Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Technische Diskussionen » ST-225 HDINIT » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
14.10.2018, 18:19 Uhr
jm2000



HDINIT erkennt Spur 0 als kaputt (1, 2 und ein paar weitere auch).
FDISK (allerdings MS DOS 5 gebootet, bei meiner DCP 3.3 fehlt FDISK) findet die Platte nicht.

In die Tonne kloppen oder gibts noch ne Möglichkeit?

Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
14.10.2018, 18:31 Uhr
jm2000



DIP auf HDC sind -_--
Bei St-225 ist der Jumper ganz links (wenn man vorne draufguckt) gesetzt.
Hmm, wenn man die DIP-Schalter ändert, kommt ne andere Geo raus. In der Betriebsdoku steht anscheinend nicht, wie die sich genau auswirken. Vorher (4 head 615 cyl) war schon richtig).

Dieser Beitrag wurde am 14.10.2018 um 18:53 Uhr von jm2000 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
14.10.2018, 18:50 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Du hast am PC die richtige Geometrie eingestellt
und dann im BIOS das LL-Format durchgeführt?
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
14.10.2018, 18:52 Uhr
jm2000



Ja, am EC1834: 4 head, 615 cyl, sect 17 sollte stimmen.

Jan

Dieser Beitrag wurde am 14.10.2018 um 18:54 Uhr von jm2000 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
14.10.2018, 18:58 Uhr
RP



In welchen Rechner hast du die Platte getestet? DCP3.3 für A7150 hat kein Fdisk.
Wenn DOS 5 ohne Fehler bootet und die Spur 0 Fehlerhaft ist geht die Partition vielleicht erst ab Spur 3 los.
Du kannst ja im Fehlerbereich der Platte einfach eine nicht DOS Partition schreiben.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
14.10.2018, 18:59 Uhr
jm2000



EC1834, sorry, hätte ich sagen sollen
Dieser Beitrag wurde am 14.10.2018 um 19:00 Uhr von jm2000 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
14.10.2018, 19:13 Uhr
RP



Wenn du von der Platte booten kannst nicht neu einrichten. Auch nicht formatieren. Mit DCP3.3 Systemdiskette starten, anschließend mit SYS c: DCP 3.3 auf die Platte schreiben, mit copy command.com c:; die command.com von Diskette auf die Festplatte übertragen.
Dann hast du DCP3.3 auf der Platte, alte DOS Dateien löschen und durch DCP3.3 ersetzen.

Fehlerhaft Sektoren mit NDD reparieren.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
14.10.2018, 19:26 Uhr
jm2000



Geht nicht mehr. Hatte die Platte mal von ebay, ja, ja, ich weiss. Anfängerfehler :/
Habe sie am EC1834 lowlevel formatiert mit HDINIT. 2x.
Vorher hat er sie auch nicht erkannt.

Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
14.10.2018, 19:33 Uhr
RP



Bringe sie mit nach HOT, werde ihr schon wieder leben einhauchen.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
14.10.2018, 19:59 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Unter 2 meinte ich damit aber einen Standart AT-PC.

Kann schon sein dass die breit ist.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
14.10.2018, 20:18 Uhr
jm2000



@Rolf ok

@Enrico: ach so, müsste ich rauskramen, ST-412 hab ich noch irgendwo

Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
14.10.2018, 20:55 Uhr
kaiOr

Avatar von kaiOr

Den Schaltplan der ST225 gibts irgendwo im Netz. Könntest HEAD SELCT 0 verfolgen und die erste Invertierung im Schmitt-Trigger unbrauchbar machen (oder besser, die Kopfauswahl hinterm 2-zu-4-Decoder mit nem anderen Ausgang kreuzen)....vorausgesetzt Spur 0 irgend einer anderen Plattenseite ist fehlerfrei.

MfG
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
14.10.2018, 21:10 Uhr
jm2000



Leider angeblich Spur 0 alle 4 Köpfe kaputt. Wundert mich.
Vllt mal nen anderen FDC nehmen oder wie Enrico sagt am AT gucken.

Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
14.10.2018, 21:13 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Kann schon nach nem Head Crash passieren.
Die sollte dann aebr auch hörbar laut sein.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
014
16.10.2018, 17:58 Uhr
jm2000



Das Problem war der Controller.

Habe anderen FDC rausgekram -> Initialisieren mit HDINIT geht ca. 10x so schnell. Spur 0 ist wieder ganz, paar andere Spuren sind kaputt. Muss vllt mal die PLL justiert werden?

Jetzt habe ich mit FDISK ne primary active DOS partition angelegt und noch mal Format c: unter DCP 3.3 aufgerufen. Jetzt stutzt er an den bad cyl, springt dann aber weiter. Ich dachte, HDINIT hat die bereits gekennzeichnet? Oder markiert Format c: die noch mal?

Na mal sehen, ob er jetzt fehlerfrei DCP installiert.

Jan

Dieser Beitrag wurde am 16.10.2018 um 18:06 Uhr von jm2000 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
015
16.10.2018, 18:11 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

am besten einmal low Level formatieren und dann wieder von vorne.

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
016
16.10.2018, 18:17 Uhr
jm2000



Also noch mal den gleichen Zyklus:

HDINIT und dann wieder FDISK und Format C: ?

Jan

Dieser Beitrag wurde am 16.10.2018 um 18:18 Uhr von jm2000 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
017
16.10.2018, 18:35 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

hast du keinen DOS Rechner mit MFM Controller und eigenem BIOS und LLFormat im BIOS ? HDINIT ist auch so etwas, aber ein anderer Controller stellt die Festplatte anders ein
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8 aber mit W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
018
16.10.2018, 18:37 Uhr
jm2000



HDINIT macht kein LLFormat???

Wenn ich die am DOS Rechner llformatte, dann habe ich am EC1834 ja wieder einen anderen Controller?

Dieser Beitrag wurde am 16.10.2018 um 18:38 Uhr von jm2000 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
019
16.10.2018, 19:06 Uhr
RP



http://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/showtopic.php?threadid=6497

durchlesen, DM.exe kannst du von mir bekommen, wenn die auf anderen IBM XT PC läuft bekommt man sie auch im EC1834 zu laufen.

Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
020
16.10.2018, 19:06 Uhr
jm2000



Die Platte läuft jedenfalls wieder

Dank an alle für die Tips!

@Rolf: hab ich durchgelesen. Die Platte läuft ja wieder dank anderem HDC, nur das HDINIT ein paar defekte Sektoren gefunden und die (angeblich) eingetragen hat. CHKDSK zeigt 100kbyte in fehlerhaften Sektoren, das erscheint mir plausibel.
NDD ist auch happy.

Jan

Dieser Beitrag wurde am 16.10.2018 um 19:38 Uhr von jm2000 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Technische Diskussionen ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek