Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » Z1013 Tastatur » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
11.12.2019, 20:50 Uhr
Haupti65

Avatar von Haupti65

Moin.
Habe noch 2 Org. Folientastaturen für Z1013.
Bei der einen löst sich teilweise die Folie ab, die andere ist wie neu.
Bei interesse bitte melden.
Gruss Haupti
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
13.02.2020, 18:50 Uhr
urade



Hallo Haupti65,

ich wäre an einer Folientastatur für den Z1013 (möglichst die, die wie NEU ist)
stark interessiert.
Ich suche auch noch eine Tastatur K7659 - eventuell vorhanden ??

Gruß urade
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
13.02.2020, 19:29 Uhr
Günter



Ich glaube ich habe noch so eine Tastatur rumliegen. Werde am Samstag mal nachsehen.

Günter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
13.02.2020, 20:11 Uhr
urade



Hallo Haupti,
ich harre dann froh einer Antwort.

urade
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
14.02.2020, 07:43 Uhr
ralle



Tatsächlich war die Tastatur am Z1013 eine echte Zumutung. Ich habe eine Bauplanproschüre zu dem Thema. Wenn dir das Recht ist. Zudem müsste bei Volker auch was zu finden sein.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
15.02.2020, 06:30 Uhr
ralle



Es handelt sich um Bauplan 70. Die Letzten Z1013 wurden ohne Tastatu ausgeliefert.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
15.02.2020, 07:19 Uhr
urade



Hallo Ralle,

und wie komme ich nun an solchen Bauplan 70 ???
Gruß urade
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
15.02.2020, 08:29 Uhr
ralle



Lass mich erst aus dem Krankenhaus. Da es ein PDF ist, macht es sogar Sinn, VolkerP auf seine Webseite zu drücken.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
15.02.2020, 09:19 Uhr
PC-Opa




Zitat:
ralle schrieb
Tatsächlich war die Tastatur am Z1013 eine echte Zumutung. Ich habe eine Bauplanproschüre zu dem Thema. Wenn dir das Recht ist. Zudem müsste bei Volker auch was zu finden sein.



Bei mir ist ein PS-2 Tastaturadapter mit ATiny im Einsatz. Diese Lösung wird ja auch auf dem Z1013/128 so genutzt. Da gibt es keine Probleme mit.
Gruß Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
15.02.2020, 10:30 Uhr
ralle



Ich denke, es geht eher wegen Ausstellen, als Arbeiten. Der .16 von Gerrit muss ich auch etwas drehen, da ich für den die Alphatastatur habe. Der .64 hat zum glück den Brosig mit Tastatur bei. Dieser wird auch zum Spielen genutzt.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
16.02.2020, 23:12 Uhr
urade



Hallo Ralle,
hier noch der Hintergrund zu meiner Frage nach der Z1013-Tastatur.
Ich möchte gerne meinen ca. 30 Jahre eingelagerten Z1013 nur interessenhalber
und zum nostalgischen Spaß wieder beatmen.
Dazu wollte ich die Brosig-Tastatur K7659 mit der Leiterplatte aus der Mikropro-
zessortechnik v. 1988 nachbauen. So weit so gut. Leiterplatte von Firma anfertigen lassen und nun getestet.
Nun das Problem: die Spalten mit den Zeichen 1+2, 3+4, 5+6 wowie 9+0 sowie einige Grafikzeichen werden dargestellt. ABER nicht die Spalte mit den Zeichen
7+8.
Hat denn dazu einer einen weiterführenden Gedanken bzw. Erfahrung mit der
og. Brosig-Variante.
Sonst muß ich wirklich die Folientastatur mit Originalmatrix 4x8 nachgestalten.

Gruß urade
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
17.02.2020, 07:44 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp


Zitat:
urade schrieb
Nun das Problem: die Spalten mit den Zeichen 1+2, 3+4, 5+6 wowie 9+0 sowie einige Grafikzeichen werden dargestellt. ABER nicht die Spalte mit den Zeichen
7+8.
Hat denn dazu einer einen weiterführenden Gedanken bzw. Erfahrung mit der
og. Brosig-Variante.



s. http://hc-ddr.hucki.net/wiki/doku.php/z1013/erweiterungen/tastatur/brosig

Eigentlich gibt es nur 3 Möglichkeiten: Entweder ist die Verkabelung auf der Z1013-Platine nicht korrekt oder aber die Tastaturplatine stimmt nicht ganz odr die Verbindung zw. Tastatur und Platine passt nicht. Letzteres ist aber beim beschriebenen Fehlerbild unwahrscheinlich.

Ist evtl. eins der zusätzlichen Kabel am Z1013 nicht mehr richtig angelötet?

Bild s. http://hc-ddr.hucki.net/wiki/lib/exe/fetch.php/z1013/erweiterungen/z1013-leitungen_brosig.jpg


Die Schaltung der Tastatur selbst ist einfach (http://hc-ddr.hucki.net/wiki/lib/exe/fetch.php/z1013/erweiterungen/brosig_tagung.pdf), du kannst auch unabhängig vom Rechner testen, ob hier alle Signale richtig weitergeleitet werden.
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)

Dieser Beitrag wurde am 17.02.2020 um 09:56 Uhr von volkerp editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
17.02.2020, 07:45 Uhr
ralle



Ich kann nur den Brosig-Monitor mit der S3004 Tastatur kopieren. Zudem sind einige Aufzeichnungen sehr schlecht, das man diese nur händisch digitalisieren kann. Mein Kumpel hat mir reichlich mitgegeben...
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
17.02.2020, 10:25 Uhr
Andreas



Hallo Urade
Hier liegt der Bauplan 70 . https://www.magentacloud.de/lnk/qWgjgxFe

Andreas
--
Viele Grüße
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
17.02.2020, 10:46 Uhr
ralle



Du, da gibt es urheberrechtliche. Also einfach so öffendlich mag auch nach 30 Jahren der Autor nicht.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
17.02.2020, 10:46 Uhr
urade



Hallo an alle, die mir bisher geantwortet haben::
allergrößten Dank für die Hilfe - ein IC von der Leiterseite sieht von der Zählweise natürlich ander aus, als von der Bauelementeseite - man wird eben älter.
Stichwort A 47 auf der Z1013-Platine.

Nochmals vielen Dank


urade
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek