Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » DDR Fahrkartenautomat - Detailfragen » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
06.05.2017, 12:59 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

Hallo!
Für die Instandsetzung eines solchen Gerätes (Fahrkartenautomat MFA) suche ich derzeit folgende Informationen:

- Wer kann ein Foto der Ziel-Liste machen, die neben den Automaten hing? Möglichst so hochauflösend, daß wir sie nachdrucken können.

- Wer hat ein solches Gerät bzw. Platinen davon. Da bei uns derzeit die 4 speziellen I/O-Karten fehlen, würde ich diese gern erforschen und schauen, ob man sie nachbauen kann.

Vielen Dank!
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
06.05.2017, 19:57 Uhr
Micha

Avatar von Micha

Das ist ja ein U808 Thema - WOW!!!

Habt ihr so einen Automaten in der Mache?
Ich hab diesbezüglich nix zu bieten ausser Erinnerungen - daß diese Automaten in der damaligen Zeit wirklich "High-Tech" waren.
--
Der Sozialismus siecht!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
07.05.2017, 07:04 Uhr
ralle



Sebastian, allzuviel kannst du da nicht erwarten, weil das zwar auf den Bahnhöfen auf Hauptstrecken war. Aber die Eingabe war nicht für jedes Ziel möglich. Die Orte waren endweder Alphabetisch oder nach Postleitzahlen ordnet.

Ist das der aus dem Strassenbahnmuseum Dresden in Trachenberge?
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
07.05.2017, 09:43 Uhr
Elektriker



Hallo Sebastian,

das Berliner S-Bahn-Museum hat so ein Teil rumstehen und diverse Platienen. http://www.s-bahn-museum.de/
Vielleicht solltest du da mal Kontakt aufnehmen.

Gruß

Claus-Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
07.05.2017, 11:19 Uhr
sebastian czech

Avatar von sebastian czech

Unser Automat stammt aus Leipzig. Leider fehlte der Rechner. Dieser ist jetzt, was die Standard-Komponenten angeht, weitestgehend nachgewachsen. Nun gehts ans Eingemachte.

Die Ziele sind nach PLZ sortiert. Der Automat in Berlin ist bekannt, der Kontakt jedoch noch nicht so vertieft, daß es mein Problem lösen könnte.

Dennoch vielen Dank für die Antworten bisher.
--
biete 3-Raum-Computer 96m², Dusche, WC, Zentralheizung, Ferritkerngrill...(nicht ganz) ruhige Wohnlage....zum Zeitwert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
07.05.2017, 12:11 Uhr
Alex



Hast du mal versucht hier Kontakt aufzunehmen:
https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?3,6264035,6265386
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
07.05.2017, 14:41 Uhr
ralle



http://www.strassenbahnmuseum-dresden.de/index.htm Mal anschreiben, außerdem gibt es auch einige RT-Veteranen in DD.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek