Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » IC-Tester ICT 95 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
11.02.2009, 14:15 Uhr
karsten

Avatar von karsten

Hallo,

hat noch jemand / benutzt noch jemand den IC-Tester ICT95 von elv?
Ich würde den gern wieder nutzbar bekommen und suche Erfahrungsaustausch um nichts zweimal zu "erfinden".

Gruß
Karsten
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, MC80, K1520

Dieser Beitrag wurde am 11.02.2009 um 14:15 Uhr von karsten editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
11.02.2009, 19:30 Uhr
Mobby5



Ich habe noch einen zu liegen, aber unter XP wurde es, glaube ich, nix mehr.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
11.02.2009, 22:29 Uhr
karsten

Avatar von karsten

@ Mobby5

die SW findet nicht mal mehr einen LPT auch wenn der auf SPP gestellt wurde.
Ich kann also vorerst nur einen PC mit W95 aufsetzen und probieren.

Karsten
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, MC80, K1520
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
12.02.2009, 19:07 Uhr
Mobby5



Ja, Win 95 bzw. auch 98 möglich.
--
und ausserdem muss in Zeile 20 der Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzt werden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
23.04.2017, 18:19 Uhr
karsten

Avatar von karsten

Wer hat außer wpwsaw noch einen ICT95?

Wer hat neue Prüfprogramme geschrieben ?
(ich einige wenige)

Karsten
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, MC80, K1520

Dieser Beitrag wurde am 23.04.2017 um 18:20 Uhr von karsten editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
23.04.2017, 20:44 Uhr
holm

Avatar von holm

..hab ich nicht, aber einen Tipp:

Ich habe mal von HONI einen ALL07 erworben der über die parallele Schnittstelle normalerweise mit einem DOS Programm wirtschaftet. versuche mit givio oder wie die ganzen Treiber für NT-basierende Windows da heißen waren nur von eingeschränktem Erfolg gekrönt. Es gab da die wunderlichsten Dreckeffekte in Zusammenhang mit Tastatur und Maus.. die PS/2 Schnittstellen liegen ja im selben 64K Segment...

Was dann schlußendlich funktioniert hat war ein Windows98 installiert in einm Microsoft-Virtual-PC (..diese Software gibts kostenlos zum Download) unter XP..ist zwar ziemlicher Aufwand aber der Zugriff auf die parallele klappt problemlos. IICh betreibe das im Endeffekt nicht so, der Programmer hat seinen eigenen Controller in Form eines ollen Notebooks..aber evtl. geht mit der Variante auch das ELV Ding.

Gruß,
Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
23.04.2017, 20:49 Uhr
karsten

Avatar von karsten

@Holm
Der ELV ICT95 läuft bei mir bestens an einem eigenen W98 Rechner.
Da ist auch der UP2000 dran.

leicht zu übersehen: Der Anfang meines Beitrages ist von 2009.

Scheint also auch inzwischen kaum ICT95 zu geben, die laufen.
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, MC80, K1520

Dieser Beitrag wurde am 23.04.2017 um 20:50 Uhr von karsten editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
25.04.2017, 12:28 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

doch, ich habe einen und der läuft

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8; W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
26.04.2017, 21:17 Uhr
karsten

Avatar von karsten

@ wpw

habe 8205, 8212, 8282, 8283, 8286 und 8287 erstellt.

Karsten
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, MC80, K1520
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
26.04.2017, 23:34 Uhr
shaun



Wie universell ist der, auch was die Programmierung neuer Tests angeht?

Ich habe einen Chipmaster (550 Euro oder so ) bei dem ich mich regelmäßig ärgere, was der alles nicht kann, dass er bei stromhungrigen S-TTL mit GND so hoch fliegt, dass er low outputs nicht mehr zuverlässig erkennt und das man dem Hersteller nochmal 350 Pfund in den Rachen werfen soll um eine Software zu erhalten, mit der man eigene Testprofile erstellen kann - die man nicht mal weitergeben kann ausser an User, die auch die Software gekauft haben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
28.04.2017, 08:54 Uhr
Elektriker



Hallo Karsten,

kannst du mir die Dateien für o.g.ICs schicken?

Grüße

Claus-Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
28.04.2017, 11:58 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Hallo Karsten,

du warst ja fleißig, kannst du mir die Dateien zukommen lassen? Ich nutze ihn doch recht häufig und die ICs nutze ich auf öfter mal.

Gruß
wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8; W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
28.04.2017, 12:25 Uhr
karsten

Avatar von karsten

@ wpw und Elektriker

Geht nur über Diskette runter von dem Rechner.
Mache ich die Tage mit.

Karsten

PS:
;-) Und Montag die Winkelemente nicht vergessen ;-)
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, MC80, K1520

Dieser Beitrag wurde am 28.04.2017 um 12:25 Uhr von karsten editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
28.04.2017, 16:54 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Vielen Dank dafür

Gruß
wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8; W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
01.10.2017, 19:57 Uhr
karsten

Avatar von karsten

neu für ICT95:
U214 = 2114 war vorhanden, wurde geringfügig modifiziert.
U224 = 5114, 6514 hat Adresszwischenspeicherung über /CS H>L
Das Testprogramm 2114 wurde entsprechend umgeschrieben.
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, MC80, K1520
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
05.10.2017, 09:36 Uhr
Rainer



ich habe den Vorgänger IC-Tester von ELV welcher nur unter DOS lief. Die Files für die Tests sind aber meines Wissens identisch, bzw lassen sich leicht anpassen. Daher hätte ich ebenfalls Interesse an den zusätzlich erstellten IC-Typen.

Gruß
Rainer
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
05.10.2017, 10:12 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Wenn die Dateien auch mit dem Vorgänger gehen sollten, wäre ich auch sehr interessiert.





Gruß Jörg

Dieser Beitrag wurde am 05.10.2017 um 10:12 Uhr von felge1966 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
05.10.2017, 14:32 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Vor gefühlt unendlich vielen Jahren habe ich mir auch mal ein paar dringend benötigte Schaltkreise hinzugefügt (für die DOS-Platine wie in 016):

#FILE RAM.IC
2114
21C14
2114A
21C14A

#FILE INTEL.IC
8205
8216
8282
8283
8286
8287

#FILE LIBANA.IC
MB104
A302
B555
555

#FILE DDR.IC
D345
D346
D347
D348

Die Dateien liegen hier unter ELV-IC-Tester.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 05.10.2017 um 14:45 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
05.10.2017, 21:31 Uhr
Rainer



Danke, Robbi!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
06.10.2017, 05:22 Uhr
karsten

Avatar von karsten

sind unterwegs
--
1. Grundgesetz der Messtechnik?
Wer misst misst Mist!
DDR-Schaltkreise, MC80, K1520
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
06.10.2017, 07:24 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Moin Karsten,

schickst du mir sie auch wieder?

Danke

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8; W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
06.10.2017, 10:38 Uhr
schlaub_01



Ich greife das Thema einfach mal auf, weil ich mir letztens auch mal einen solchen Tester (ICT95) zugelegt habe. Mit Karsten hatte ich da auch schon kurz philosophiert, wie man die Software neu portieren kann. Aber meine Frage: Hat eventuell schon jemand was neu geschrieben? Die Hardwareansteuerung ist ja nicht so kompliziert und das habe ich auch schon manuell unter Windows 10 mit einzelnen Bitbefehlen gemacht. Ich denke mal (da habe ich auch Karstens Anregungen aufgenommen), daß es schon am Besten wäre, wenn man die bestehenden ELV-Bibliotheken (und Eure eigenen natürlich) nachnutzen könnte. Allerdings ist so ein Interpreter nicht trivial. Ich habe mir da schon einiges angesehen, aber dazu fehlt mir als Hardwaremensch einfach das Verständnis. Aber vielleicht gibt es ja jemanden, der so was schon mal gemacht oder wenigstens Ideen für so eine Umsetzung hat. Ich denke mal, daß das ein längeres Projekt werden wird, aber ich finde den Tester einfach wesentlich besser gelungen, als diese China-Teile, die sonst so im Netz erhältlich sind.

Grüße,
Sven.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek