Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » Preisvorstellung Polyplay » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
14.10.2006, 04:07 Uhr
Thomas



Hallo Gemeinde,
wer von Euch hat schon einmal einen Polyplay gekauft und/oder kann mir sagen, welche Geldmenge dabei den Besitzer wechselt?

mfG Thomas
--
Every day of my life I am forced to add another name to the list of people who piss me off!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
14.10.2006, 11:01 Uhr
Winfried



Hab ich noch nicht, aber so aus dem Stegreif würde ich sagen, so 30...40 Euro würde ich ausgeben.
Handelt es sich um einen Kauf oder eine "ebay"-Auktion?
Wenn es sich um ein Gerät handelt, das ich unbedingt haben will, würde ich natürlich weiter gehen (100 Euro?).
--
KC85/5 KC87 K8915
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
14.10.2006, 11:49 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Da vor Kurzem eines dieser Geräte, auch mittels RT, den Besitzer gewechselt hat, wäre es "nur" eine Frage der Offenlegung, welche Beträge dort Gegenstand des Verkaufs waren.
Außerdem ist dies auch immer eine Frage des Gerätezustandes und nicht nur der Rarität...
Ich mutmasse, dass es bei den von Winfried obengenannten Beträgen nicht geblieben sein wird.
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
14.10.2006, 20:47 Uhr
t2balli

Avatar von t2balli

Wenn er vollständig ist und das Gehäuse noch gut ist, zwischen 300 bis 450 Euro. Bei den von mir gekauften PolyPlay über RT lag der Preis etwa in der Mitte der o.g. Preisspanne.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
14.10.2006, 20:54 Uhr
Winfried



Wie gesagt - die Frage ist, ob ich ihn wirklich haben will. Es ist immer ein Unterschied, was etwas mal gekostet hat, was es heute wert ist - und was jemand bereit ist zu zahlen.
--
KC85/5 KC87 K8915
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
15.10.2006, 11:30 Uhr
edbru



Tja, haben will ihn wohl jeder hier - der auch den Platz dafür hat.
Der Preis von solchen Sammlergeräten ist schwer bestimmbar.
Er bestimmt sich ganz einfach daraus, wofür der Besitzer sich von trennen kann und was der Käufer bereit ist, zu zahlen.
Für den einen sind es 40 Eu und für den anderen 4000.
Einen Preiskatalog für ROBOTRON-Geräte wird es wohl auch in Zukunft kaum geben.

Ich halte die von t2balli genannte Preisspanne durchaus für sehr moderat.
Dieses Gerät ist ja doch irgendwie etwas ganz Besonderes. Mehr wie ein Fahrkartenautomat, die es leider auch kaum noch gibt.

Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
14.10.2009, 01:31 Uhr
[priesthill]

Avatar von [priesthill]

Hallo!
Habe diesen Thread hier gerade gefunden. Auch wenn schon wieder 3 Jahre ins Land gegangen sind, schreibe ich der Vollständigkeit halber mal etwas dazu.

Meinen 8-Tasten-ESC1 habe ich umsonst bekommen, da Dachbodenfund... investiert habe ich bis er letzendlich lief, inklusive aller Kosten und Nebenkosten 'nur' 270 Euro. Verkaufen würde ich ihn natürlich nicht.

Für meinen ESC2 im Reparatur- und Restaurationsbedürftigen Zustand, habe ich 125Euro bezahlt. (hätte ihn aber auch für einiges mehr gekauft. wollte mir so eine seltene Gelegenheit nicht entgehen lassen! wo wir wieder bei "was er einem wert ist" sind...)
Bisher habe ich mit unter-10-Euro-Ausgaben die die Restauration betreffen, weitere 60Euro investiert. Grob geschätze werden es auch mindestens nochmal 120 Euro werden, da der Colormat zu Steffen Nach DD muss, was Reparaturkosten plus Sprit fordert...
Verkaufen würde ich natürlich auch ihn nicht.

Und sollte ich durch dummen Zufall noch an einen nicht-8-Tasten-ESC1 kommen, würde ich diesen natürlich auch Kaufen... Was gäbe es schöneres, als alle 3 spielbar im Partyraum zu haben?
--
VG, Alex!
[priesthill]
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
14.10.2009, 19:14 Uhr
Thomas




Zitat:
[priesthill] schrieb
Und sollte ich durch dummen Zufall noch an einen nicht-8-Tasten-ESC1 kommen, würde ich diesen natürlich auch Kaufen... Was gäbe es schöneres, als alle 3 spielbar im Partyraum zu haben?

.. Einen Fahrkartenautomaten an der Wand zu haben, der für Aluchips richtige Fahrkarten ausspuckt .. *träum*
--
Every day of my life I am forced to add another name to the list of people who piss me off!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
17.10.2009, 11:47 Uhr
[priesthill]

Avatar von [priesthill]

So, jetzt kann jeder selbst entscheiden :

Klick
--
VG, Alex!
[priesthill]

Dieser Beitrag wurde am 17.10.2009 um 11:53 Uhr von [priesthill] editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek