Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » Zeilentrafo ÜHA78 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
16.02.2014, 13:04 Uhr
wpwsaw
Default Group and Edit


Hallo Gemeinde,

suche Zeilentrafo ÜHA 78, biete unbenutzten Zeilentrafo ÜHA 104. Habe auch noch ein unbenutztes Kaskadenmodul HSK 103.

Gibt es schon Alternativen zum ÜHA78, meine Monitore sterben jetzt langsam.

gruß

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK; Barkas B1000 HP

Dieser Beitrag wurde am 16.02.2014 um 13:04 Uhr von wpwsaw editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
16.02.2014, 13:15 Uhr
ADDERLY




Zitat:
wpwsaw schrieb
Gibt es schon Alternativen zum ÜHA78, meine Monitore sterben jetzt langsam.

...Nicht nur Deine
Zum Thema:

Leider nein, da zerbrechen sich die Meisten ich ebenfalls, schon lange Zeit die Koepfe.
Eine Langzeit Alternative ist ein Signalwandler:


Meine Empfehlung.
--
Gruss Frank

"Lieber Gott,: Bitte schmeiss Hirn vom Himmel; ...oder Steine, Hauptsache Du triffst Jemanden !..."
...und 'ne Tuete Schweineohr'n
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
16.02.2014, 13:43 Uhr
felge1966
Default Group and Edit


Beim A5120 gibt's da noch die Möglichkeit des Umbaus auf Reikotronik Monitor. Der Rechner muß dazu nur leicht modifiziert werden, da die Ansteuerung sich etwas unterscheidet.
Allerdings sind die inzwischen auch sehr gesucht, Goldstaub ist da vermutlich leichter zu bekommen.

Gruß Jörg
--
http://felgentreu.spdns.org/bilder/jacob120.gif
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
16.02.2014, 20:52 Uhr
wpwsaw
Default Group and Edit


Hallo Adderly,

habe schon zwei davon im Einsatz, nutzr ich hauptsächlich am KC. Sind super.

ich möchte aber auch gerne die Monitore erhalten, vor allem die Eingebauten.

gruß
wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK; Barkas B1000 HP
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
16.02.2014, 21:27 Uhr
holm

Avatar von holm

Wo gibt es denn den Wandler? Ist das was chinesisches aus der Bucht gefischtes?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
16.02.2014, 21:36 Uhr
wpwsaw
Default Group and Edit


Ja, aus der Bucht,

aber man kann das Videosignal durch ein BIOS sehr vielseitig anpassen. Den Vorschlag habe ich von Zanders Seite gehabt (glaube ich). Finde ich aber dort nicht mehr. Ich habe direkt diesen Typ damals im Internet gesucht.

gruß
wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK; Barkas B1000 HP

Dieser Beitrag wurde am 16.02.2014 um 21:37 Uhr von wpwsaw editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
16.02.2014, 21:55 Uhr
Greon



http://www.sax.de/~zander/aktuell/arcade/arcade.html
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
16.02.2014, 22:04 Uhr
wpwsaw
Default Group and Edit


stimmt, danke
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; und P8000 ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2 und Multicar M25 3SK; Barkas B1000 HP
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
16.02.2014, 22:06 Uhr
ADDERLY



Hier ist das Teil.

http://www.ebay.de/itm/Arcade-game-RGB-CGA-EGA-YUV-to-VGA-HD-video-converter-board-1-VGA-output-/250921932635?pt=DE_TV_Video_Audio_Sonstige&hash=item3a6c1cd75b
--
Gruss Frank

"Lieber Gott,: Bitte schmeiss Hirn vom Himmel; ...oder Steine, Hauptsache Du triffst Jemanden !..."
...und 'ne Tuete Schweineohr'n
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
17.02.2014, 00:25 Uhr
Thomas



Was bedeutet :"please notice : this is only for arcade game use , not for industrial or old computer device use."?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
17.02.2014, 00:44 Uhr
ambrosius



Wahrscheinlich ist die Funktion mit Arcade Games geprüft und garantiert. Für alle anderen Fälle funktioniert es zwar, aber wahrscheinlich nicht immer und er übernimmt dann keine Garantie. So denke ich, daß das gemeint ist.

Beste Grüße
Holger
--
viele Grüße
Holger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
17.02.2014, 06:33 Uhr
PC-Opa



Hallo,
der Normwandler ist so schon ganz O.K. Allerdings bevorzugt dieser "normgerechte" Signale. An meinem KC85/2 bis 5 geht er super, leider nicht an meinem Spectral-Neubau (Wackelbild). Probieren geht über studieren.......
Gruß Wolfgang
--
Gruß Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
17.02.2014, 15:22 Uhr
ADDERLY




Zitat:
Thomas schrieb
Was bedeutet :"please notice : this is only for arcade game use , not for industrial or old computer device use."?

Ein Wandler der urspruenglich fuer Spielekonsolen gedacht ist.
Bei ARCADE GAMES verstehe ich eher das Umruesten von alten "Stand" Konsolen> auf TFT Basis falls die alten eingebauten CRT Monitore nicht zu retten sind.
Warum da steht das er nicht fuer Industrie und alte Computer/Geraete zu benutzen ist, kann ich zwar nicht deuten aber es lassen sich (F)BAS Signale ganz gut durchschleifen.
Fuer die Zwecke reicht es.
--
Gruss Frank

"Lieber Gott,: Bitte schmeiss Hirn vom Himmel; ...oder Steine, Hauptsache Du triffst Jemanden !..."
...und 'ne Tuete Schweineohr'n
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
17.02.2014, 15:37 Uhr
Deff

Avatar von Deff

Schaut Ihr Euch dann gar nicht mehr bei Robbi um? Er hat doch eine Vielzahl diverser Normwandler getestet!
=> http://www.sax.de/~zander/aktuell/arcade/arcade.html
--
Die Politik ist ein Versuch der Politiker, zusammen mit dem Volk mit den Problemen fertig zu werden, die das Volk ohne die Politiker niemals gehabt hätte. (Dieter Hildebrandt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
17.02.2014, 15:41 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
Deff schrieb
Schaut Ihr Euch dann gar nicht mehr bei Robbi um? Er hat doch eine Vielzahl diverser Normwandler getestet!
=> http://www.sax.de/~zander/aktuell/arcade/arcade.html

Du erstaunst mich doch noch immer wieder im positiven Sinne.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
17.02.2014, 15:41 Uhr
ADDERLY




Zitat:
Deff schrieb
Schaut Ihr Euch dann gar nicht mehr bei Robbi um? Er hat doch eine Vielzahl diverser Normwandler getestet!
=> http://www.sax.de/~zander/aktuell/arcade/arcade.html

Auf Grund der Seite von Ulrich Zander bin ich ja auf den Wandler gekommen.
Eigentlich nur wegen der 1715 Monitore.
--
Gruss Frank

"Lieber Gott,: Bitte schmeiss Hirn vom Himmel; ...oder Steine, Hauptsache Du triffst Jemanden !..."
...und 'ne Tuete Schweineohr'n
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
17.02.2014, 16:16 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Die Industrie-Version im Gehäuse akzeptiert am Videoeingang 12khz bis 40khz Zeilenfrequenz, die Arcade-Version scannt abhängig vom gewählten Eingang und mit beschränkter Tolleranz nur um bestimmte Bereiche (15khz, 24kHz, 31kHz).
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
17.02.2014, 17:03 Uhr
Mobby5



Wo bekommt man den so eine "Industrie-Version"? Vielleicht kommt die besser mit dem MPC4 oder A7100 klar. Den A7100 habe ich allerdings auch noch nicht an der Arcade-Version getestet. Mit dem MPC4 bin ich allerdings zu keinem positiven Ergebnis gekommen. Hat irgendwie nicht eingerastet.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
17.02.2014, 17:13 Uhr
ADDERLY



Gab es bei Pollin oder Conrad mal zu kaufen, inkl. Netzteil und Kabel.
Ein aehnliches Teil was bei Zander auf der Seite ist.

http://www.pollin.de/shop/dt/OTA4ODcyOTk-/Computer_und_Zubehoer/Hardware/Monitore/Video_zu_VGA_Konverter_Box_PREMIUMBLUE_V2V.html

Die habe ich noch nicht getestet, mir wurde davon abgeraten.
--
Gruss Frank

"Lieber Gott,: Bitte schmeiss Hirn vom Himmel; ...oder Steine, Hauptsache Du triffst Jemanden !..."
...und 'ne Tuete Schweineohr'n

Dieser Beitrag wurde am 17.02.2014 um 17:15 Uhr von ADDERLY editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
17.02.2014, 17:15 Uhr
Mobby5



War das so ein knapp 20 EUR-Ding was es auch in einer etwas teureren Version mit Tuner gab? Was anderes fällt mir da im Moment nicht ein.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
17.02.2014, 17:23 Uhr
ADDERLY



Einfach mal die Geraetschaften durchtesten.
Edit> es sind 22Khz beim A7100.
War anders als bei 7150.
Hab es gefunden.
--
Gruss Frank

"Lieber Gott,: Bitte schmeiss Hirn vom Himmel; ...oder Steine, Hauptsache Du triffst Jemanden !..."
...und 'ne Tuete Schweineohr'n

Dieser Beitrag wurde am 17.02.2014 um 17:29 Uhr von ADDERLY editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
17.02.2014, 17:31 Uhr
ingotron



Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit dem Teil hier: http://www.ebay.de/itm/120457605985 - am ZX Spectrum

Ist ein wenig teurer aber man kauft es ja auch nur einmal - bei Sammelbestellung kann man Porto sparen. Mit der Leiterplattenvariante (gleiche wie oben abgebildet - siehe #001), die ich auch hier habe, hatte ich leichte Synchronisataionsprobleme.

Was ich in jedem Fall empfehlen kann, ist je ein Tiefpass vor jedem der Farbeingänge (rot, grün blau) eines solchen Wandlers, um Aliasingeffekte zu vermeiden (die Computerausgangssignale sind steilflankig und enthalten spektrale Komponenten, die durch die Abtastung als tiefe Frequenzen erscheinen und dann stören können), die sich in Moiré oder Kantenflimmern bemerkbar machen können. Ich habe zwischen Computer und Interface je einen einfachen RC-Tiefpass und das Bild ist hervorragend.
Allerdings bedingt die Scanratenkonvertierung 50 Hz -> 60 Hz, dass Bewegungen (z.B. in Spielen) nicht immer so flüssig aussehen, wie auf einem 50 Hz- Monitor, das ist aber physikalisch bedingt und nicht vermeidbar (außer es würde elend viel gerechnet und interpoliert).

Gruß Ingo.
--
Man darf die Menschen nicht mit ihren Engsten alleinlassen. (Zitat: Peter Glaser)

Dieser Beitrag wurde am 17.02.2014 um 17:33 Uhr von ingotron editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
17.02.2014, 17:40 Uhr
Mobby5




Zitat:
ADDERLY schrieb
Einfach mal die Geraetschaften durchtesten.
Edit> es sind 22Khz beim A7100.
War anders als bei 7150.

Das ist mir bekannt. Weis aber nicht, ob das Arcadeteil mit dem A7100 funktioniert.


Zitat:
ADDERLY schrieb
Hab es gefunden.

Was denn?
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
17.02.2014, 17:47 Uhr
ADDERLY



Die KHz Rate vom A7100 Bildschirm, ich war mir da vorher nicht sicher, daher editiert.
Es sind 22Khz beim Monitor des 7100. Der Kxxxx.25 macht ja nur ein Streifenbild am 7100 oder garnichts, eben andere ZFreq.

Ich hatte mir jetzt eben mal das Geraet von Pollin bestellt.
Mal sehen was wird...
Ist wohl das Nachfolgegeraet von dem, was Zander auf seiner Seite hat, somit waehre der Anschluss vom A7150 auch kein Problem.
--
Gruss Frank

"Lieber Gott,: Bitte schmeiss Hirn vom Himmel; ...oder Steine, Hauptsache Du triffst Jemanden !..."
...und 'ne Tuete Schweineohr'n

Dieser Beitrag wurde am 17.02.2014 um 17:51 Uhr von ADDERLY editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
17.02.2014, 18:07 Uhr
Klaus



Hallo PC-Opa


Zitat:
PC-Opa schrieb
Hallo,
der Normwandler ist so schon ganz O.K. Allerdings bevorzugt dieser "normgerechte" Signale. An meinem KC85/2 bis 5 geht er super, leider nicht an meinem Spectral-Neubau (Wackelbild). Probieren geht über studieren.......
Gruß Wolfgang

zum Thema Wackelbild bzw. Hüpfbild mit dem GBS8200 am spectral gab es eine Lösung.
Austausch des D84 (4011) durch einen 4093.

Genaueres kannst Du im Thread zum spectral nochmal nachlesen.
http://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/showtopic.php?threadid=9308&pagenum=2
...ca. ab Eintrag 381 ... 390 ...394 u.s.w.

Bei mir hatte nach dem IC Tausch die Hüpferei im Zusammenspiel mit dem Normwandler GBS-8200 ein Ende.
Falls Du Deine ICs gesteckt hast kannst Du es es ja leicht mal testen.

Viele Grüße,
Klaus

Dieser Beitrag wurde am 17.02.2014 um 18:09 Uhr von Klaus editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
17.02.2014, 18:11 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Industrie-Version scheint in Deutschland noch nicht im Umlauf zu sein:

http://www.ebay.de/itm/250851103017

Wäre mir auch zu teuer für "hoffen das es geht".

Dieser Beitrag wurde am 17.02.2014 um 19:08 Uhr von kaiOr editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
17.02.2014, 19:12 Uhr
felge1966
Default Group and Edit


@adderly

Denke aber auch daran, dass der A7100 TTL Signale in open-collector ausgibt. Ohne Abschluss kommt da nicht viel. Es Gab hier auch mal den Tip, auf der Grafikbaugruppe den 16MHz Quarz gegen einen 22,?? MHz Quarz zu tauschen. Dann hat er VGA Normdaten.

Gruss Joerg
--
http://felgentreu.spdns.org/bilder/jacob120.gif
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
17.02.2014, 19:21 Uhr
Mobby5



@ADDERLY

Der Anschluss des A7150 ist doch eigentlich kein Problem. Du musst nur die Syncsignale trennen. Der Rest passt eigentlich schon. Darüber gab es auch schon Freds hier im Forum.

@felge1966

Der Tip mit Quarz tauschen beim A7100 war wohl von mir, allerdings treten dabei Verzerrungen beim Übergang von Grafik- zu Textbereich auf. Zur Not geht es aber.

@kaiOr

Danke für den Link. Vielleicht traue ich mich ja irgendwann mal. Mal sehen.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden

Dieser Beitrag wurde am 17.02.2014 um 19:24 Uhr von Mobby5 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
17.02.2014, 19:42 Uhr
PC-Opa



@Klaus:
den 4011 habe ich schon lange gegen einen 4093 getauscht - es wurde besser, aber gelegentlich zuckt das Bild immer noch. Ich habe alle Einstellungen und Stellschrauben am Normwandler probiert, kein Erfolg. Das Bild war immer unruhig. Ich nutze den Spectral jetzt am LED-TV, das geht super.
Trotzdem muß ich sagen, dass der Normwandler mit meinen KC's gut funktioniert, besonders mit der kleinen schmalen Schrift beim ML-DOS ist das Bild deutlicher wie an meinem TV.
Gruß Wolfgang
--
Gruß Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
17.02.2014, 20:39 Uhr
ADDERLY




Zitat:
felge1966 schrieb
Denke aber auch daran, dass der A7100 TTL Signale in open-collector ausgibt. Ohne Abschluss kommt da nicht viel. Es Gab hier auch mal den Tip, auf der Grafikbaugruppe den 16MHz Quarz gegen einen 22,?? MHz Quarz zu tauschen. Dann hat er VGA Normdaten.

Genau das ist der Grund weswegen ich mich da nicht so recht ran traue.
Der Tipp mit dem Quarz-tausch ist wirklich gut.

@Mobby5

Ja, ist noch in Erinnerung:

http://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/showtopic.php?threadid=5072

Bloede Frage mal von mir:
Gibt es einen Schaltplan mit den Kabelbelegungen und den getrennten Sync Signalen mit dem LM1881 ?
--
Gruss Frank

"Lieber Gott,: Bitte schmeiss Hirn vom Himmel; ...oder Steine, Hauptsache Du triffst Jemanden !..."
...und 'ne Tuete Schweineohr'n
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
17.02.2014, 20:49 Uhr
Mobby5



Äh ja, Schaltplan hatte ich mal irgendwo. Hatte auch ein paar Widerstände auf der "Grafikkarte" hinzugefügt, zwecks Pegelanpassung des RGB-Signals. Das Bild ist sonst etwas Flau bzw. Dunkel. Muss ich mal gucken, ob ich da noch was finde. War aber nur Handgemalt.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
17.02.2014, 20:52 Uhr
ADDERLY



Das würde mir weiterhelfen.
Der LM1881 braucht ja auch seine 5V Versorgung, das wuerde ich gern ueber ein extra NT zufuehren. Die Tastaturspannung ist zwar eine Loesung aber ich moechte dieses NT nicht noch extra belasten.
Handgemalt ist mir auch recht
--
Gruss Frank

"Lieber Gott,: Bitte schmeiss Hirn vom Himmel; ...oder Steine, Hauptsache Du triffst Jemanden !..."
...und 'ne Tuete Schweineohr'n

Dieser Beitrag wurde am 17.02.2014 um 20:52 Uhr von ADDERLY editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
17.02.2014, 20:59 Uhr
Mobby5



Hier bitte:



Mal sehen ob Du mit dem Gekrakel klar kommst. Ist ein Blick auf die Platinen.

Ich glaube, das A7150 Netzteil schafft es gerade noch so, den LM1881 mit zu versorgen.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden

Dieser Beitrag wurde am 17.02.2014 um 21:00 Uhr von Mobby5 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
17.02.2014, 21:10 Uhr
ADDERLY



Ja Mobby5,
Ist ausreichend fuer mich und alles ersichtlich was ich brauche.
Den LM muss ich bestellen nicht auf Lager.
Die Firma dankt.
--
Gruss Frank

"Lieber Gott,: Bitte schmeiss Hirn vom Himmel; ...oder Steine, Hauptsache Du triffst Jemanden !..."
...und 'ne Tuete Schweineohr'n
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
17.02.2014, 21:18 Uhr
Mobby5



Wie Du natürlich gesehen hast, habe ich hier auch einen anderen Quarz verwendet. Manche Monitore kommen mit Bildfrequenzen, welche schon ein klein wenig unter 30Khz liegen, nicht mehr klar.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
18.02.2014, 19:54 Uhr
ADDERLY



Upp´s ich hatte den Quarz als eine "22" rausgelesen soll aber sicherlich eine 27 sein
--
Gruss Frank

"Lieber Gott,: Bitte schmeiss Hirn vom Himmel; ...oder Steine, Hauptsache Du triffst Jemanden !..."
...und 'ne Tuete Schweineohr'n
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
036
18.02.2014, 20:02 Uhr
holm

Avatar von holm

Mobby sach ma...waren die beiden Sync -Signale auf der Karte nicht einzeln? Ich habe da glaube ich mal dran herum geklingelt, imho werden die vor dem Ausgang erst durch ein Gatter zusammen gefaßt...

oder irre ich mich?

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
037
18.02.2014, 20:18 Uhr
Mobby5



Die sind bestimmt irgendwo einzeln. Hatte ich aber, warum auch immer, nie untersucht.

@ADDERLY

Der Quarz war beim A7100 etwas mehr als 22 Mhz, beim 7150 sind es 27.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
038
18.02.2014, 22:04 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
holm schrieb
Mobby sach ma...waren die beiden Sync -Signale auf der Karte nicht einzeln? Ich habe da glaube ich mal dran herum geklingelt, imho werden die vor dem Ausgang erst durch ein Gatter zusammen gefaßt...

oder irre ich mich?

Gruß,

Holm

Hier hatten wir das schon mal:

http://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/showtopic.php?threadid=5072&highlight=vga%20a7150
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
039
19.02.2014, 08:13 Uhr
felge1966
Default Group and Edit


@ADDERLY
Zum A7100 gab es auch mal folgendes:
http://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/showtopic.php?threadid=3349
speziell Beitrag 016


Zitat:
Mobby5 schrieb
Wen es interessiert: Es ist durch Austausch des 16 MHz-Quarzes der ABG-Platine durch einen Quarz mit 22,1184 Mhz möglich den A7100 am VGA-Monitor zu betreiben. Die Sync-Impulse sind mit einem LM1881 zu trennen oder auf der ABG-Platine zu suchen. Achtung: die Sync und Videoausgänge des A7100 sind Open-Kollektor -> sie liefern keine Spannung!!! Daher sind Pull-Up-Widerstände einzusetzen. Zeilenfrequenz liegt hiermit bei knapp über 30KHz und Bildfrequenz irgendwo zwischen 70 und 80 Hz.

Gruß Jörg
--
http://felgentreu.spdns.org/bilder/jacob120.gif

Dieser Beitrag wurde am 19.02.2014 um 08:13 Uhr von felge1966 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
040
21.02.2014, 17:14 Uhr
ADDERLY



@Joerg,

"Wen es interessiert: Es ist durch Austausch des 16 MHz-Quarzes der ABG-Platine durch einen Quarz mit 22,1184 Mhz möglich den A7100 am VGA-Monitor zu betreiben. Die Sync-Impulse sind mit einem LM1881 zu trennen oder auf der ABG-Platine zu suchen. Achtung: die Sync und Videoausgänge des A7100 sind Open-Kollektor -> sie liefern keine Spannung!!! Daher sind Pull-Up-Widerstände einzusetzen. Zeilenfrequenz liegt hiermit bei knapp über 30KHz und Bildfrequenz irgendwo zwischen 70 und 80 Hz."
..Frei nach Mobby5 ", denn kopieren geht ueber studieren

aber, das geht zusaetzlich aus der Zeichnung von Mobby5 hervor.
Danke.
--
Gruss Frank

"Lieber Gott,: Bitte schmeiss Hirn vom Himmel; ...oder Steine, Hauptsache Du triffst Jemanden !..."
...und 'ne Tuete Schweineohr'n

Dieser Beitrag wurde am 21.02.2014 um 17:31 Uhr von ADDERLY editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
041
21.02.2014, 18:24 Uhr
holm

Avatar von holm

Interessant an der Sache ist dabei, das offensichtlich die GDCs noch gewaltige Reserven hinsichtlich der Taktung haben..

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
042
21.02.2014, 19:36 Uhr
Mobby5



Danach ist allerdings Schluss.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek