Robotrontechnik-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Mitglieder || Home || Statistik || Kalender || Admins Willkommen Gast! RSS

Robotrontechnik-Forum » Sonstiges » KC 85/4 » Themenansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
03.06.2018, 17:49 Uhr
Göran Heinze



http://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/../../../bilder/Upload_Forum/2d_ful.gif
Wer kennt diesen KC85 oder nennt diesen sein eigen?
Melde dich mal bitte bei mir.

Gruß Göran
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
03.06.2018, 17:53 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Frag doch mal Thyratron, ich glaube, dass es sein KC war.

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
03.06.2018, 17:58 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Aha.
Noch einer, dem das PROM-Teil interessiert.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
03.06.2018, 18:19 Uhr
Göran Heinze



Genau.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
004
04.06.2018, 06:40 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

Moin,

für den KC85/4 habe ich noch immer beide PROMs liegen.

wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8; W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
005
09.06.2018, 07:33 Uhr
Bert



Wäre eine nette Idee aus dem M001 und der externen Leiterplatte ein "M031 PROM-Modul" zu machen.
Die im Bild zu sehende Software läuft - wenn ich mich recht erinnere - unter BASIC.

Grüße,
Bert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
006
10.06.2018, 16:45 Uhr
maleuma



Die Idee mit dem M031 klingt nicht schlecht, falls es genügend Interessenten gibt.
Zum Auslesen: OK, auch für den Reparaturfall von vorhandenen Geräten.
Aber ehrlich einmal: Ihr wollt doch mit den PROM's nicht wirklich neue Schaltungen entwickeln, oder?
--
Mario.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
007
10.06.2018, 17:02 Uhr
Enrico
Default Group and Edit


Passt aufs M030 aber besser.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
008
10.06.2018, 17:23 Uhr
Göran Heinze



Nein will ich nicht. Nur Reparatur und auslesen.
Das bischen Hühner Futter passt auch aufs M001.
Aber ohne Schaltplan und Software bleibt dieses Projekt nur ein Traum.
Da ich bis heute nicht weiß wer es besitzt.

Gruß Göran
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
009
10.06.2018, 17:43 Uhr
felge1966

Avatar von felge1966

Hast du ihn (Thyratron) nicht mal dazu befragt?

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
010
10.06.2018, 17:46 Uhr
Göran Heinze



Ja hab ich.Aber bis heute keine Antwort von ihm bekommen.

Gruß Göran
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
011
10.06.2018, 18:36 Uhr
Enrico
Default Group and Edit



Zitat:
Göran Heinze schrieb
Nein will ich nicht. Nur Reparatur und auslesen.
...

Gruß Göran



Es dürfte nicht oft passieren, dass so ein PROM kaputt geht.
Den fürn KC hatte ich schon mal ausgelesen, und einen
GAL draus gemacht ( per Adapter).
Damals, als es um den KC-Nachbau ging.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
012
10.06.2018, 18:59 Uhr
wpwsaw

Avatar von wpwsaw

wie schon mal geschrieben habe ich für den KC85 weiße und rot makierte, also fertig programmierte liegen. In den letzten Jahren haben nur wenige danach gefragt, also gehen die wohl nicht so oft kaputt. Und für den Fall das andere als die für den KC für Reparaturzwecke benötigt werden, könnte man ja Thyratron mal fragen ob er einen brät.

Gruß
wpw
--
RECORD, CRN1; CRN2; PicoDat; LC80; Poly880; KC85/2,3,4,5 ; KC87; Z1013; BIC; PC1715; K8915; K8924; A7100; A7150; EC1834; ab jetzt ohne Tatra813-8x8; W50LA/Z/A; P3; ES175/2
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
013
14.06.2018, 11:27 Uhr
Thyratron



Hallo alle,
ja, das ist mein KC85. Den Brenner habe ich mir gebaut um
ältere Module mit diesem PROM MH74S287 nachbauen zu können.
Das ist eigendlich nur der erste Testaufbau. Der funktioniert aber
so gut, das ich keinen neuen Brenner aufbauen werde.

einige Daten:

- alle Impulse werden hardwareseitig generiert
- die Herstellervorschrift wird eingehalten ( Prog.-zeit und Pausezeit )
- angesteuert durch 2 8bit Ports ( Adressen/Daten und Steuerbyte )
- am KC mit M001 DIO
- Programm in BASIC geschrieben ( eventuell mal in Asm geplant,
aber läuft halt gut )

vG Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstiges ]  



Robotrontechnik-Forum

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek