Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » PI-TOP 2 inkl. PI 3 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
12.10.2019, 10:12 Uhr
schnulli



wie abgebildet.



Wenig, eigentlich nie genutzt. Abgabepreis beträgt 250,- Euro + 10,- Euro Versand. Selbstabholung im LK EE möglich. Keine Gewährleistung, keine Rücknahme.

Interessenten melden sich per private Nachricht. Danke.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
12.10.2019, 11:15 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido

Was zum Geier ist ein Pi Top?

Gruß Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
12.10.2019, 11:22 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Das ist die Raspelbeere im Laptopgehäuse.
Ich glaube gibts auch bei Reichelt und Conrad.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
12.10.2019, 23:55 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido


Zitat:
Enrico schrieb
Das ist die Raspelbeere im Laptopgehäuse.
Ich glaube gibts auch bei Reichelt und Conrad.



Aha, und was macht man mit so einem Spielzeug?

Dinge, die die Welt nicht braucht...

Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
13.10.2019, 00:19 Uhr
holm

Avatar von holm

Spielzeug...und 250 Euro? Cool..aber IMHO völliger Blödsinn, würde ich auch versuchen zu verkaufen.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}

Dieser Beitrag wurde am 13.10.2019 um 00:19 Uhr von holm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
13.10.2019, 07:04 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido


Zitat:
holm schrieb
Spielzeug...und 250 Euro? Cool..aber IMHO völliger Blödsinn, würde ich auch versuchen zu verkaufen.
Gruß,
Holm



Naja, wer als Pi-Geek was auf sich hält... Doch für 250 oder 275 neu schon happig.

Gruß Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
13.10.2019, 08:34 Uhr
ralle



Da hole ich mir lieber ein gebrauchtes Laptop und schmeiße ein Linux drauf. das ist billiger.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
13.10.2019, 10:05 Uhr
schnulli



Ich glaube hier gibt es einige Mißverständnisse zum Sinn eines solchen Apparates.

Das primäre Ziel ist es nicht, einen PC oder Laptop zu ersetzen. Vielmehr geht es darum, mit den PI in einer aufgeräumten Umgebung herumzuspielen.

Der PI-TOP ist da nur einer von vielen Ansätzen.

Im Übrigen enthält der PI-TOP von Hause noch keinen PI, hier ist er aber mit dabei.

Dieser Beitrag wurde am 13.10.2019 um 10:06 Uhr von schnulli editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
13.10.2019, 10:09 Uhr
Guido
Default Group and Edit
Avatar von Guido


Zitat:
schnulli schrieb
Ich glaube hier gibt es einige Mißverständnisse zum Sinn eines solchen Apparates.
Ziel ist es nicht, einen PC oder Laptop zu ersetzen. Vielmehr geht es darum, mit den PI in einer aufgeräumten Umgebung herumzuspielen.
Der PI-TOP ist da nur einer von vielen Ansätzen.


Das verstehe ich schon, ich persönlich bin in einer "aufgeräumten Umgebung" Null kreativ


Zitat:
schnulli schrieb
Im Übrigen enthält der PI-TOP von Hause noch keinen PI, hier ist er aber mit dabei.


Noch ein Grund mehr, das Dingens nicht neu zu kaufen. Man könnte dadurch aber wenigstens das deutlich potentere Teil von ASUS einstecken, das ist ja pin- und maßkompatibel.

Naja, ich kann diesen Dingern eh nichts abgewinnen, doch jeder wie er mag!

Viel Glück!

Guido
--
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Konfuzius

Dieser Beitrag wurde am 13.10.2019 um 10:10 Uhr von Guido editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
13.10.2019, 10:44 Uhr
Creep



Ja, andere schütteln den Kopf, wie man sich noch mit ollen Schrottkisten aus der Zone abgeben kann...
Jedem das Seine, oder? An meinen 3D Drucker hänge ich mir lieber einen PI, um ihn von der Arbeit aus zu steuer, statt nem fetten Linux Laptop. Alles haz seinen Zweck.

Gruß, Rene
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
13.10.2019, 17:44 Uhr
holm

Avatar von holm


Zitat:
Creep schrieb
Ja, andere schütteln den Kopf, wie man sich noch mit ollen Schrottkisten aus der Zone abgeben kann...
Jedem das Seine, oder? An meinen 3D Drucker hänge ich mir lieber einen PI, um ihn von der Arbeit aus zu steuer, statt nem fetten Linux Laptop. Alles haz seinen Zweck.

Gruß, Rene




Du übersiehst dabei offenbar das es Laptops beliebig "dünn" gibt.

Gruß,

Holm
--
float R,y=1.5,x,r,A,P,B;int u,h=80,n=80,s;main(c,v)int c;char **v;
{s=(c>1?(h=atoi(v[1])):h)*h/2;for(R=6./h;s%h||(y-=R,x=-2),s;4<(P=B*B)+
(r=A*A)|++u==n&&putchar(*(((--s%h)?(u<n?--u%6:6):7)+"World! \n"))&&
(A=B=P=u=r=0,x+=R/2))A=B*2*A+y,B=P+x-r;}
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
13.10.2019, 18:00 Uhr
Creep



Nein.
--
- Privatnachrichten bitte per Email. Mein Postfach ist immer knapp vor Überlauf -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
13.10.2019, 21:48 Uhr
robbi
Default Group and Edit
Avatar von robbi

http://z9001.goip.de/ ist ein PI.
--
Schreib wie du quatschst, dann schreibst du schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
14.10.2019, 06:44 Uhr
ralle



So fett ist ein Laptop nun auch wieder nicht. Du kannst auch alte Netbooks mit Linux befeuern. Mittlerweile ist Debian und seine Abkömmlinge richtig benutzerfreundlich geworden. Der Raspi, bzw. das OS basiert nun auch auf Linux und ist eher für andere Sachen interessant, als nur als Desktop-Rechner zu versauern. Zudem ist ein Remote schon dabei. Theoretisch kannst du mit WEGA einen PI ansprechen.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek