Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Flohmarkt » [S] Piko Spur N » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
18.09.2019, 12:32 Uhr
hellas



Weihnachten naht und ich will endlich mal meine alte Eisenbahnplatte wieder aufbauen und gängig machen. Hier werde ich aber noch einiges an Ersatzteilen, Zubehör und rollendem Material brauchen. Wer noch was übrig hat, was seit Jahren auf dem Dachboden verstaubt und vor sich hin oxidiert, kann mir gern bescheid geben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
18.09.2019, 13:35 Uhr
Wusel_1



Hier gibt es viel für nen Appel und nen Ei.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-piko-spur-n/k0
--
Beste Grüße Andreas
______________________________________
DL9UNF ex Y22MF es Y35ZF
JO42VP - DOK: Y43 - LDK: CE

*** wer glaubt, hört auf zu denken ***

Dieser Beitrag wurde am 18.09.2019 um 13:35 Uhr von Wusel_1 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
18.09.2019, 14:12 Uhr
hellas



Danke Andreas, die Kleinanzeigen kenne ich
Ich wollte eher hier direkt fragen, weil die hiesige Generation ihr altes Piko-Zeug durchaus noch auf dem Speicher hat und die Chance durchaus gegeben ist,
dass der eine oder andere es in gute Händen geben möchte...

Dieser Beitrag wurde am 18.09.2019 um 14:12 Uhr von hellas editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
18.09.2019, 15:50 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Suchen ist gut nur finden ist das Problem.

http://piko-n-bahn.de/?p=228

Ist jemand Die schon ein mal untergekommen?
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
18.09.2019, 16:00 Uhr
Mystic-X



Also in DD und Umgebung findet man eigentlich auf jedem Flohmakrt irgendwas an altem Spur N Zeugs.
--
Gruß
Markus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
18.09.2019, 18:04 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Ich habe mal meine Schwester angespitzt, die soll mal nachschauen.
Dort ging die Anlage von Vatern / mir vor ca. 18 Jahren zum Einlagern hin.
Waggons und Loks. Dampflok, E-Lok, Diesel, ich glaub auch so eine tschechoslowakische
E-Lok. Alles DDR-Piko.

Wie ist es mit einer Anlage? Hatte Vater damals nach dem Spur-N-Heft von Piko gebaut.


Zitat:
PIC18F2550 schrieb
Suchen ist gut nur finden ist das Problem.

http://piko-n-bahn.de/?p=228

Ist jemand Die schon ein mal untergekommen?



Die braune da?
So eine oder ähnliche müsste auch dabei sein.
--
MFG
Enrico

Dieser Beitrag wurde am 18.09.2019 um 18:07 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
18.09.2019, 18:22 Uhr
hellas



Halbfertige, aber baustellenverstaubte Platte habe ich. Nur muss ich da eben wieder einiges richten, erneuern und die fehlende Hälfte ergänzen. Ja, das ist die typische Ausstattung von damals gewesen. Dampflok war bestimmt Baureihe 65...Die findet sich auf fast jeder Ostplatte ;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
18.09.2019, 18:32 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Kann gut sein.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
18.09.2019, 18:57 Uhr
Mystic-X



Die BR65 is für ihre Zeit eigentlich ganz schön, aber die läuft auch nur auf dem Piko-Gleis. Auf modernen Gleisen jedweder Art springt die aus den Weichen. Kann man versuchen zu fixen mit viiiiel Aufwand, aber eigentlich is das nix mehr zum benutzen.
Das Piko Gleis zu benutzen is ebenso nur noch was für masochistisch veranlagte Nostalgiker....
--
Gruß
Markus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
18.09.2019, 19:18 Uhr
Besserwisser

Avatar von Besserwisser


Zitat:
PIC18F2550 schrieb

http://piko-n-bahn.de/?p=228

Ist jemand Die schon ein mal untergekommen?



So eine von den DSB hatte ich Mitte der 70er Jahre.
Ich dachte aber, meine wäre mehr bräunlich gewesen.
Leider hat sie meine Bastelphase nicht überlebt.
Genau so wie meine Dampflok.
Übrig geblieben ist noch eine schicke E-Lok der CSD
und der blau-silberne Doppeltriebwagen.
Aber die krichst du net.

Die NOHABs wurden in Schweden hergestellt:

https://de.wikipedia.org/wiki/NoHAB_AA16

Dieser Beitrag wurde am 18.09.2019 um 19:21 Uhr von Besserwisser editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
18.09.2019, 19:23 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
Mystic-X schrieb
Die BR65 is für ihre Zeit eigentlich ganz schön, aber die läuft auch nur auf dem Piko-Gleis. Auf modernen Gleisen jedweder Art springt die aus den Weichen. Kann man versuchen zu fixen mit viiiiel Aufwand, aber eigentlich is das nix mehr zum benutzen.
Das Piko Gleis zu benutzen is ebenso nur noch was für masochistisch veranlagte Nostalgiker....


Dann stimmen doch aber die neuen Gleise nicht.

Du sagst "Gleis", nicht "Schiene". Sowas kriegen Journalisten nicht hin.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
18.09.2019, 19:50 Uhr
Mystic-X



Also wenn wir so wollen dann "stimmt" gar kein Modellbahngleismaterial. Das ist, korrekt umgerechnet, alles absurd groß!

Die DDR-Piko Produkte waren aufeinander abgestimmt. So war das auch im NSW bei den anderen Firmen. So laufen manche alten Arnold Loks auch nicht sauber auf Fleischmann Gleis.

Bei der Piko BR65 sind wie bei allen DDR-Piko-Loks die Spurkränze reichlich groß für modernes/westliches Gleis. Das Hauptproblem ist aber der viel zu leichte Vorläufer. Wenn man den aus Metall nachfertigt und die Radsätze abdreht kann man die prinzipiell benutzen, aber irgendwie is das den Aufwand nicht wert.
--
Gruß
Markus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
18.09.2019, 20:46 Uhr
Wusel_1




Zitat:
Mystic-X schrieb
So war das auch im NSW bei den anderen Firmen. So laufen manche alten Arnold Loks auch nicht sauber auf Fleischmann Gleis.


Fleischmann kann man auch heute noch vergessen. Die stellen gerade die Weichen nicht nach der NEM-Norm her. Entgleisung ist vorprogrammiert.
--
Beste Grüße Andreas
______________________________________
DL9UNF ex Y22MF es Y35ZF
JO42VP - DOK: Y43 - LDK: CE

*** wer glaubt, hört auf zu denken ***

Dieser Beitrag wurde am 18.09.2019 um 20:46 Uhr von Wusel_1 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
18.09.2019, 20:57 Uhr
hellas



Oha, was ihr alles wisst. Ich wollte nur meine alte Platte reaktivieren und ein bischen weihnachtliches Eisenbahnflair dieses Jahr in meinen heimischen vier Wänden.
Also her mit euren alten Schukartons und Kisten.
Ich nehm auch mehr als ich auf die Platte stellen kann. So ist für Ersatz und bunten Wechsel gesorgt. Und außerdem kann man dann auch besser dem Motto fröhnen: "Aus zwei mach eins" ;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
18.09.2019, 20:58 Uhr
hellas



Wer noch PIKO Gleismaterial für Spur N hat...nehme ich gern. Nur verrostet sollte es halt nicht sein. Da hat man wirklich dann keine Freude mehr dran.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
18.09.2019, 23:17 Uhr
RenéB



Eine PIKO Spur N hatte ich auch. Angefangen hatte es mit einem Koffer, indem eine Lok und 3 Wagen waren. Später habe ich dann noch andere Wagen und Loks und Gleise für eine Platte gekauft. Das lag dann irgend wann im Keller und eines Neujahres Morgen stand die Tür offen und nur die Eisenbahnteile fehlten. Was bleibt ist die Erinnerung und ein Kawai (die Versicherung hat den Schaden ersetzt) im Wohnzimmer.
Fazit: Ich kann Dir leider auch nicht helfen.
Gruß René
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
19.09.2019, 14:02 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Hallo Enrico,

hat deine Schwester was gefunden?
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
19.09.2019, 20:07 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Soo schnell geht das nicht.
Die hat Gehöft und Hofladen mit Arbeit für 30 Stunden am Tag.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Flohmarkt ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek