Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » V24 Interface » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
16.12.2018, 08:40 Uhr
Zwangsrentner



Hab mal die Druckerinterfaces die ich habe geöffnet und folgendes endeckt:

Weiß jemand zu welchen Druckern diese gehören, hab ich auch noch mit DDR Buchse.
Gibt es eine Auflistung über die Interfaces?
grüsse aussem harz
--
I'm just a truckle, but I don't like to truckle >TIMOTHY TRUCKLE<

Dieser Beitrag wurde am 16.12.2018 um 08:44 Uhr von Zwangsrentner editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
16.12.2018, 08:48 Uhr
ralle



k6311/12, die für den K6313/14 sind schon anders.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
16.12.2018, 11:48 Uhr
ManfredB



Auf Robotrontechnik.de gibt es unter Nadeldrucker auch die Rubrik Interface Module. Hast du da schon nachgesehen?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
16.12.2018, 13:13 Uhr
Zwangsrentner



Danke Ralle - eine Übersicht gibt es wohl nicht?

ManfredB - RT.de hab ich natürlich nachgesehen. Rüdiger kannte das Teil auch noch nicht, hatte zumindest wohl noch keins in der Hand.

grüsse aussem harz
--
I'm just a truckle, but I don't like to truckle >TIMOTHY TRUCKLE<

Dieser Beitrag wurde am 16.12.2018 um 13:16 Uhr von Zwangsrentner editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
16.12.2018, 14:35 Uhr
ralle



Für den K6313/14 habe ich noch Atari, Commodore und Centronics TGL
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
30.12.2018, 16:01 Uhr
karsten33



Schau doch mal bei den Schreibmaschinen nach...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
31.12.2018, 07:30 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Hallo,

ich glaube es gehört zum 157iger

hier mal der SP


--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
31.12.2018, 10:45 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Wer die in [000] gezeigte Platine in modifizierter Form hat (alle 16 statt nur 12 DIL-Schalter bestückt), besitzt das Interface zum Test des K6311/12 (GSE-Prüfprogramm) und auch K6313/14 (CCB-Prüfprogramm). Da gehört dann aber noch ein spezielles Speichermodul, 4-5 Adapter zur Lastnachbildung und ggf. auch einige Zwischenadapter dazu.

MfG
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
31.12.2018, 11:30 Uhr
Rolli



@wpwsaw
Glauben ist nicht wissen
Anhand der Zeichnungsnummer ist das Interface eindeutig dem K6311/12 zuzuordnen.
Der SD1157 hatte je nach Variante die Dreisteller 264, 267 oder 269.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
31.12.2018, 11:54 Uhr
Zwangsrentner



@kaiOr meinst du dieses:

da ist aussen ein Pflaster drauf mit K6312, bei dem in 000 steht nichts drauf daher meine Frage.
grüsse aussem harz
--
I'm just a truckle, but I don't like to truckle >TIMOTHY TRUCKLE<
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
31.12.2018, 12:06 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Deswegen habe ich ja "glauben" geschrieben, weil die Datei mit 157 beschriftet war und ich es nicht genau mehr wußte.

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
31.12.2018, 13:12 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr


Zitat:
Zwangsrentner schrieb
@kaiOr meinst du dieses:

Das ist in meiner Doku nicht weiter aufgeführt. Wenn ich mir den Schaltplan von wpwsaw anschaue, würde ich jetzt aber denken, dass es neben den zusätzlichen 4 DIL-Schaltern noch weitere Modifikationen beinhalten muss. Da über die 4 Schalter ebenfalls ein Teil der Prüf-Programmauswahl und der Programmstart selbst stattfindet, wurden diese vermutlich auf die unbelegten Ausgänge der PIO und RESET umverdrahtet.

Ein Handbuch zum K6311/K6312 wäre jetzt toll.

MfG
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
31.12.2018, 14:10 Uhr
Rolli



Wenn Du Dich bis Anfang Januar gedulden kannst, hier im Schaudepot Sömmerda gibt es das gesuchte Manual. Mal sehen, ob dazu etwas drin steht.

MfG
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
31.12.2018, 18:16 Uhr
Zwangsrentner



Auf den Platinen hab ich folgende Nummern gefunden
mit Lötzinn 05-260- 6201 mit Tinte 6202 - 9.6.85 Bild in 009
mit Lötzinn 05-260- 6201 mit Tinte 6209 - 26.2.85
mit Lötzinn 05-260- 6201 mit Tinte 6205 - 7. März 1986

grüsse aussem harz
--
I'm just a truckle, but I don't like to truckle >TIMOTHY TRUCKLE<

Dieser Beitrag wurde am 31.12.2018 um 18:18 Uhr von Zwangsrentner editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
02.01.2019, 15:30 Uhr
Rolli



Hallo KaiOr <011>,

was erwartest du eigentlich im Handbuch zu finden?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
02.01.2019, 15:52 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Ich erwarte einen Hinweis darauf, wo sich die DIL-Schalter befinden (unter der Abdeckhaube des Druckers oder im Interface) und ob da 12 oder gar 16 Schalter erklärt werden.

MfG
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
03.01.2019, 10:58 Uhr
Rolli



Hier sind einige Seiten aus dem Manual, auf denen etwas zu DIL_Schaltern und dem V24-Interface steht:
https://www.magentacloud.de/share/5nippd6nzk
Service-Handbuch und Ersatzteilekatalog wären auch vorhanden.

MfG
Rolf

Dieser Beitrag wurde am 03.01.2019 um 18:50 Uhr von Rolli editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
03.01.2019, 11:13 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Dann passt ja mein Stromlaufplan dazu, der hat auch 12+2 DIP Schalter

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
03.01.2019, 11:24 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Danke Rolf,

ja wenn der Stromlaufplan stimmt, agieren die letzten zwei Schalter als Umschalter. Da die DIL-Schalter nur AN und AUS können braucht es für zwei Umschaltfunktionen vier DIL-Schalter.

Dann lag ich mit meiner Behauptung "Testinterface" daneben, das Testinterface hat bestimmt noch weitere Modifikationen auf der Leiterseite.

MfG
Kai
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
03.01.2019, 11:43 Uhr
Zwangsrentner



Leiterseite von 009


grüsse aussem harz
--
I'm just a truckle, but I don't like to truckle >TIMOTHY TRUCKLE<
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
03.01.2019, 18:23 Uhr
ralle



Die DIP-Schalter machen das, was die neueren K6313/14 schon selbst können. Zumintestens einstellen der Schnittstellenparameter.
--
Gruß Ralle

Wenn Sie dazu neigen, Bedienungsanleitungen zusammen mit dem Verpackungsmaterial wegzuwerfen, sehen Sie bitte von einem derart drastischen Schritt ab!...
... Nachdem Sie das Gerät eine Weile ausprobiert haben, machen Sie es sich am besten mit dieser Anleitung und ihrem Lieblingsgetränk ein oder zwei Stunden lang in Ihrem Sessel bequem. Dieser Zeitaufwand wird Sie dann später belohnen...

aus KENWOOD-Bedienungsanleitung TM-D700
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek