Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Anemometer » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
25.01.2020, 10:37 Uhr
Perser

Avatar von Perser

Hallo,

habe hier ein schönes Anemometer warscheinlich aus DDR Zeiten.

hier die Innerei,

leider fehlt dazu die Anzeigeeinheit.
Meine erste Frage ist kennt jemand sowas oder hat jemand sowas
Zweite Frage wie könnte man am besten eine Anzeige bauen.
Eine Spannungsmessung ergab etwa 3 Volt sinusförmiger Wechselstrom.
Spannung verändert sich je nach Umdrehungsgeschwindigkeit.

Viele Grüße
Perser

Dieser Beitrag wurde am 25.01.2020 um 10:38 Uhr von Perser editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
25.01.2020, 17:05 Uhr
hellas



Nun, ich kenn jemand, der sowas kennt. Nämlich mich ;-)
Das Ding werkelt bei uns im Segelverein an der Steganlage und zeigt uns die Windgeschwindigkeit in m/s an...
als Anzeige dient eine Drehspulenanzeige. Umschaltbar zwei Anzeigebereiche.
Bei unserem war aufgrund permanentem Einsatz unter freiem Himmel die obere schwarze Plastikappe zerbröselt
und das darunterliegende Lager total ausgeschlagen. Daher drehte es sich nur noch bei Starkwind...
Das wurde alles behoben und nun läuft es wieder.

Wenn du es los werden möchtest, nehme ich es gern als Ersatz für unseres.

Dieser Beitrag wurde am 25.01.2020 um 17:08 Uhr von hellas editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
25.01.2020, 19:42 Uhr
rm2
Default Group and Edit
Avatar von rm2

Hallo an alle,

eine Anzeigeeinheit ist im Museum in Halle. Stammt vom Gelände des KKW Stendal. leider fehlt und der Sensor.


mdfg Ralph
--
.
http://www.ycdt.net/mc80.3x . http://www.ycdtot.com/p8000
http://www.k1520.com/robotron http://www.audatec.net/audatec
http://www.ycdt.de/kkw-stendal
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
25.01.2020, 20:47 Uhr
Perser

Avatar von Perser

Hallo,

ich habe mir das Gerät an Land gezogen weil ich es selber brauche da ich die Windverhältnisse auf meinem Dach mal nachvollziehen möchte wegen einer
WkA.
Ich werde das mal mit einem Drehspulmessgerät probieren, müsste aber dann noch geeicht werden.

Viele Grüße
Perser
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
25.01.2020, 21:26 Uhr
Digitalmax

Avatar von Digitalmax

Dabei sollte sich aber die Frequenz ändern - oder?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
25.01.2020, 23:00 Uhr
Perser

Avatar von Perser


Zitat:
Digitalmax schrieb
Dabei sollte sich aber die Frequenz ändern - oder?


ich habs mal an ein Oszi angeschlossen, ja sieht so aus.

Viele Grüße
Perser
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
26.01.2020, 09:05 Uhr
Micha

Avatar von Micha

Hallo Perser,

das wär doch mal ein schönes Atmel Projekt!
Man müßte im schlimmsten Fall, falls nix dazu zu finden ist, die Abhängigkeit Spannung = f(Windgeschwindigkeit) anhand von Messungen erfassen und in eine mathematische Gleichung pressen. Dann einen Atmega (vielleicht reicht sogar ein Attiny) der die Messung und Umrechung macht und z.B. eine LED-Anzeige ansteuert.
--
Ich möchte im Schlaf sterben, so wie mein Opa.
Nicht schreiend und kreischend wie sein Beifahrer.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
26.01.2020, 14:11 Uhr
Perser

Avatar von Perser

Hallo Micha,

ein Atmel Projekt draus zu machen habe ich mir auch schon gedacht allerdings suche ich erstmal auf die schnelle eine einfache Version, zumal ich mich in das Atmel Zeugs wieder etwas einarbeiten muss, ich hatte mich früher mal damit beschäftigt.
Habe aber eigendlich alles da liegen was es dafür braucht.

Viele Grüße
Perser
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek