr als der Drucker, wenn ich das richtig sehe:
https://drucktipps3d.de/sinn-und-zweck-von-simplify3d/

Aber ja, einen 3D-Drucker zu bespaßen ist ein mehrstufiger Prozess:
1. Modell erstellen
Genannt wurden Blender, FreeCAD, OpenSCAD und Designspark Mechanical
dort kommt i.d.R. eine STL-Datei raus:
https://de.wikipedia.org/wiki/STL-Schnittstelle

2. Slicing
Dabei wird das Modell in Scheibchen geschnitten und die Druckbahnen für den Drucker berechnet. Hier kann (und muß) man relativ viel probieren um für sein Filament und seinen Drucker die richtigen Parameter zu finden.
Als Software gibt es dafür Cura und Slic3r. Ich verwende Letzteres um die G-codes zu erstellen.

3. Ausgeben
Das erfolgt - je nach Drucker - über SD-Karte, USB-Seriell-Verbindung oder WLAN. Ich nutze Repetier-Host, weil ich dort den Fortschritt gut überwachen kann. Einen Raspi mit OctoPrint kann man dafür auch verwenden.

Die von mir verwendete Software ist entweder als OpenSource oder kostenlos erhältlich.

@Bea:
Hier findest Du auch noch mehr Programme:
https://www.3dmake.de/3d-druck-software/die-besten-3d-druck-software-tools/

Hast Du schon einen 3D-Drucker? Oder einen in's Auge gefaßt?

Viele Grüße,
Bert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek