Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » Nutzung P.D. Image Creator » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
17.10.2018, 09:01 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Guten Morgen,

im Zusammenhang mit dem DOM-Image vom D008 wollte ich den PD-C gleich für meine anderenKC85/5-D004 nutzen. Ich habe ein GIDE mit einer SD-Karte (2GB) seit vielen Jahren in Benutzung. Das Image erstellen war kein Problem. Jetzt wollte ich eine Erstzkarte erstellen, gleicher Hersteller, gleicher Typ, gleiche Kapazität, und PD-C meckert "nicht die gleiche Größe zwichen Image und SD-Karte. Die neue Karte wird zwar mit 2GB angezeigt, es fehlen aber ein paar Sektoren ca. 40. Wahrscheinlich als defekte Sektoren ausgeblendet.

Gibt es einen Weg das Image auf die Zielgröße anzupassen?

Was passiert, wenn einem ein DOM unterkommt, wo auch ein paar Sektoren fehlen?

dann wäre ja so ein DOM auch nicht für das Image nutzbar?!

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2

Dieser Beitrag wurde am 17.10.2018 um 09:02 Uhr von wpwsaw editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
18.10.2018, 07:30 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Keiner ne Idee?
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
18.10.2018, 07:59 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Was für ein Dateisystem ist auf der DOM?
? FAT ?
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
18.10.2018, 14:57 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

auf dem DOM ist doch das Image für D008 und das Aufspielen des Image hat ja auch bis jetzt geklappt. Das mit dem DOM ist auch nur eine Annahme. Es geht mir um die die SD karte in meiner D004.

Das Dateisystem spielt, denke ich, dabei aber keine Rolle, weil der Datenspeicher physisch gesichert wird.

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
18.10.2018, 15:24 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Wenn Du defekte Sektoren umschieben musst Spielt das Dateisystem sehr wohl eine Rolle.

Größenänderungen mache ich bei FAT / NTFS mit Acronis.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"

Dieser Beitrag wurde am 18.10.2018 um 15:26 Uhr von PIC18F2550 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
18.10.2018, 16:07 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Ja, ich auch. Aber es geht um das KC85-Format, wo Aronis wirklich nicht hilft.

Der hier genutzte "Physical Drive Image Creator" liest und schreibt den gesamten Datenträger ohne Rücksicht auf partitionen, Formate und Einteilungen und wenn ich mehr darüber wüßte oder könnte hätte ich wahrscheinlich garnicht gefragt.

Er hat meine 2GB SD Karte komplett gelesen, obwohl nur 3x30MB für mein GIDE des KC85 genutzt wird. Und meine Ersatzkaarte vom gleichen Hersteller und vom gleichen Typ (damals zusammen gekauft) hat physisch ein paar Sektoren weniger als die andere SD-Karte. Und beim wieder herstellen auf dieser zweiten Karte meckert der P.D.Creator, weil Imagegröße und physische Speichergröße nicht übereinstimmen.
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
18.10.2018, 16:14 Uhr
Alwin

Avatar von Alwin

kannst ja mal noch Win32DiskImager testen, das macht genau dasselbe. damit sichere ich meine SD Karte vom Rasberry öfters. du kannst damit aber jetzt nicht das fertige Image testen, da die Dateiendungen da anders sind. Eventuell könnte es trotzdem gehen falls die Sicherung auf diesselbe Art gemacht wird.
--
...Z1013, KC87, KC85/5, KC Compact, C64, PC1715+W, AC1-2010, LC-80ex
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
18.10.2018, 16:33 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Kann ich am WE mal testen
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
18.10.2018, 17:41 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Wenn das ausschliesslich 1:1 kopiert und das Ziel weniger Sektoren aht, wird das nicht gehen können.
Das CPM hat man auf dem DOM o.ä. auch mit der entsprechenden Anzahl Sektoren eingerichtet.
Ist das Ziel kleiner, macht das Filesystem da auch Probleme.

Man müsste also erst die Partitionen verkleineren, oder weniger Sektoren kopieren
(entsprechen dem Ziel ) und dann das Filesystem anpassen.

Mit DD, Clonezilla GParted sollte da auch was machbar sein.
Problem ist dann aber trotzdem das Filesystem.
Du wirst aber sicherlich nicht ganzen 2GB fürs CPM verballert haben.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
18.10.2018, 18:11 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

genau, das war mein Gedankengang, jetzt muss ich nur einen Weg finden die die unterschiedliche Gesamtsektorenzahl anzugleichen.

Gruß
wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
18.10.2018, 18:44 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
wpwsaw schrieb
genau, das war mein Gedankengang, jetzt muss ich nur einen Weg finden die die unterschiedliche Gesamtsektorenzahl anzugleichen.

Gruß
wpw



dd if=/dev/sda of=/dev/sdb count= (zahl der Eingabeblöcke)
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
18.10.2018, 20:33 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

was macht dieser Befehl
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
18.10.2018, 20:36 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

was macht dieser Befehl
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
18.10.2018, 21:31 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Na von Laufwerk SDA nach SDB sektorweise kopieren.

Na von Laufwerk SDA nach SDB sektorweise kopieren.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
18.10.2018, 23:58 Uhr
PIC18F2550

Avatar von PIC18F2550

Ok.

In dem Fall solltest du ein 2. Laufwerk mit einer SD Karte verwenden.

Die größe etwas kleiner einrichten als die SD Karte groß ist 95% reichen.

Die neue einrichten und die nötigen Daten rüberschieben.

Da würde die Strucktur des Mediumms erhalten bleiben.
--
42 ist die Antwort auf die "Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek