Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Phänomen mit 2K-EPROMs 2716 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
03.05.2016, 20:45 Uhr
Pollyplay



Problem gelöst
Dieser Beitrag wurde am 04.05.2016 um 11:48 Uhr von Pollyplay editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
03.05.2016, 20:53 Uhr
Buebchen



@Pollyplay
Hallo Heinz!
Entweder, Dein Brenner hat einen Defekt oder die Programierfassung gibt keinen richtigen Kontakt. Eigentlich lassen sich die Daten bei einem faulen Eprom besser lesen, wenn die Versorgungsspannung vermindert wird. Muss sie erhöht werden liegt meist ein Kontaktproblem Vor. Nimm mal einen Harten Radiergummi und bearbeite damit vorsichtig die Anschlüsse.
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
03.05.2016, 21:12 Uhr
Pollyplay



Problem gelöst
Dieser Beitrag wurde am 04.05.2016 um 11:48 Uhr von Pollyplay editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
04.05.2016, 04:26 Uhr
Buebchen



@Pollyplay
Hallo Heinz!
Lege den Eprom mit den Beinchen an eine Brettkannte. Streiche mit dem Radiergummi in Richtung vom Körper des Eroms zu dem Ende der Beinchen. Dann wird auch zwischen den Beinchen das Oxid abgeschliffen. Es wird bei dieser Prozedur auch nichts verbogen.
Das Problem hat sich wohl geklärt. Ein Chinabrenner war die Ursache. Die können oft die 2716 nicht richtig bearbeiten.
Wolfgang

Dieser Beitrag wurde am 04.05.2016 um 04:41 Uhr von Buebchen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
04.05.2016, 10:54 Uhr
Pollyplay



Problem gelöst
Dieser Beitrag wurde am 04.05.2016 um 11:49 Uhr von Pollyplay editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
04.05.2016, 11:00 Uhr
holm

Avatar von holm

Ich habe auch Schraubendreher aus dem Lidl, bei dem der 3mm Typ mittlerweile an der Schneide anschließend eine Spirale hat. Beim 10mm Typ aus der selben Packung ist mir das noch nicht passiert...

..oder anders: You get what you pay for.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
04.05.2016, 11:22 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Es geht doch nichts über einen alten DOS Brenner über LPT Port

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK; Barkas B1000 HP
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
04.05.2016, 11:51 Uhr
ggrohmann




Zitat:
Pollyplay schrieb
Problem gelöst



Was soll der Scheiß? Warum hast du alles gelöscht?

Guido
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
04.05.2016, 13:26 Uhr
andy62



Manche raffen es halt nie.
Schön das irgendein Problem gelöst wurde.
Behalte es schön für dich, nicht das da jemand anderes auch noch Erfahrungen sammeln kann.
Grüße Andy
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
04.05.2016, 13:57 Uhr
HONI



Die Erfahrungen mit PP haben gezeigt, dass er erworbenes Wissen und Technik lieber gewinnbringend vermarktet, als es den Leuten zur Verfügung zu stellen. Da passt ein solches Verhalten nur zu gut ins Schema.

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
04.05.2016, 14:27 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
HONI schrieb
Die Erfahrungen mit PP haben gezeigt, dass er erworbenes Wissen und Technik lieber gewinnbringend vermarktet, ....

MfG HONI!!


Soo?
Da ist wohl was an mir vorbeigegangen.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
04.05.2016, 14:33 Uhr
HONI



Nach einigen interessanten Gespräche beim Treffen, bin ich anscheinend nicht der einzige dem das aufgefallen ist. Ich lasse mich aber gern eines besseren belehren.

MfG HONI!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
04.05.2016, 15:59 Uhr
holm

Avatar von holm

:-)

Ich vermisse irgendwie nichts Wesentliches.. was borschtelt Ihr Euch denn auf?

Ob hier nun weißes oder rosa Rauschen verschwunden ist, ist doch völlig irrelevant, Signal war nicht.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
04.05.2016, 19:38 Uhr
Micha

Avatar von Micha

Is einfach schlechter Stil, seine eigenen Beiträge von gestern oder vorgestern zu löschen, wenn man merkt daß man sich damit womöglich blamieren könnte. Hab mich schon oft blamiert, aber ich heb dann die Schultern und denk mir "Na und?"
--
Der Sozialismus siecht!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
05.05.2016, 12:49 Uhr
edbru



meine Gedanken.
Micha, Du hälst diese Forum am Leben.

Gruss
Eddi
--
ich brauch es nicht, so sprach der Rabe.
Es ist nur schön wenn ich es habe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek