Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Mir unbekannte Karte » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
23.12.2014, 07:12 Uhr
Georg

Avatar von Georg

Wozu gehörte diese Karte?



Beste Weihnachtsgrüße
Georg
--
DL5GSM ex DO5GSM DOK:X01 LOC:jo51pm
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
23.12.2014, 07:22 Uhr
CarstenSc



Trägerfrequenztechnik.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
23.12.2014, 09:06 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Immerhin steht ja schon Deutsche Post drauf.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
23.12.2014, 10:24 Uhr
Andreas



Klassische Trägerfrequenztechnik ist das nicht.Die kenne ich eigentlich vollständig.Entwicklungsgeschichtlich gab es da auch noch keine EFS-Verbinder. Hersteller ist ja das RFZ Berlin (Rundfunk und Fernsehtechnisches Zentralamt der Deutschen Post).Die entwickelten und produzierten im weitesten Sinne Geräte für den Bereich Studio und Sender.Außerdem kamen von dort Produkte des Ratiomittelbaus für den Bereich der Deutschen Post.

Andreas
--
Viele Grüße
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
23.12.2014, 10:30 Uhr
ADDERLY



Auf der rechten Seite de Karte ist doch ein HF Teil, da muss ein Deckel drauf gewesen sein zwecks Abschirmung.
Eventuell zur Frequenzermittelung/Messung direkt am Rechner.
Abgeschirmte Kabel solten dann von der Karte nauch aussen gehen.
Ist der Alu Deckel noch drauf gewesen ?
--
Gruss Frank

"Lieber Gott,: Bitte schmeiss Hirn vom Himmel; ...oder Steine, Hauptsache Du triffst Jemanden !..."
...und 'ne Tuete Schweineohr'n
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
23.12.2014, 11:07 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Auf jeden Fall fehlen schon etliche Teile (Buchsen oder Poti an der Frontplatte, sowie wetere Bauelemente).
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
23.12.2014, 11:17 Uhr
Ronny_aus_Halle
Moderator


Denke nicht das die Karte in einen Rechner rein soll .
@Georg: steht auf der Front noch was drauf ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
23.12.2014, 14:38 Uhr
Georg

Avatar von Georg

Die Karte ist so wie ich sie aus dem Schrott gezogen habe, auch auf der Front steht
nichts.

Georg
--
DL5GSM ex DO5GSM DOK:X01 LOC:jo51pm
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
23.12.2014, 15:04 Uhr
MichaRa



Die PCM30 hatte zB solche Karten mit EFS.

Micha
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
23.12.2014, 16:18 Uhr
Ronny_aus_Halle
Moderator



Zitat:
MichaRa schrieb
Die PCM30 hatte zB solche Karten mit EFS.



Ja , aber wäre das dann nicht von Nachrichtenelektronik Greifswald oder zumindest vom Institut für Nachrichtentechnik ?

-> Auch Interessant : http://www.gfai.de/~heinz/publications/papers/ unter KA601 / KA602

Ronny
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek