Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » S: serielle Maus (auch leihweise) und anderes... » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
13.10.2019, 19:48 Uhr
Creep



Hallo,

mein neu aufgebauter 386er läuft. Leider finde ich meine alte Logitech Pilot Maus nicht mehr. Dabei war sie letztens noch irgendwo... Dadurch sieht es schlecht aus mit Windows und den meisten Spielen. Ein Sub-D zu PS/2 Adapter funktioniert auch nicht. Und bei EBay finde ich höchstens olle abgeranzte für 25¤+

Es wäre toll, wenn hier jemand eine funktionsfähige serielle Maus übrig hätte. Auch leihweise, bis ich eine andere Lösung habe.

Was ich noch suche: bessere ISA Grafikkarte (1MB, z.B. ET4000, Mach32, S3, ...), ISA SCSI-Adapter mit BIOS, I/O-Karten, Slotbleche (seriell/parallel), ja, alles was ich früher in Massen rumliegen hatte...

Aber das wichtigste ist die Maus!

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
13.10.2019, 20:20 Uhr
Creep



PS: Eine normale 1,2MB 5 1/4" Floppy fehlt mir auch noch. Kabel kann man ja notfalls selber basteln.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
13.10.2019, 20:28 Uhr
ggrohmann



So eine Maus hab ich noch, kann ich dir kommendes WE raussuchen. Ich hatte die am KC in Benutzung.

Guido
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
13.10.2019, 20:30 Uhr
Creep



Hallo Guido,

das wäre toll. Du kennst sicher das Gefühl, wenn man wieder eine neue Baustelle aufgemacht hat, kurz vor dem Ziel ist - und dann fehlt ein wichtiges Teil

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
14.10.2019, 18:31 Uhr
MiRa



Falls Guido seine nicht findet, kannst du eine von mir haben. SCSI-Adapter und Slotbleche muss ich mal schauen - hast ja noch was bei mir gut ...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
14.10.2019, 18:34 Uhr
millenniumpilot

Avatar von millenniumpilot

kann morgen auch mal schauen auf Arbeit wegen Serieller Maus.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
14.10.2019, 18:42 Uhr
Creep



Danke euch allen! Nehme ich gern. Irgendwie macht es doch wieder mal Spaß damit rumzuschrauben. Vielleicht hab ich am Ende ja nen 286, 386 und 486 stehen. Frau freut sich schon auf eine Runde Digger!

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
14.10.2019, 19:08 Uhr
ggrohmann




Zitat:
Creep schrieb
Frau freut sich schon auf eine Runde Digger!
Gruß, Rene



Ui, das wird aber sportlich auffm 486er. Nimm doch einstweilen lieber "WinDig".

Guido
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
14.10.2019, 19:14 Uhr
Wusel_1




Zitat:
Creep schrieb
Hallo,
Und bei EBay finde ich höchstens olle abgeranzte für 25¤+
Gruß, Rene


Also, dass hätte ich dir nicht abgenommen:
https://www.ebay.de/itm/2-Tasten-Kugel-Maus-Mouse-PS-2-Kabel-plug-play-Kabelgebunden-PC-Laptop-Kinder-/131786026431?_trksid=p2349526.m4383.l4275.c10
https://www.ebay.de/itm/Logitech-PS-2-Optische-Mouse-953688-1600-NEU-OVP-/382402326452?_trksid=p2349526.m4383.l4275.c10
https://www.bueroshop24.de/hp-ps-2-maus-kabelgebunden-287829?srpId=c2066cf97bbc582e62bad9ad93f7851b&lkz=754977&obt=11&storeType=B2C&gclid=EAIaIQobChMI2tOgrp-c5QIVhrHtCh24awUWEAQYASABEgICq_D_BwE
--
Beste Grüße Andreas
______________________________________
DL9UNF ex Y22MF es Y35ZF
JO42VP - DOK: Y43 - LDK: CE

*** wer glaubt, hört auf zu denken ***
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
14.10.2019, 20:04 Uhr
Bert



PS/2 ist nicht seriell.
Also das PS/2-Protokoll ist schon ein serielles, aber eine 'richtige' serielle Maus wird an die COM-Schnittstelle gehangen. (Und auch aus dieser versorgt, was m.E. ein ziemlicher Hack ist.)

Grüße,
Bert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
14.10.2019, 23:08 Uhr
Creep




Zitat:
ggrohmann schrieb

Zitat:
Creep schrieb
Frau freut sich schon auf eine Runde Digger!
Gruß, Rene



Ui, das wird aber sportlich auffm 486er. Nimm doch einstweilen lieber "WinDig".

Guido



Doch, mit "Zeitlupe", einer Bremse im Hintergrund. Ist auch "nur" ein 386er, darauf hat sie das früher erfolgreich und mit Begeisterung gespielt.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
14.10.2019, 23:25 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido

Achduscheiße.... 386er wird wieder modern?
Bei meiner 100kg-Aktion war einiges mit ISA-Slots dabei. Weggeworfen habe ich davon noch nichts, doch braucht man das wirklich noch?
Aus dieser Zeit liegen bei mir noch dutzende Boards, Grafikkarten, HD-Controller, Schnittstellenkarten, SCSI-Zeugs usw. Ich war schon vor Wochen dabei, dass zum Entsorgen vorzubereiten....

Gruß Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
14.10.2019, 23:51 Uhr
Creep



Hallo Guido,

als ich meinen Krempel vor Jahren entsorgt hatte, war er mir noch nicht retro genug. Die Zeiten ändern sich...

Als Nebeneffekt hat man endlich wieder Rechner mit allen Schnittstellen und Floppies. Und schau mal bei Ebay, was die da teilweise für haben wollen!

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
14.10.2019, 23:53 Uhr
Creep



Ich hab übrigens in der Firma heute noch eine alte serielle Maus gefunden und erstmal ausleihen können. Ist also nicht mehr ganz so dringend. Windows 3.11 läuft!
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
15.10.2019, 00:16 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Das mit der Bremse verstehe ich jetzt nicht.
Digger geht doch problemlos auf nem 486iger.
Sieht nicht viel anders als auf dem KC aus.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
15.10.2019, 08:11 Uhr
ralle




Zitat:
Guido schrieb
Achduscheiße.... 386er wird wieder modern?
Bei meiner 100kg-Aktion war einiges mit ISA-Slots dabei. Weggeworfen habe ich davon noch nichts, doch braucht man das wirklich noch?
Aus dieser Zeit liegen bei mir noch dutzende Boards, Grafikkarten, HD-Controller, Schnittstellenkarten, SCSI-Zeugs usw. Ich war schon vor Wochen dabei, dass zum Entsorgen vorzubereiten....

Gruß Guido


Schick es einfach. Er muss damit klar kommen.


Für WIN 3.0 gab es das Entertainmentpaket. Mehrere einfache Spiele. Müsste das mal in der V-Box unter Linux ausprobieren.

Ps: mein Dos-Spielerechner bekommt er nicht, ich spiele gerne auch ROTT und DOOM.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700

Dieser Beitrag wurde am 15.10.2019 um 08:14 Uhr von ralle editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
15.10.2019, 14:07 Uhr
Creep




Zitat:
Enrico schrieb
Das mit der Bremse verstehe ich jetzt nicht.
Digger geht doch problemlos auf nem 486iger.
Sieht nicht viel anders als auf dem KC aus.



Vielleicht gab es da neuere Versionen. Das alte Digger ist jedenfalls nach ca. 1..2s vorbei, ohne, daß man groß zum Zug kommt. Das war wohl für nen PC/XT bestimmt.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
15.10.2019, 17:17 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

PC-Bremse kenne ich auch noch. Manche Spiele laufen ohne die Bremse nicht.

Es gab mindestens zwei Entertainmentpacks. Die laufen heute alle noch auf meinem 2,4GHz-PC (XP).
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
17.10.2019, 07:31 Uhr
ralle



Dafür gab es die Turbo-Taste. Am lustigsten waren diese Displays, welche die Taktfrequenz anzeigten.

Im Grunde wurde der Prozessortakt halbiert, der ISA-Bus war eh nur 8Mhz. Ich selber habe eine Trident SVGA drinnen. Bei den Anderen muss ich mal schauen.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
17.10.2019, 23:05 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


https://www.heise.de/newsticker/meldung/MS-DOS-Games-Internet-Archive-veroeffentlicht-2500-weitere-Spieleklassiker-4554484.html
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
28.10.2019, 23:29 Uhr
Creep



So, Digger läuft super mit 386er Board, Turbotaste aus, Cache im BIOS disabled. Noch besser mit zusätzlichem AT-SLOW.COM

So ein Display mit Taktanzeige hat mein Minitower. Leider hab ich keinen Plan, wie man die Anzeige "programmieren" kann. Es sind zwar Jumper drauf, aber nicht genug, um damit Segmente zu coden. Egal, zeigt es halt 2 + 387 an...

Gruß, Rene


PS: Hab grad noch einen 10er Pack ISA Soundkarten bei EBay kaufen müssen, um an eine Terratec Maestro 32/96 zu kommen. Falls jemand noch welche (Terratec + NoName) braucht, ich brauch nicht alle.
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
021
29.10.2019, 07:37 Uhr
Perser

Avatar von Perser


Zitat:
Creep schrieb

So ein Display mit Taktanzeige hat mein Minitower. Leider hab ich keinen Plan, wie man die Anzeige "programmieren" kann. Es sind zwar Jumper drauf, aber nicht genug, um damit Segmente zu coden. Egal, zeigt es halt 2 + 387 an...



die Taktanzeigen hatten doch damals nur eine Zahl angezeigt, die mit der
Turbotaste erhöht bzw. verringert wurde, die Zahlen konnte man mit
Jumper selbst einstellen.
Mit dem Computertakt hatte das eigentlich nichts zu tun.

Viele Grüße
Perser

Dieser Beitrag wurde am 29.10.2019 um 07:37 Uhr von Perser editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
022
29.10.2019, 09:31 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido


Zitat:
Perser schrieb

die Taktanzeigen hatten doch damals nur eine Zahl angezeigt, die mit der
Turbotaste erhöht bzw. verringert wurde, die Zahlen konnte man mit
Jumper selbst einstellen.
Mit dem Computertakt hatte das eigentlich nichts zu tun.

Viele Grüße
Perser


Eigentlich doch, wenn der Computerlude das vernünftig gemacht hat.
Nicht aufs Hertz genau, doch ausreichend.

Gruß Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
023
29.10.2019, 10:18 Uhr
ROBOTROONIE



live gemessene Taktanzeige gab es zu den Zeiten nicht
man konnte auch Symbole Jumpern, die keine Zahlen sind - z.B. E

Klar - 2 Taktstufen gab es am Anfang (386er) und die konnte man auch umschalten (mit Turbo-Taste). Die Frequenz wurde aber nicht aus dem System ausgelesen.

Dieser Beitrag wurde am 29.10.2019 um 10:21 Uhr von ROBOTROONIE editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
024
29.10.2019, 10:26 Uhr
Creep



Das ist klar. Die Dinger, die ich damals hatte, ließen sich über Jumper auf zwei unterschiedliche Anzeigen (abhängig vom Status der Turbotaste) jumpern. Meine aktuelle Anzeige ist wahrscheinlich so fortschrittlich (stammt aus der Zeit Ende 90er, denke ich), daß man die Werte über irgendwelche Tastenkombinationen ändern kann. Reset und Turbo geht an die Anzeige. Es sind ein paar freie Anschlußpins dran aber da hab ich die Funktion noch nicht herausgefunden. Ist ja auch nicht wichtig.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
29.10.2019, 14:28 Uhr
hellas



Seid ihr sicher, dass ihr vom gleichen Digger redet?
Denn Digger vom KC85 hat nüscht mit dem von Windmill zu tun:

https://www.digger.org

DAS ist das richtige Digger-Spiel ;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
29.10.2019, 14:41 Uhr
Creep




Zitat:
hellas schrieb
https://www.digger.org

DAS ist das richtige Digger-Spiel ;-)


Genau das meine ich. Natürlich die alte DOS-Version.

Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -

Dieser Beitrag wurde am 29.10.2019 um 14:42 Uhr von Creep editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
29.10.2019, 17:47 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Jaa, dieses kenne ich auch.
Gibt aber auch noch das Digger, was wie das für dem KC85
aussieht für DOS.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek