Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » Z9001 Netzteil » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
18.03.2018, 12:13 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Hallo,

mein Netzteil Frisst Sicherungen und ich kann die Ursache nicht finden
Im Primär- und Sekundärkreis konnte ich keinen Kurzschluss finden.
Den >>EDIT<< TDA1060 >>/EDIT<< habe ich auch schon getauscht.

Leider kenne ich mich mich mit Schaltnetzteilen nicht gut genug aus.

Eventuell noch ein Tipp oder ein funktionierendes oder Passendes neu modisches Teil.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"

Dieser Beitrag wurde am 18.03.2018 um 21:29 Uhr von PIC18F2550 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
18.03.2018, 12:24 Uhr
karsten

Avatar von karsten

TDA1060 = B260D meinst du doch ?
fippTehler


Tipps bei robbi http://www.sax.de/~zander/z9001/rt.html#6
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, MC80, K1520
Elektronikarchäologie

Dieser Beitrag wurde am 18.03.2018 um 12:28 Uhr von karsten editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
18.03.2018, 12:49 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Sind die nicht baugleich?

OK das PDF ist hilfreich und werde es mir genauer ansehen.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
18.03.2018, 13:37 Uhr
schlaub_01



Das kann viele Ursachen haben. Bei mir war mal ein Widerstand im Überstromkomparatorzweig defekt. Hat auch jedesmal den Schalttransistor gekillt. Den würde ich an Deiner Stelle auch zuerst durchmessen. Dazu müsstest Du aber die zwei kleinen Drähtchen am Transistor mal ablöten, sonst ist der Rest drum herum einfach zu niederohmig. Aber wenn die Sicherung schon kommt, könnte der schon einen Schluß haben.

Grüße,
Sven.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
18.03.2018, 13:43 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Wenn keine Schlüsse zu finden sind, ist es meist der B260.
Ansonsten der Schalttransistor, der Ladeelko und das SOAR-Glied.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
18.03.2018, 15:01 Uhr
karsten

Avatar von karsten


Zitat:
PIC18F2550 schrieb
Sind die nicht baugleich?



TDA1060 und B260D sind baugleich,
nur in 000 steht TDA1080
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, MC80, K1520
Elektronikarchäologie

Dieser Beitrag wurde am 18.03.2018 um 15:02 Uhr von karsten editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
18.03.2018, 21:31 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Danke karsten,

langsam werde ich Alt.

mal sehen wie weit ich nächstes Wochenende komme.
Im Hotel will ich nicht rumwerkeln.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek