Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » Programierumgebung am PC » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
01.11.2019, 21:07 Uhr
tilobyte



Welche Programmierumgebung oder Programme nutzt ihr am PC, um Sachen für den KC85 oder 87 zu schreiben? Ich möchte gern mal ein paar Basicsachen tippen und mich dann mit Assembler beschäftigen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
01.11.2019, 21:27 Uhr
maleuma



Da gibt es viele Möglichkeiten und ich denke, jeder hat sich so seine eigenen Umgebungen gebaut.
Für Assemblerprogrammierung nutze ich PSPad 4.5.4. als Editor.
Und zum Übersetzen der Quelltexte zxcc oder cpm-Player und damit die CP/M-Assembler, Linker usw.
Ich habe mir das so eingerichtet, dass da aus den Quelltexten gleich die fertigen KCC-Dateien als Ergebnis raus kommen.
--
Mario.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
01.11.2019, 22:43 Uhr
tilobyte



Virlen Dank. Da muss ich mich mal einlesen, für mich ist das alles ziemlich Neuland. Ich brauche aber was für Windows. zxcc ist Linux, zu cpm- Player finde ich leider nix im Netz.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
01.11.2019, 22:49 Uhr
maleuma



zxcc gibt es auch für Windows...
--
Mario.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
02.11.2019, 21:21 Uhr
volkerp
Default Group and Edit
Avatar von volkerp

Der JKCEMU bietet auch einen BASIC-Compiler und einen Assembler, damit kann man schnell und effektiv programmieren und gleich testen/debuggen
--
VolkerP

http://hc-ddr.hucki.net
(z9001, Z1013, LC-80, ...)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
05.11.2019, 17:39 Uhr
tilobyte



Das klingt doch super, dann probiere ich den mal aus. Vielen Dank für den Hinweis.
Gibts eigentlich auch KC85 oder 87- Emulatoren für Handhelds? Habe einen Dingoo A320, schon etwas betagter, aber auf dem läuft mit Dingux ja auch ein Linux und es gibt Emulatoren für viele Systeme. Wäre sehr praktisch, wenn man seinen KC unterwegs mitnehmen könnte.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
05.11.2019, 18:07 Uhr
maleuma



Der JKCEMU läuft mit JAVA, demnach funktioniert er grundsätzlich auch unter Linux.
Aber dein Handheld hat ja keine Tastatur, da könnte die Bedienung schwierig werden...
--
Mario.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
05.11.2019, 18:21 Uhr
tilobyte



Richtig, aber ich dachte da auch eher an Spiele. Man kann ja Joysticktasten einstellen und eine virtuelle Tastatur aufrufen.
Theoretisch möglich klingt sehr gut. Mir fehlt allerdings leider das grundsätzliche Wissen, um ihn darauf lauffähig zu bekommen. Wie geht man da vor, wo bekommt man weiterführende Informationen?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
05.11.2019, 19:05 Uhr
ralle



java -jar ./usr/jkcemu/jkcemu-0.9.7.jar

Ich habe mir auf dem Schreibtisch (Linux ist durch und durch deutsch) einen Starter mit dieser Befehlszeile erstellt.

Für Android-Geräte gibt es Blauzahn-Tastaturen und vielleicht gehen auch die Mäuse.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
05.11.2019, 21:59 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

Am PC programmiere ich für diese Rechner gar nichts, sondern alles auf den Rechnern selbst. Da habe ich den besten Test. Es ist etwas aufwendiger, macht aber mehr Spaß!!!
Ich programmiere in Assembler, BASIC und sehr selten PASCAL.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.

Dieser Beitrag wurde am 05.11.2019 um 22:00 Uhr von robbi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek